Reifengröße 235/55 18 mit Standardfahrwerk möglich ?

Dieses Thema im Forum "Der Robuste" wurde erstellt von luzifer, 4 Aug. 2018.

  1. luzifer

    luzifer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    General Grabber AT3 235/55-18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Up!
    Sorry für einen weiteren Beitrag von mir bzgl. Reifengröße.

    Ich möchte mir in dieser Größe gerne den General Grabber AT3

    und neue Felgen zulegen. Falls hier jemand diese Größe fährt

    wäre ich sehr dankbar für eine Hilfestellung was Umbauarbeiten

    und Einzelabnahme angeht.
     
  2. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    1,053
    Punkte für Erfolge:
    75
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Ja, warum noch ein Faden?
    Den Faden hast Du doch schon gefunden:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. luzifer
    Themen-Starter

    luzifer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    General Grabber AT3 235/55-18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Up!
    Stimmt - den habe ich auch schon gefunden.
    Allerdings kann ich nicht herauslesen, ob das vom
    Tüv auch ohne Änderungen abgenommen wurde.
    Hier ist ja auch die Rede von zusätzlichen Distanzscheiben.
     
  4. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,844
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das hängt vom Serienfahrwerk, den Felgen, den Toleranzen der Reifen und was weiß ich was noch ab.

    Das wirst Du im Detail individuell prüfen müssen.
    Auch der Prüfer ist nicht überall der selbe. Der eine ist strenger, der andere weniger.

    Am Besten Du stellst Dich mal auf der Prüfstelle vor und redest mit denen oder suchst Dir eine Werkstatt, die sowas inklusive Eintragung schonmal gemacht hat. Denen fällt das mit dem Tüv in der Regel leichter.

    Mir waren die 235/55-17 mit dem Originalfahrwerk bei voller Beladung zu heikel, obwohl mir mein Prüfer das bedenkenlos eingetragen hätte.

    Die bei mir erforderlichen Lenkanschläge haben ihn auch nicht sonderlich interessiert, weil er selbst gar nicht darauf gekommen wäre, das es Probleme geben könnte.
    In einer ganz bestimmten Fahrsituation, die ich im Alltag reproduzieren kann haben die Reifen Kontakt mit dem Querlenker.
    Auf dem Tüv-Gelände schafft man das nicht.

    Soviel zur Abnahme neim Prüfinstitut.
    Der Rest bleibt dein eigenes Risiko.
    Schon deshalb würde ich die Geschichte auf Herz und Nieren prüfen und mich nicht darauf verlassen dass Dir hier irgend einer sagt das geht.

    Das Fahrwerk hab ich übrigens geändert, die Lenkanschläge nicht, da bezüglich der Lenkung in dem Fall das Risiko, dass etwas schief läuft gegen Null geht.
     
  5. luzifer
    Themen-Starter

    luzifer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    General Grabber AT3 235/55-18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Up!
    Hä - das ist doch die Originalgröße. Warum sollte dein Prüfer das eintragen ?
     
  6. luzifer
    Themen-Starter

    luzifer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    General Grabber AT3 235/55-18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Up!
    Das ist wahrscheinlich ein nicht zu unterschätzender Faktor.
     
  7. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2013
    Beiträge:
    1,844
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Vertippt. Sollte 235/65-17 heißen.
     
  8. luzifer
    Themen-Starter

    luzifer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    General Grabber AT3 235/55-18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Up!
    Ein entsprechendes Gutachten habe ich mittlerweile. Passende Reifen auch. Jetzt fehlt nur noch die passende Felge. Im Gutachten ist eine Felge 8.0 18Zoll ET45 aufgeführt. Meine Wunschfelge hat allerdings ET 50. Fährt hier jemand 235/55 18 mit ET50 Felge ?
     
  9. luzifer
    Themen-Starter

    luzifer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    General Grabber AT3 235/55-18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Up!
    So - ich probiere das jetzt einfach mal aus. Felgen und Reifen sind bestellt. Mal gespannt was der TÜV bei der Einzelabnahme sagt. Ich werde berichten.
     
  10. graue_Eminenz

    graue_Eminenz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2016
    Beiträge:
    151
    Medien:
    21
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    17373 Ueckermünde
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02.08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    bin gespannt - habe das gleiche vor.
     
  11. Lukas80

    Lukas80 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Aug. 2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Baiersdorf
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Drück dir die Daumen. Und sag Bescheid. Wär für mich auch noch eine Alternative
     
  12. luzifer
    Themen-Starter

    luzifer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eifel
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    General Grabber AT3 235/55-18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Up!
    Nach dem ich jetzt kurz mal dachte es könnte funktionieren, folgt auch schon der nächste Dämpfer. Danke TÜV Rheinland ! Ohne Felgengutachten mit Reifengröße 235/55-18 keine Chance auf eine Einzelabnahme. Reifen und Felgen liegen schon im Auto. Hat hier vielleicht jemand so ein Gutachten ?
    Ich will doch nur minimal größere Reifen;(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
235/55/18 auf Caravelle T5 - Tuning, Tipps und Tricks 17 Okt. 2017
Ausgleichskeile für Reifengröße 235 T5.2 - California 2 Jan. 2013
Reifengröße 235/55 17Zoll 99 Möglich T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 15 Juli 2012
Reifenwechsel von 235/55 auf 235/65 möglich? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 17 Feb. 2012
Spurverbreiterung, was ist möglich mit 7 1/2x17 und 235/55 17? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 4 Juli 2011
Hat jemand 235/55/18 drauf und kann mal Fotos einstellen??? T5 - News, Infos und Diskussionen 26 März 2010
Welche Reifengröße möglich T5 - Tuning, Tipps und Tricks 19 Apr. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden