Polyroof, Heckklappe & Fahrradträger

Breia

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2007
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
Polyroof Hochdach
Hi zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer Lösung für den Transport von Fahrrädern. Wie's in der Überschrift schon zu vermuten ist - ich hab einen T5 mit Polyroof Festhochdach & Heckklappe.
Meine Internet-Recherchen und auch die Board-Suche bringen mich nur begrenzt weiter.

Hier meine Überlegungen:
Kupplungsträger: Easy zu montieren aber umständlich in der Stadt. Nur bestimmte, hochpreisige Modelle lassen sich soweit abklappen, dass auch die Heckklappe sich öffnen lässt.
Heckklappenträger: Schwerer zu montieren, raubt die Sicht. Fraglich, ob die Heckklappe zu öffnen ist, wenn Fahrräder drauf sind. (Die stoßen ja ans Hochdach, wenn sie nicht recht weit unten befestigt werden können...)

Hat hier jemand Erfahrungen?
 
Themenstarter

Breia

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2007
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
Polyroof Hochdach
Update: es wurde der Fiamma Carrybike Heckklappenträger :-)
 

Acapulco

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Spritmonitor ID
Heckklappenträger: Schwerer zu montieren, raubt die Sicht. Fraglich, ob die Heckklappe zu öffnen ist, wenn Fahrräder drauf sind. (Die stoßen ja ans Hochdach, wenn sie nicht recht weit unten befestigt werden können...)
Und der ist anders als deine Vermutung?
 
Oben