Obdeleven - vollwertige Fahrzeugcodierung am Smartphone um 55€

Dieses Thema im Forum "On Board Diagnose" wurde erstellt von TomLinz, 3 Aug. 2016.

  1. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Moin,
    ich habe inzwischen ein bisschen rumcodiert und brav Sicherungen erstellt vorher, allerdings frage ich mich, wie ich die Sicherungen wieder auf das Steuergerät spiele. Kannmir das jm. erklären?


    Gruß, Ralf
     
  2. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Ist die Frage so blöd?
     
  3. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,724
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    1,605
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Blöd wohl nicht.
    Wenn du aber was anders codierst und den Ursprung haben willst, warum dann nicht den alten Code eingeben?
    Frahe ist wohl auch blöd, aber ich habe nur VCDS.
     
  4. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Gute Frage, aber warum gibt es dann die Funktion eine Sicherung zu erstellen? Oder verstehe ich wieder was falsch?
     
  5. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,724
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    1,605
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Da mußt du mal warten bis einer sich meldet der obd11 hat, oder die Bedienungsanleitung lesen.
     
  6. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Moin,
    ich habe vorhin versucht meine Standheizung umzucodieren. Die Oberfläche im Programm sah bei mir etwas anders aus, als im zitierten Beitrage. Ziel war es den Motor mit der WWZH aufzuwärmen. Dazu habe ich unter "Umschaltventil für Kühlmittel" "nicht verbaut" ausgewählt. Ist das so korrekt?

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.



    Gruß und vielen Dank!
     
  7. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Kann mir Niemand sagen, ob das so richtig ist, wie ich es gemacht habe?


    Gruß, Ralf
     
  8. Oberon

    Oberon Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    El. Ing. FH
    Ort:
    Gaiserwald
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.05.2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ABT Bodykit
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenbeleuchtung ergänzt, Karbon Ladekantenschutz, Zubehörteppichboden Passagierraum
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH143XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.2 Bi-TDI mit Ersatzmotor
    Hallo

    Könnte gut sein, dass Deine Codierung den gleichen Effekt hat...
    Schalt doch mal im OBDeleven oben zwischen der langen Codierung und den Bytes hin und her 0->1 dann müsstest Du den "Code" vergleichen können.

    Gruss René
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden