Obdeleven - vollwertige Fahrzeugcodierung am Smartphone um 55€

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
Hallo zusammen!

habe das jetzt ursprünglich alles als Antwort auf einen anderen Thread geschrieben, dann aber erst gesehen, dass das ja hier besser aufgehoben sein sollte als im T5.1 Unterforum.

Dazu mal ne Frage:
Ich hab den OBDeleven Adapter, der kann (neben Auslesen von allem möglichen) mit der Pro-App sogar Steuergeräte codieren... Hat das schon mal jemand gemacht? Anleitung gibts keine...
Hallo @Simplexity ! (Hallo @t5kasi , @Sindaugh , Serwus Ingo @RBMK-1000 )

Habe heute ebenfalls diesen OBDeleven-Adapter erhalten und die Pro-Software dazu gekauft.
Hab bis jetzt nur ein paar Sachen umcodiert (z.B. Verriegelung ab 15km/h, Fehlercodes löschen, FFB aktiv auch bei Zündung/Motor ein) und es funktioniert einwandfrei, man kann alles übers Handy programmieren, ändern und rücksetzen/löschen bequem am Handy über Bluetooth. Also jederzeit auch im Urlaub + unterwegs ohne Laptop.
Nur das Aufzeichnen von Messwerten ist eingeschränkt, da keine Aufzeichnung über Zeit / Speicherung / Diagramm möglich ist, war mir aber im Vorhinein so bekannt.
Aber richtig: Anleitung dazu fehlt (deswegen is es mit 55€ auch so billig).
Also in dieser Hinsicht natürlich nicht zu vergleichen mit den VCDS-Geräten (Rosstech, PCI) mit Zugang zum VCDS-WIKI und Forum. (auch hier: von vornherein so bekannt und auch ok für mich)

Ich wollte:
- Fehlercodes auslesen: kanns (bereits probiert)
- Fehler löschen/rücksetzen: kanns (bereits probiert)
- Codierungen/Funktionen umstellen wie´s mir grad passt: kanns (sogar während ich am Parkplatz kurz auf wen warte und nur mit dem Handy spiele)
- Nach erfolgter Reparatur/Autausch von Sensoren ö.Ä.: kanns (noch nicht probiert, aber genügend positive Erfahrungsberichte gelesen)
- Diagnose, Auslesen von Messwerten, Echtzeit: kanns, zeigt Drücke, Temperaturen, Sensormesswerte usw. in Echtzeit an (aber ohne Speicherung über Zeit / Diagramm)
- alles wieder in den Ursprungszustand bringen: kanns, und es wird auch eine Historie angelegt wann wie wo was verändert wurde

Wenn ich mal etwas Zeit habe kann ich ja Screenshots reinstellen falls Bedarf besteht, bitte einfach Fragen.

Vg, Thomas
 

honk79

Aktiv-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
Zuheizer zur WWZH mit Multicontrol aufgerüstet, Rückfahrkamera
FIN
WV2ZZZ7HZCH10....
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hi,
ja Screenshots wären nett. Bin auch am überlegen, ob ich mir den kauf.
 

RS_Borsti

Aktiv-Mitglied
Ort
Bayern
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08/2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Hallo zusammen!

habe das jetzt ursprünglich alles als Antwort auf einen anderen Thread geschrieben, dann aber erst gesehen, dass das ja hier besser aufgehoben sein sollte als im T5.1 Unterforum.



Hallo @Simplexity ! (Hallo @t5kasi , @Sindaugh , Serwus Ingo @RBMK-1000 )

Habe heute ebenfalls diesen OBDeleven-Adapter erhalten und die Pro-Software dazu gekauft.
Hab bis jetzt nur ein paar Sachen umcodiert (z.B. Verriegelung ab 15km/h, Fehlercodes löschen, FFB aktiv auch bei Zündung/Motor ein) und es funktioniert einwandfrei, man kann alles übers Handy programmieren, ändern und rücksetzen/löschen bequem am Handy über Bluetooth. Also jederzeit auch im Urlaub + unterwegs ohne Laptop.
Nur das Aufzeichnen von Messwerten ist eingeschränkt, da keine Aufzeichnung über Zeit / Speicherung / Diagramm möglich ist, war mir aber im Vorhinein so bekannt.
Aber richtig: Anleitung dazu fehlt (deswegen is es mit 55€ auch so billig).
Also in dieser Hinsicht natürlich nicht zu vergleichen mit den VCDS-Geräten (Rosstech, PCI) mit Zugang zum VCDS-WIKI und Forum. (auch hier: von vornherein so bekannt und auch ok für mich)

Ich wollte:
- Fehlercodes auslesen: kanns (bereits probiert)
- Fehler löschen/rücksetzen: kanns (bereits probiert)
- Codierungen/Funktionen umstellen wie´s mir grad passt: kanns (sogar während ich am Parkplatz kurz auf wen warte und nur mit dem Handy spiele)
- Nach erfolgter Reparatur/Autausch von Sensoren ö.Ä.: kanns (noch nicht probiert, aber genügend positive Erfahrungsberichte gelesen)
- Diagnose, Auslesen von Messwerten, Echtzeit: kanns, zeigt Drücke, Temperaturen, Sensormesswerte usw. in Echtzeit an (aber ohne Speicherung über Zeit / Diagramm)
- alles wieder in den Ursprungszustand bringen: kanns, und es wird auch eine Historie angelegt wann wie wo was verändert wurde

Wenn ich mal etwas Zeit habe kann ich ja Screenshots reinstellen falls Bedarf besteht, bitte einfach Fragen.

Vg, Thomas
Das klingt gut. Will auch nur ein paar basics codieren wie das comfort schließen etc. Sehe am Handy dein fahrzeugprofil nicht. Sollte doch eigentlich Teich auch beim T6 gehen!?
 

IceMan2312

Top-Mitglied
Ort
OWL
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
Januar 2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMC49
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
Mein Profil sollte eigentlich übervollständig sein. (ui, Andreas war schneller :) )
T5 Transporter MJ2012 84kw, WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.

Für den T6 kann ich leider nichts sagen, wenn sich jemand mit einem T6 (oder auch T5.1,T5.2) in der Nähe von 4020 Linz findet, kann er sich gerne mit mir in Verbindung setzen.
Ich werde mich auch zu der helfegerne-Liste hinzufügen, jedoch mit dem Hinweis, dass ich selbst noch nicht viel Erfahrung hab mit dem Ding, und dass es kein vollständiges VCDS ist.
Aber zum Kurvenlicht raus, 15/kmh rein, Fehler löschen, Messwerte auslesen usw. reichts schon jetzt.

Vg, Thomas

Edit: sehe in der Modell-Liste nur wenige, bei denen das auswählbare Modelljahr weiter als 2015 geht. Transporter(so werden anscheinend alle T5 Busse in dieser App genannt) geht auch nur bis 2015.
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
Hi,
ja Screenshots wären nett. Bin auch am überlegen, ob ich mir den kauf.
Hallo Honk79,

hatte gestern Zeit etwas mehr rumzuprobieren und Screenshots zu machen.

Also:
-einstecken Medium 20278 anzeigen-Zündung einMedium 20279 anzeigen-in der (kauf)-App verbinden und Suchlauf startenMedium 20284 anzeigen-bei mir findet er aktuell zwei Fehler (selbst erzeugt, da ich die digitale antenne und das kurvenlicht aktiviert habe obwohl nicht verbaut Medium 20285 anzeigen Medium 20286 anzeigen Medium 20287 anzeigen Medium 20288 anzeigen-dann kann man sich ein Steuergerät aussuchen, das man programmieren will Medium 20289 anzeigen Medium 20290 anzeigen Medium 20291 anzeigen-Beispiel Steuergerät 17 das DashboardMedium 20292 anzeigen-kleiner Auszug aus der Liste "Anpassung" Medium 20293 anzeigen Medium 20299 anzeigen-gewünschte Funktion auswählen und (de)aktivierenMedium 20294 anzeigen-Serviceintervall zurücksetzen z.B.Medium 20297 anzeigen-oder Zeigerwischen (bei mir nicht staging, sondern "indicator celebration")Medium 20300 anzeigen
-dann schauen wir rein zum im Steuergerät 9 - Central Electrics Medium 20301 anzeigen-InfoMedium 20302 anzeigenMedium 20303 anzeigen
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
-Auszug aus MesswerteMedium 20304 anzeigenMedium 20305 anzeigenMedium 20306 anzeigenMedium 20307 anzeigen-Auszug aus Codierung (Langer Code)Medium 20308 anzeigenMedium 20309 anzeigenMedium 20310 anzeigenMedium 20311 anzeigen-hab diese Liste, welches Bit in welchem Byte welche Funktion hat, aus dem TX-board hier der Link

-dann schauen wir ins Steuergerät 37 - Navigation rein Medium 20312 anzeigenMedium 20313 anzeigen
-dann ins Steuergerät 1 - Engine control module 1 Medium 20314 anzeigenMedium 20315 anzeigenMedium 20316 anzeigenMedium 20317 anzeigen
-dann schaun wir mal in "mein Fahrzeug" rein Medium 20322 anzeigenMedium 20323 anzeigen-es gibt auch eine Änderungshistorie mit den alten und neuen WertenMedium 20318 anzeigen
-unter Anwendungen gibt es beim Arbeitskollegen mit seinem Golf Gen 6 zum Beispiel jeede Menge "vorprogrammierter" Änderungen. Also alle möglichen Anpassungen und Änderungen die man so braucht, gesammelt und deppensicher aufgelistet zum ein/ausschalten mittels animiertem Schieberegler. Beim T5.2 gibts anscheinend nur die Freischaltung des Zuheizers als vorprogrammierte Anwendung. Für mich nicht relevant.Medium 20324 anzeigen
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
-Auszug Messwerte (während der Fahrt)Medium 20325 anzeigenMedium 20326 anzeigenMedium 20327 anzeigenMedium 20336 anzeigenMedium 20335 anzeigenMedium 20334 anzeigenMedium 20333 anzeigenMedium 20332 anzeigenMedium 20331 anzeigenMedium 20337 anzeigen
Fazit: Funktion und Preis-Leistung (55€) des OBDeleven für mich vollkommen ausreichend und akzeptabel.

Achja: alle programmierten Funktionen (bei denen die Hardware-Voraussetzungen gegeben sind) funktionieren auch. Fahrzeug sperrt bei 15km/h usw.... Medium 20280 anzeigen
-was als nächstes ansteht: VTG-Gymnastik, sollte auch mit dem Adapter funktionieren. Jedes Steuergerät hat das Menü "Ausgabetest" und da hab ich auch "Turbocharger test" gefunden. "harmlose" Tests hab ich schon gemacht, also Lüfter laufen lassen usw. funktioniert alles.

Lg, Thomas

°_° wow... sehe gerade, dass alle Bilder untereinander statt nebeneinander sind. Sorry for the mess! Wollte trotz Zeitmangel diese Infos teilen, deshalb poste ich das hier alles inklusive Tippfehler und teils fehlender Groß-/Kleinschreibung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
Hallo,

habe gestern festgestellt, dass das Aufzeichnen und Speichern eines Messwerts (oder mehrerer Messwerte) mittels Graphen über die Zeitachse doch geht.
Screenshot_20160825-110042.png Screenshot_20160825-110157.png Screenshot_20160825-110058.png Screenshot_20160825-110048.png
Exportieren funktioniert nicht, bzw. ist es nicht vorgesehen. Womöglich könnte man die abgespeicherte Datei aus dem internen Speicher rauskopieren.

Bei der Gelegenheit habe ich einen Nachteil entdeckt:
Das Programmieren/Anpassen (unter anderem) des Steuergeräts 61 - Batteriemanagement ist ohne externe Unterlagen, wie es sie für das Steuergerät 9 gibt, nicht möglich. Die einzelnen Bits/Bytes in der langen Kodierung sind nicht beschrieben.

Vg, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Lutzpepe

Jung-Mitglied
Ort
Leipzig
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
09/2010
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Standheizung
Umbauten / Tuning
17 Zoll Sommerräder (Avanti Racing Shine), Stoßfänger in Wagenfarbe(vorn und hinten)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Klasse berichtet und danke für deine Mühen
 

Christian.T5

Aktiv-Mitglied
Ort
Thüringen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
3/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
viele
Umbauten / Tuning
China-RNS + Rückfahrkamera + 17" Deckenmonitor / KAW 50mm Federn / 20" Alufelgen / LED Licht außen+innen / Alu Pedale / Lackarbeiten
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EF
Kann man z.B. auch im ESP die Reifendruckanzeige freischalten oder im Kombinstrument die Gurtwarnung raus codieren? Könntest du dies mal testen bitte`?
 
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
Hallo Christian,

Gurtwarnung geht definitiv, ESP+Reifendrucksensor hab ich in meinem Transporter nicht verbaut, kann aber nachsehen, ob die Funktion an sich im Menü vorhanden ist.

Ich hab das für mich so gelöst, indem ich den Ton für die Gurtwarnung auf eine einigermaßen erträgliche Tonhöhe und den Ton für die PDS-Sensoren ebenso auf gut hörbar aber nicht penetrante Tonhöhe+Lautstärke gestellt habe.
Ohne Gurt fahre ich ohnehin ausschließlich beim Rangieren/Umparken.

Vg, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

tymo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rock City Münster
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Habe mir den OBDEleven auch zugelegt.
Funktioniert wunderbar. Es gibt leider keine Anleitung / Handbuch.
Würde mir als Neuling im Umgang mit solchen Geräten etwas mehr
Sicherheit geben.

Mir ging es um Fehler auslesen / löschen.
Musste dann auch feststellen das die geplante GRA Nachrüstung
ohne das richtige Steuergerät (meins endet mit 086) zu teuer wird ;-(

Den Gurtwarner habe ich auch erfolgreich deaktiviert.

Wie gesagt, ein Handbuch / Forum wäre noch prima.
Vlt. könnte man ja einen separaten Thread über den OBDEleven
eröffnen mit Tipps und Tricks ;-)!

so long, Tymo
 

tymo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rock City Münster
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Habe über die Webseite bestellt, Pro Version war am günstigsten dort.
Lieferung eine Woche, kam aus Litauen das Päckchen...?!

so long, Tymo
 

FrankKufstein

Top-Mitglied
Ort
Kufstein
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
15.Jan 2019
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Umbauten / Tuning
AHK abnehmbar nachgerüstet, LSH Cinaböller nachgerüstet, komplette Küchenzeile mit Hochschrank hinten, 45ltr Wassertank eingebaut
FIN
WV2ZZZ7HZKH059xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Yo .. meines auch
 

FrankKufstein

Top-Mitglied
Ort
Kufstein
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
15.Jan 2019
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Umbauten / Tuning
AHK abnehmbar nachgerüstet, LSH Cinaböller nachgerüstet, komplette Küchenzeile mit Hochschrank hinten, 45ltr Wassertank eingebaut
FIN
WV2ZZZ7HZKH059xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hab jetzt mal Gurtwarner deaktiviert.

Weiters Komfortblinken über
Steuergerät Elkektronische. Zentralelektrik
Anpassung
Kanal 43
Alter Wert 3 nach neuem Wert 5 ( 5 x blinken )
geändert

Lautstärke und Tonart für dieParkhilfen hinten und vorne geändert

Was ich ( noch ) nicht gefunden habe ist die Autom. Verriegelung ab 15 km/h

Gibt es irgendwo eine Liste mit den Kanalnummern für div. Anpassungen ?



Übrigens kann man sich dieÄnderungsprokolle per Email schicken lassen
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
Hallo Wunderwuzi,

hab befürchtet, dass in meinem Langen Posting auf der vorigen Seite das eine oder andere untergehen wird ^^
Hier der Link zu der PDF-Datei (vielen Dank ans Forum!)
Darin sind alle möglichen Codierungen des Steuergerät 9 (Central Electrics) beschrieben.
Die Funktion die du suchst ist gleich am Anfang das Bit 4 vom Byte 0 (Lange codierung).

Vg, Thomas
 

FrankKufstein

Top-Mitglied
Ort
Kufstein
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
15.Jan 2019
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Umbauten / Tuning
AHK abnehmbar nachgerüstet, LSH Cinaböller nachgerüstet, komplette Küchenzeile mit Hochschrank hinten, 45ltr Wassertank eingebaut
FIN
WV2ZZZ7HZKH059xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Super danke !

Werd ich dann gleich mal probieren gehn

Rückmeldung folgt dann


Noch ne Frage am Rande:
Akustische Signale beim ver/entriegeln sind möglich ?


Liebe grüsse frankkufstein
 
Themenstarter

TomLinz

Aktiv-Mitglied
Ort
Linz
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
07.2012 MJ "D" = 2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Extras
WWZH-Standhzg., Schiebetür L+R, MFA, GRA, Climatic, Sitzh.,
Umbauten / Tuning
minimalistischer WoMo-Ausbau in Planungsphase
FIN
WV1ZZZ7HZDH0020xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 - 7EA162 Kasten KR , SchlüsselNR: 0603 BGD
Akkustische Signale (ganz kurzes Hupsignal) beim Verriegeln (und wahlweise auch beim Entriegeln): Theoretisch, ja.
Vermutlich müsste dazu aber die Alarmanlage verbaut sein, ich glaub ich hab hier mal was in die Richtung gelesen.
Jedenfalls gings bei allen Golf, Caravelle und Transporter bei denen ich es bis jetzt ausprobiert habe, nicht. Alle ohne Alarmanlage.

Vg, Thomas

Ps.: hab mich vorhin mit dem Usernamen Wunderwuzi vermutlich im Thread geirrt.
 
Oben