Obdeleven - vollwertige Fahrzeugcodierung am Smartphone um 55€

RalleT

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
5.5.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Moin,
ich habe inzwischen ein bisschen rumcodiert und brav Sicherungen erstellt vorher, allerdings frage ich mich, wie ich die Sicherungen wieder auf das Steuergerät spiele. Kannmir das jm. erklären?


Gruß, Ralf
 

RalleT

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
5.5.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Moin,
ich habe inzwischen ein bisschen rumcodiert und brav Sicherungen erstellt vorher, allerdings frage ich mich, wie ich die Sicherungen wieder auf das Steuergerät spiele. Kannmir das jm. erklären?


Gruß, Ralf
Ist die Frage so blöd?
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Blöd wohl nicht.
Wenn du aber was anders codierst und den Ursprung haben willst, warum dann nicht den alten Code eingeben?
Frahe ist wohl auch blöd, aber ich habe nur VCDS.
 

RalleT

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
5.5.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Blöd wohl nicht.
Wenn du aber was anders codierst und den Ursprung haben willst, warum dann nicht den alten Code eingeben?
Frahe ist wohl auch blöd, aber ich habe nur VCDS.
Gute Frage, aber warum gibt es dann die Funktion eine Sicherung zu erstellen? Oder verstehe ich wieder was falsch?
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Da mußt du mal warten bis einer sich meldet der obd11 hat, oder die Bedienungsanleitung lesen.
 

RalleT

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
5.5.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Hallo Zusammen

Ein weiterer Thomas (MartyMcFly)

Hat im folgenden Beitrag bereits Ende 2015 die Grundlagen für die Codierung beim T5.2 geschaffen:
Motorvorwärmung durch WWZH


Daraus leitet sich dann die Erkärung von Thomas (TomLinz) ab. Versuche seine "Anleitung" noch etwas verständlicher zu machen.

Im Steuergerät 18 Zu-/ Standheizung lässt sich das besagte Umschaltventil N279 programmieren (Das ? ist der Platzhalter im Code):

00?xxx2: Zusatzfunktionen
0 = Start-Stop Funktion NICHT aktiv/verbaut
2 = Start-Stop Funktion aktiv/verbaut

00x?xx2: Funkvernbedienung
0 = Funkvernbedienung/Telestart NICHT verbaut
1 = Funkvernbedienung/Telestart verbaut

00xx?x2: 2/3-Wegeventil
2 = 2-Wegeventil (N279 bleibt aus und der Motor wird mit aufgewärmt)
3 = 3-Wegeventil STANDARD (N279 schaltet beim Einschalten der Standheizung WWZH ein und der Motor wird NICHT aufgewärmt)

00xxx?2: Heizung/Klimaanlage
0 = Heizung verbaut
2 = Climatic verbaut
3 = Climatronic verbaut

Beim meinem T5.2 sehen die Varianten mit und ohne Motorvorwärmung so aus:

Mit Motorvorwärmung (OHNE Start-Stop, MIT Funkvernbedienung, 2-Wegeventil, Climatronic verbaut)


OHNE Motorvorwärmung STANDARD (OHNE Start-Stop, MIT Funkvernbedienung, 3-Wegeventil, Climatronic verbaut)


Es gibt doch hier soooo viele die VCDS nutzen. Wenn sich hier ein Paar zusammenfinden, dann könnte man die Erkenntnisse und Erklärungen aus dem VCDS ins OBDeleven übertragen und das Tool würde echt genial.

Gruss René
Moin,
ich habe vorhin versucht meine Standheizung umzucodieren. Die Oberfläche im Programm sah bei mir etwas anders aus, als im zitierten Beitrage. Ziel war es den Motor mit der WWZH aufzuwärmen. Dazu habe ich unter "Umschaltventil für Kühlmittel" "nicht verbaut" ausgewählt. Ist das so korrekt?

Standheizung codierung.jpg



Gruß und vielen Dank!
 

RalleT

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
5.5.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Moin,
ich habe vorhin versucht meine Standheizung umzucodieren. Die Oberfläche im Programm sah bei mir etwas anders aus, als im zitierten Beitrage. Ziel war es den Motor mit der WWZH aufzuwärmen. Dazu habe ich unter "Umschaltventil für Kühlmittel" "nicht verbaut" ausgewählt. Ist das so korrekt?

Anhang anzeigen 233238



Gruß und vielen Dank!
Kann mir Niemand sagen, ob das so richtig ist, wie ich es gemacht habe?


Gruß, Ralf
 

Oberon

Aktiv-Mitglied
Ort
Gaiserwald
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11.05.2018
Motor
Otto TSI® 150 KW
Motortuning
ABT Leistungssteigerung
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
ABT Bodykit
Umbauten / Tuning
LED Innenbeleuchtung ergänzt, Karbon Ladekantenschutz, Zubehörteppichboden Passagierraum
FIN
WV2ZZZ7HZJH143XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5.2 Bi-TDI mit Ersatzmotor
Hallo

Könnte gut sein, dass Deine Codierung den gleichen Effekt hat...
Schalt doch mal im OBDeleven oben zwischen der langen Codierung und den Bytes hin und her 0->1 dann müsstest Du den "Code" vergleichen können.

Gruss René
 

Peter Guttkuhn

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 310
Hallo Zusammen

Ein weiterer Thomas (MartyMcFly)

Hat im folgenden Beitrag bereits Ende 2015 die Grundlagen für die Codierung beim T5.2 geschaffen:
Motorvorwärmung durch WWZH


Daraus leitet sich dann die Erkärung von Thomas (TomLinz) ab. Versuche seine "Anleitung" noch etwas verständlicher zu machen.

Im Steuergerät 18 Zu-/ Standheizung lässt sich das besagte Umschaltventil N279 programmieren (Das ? ist der Platzhalter im Code):

00?xxx2: Zusatzfunktionen
0 = Start-Stop Funktion NICHT aktiv/verbaut
2 = Start-Stop Funktion aktiv/verbaut

00x?xx2: Funkvernbedienung
0 = Funkvernbedienung/Telestart NICHT verbaut
1 = Funkvernbedienung/Telestart verbaut

00xx?x2: 2/3-Wegeventil
2 = 2-Wegeventil (N279 bleibt aus und der Motor wird mit aufgewärmt)
3 = 3-Wegeventil STANDARD (N279 schaltet beim Einschalten der Standheizung WWZH ein und der Motor wird NICHT aufgewärmt)

00xxx?2: Heizung/Klimaanlage
0 = Heizung verbaut
2 = Climatic verbaut
3 = Climatronic verbaut

Beim meinem T5.2 sehen die Varianten mit und ohne Motorvorwärmung so aus:

Mit Motorvorwärmung (OHNE Start-Stop, MIT Funkvernbedienung, 2-Wegeventil, Climatronic verbaut)


OHNE Motorvorwärmung STANDARD (OHNE Start-Stop, MIT Funkvernbedienung, 3-Wegeventil, Climatronic verbaut)


Es gibt doch hier soooo viele die VCDS nutzen. Wenn sich hier ein Paar zusammenfinden, dann könnte man die Erkenntnisse und Erklärungen aus dem VCDS ins OBDeleven übertragen und das Tool würde echt genial.

Gruss René

Hallo,
ich habe gerade versucht die Standheizung umzucodieren (N279 deaktivieren). Die Codierung ab Werk lautet bei mir 0020031, obwohl Start-Stop, Funkverbedienung und Climatronic verbaut ist - auch ab Werk. Testweise habe ich 0020231 codiert, jedoch ohne Erfolg (Motorvorwärmung klappt nicht). Ist bei mir evtl. ein anderes Steuergerät und damit passt die Codierung nicht? Weiß jemand, welche Codierung die passende ist?

Danke und Gruß
Peter
 

Anhänge

Lukas80

Jung-Mitglied
Ort
Baiersdorf
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
05.2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RNS 315
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo Peter, hatte auch den Wert 0020031 ab Werk und ihn auf 0021331 geändert .
Probier den mal.
 

Peter Guttkuhn

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 310
Danke für den Tipp, 0021331 klappt leider nicht. Kühlwasser bleibt kühl - nach 30 Minuten laufender SH ?(
 

Lukas80

Jung-Mitglied
Ort
Baiersdorf
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
05.2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RNS 315
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wie hast das Kühlwasser auf Temperatur kontrolliert? Laut Anzeige oder auch mal an die Kühlwasserschläuche gefasst ob die warm sind. Die Temperaturanzeige reagiert nicht so stark auf den Zuheizer.
 

Peter Guttkuhn

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 310
Habe über Anzeige kontrolliert. Mit und ohne Standheizung werden 60 Grad Kühlwassertemp. erst nach ca. 15 Minuten Fahrt angezeigt - gleiche Strecke und Umgebungstemperaturen. Analog Öltemperatur.
 

Lukas80

Jung-Mitglied
Ort
Baiersdorf
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
05.2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RNS 315
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Dann lass mal den Zuheizer 30 min laufen und fass danach mal die Kühlschläuche im Motorraum an.
 

Kendel

Aktiv-Mitglied
Ort
Kreis Viersen
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
Dezember 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
FIN
WV2ZZZXXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Frage an die Coder: können auch Änderungen die nicht über das Display möglich sind, an der LStHzg (ab Werk (2018) Eberspächer Airtronic M) vorgenommen werden?
 

Weekendwarrior

Aktiv-Mitglied
Ort
Oberpfalz
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
/
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Bilstein + MAD Höherlegung 235/70 R16,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HF
Servus,
Hat mal jemand versucht bei der vtg gymnastik (turbochargertest) die Werte mit zu loggen?
Bei mir geht immer nur Werte loggen oder den Test laufen lassen.
 

stonewood

Aktiv-Mitglied
Ort
Schnaittenbach
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
Januar 2019
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
hat genügend Leistung
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
Fast Vollausstattung
Umbauten / Tuning
Motec Tornado "Spezial Edition" in 9x20 ET 45
Bilstein B14
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Möchte mir auch dieses Car-Diag - OBDeleven PRO kaufen für meinen G6.
Gibt es eine Gesamtübersicht was alles möglich ist mit OBDeleven?
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Gibt es eine Gesamtübersicht was alles möglich ist mit OBDeleven?
Was mir dazu einfällt, ist das ...
Was kann schon programmiert werden?
... jedoch bezogen auf "T6 VCDS"
Inwiefern da auch Dinge zu OBD und T6 enthalten sind, wußt du mal schauen.

Einen eigenen Tröd über "OBD T6" ist mir als 5.1er-Fahrer nicht bekannt, aber vlt können die 6er-Fahrer da weiter helfen.

Frohes Neues noch. :p
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Oh @stonewood - sehe gerade, du hast dort im Link ja auch schon mitgeschrieben. :eek::tongue:

Wg deiner Frage "... mit OBD programieren ... " sollte man dort mal die Überschrift ergänzen.
Geht es dort NUR um VCDS oder auch um OBD11 :confused:
Kann durch eine gute Überschrift besser erkennbar sein. :pro:
 

stonewood

Aktiv-Mitglied
Ort
Schnaittenbach
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
Januar 2019
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
hat genügend Leistung
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
Fast Vollausstattung
Umbauten / Tuning
Motec Tornado "Spezial Edition" in 9x20 ET 45
Bilstein B14
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
OBD Eleven gestern bestellt, wird morgen zugestellt :D
Was hat es denn mit diesen Credits auf sich?
 
Oben