Knackgeräusch beim Lenken (Neuwagen!)

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von ThomasGe, 30 Juli 2018.

  1. ThomasGe

    ThomasGe Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Jan. 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Hallo.
    ich hatte bereits bei "Knackgeräusch bei ganzem Lenkanschlag" geschrieben.
    Halte es aber für wichtig, da es vielleicht auch anderen Neuwagen-Fahrer/in betreffen könnte.

    Hier meine Erfahrung / Problem. (Neuwagen 3 Wochen jung)
    Ab Km-Stand ca. 500: Knacken beim ein/ausparken
    Ab Km-Stand ca. 1000: Knacken beim lenken
    Km-Stand 1750 ab in die Werkstatt. Beide "Domlager" (der Fachmann nennt sie anders) gewechselt

    Jetzt bei Km-Stand 2000 fängt es wieder an.

    Der nächste Werkstattbesuch wird kommen.
     
  2. T2-Fahrer

    T2-Fahrer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2007
    Beiträge:
    1,031
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Blechschäden
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Mai 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    AHK, verstärkte Stabis, Multifunktionslenkrad, Side-Assist System, Ersatzrad, Markise, PDC mit Kamer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH12xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Domlager sind wohl ein Dauerbrenner beim T5 und T6.

    Über die Suchfunktion findet man dazu seitenweise Lektüre.

    Domlagergeschädigte Grüße
    T2-Fahrer
     
  3. scramer

    scramer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Sep. 2017
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    diverse...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Multivan Sondermodell, ACV Motor 2,5l, Schalter 09/1997
    Ich habe es beim lenken und gleichzeitigen bremsen. Ist auch reproduzierbar. Denke es wird was an der Bremse sein (zumindest bei mir, evtl bei dir auch?).
    Hab es auch ab Werk, Werkstatt hat (wollte) bisher nix gefunden.
     
  4. north-windsurf

    north-windsurf Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Aachen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    28.06.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2x T5.2 Transporter, 1x T5.1 Transporter, 2x Caddy
    Bei mir hab ich das auch festgestellt. Wenn ich einlenke nach rechts und bremse knackt es voran links. Das ganze passiert auch beim parken. Wagen ist 4 Wochen alt und hat 1900km auf dem Tacho
     
  5. Stevebruder

    Stevebruder Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Standheizung, Schiebedach, Schiebefenster, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein
    Ich bin auch dabei.
    Mein Servicemann empfing die Meldung mit hochgezogenen Augenbrauen und meinte, dass ich da doch ganz schön früh dran bin für Domlager (Es nannte es auch anders. . . )
    SCHEINBAR wurden es links getauscht. Deswegen scheinbar, weil ich die gleichen Geräusche weiterhin habe . . . aber nicht immer/jedesmal - ist also nihct so leicht reproduzierbar . . .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Geräusch beim Lenken - drehzahlabhängig T5.2 - Mängel & Lösungen 30 Okt. 2012
Leichtes Summen beim Lenken T5 - Mängel & Lösungen 6 Apr. 2012
Vibrationen beim lenken - was kann das sein ? T5.2 - Mängel & Lösungen 26 März 2011
Geräusche beim Lenken - im Stand T5 - Mängel & Lösungen 25 März 2010
leichtes klacken beim Lenken T5 - Mängel & Lösungen 28 Feb. 2009
Knackgeräusche beim Lenken T5 - Mängel & Lösungen 20 Aug. 2006
"Pfeifen" beim Lenken T5 - Mängel & Lösungen 2 Mai 2006
knacken beim Lenken !!! T5 - Mängel & Lösungen 9 Jan. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden