ISOFIX

screamy

Jung-Mitglied
Hallo liebe T5-Fahrer!

Ich habe ein kleines Problem und vielleicht kann mir jemand von Euch helfen:
Vorweg, ich fahre einen Transporter, 9 Sitzer, Baujahr 2012. Ich brauchte eben 9 Sitze und Multivan war auch ein wenig über meinem Limit.

So weit so gut. Ich habe zwei Kinder, die in einem Kindersitz mit Isofix in der zweiten Sitzreihe links und in der Mitte sitzen. Nun sind vielleicht noch ein, zwei Kinder geplant, weswegen auch ein großes Auto geplant war. In der 3. Sitzreihe gibt es bei meinem keine Isofix-Halterungen und nachdem beide Kindersitzhersteller (Römer und Cybex) in der Produktbeschreibung angegeben haben, dass die Sitze für die dritte Sitzreihe links und rechts zugelassen sind, hatte ich geplant, entweder Isofix nachzurüsten bzw. die komplette Bank zu wechseln. Also ging ich zum VW-Händler in meiner Nähe, der mir sagte, dass es so etwas nicht gebe bzw. nicht möglich sei. Als ich schließlich bei den Kindersitzherstellern intervenierte, sagten sie mir, sie hätten damals eine Originalausführung des Transporters gehabt mit Isofix. Also habe ich mich an VW selbst gewandt (in Wolfsburg), die mir gesagt haben, ja seit 2012 gibt es Isofix in der 3. Sitzreihe auch für Transproter und Caravelle Multivan hat es bereits etwas länger. Also habe ich mehrere VW-Händler angeschrieben, die alle samt nichts wussten davon. Ein VW-Händler hat mir die Nachricht eines VW-Zentrums in Hannover zukommen lassen und mir erklärt, Wolfsburg sei gar nicht zuständig, sondern Hannover. Da kennt sich noch jemand aus. Jetzt habe ich ein Verwirrspiel innerhalb VW, da jeder mir etwas anderes sagt, aber wieso sollte man nicht Isofix für die 3. Sitzreihe haben können?

Kennt sich jemand damit aus bzw. weiß wer solche Ein- bzw. Umbauten anbietet?

Danke im Voraus!
 
Oben