Innenbeleuchtung austauschen, Funktion bewahren

strizi89

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Shuttle
Erstzulassung
07.2015
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Hallo zusammen,

ich will meinem Bussle einen neuen Himmel verpassen und im selben Zuge auch die Innenbeleuchtung im hinteren Teil von den Originalleuchten auf 12V LED-Spots tauschen – eine in den Kofferraum, zwei auf Höhe Schiebetür. Nun würde ich gerne bei der einen Leuchte im Kofferraum und evtl. die an der Schiebetür die Funktion der OriginalLampen bewahren. Heißt ein Schalter haben, mit welchem ich die Funktionen
  1. ganz aus
  2. an, wenn Türe geöffnet wird
  3. immer an
weiterhin habe... Stromquelle soll weiterhin die Starterbatterie sein. Das Problem, ich bin kein sehr versierter Elektriker und die Kabel, welche bisher zur Leuchte gingen sind drei (1. Braun 2. Rot/Schwarz 3.Braun/Rot). An dem neuen LED-Spot sind nur 2 Kabel (+ & -).

Kann mir da jemand helfen?

Danke vorab und Grüße,
strizi89

alte_neue_Leuchte.JPG
Oben die alte, Originalleuchte mit den drei Funktionen
Untern die neue, 12V LED-Leuchte


Kabel_Kabelbaum.JPG
Kabel vom Kabelbaum, welche bislang zur Leuchte gegangen ist
 

joshdd

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
02.01.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
„Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
Umbauten / Tuning
Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard, Heckstuhltasche, PanAmericana Folierung, Weiße Griffe und Spiegel
Naja in der originalen ist eben noch der Schalter drinn ... die Kabel dürften Masse-dauer ... Masse-Tür und +12V sein. Du benötigst also einen Schalter der 3 Stellungen hat. Da gehen dann die Masseleitungen rein (ganz aus bleib einfach frei) nach dem Schalter geht dann eine Leitung zur led (Masse). +12v geht nicht durch den Schalter direkt zur Led
 
Oben