Hilfe bei C-Schiene, Kederschiene etc.

Dieses Thema im Forum "T6 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von isel, 19 Apr. 2019.

  1. isel

    isel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo zusammen. Ich bin erst in Kürze Besitzer meines ersten Busses. Wir haben lange drauf spekuliert und je näher wir der Auslieferung kommen desto klarer wird uns dass wir mehr Lust bekommen ihn fürs Campen zu nutzen. Bei der Bestellung dachte ich noch etwas anders und da ich keine Dachbox vorsehe habe ich mich mit der C-Schiene nicht befasst und sie weggelassen. jetzt lese ich mich in die Befestigung von Vorzelten und Markisen ein und verstehe nur die Hälfte. Ich weiß, diese können z.B. Per Saugnapf befestigt werden aber wie mache ich es sonst? Kann mir jemand kurz grundsätzlich erklären wie das mit einer Kederschiene läuft und ob ich die ohne C-Schiene befestigen kann am Multivan? Oder würde die C-Schiene zur Befestigung ausreichen und ich würde keine Kederschiene benötigen? Wenn ich es jetzt schon durch das Weglassen der C Schiene verbockt hätte, wie gut funktioniert die Methode Saugnapf? Hoffe die Fragen sind nicht zu blöd. Danke vorab für die Hilfe
     
  2. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,867
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    3,100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ab Werk mit 146kw mit Euro 6d-temp
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Schiebedach, Rückfahrkamera, WWZH, 6Einzelsitze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH........
    Kauf Dir eine Kederschiene, bohre drei Löcher an der Stelle der Fixpunkte rein.
    Fixpunktschrauben raus, Kederschiene drauf, festschrauben - fertig.
     
    isel gefällt das.
  3. isel
    Themen-Starter

    isel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Danke für die präzise Antwort. Klingt simpel. Also ist die Befestigung über Keder die beste ? Würde ständiges Montieren und Demontierencder Schiene zu Problemen führen oder wäre es ratsam die dann am Fahrzeug zu belassen?
     
  4. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    304
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Bei mir bleibt die Kederschiene immer dran.
    Es sei denn ich muss meine Dachträger benutzen, kommt aber selten vor.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß

    Peter
     
    Ohlie gefällt das.
  5. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,867
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    3,100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ab Werk mit 146kw mit Euro 6d-temp
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Schiebedach, Rückfahrkamera, WWZH, 6Einzelsitze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH........
    @isel die Fixpunkte sind dafür da, Lastträger (z. B. Dachträger ) auf zu nehmen.
    Das sind Schraubgewinde. Die können das schon ab.
    Und wenn Du ein Buszelt mit Keder hast, dann ist das mit Sicherheit die bequemste, schnellste und stabilste Verbindung. Definitiv.
    Und 2,5m Kederleiste kosten im Netz ca. 25,- Euronen.
     
  6. isel
    Themen-Starter

    isel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    OK danke für die Hilfe. Werde es mal ausprobieren und dann schauen ob ich es dran lasse
     
  7. isel
    Themen-Starter

    isel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Ich bin es nochmal :D mittlerweile habe ich meinen wundervollen Bus und bald soll das erste Camping stattfinden. Ich habe mir als Vorzelt das Liberta L Deluxe von Berger gekauft. Jetzt hatte ich den Verkäufer im Nachgang bezüglich der Fixierung befragt. Dieser meinte das Anbringen der Kederschiene wie von mir erwähnt ist nicht zugelassen, werde ich angehalten könnte Es sein, dass ich den Bus abstellen muss. Das kann ich mir sogar vorstellen und halte das Risiko für gering. Hat da jemand Erfahrungen? Schlimmer finde ich, dass der Verkäufer meinte ein solches Sytem wird nicht unterstützt, ich müsste die Saugnäpfe nehmen. Kennt jemand diese Zelte und kann dazu was sagen? Ist das korrekt?
     
  8. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    304
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo isel,

    lass dich nicht verunsichern.
    Der Verkäufer hat dir dummes Zeug erzählt.
    Eine Kederleiste auf dem Dach ist nicht einmal Eintragungspflichtig.

    Mach es wie weiter oben beschrieben und fertig.

    Gruß

    Peter
     
    isel gefällt das.
  9. isel
    Themen-Starter

    isel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo Peter,
    das klingt schon mal gut.

    Ist es denn sicher, dass das Zelt an einer Kederschiene zu befestigen ist?
    Das ist das Zelt:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ich habe echt keine Ahnung davon wie so eine Schleuse zum Bus beschaffen ist und wie die Befestigung funktioniert....

    Beste Grüsse
     
  10. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,474
    Medien:
    606
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,561
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Guck mal in meinen medien.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    Edit. Allerdings steht beim Berger nix von Keder !?!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2019 um 20:18 Uhr
    isel gefällt das.
  11. isel
    Themen-Starter

    isel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Genau das ist der punkt. Das Zelt hat ja einen Schluesenstab und deshalb dachte ich, dass ich diesen über eine Kederschiene befestigen kann. Wenn es nun aber so ist, dass das nicht unbedingt klappen muss, würde ich doch aufgrund einer gewissen Eile zwei Saugnäpfe wie dort empfohlen bestellen....wenn man selbst noch keine Erfahrungswerte hat ist das alles nicht so einfach :confused:
     
  12. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,474
    Medien:
    606
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,561
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Natürlich kannste alles per Adapter zusammenschlossern.

    Aber Busdach-C_Schiene-Kederschiene-Schleusenstab-Zelt ist ggf, etwas zuviel des Guten.

    Dann einfach den Schleusenstab druffschnallen und fertig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kederschiene an C-Schiene T6 - News, Infos und Diskussionen 17 März 2019
Markisenschiene, Kederschiene , C-Nut-Schiene T5 / T6 - California - Exterieur 2 März 2018
Maße/Zeichnung für C-Schiene T5.2 - News, Infos und Diskussionen 17 Sep. 2017
Möglichkeiten Kederschiene an C-Schiene befestigen?? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 3 Aug. 2014
Airline -Schiene statt C-Schiene ... T5 - Tuning, Tipps und Tricks 5 Feb. 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden