Bedienteil Klimahimmel

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Servus zusammen,
kurze Frage "hoff ich:)" zum hinterem Bedienteil. Ich denke das die Platine einen Schaden hat, und ich ein neues Bedienteil brauche. Denn wenn ich mit "Rear" hinten einschalte, leuchten nur die Tasten der 3 Steuerungen und nicht die der Drehschalter(--》Bild). Auch die Sicherungen sind in Ordnung. Oder gibt es noch eine andere Variante was es sein kann?20200517_164928.jpg
Schöne Grüße
Flexer
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Wenn du mit "Rear" die hintere Lüftung einschaltet, halte ich es für schlüssig, dass dies so wie auf deinem Bild auch angezeigt wird.

Hast du mal versucht mit dem Lichtschalter - das ist das Drehdingens links unten vom Lenkrad - die Beleuchtung, also auch die für die Drehregler, einzuschalten?

Keine Ahnung ob das so richtig ist.
Ich habe nur einen T5 von 2005, jedoch als MV-HL, sitze aber doch meistens vorne. 😆 😜 und kann es dadurch nicht erkennen.
Zumal meine Climatronic keine Drehregler hinten hat.

Glaube ich zumindest 🤔:confused:
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Servus Worschtel.
Ich hab meinen Beitrag wegen dringenderen Sachen nicht im Kopf gehabt, darum wurde er von meinen neuen "Erkenntnissen" nicht weiter vervollständigt 🤭. Ja die Lichter der Drehknöpfe leuchten, wenn ich das Licht einschalte🤦‍♂️. Das habe ich in einem anderen Beitrag dann zufälligerweise rausgelesen. So ging ich wieder auf die Suche... Die in diversen Beiträgen und Lehrplänen geschilderten Sicherungen nochmals gecheckt, dabei auch den Stromfluss der Sicherungsverteiler überprüft. Alles in Ordnung. Als nächstes bin ich hinten an den Klimaturm ran. Beim Einschalten der Zündung kalibrieren die beiden Stellmotoren ordnungsgemäß ohne ruckeln, überdrehen oder ähnliches. Ich hab dann das Lüfterrad ausgebaut und separat angeschlossen, auch das hat gemacht was es soll. Vielleicht hab ich noch eine Sicherung oder etwas anderes übersehen, aber das lasse ich demnächst einen Mechaniker untersuchen.
Nochmal: Ich habe keinerlei Funktion des Lüfterrades am Klimaturm, wenn ich den Lüfterregler drehe.
Gruß
Flexer
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Nochmal: Ich habe keinerlei Funktion des Lüfterrades am Klimaturm, wenn ich den Lüfterregler drehe.
Ups, hab ich das oben überlesen? 🤔 - ähm, nö. :(

Wenn du nun also einen nicht laufenden Gebläsemotor hast, dann könnte der defekt sein 😁

Wobei, so einfach ist das ja bei VWN auch nicht. 😜
Könnte auch ein defekter Widerstand sein, der für die Drehzahl des Gebläses zuständig ist.
Prüfen? Klar, ganz einfach! 😁
Quetsche dich vorne unter das Handschuhfach, bau den vom vorderen Gebläse aus und tausche ihn mit dem hinteren. 👍
Keine Sorge, die sparen bei VWN soviel, da fertigen die doch keine zwei verschiedenen Widerstände. 😅

Wenn nun aber der hintere Widerstand vorne geht und der von vorne hinten nicht, dann heißt es weiter suchen.

Ich würde da mal mit der SuFu anfangen und ggf mit der https://tx-board.de/threads/alterna...e-seiten-von-tx-board-de-beschraenken.126449/ fortfahren.
Glaube irgendwo habe ich da schon mal was drüber gelesen. 🤔:confused:

Den Tröd habe ich mir noch nicht reingezogen ...
... aber hast du da ggf selbst schon dran rumgefummelt, sodaß es nicht mehr orischinool ist? :confused:😳
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Danke erstmal für deine Antworten,

Nochmal: Ich habe keinerlei Funktion des Lüfterrades am Klimaturm, wenn ich den Lüfterregler drehe.
Stimmt hatte ich nicht geschrieben :uuups:, sorry.

Mein Gebläse hab ich erstmal an der Starterbatterie gelassen da mir der Umbau, egal in welcher Form, zu aufwendig ist. Also noch orginal angeschlossen.

Die Suchfunktion habe ich ausgiebig genutzt (auch die alternative Suche). Rausgekommen sind etliche Einträge dir mir leider nicht wirklich geholfen haben. Aber vielleicht hab nur falsch gesucht🧐.

Deine Lösung des Widerstandtests/-tauschs werde ich mir mal anschauen.

Gruß
Flexer
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das meine ich mit falsch gesucht😵. Ich hab mich so in's Bedienteil und Sicherungen verfranzt, da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht 😁. Ich werde mich bemühen die Suchfunktion besser zu bedienen😇.

Danke und schönen Abend noch
Flexer
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Servus zusammen,

hier mein abschließendes Ergebnis. Nach heutiger, stundenlanger Suche, kam ich durch Zufall auf das Problem.
Ich habe angefangen alle Sicherungen zu kontrollieren und zu testen, ob Durchfluss herrscht. Zum Glück begann ich mit dem Si-Kasten unter dem Sitz(weil am einfachsten hinzukommen). Hier fand ich eine 25A Sicherung auf Platz SF6 die zwar in Ordnung war aber keine Strom führte.
20200522_184538.jpg
Kurzerhand ein stromführendes Kabel eingepinnt (was soll schon groß passieren🥴) und siehe da, dass Gebläse hinten läuft!

Mir ist schon früher mal aufgefallen, dass meine Sicherungen teilweise ein bischen konfus drin sind. Da habe ich die Werkstatt meines Vorbesitzers in Verdacht. Die haben nähmlich unter anderem den Zuheizer aufgerüstet🤔💩.

Nach kurzer Freude über meinen Erfolg dann gleich wieder Ernüchterung! Wie schon in etlichen Themen beschrieben, Danke @Worschtel für die Suchkriterieneingabenhilfe😊, kam nur auf den Seitenauslass zum Fenster Luft. Doch kam ich schnell auf des Problems Lösung. Der Stellmotor im Dachhimmel war defekt, siehe Bild.
20200522_173757.jpg
Hab vesucht ihn zu kleben, dass hat leider nicht geklappt. Ich bestell mal nen neuen und schau ob ich dann Ruhe habe🙏.

Schönen Abend
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Hab vesucht ihn zu kleben, dass hat leider nicht geklappt. Ich bestell mal nen neuen und schau ob ich dann Ruhe habe🙏.
Schön bestellt? 😳 :confused:

Ansonsten nutze mal erneut die SuFu 😜
"Stellmotor 3d" habe ich mal versucht.
- Reparatur Hebel Temperaturklappe rechts - Hebel gebrochen bzw. abgeschert - Foto love Story
- T5 Kombi Bedienung der Heizung

Mit @JeanKaravel hatte ich bereits PN-Kontakt bzgl eines Hebels.
Es sind aber noch mehr User mit 3D-Drucker im Board. Nur ob die auch Hebel können, keine Ahnung. Zeichnungen gibt es aber dafür im Board.

Denn: VW will dir meist nen Stellmotor verkaufen. 😢
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Nein hab ich noch nicht. Bin noch nicht dazu gekommen. Der Stellmotor ist auch anders aufgebaut als die anderen. Da ist kein Hebel dran, sondern ein Wälzrad. Annähernd sowas wie auf dem Bild.
220px-Sprocket35b.jpg
Leider habe ich die Rückseite des runden Teils nicht fotografiert :evil:. Ich hab den Motor zwecks Funktionstest wieder eingebaut und da bleibt es bis ich ein funktionierendes Teil habe.
Der Aus- und Einbau war ziemlich frimmelig, da ich nur den hinteren Teil des Dachhimmels gelöst habe. Die Stellung ist auf Kopf und nicht mehr auf Fenster, mehr brauche ich im Moment nicht😉.
Zahnräder gibt's ja einzeln, hab ich irgendwo gelesen und der Stellmotor soll ja auch nicht zu teuer sein. Die nächsten Tage werde ich mal auf die Suche gehn.

Schöne Grüße

Edith: Hier ein Bild aus dem Netz
5493_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Ach so, das Ding

Hab mal @Gwanda angeschrieben, von ihm weiß ich, daß er nen 5er-Pack abnehmen mußte. 😳 😉

Aber mit etwas suchen findest du auch dafür die Teilenummer 😜

Hätte noch etwas Zeit 😜
- Luftausströmung Fahrgastraum_Climatic_keine Funktion

Teile-Nr für der Zahnrad des Stellmotors: Teilenummer ist 7E0 898 903
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das ist ja Mundgerecht passend gemacht😁. :danke:
Dann kann ich zumindest dieses Projekt bald abschließen und mich auf die anderen 200 stürzten😜.

Schöne Grüße
Flexer
 

Gwanda

Jung-Mitglied
Ort
Südhessen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 132 KW
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Guten morgen,

die Thematik Stellmotoren hinten und Zahnrad im Dachhimmel habe ich auch schon hinter mir. Im Forum gibt es unzählige Beiträge ... Man kann sehr lange daran lesen. Natürlich gibt's auch hier wieder Unterschiede, wie z.B. Klimatic/Klimatronic.
Hatte alle Stellmotoren schon in der Hand, hier gibt's auch ein paar Tricks um nicht gleich einen neuen kaufen zu müssen. Wenn ich mich recht erinnere ist ein neuer Stellmotor ziemlich teuer (>100 €) gewesen.


Zahnräder habe ich damals beim VW Händler sehr günstig bezogen, sodass ich ein 5er Pack nehmen musste. Meins war wie auf deinem Foto an gleicher Stelle gebrochen. Gerne lass ich dir eins per Post zukommen, dazu können wie gerne direkt schreiben.

Wichtig beim Einbau ist darauf zu achten, dass die maximale Drehrichting gefahren werden kann. Also Stellmotor steht ganz links, dann die Verbindung im Himmel auch so stellen. Es muss vermieden werden, dass der Stellmotor weiter als die mögliche Übersetzung fahren kann.

Gruß
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Heute ist das Ersatzzahnrad angekommen (Danke an @Gwanda für die schnelle Lieferung). Ich habe bei der Reparatur auch ein paar Fotos geschossen, die möchte ich euch nicht vorenthalten 🤓. Die Reparatur ist meines Erachtens relativ einfach und mit normalen Kenntnissen zu realisieren. Meinen Austausch habe ich mit leicht geöffneten Dachhimmel gemacht, also allerhöchste Vorsicht wer es genauso machen will❗❗❗
Als erstes müssen die Verkleidungen und Griffe weg. 20200605_155301.jpgMan beginnt mit den Seitenverkleidungen links und rechts, die sind nur geclipst
20200605_150059.jpgAuch die obere Verkleidung ist nur geclipst und man zieht sie einfach, wie auf dem Bild, leicht von hinten nach unten. Die beiden Griffe werden abgeschraubt.20200605_150151.jpgJetzt kann man den Dachhimmel ein Stück nach unten drücken, und schon sieht man den Stellmotor. Dieser ist mit zwei Torxschrauben befestigt. Flache Nüsse und Werkzeug ist hier eindeutig erforderlich. 20200605_150540.jpgDer Stellmotor selbst ist auch nur zugeclipst und leicht zu öffnen. Wichtig vor dem eigentlichen Zerlegen, die Lage des weiße Zahnrades und die der Schnecke markieren❗20200605_151051.jpgHier das Zahnrad mit der abgebrochenen Welle...20200605_151634.jpgDie Welle kann man mit einen Stift oder dünnen Nagel aus dem Zahnrad von hinten rausdrücken. Evtl. braucht man einen festen Druckpunkt auf den Nagel/Stift.20200605_151649.jpgDas weiße Zahnrad wieder reingesteckt, Markierung beachten, und von hinten das neue Zahnrad reindrücken. Durch eine flache Stelle am Zahnrad, kann man es nicht verkehrt reinsetzen.
20200605_152701.jpgAnmerkung: Ich musste nachdem ich das weiße Zahnrad richtig rein hatte den Motor ein bischen drehen, da sonst der Anschlag des neuen Zahnrades über den Anschlag des Gehäuses gewesen wäre. Jetzt passt es drauf.
20200605_152238.jpgBeim Einbau ist noch darauf zu achten, dass die Klappe mit dem Gegenzahnrad zum Heck schaut. Das heisst, in das Gehäuse auf dem der Stellmotor draufgeschraubt ist reinfassen und das erfühlte Zahnrad zu einem her drehen. Anschließend den Motor drauf und alles wieder dranschrauben oder clipsen. Bei mir funktioniert's einwandfrei, ich gebe aber keine Garantie, dass es bei anderen auch so ist.
Gruß
Flexer
 
Zuletzt bearbeitet:

silversurfer2025

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RCD 310
Umbauten / Tuning
WWZH, Bear-Lock, Kompressorkühlbox (Waeco)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Wohnmobilausbau (Ummeldung kommt)
Dumme Frage, aber beinhaltet das Ersatzteil von VW jetzt auch das weiße Zahnrad, das den Stift hat der in das Poti geht? Bei VW wissen sie es nicht und aus deiner Beschreibung werde ich gerade nicht schlau. Danke
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Dumme Frage, aber beinhaltet das Ersatzteil von VW jetzt auch das weiße Zahnrad, das den Stift hat der in das Poti geht? Bei VW wissen sie es nicht und aus deiner Beschreibung werde ich gerade nicht schlau. Danke
Am besten er nimmt es nochmal auseinander und knipst alles einzeln von allen Seiten. 😳 😂

Oder @Gwanda ließt gerade mit und kann eines seiner Ersatzteile mal von vorne/hinten knipsen. 👍

Soweit ich aber gesehen habe, ist das nur das schwarze Zahnrad mit der Welle, auf die dann das weiße kommt.
Deshalb ja auch die Markierung an den Wellen/Zahnrädern die wieder verbaut werden.

@Flexer1860 - bitte stelle deine Fotos beim nächsten Mal nicht "mit Text in Zeile" ein, das ist dann doch manchmal umständlich zu lesen. 🤓
Ansonsten :danke: für die Bildergeschichte! 👍😊
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
@Flexer1860 - bitte stelle deine Fotos beim nächsten Mal nicht "mit Text in Zeile" ein, das ist dann doch manchmal umständlich zu lesen. 🤓
Okey mach ich. Ich dachte ich schreib passend zu den Bildern, dass weniger nachfragen kommen 😜

Dumme Frage, aber beinhaltet das Ersatzteil von VW jetzt auch das weiße Zahnrad, das den Stift hat der in das Poti geht? Bei VW wissen sie es nicht und aus deiner Beschreibung werde ich gerade nicht schlau. Danke
Es sind 2 Zahnräder dabei, aber nur die schwarzen Kegelzahnräder! Das weiße geht wahrscheinlich nicht so leicht kaputt, da die "Sollbruchstelle" an der Welle liegt.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Okey mach ich. Ich dachte ich schreib passend zu den Bildern, dass weniger nachfragen kommen 😜
Ja nee ist klar, aber so ...
Bild-im-Text.jpg
... sieht es dann zB am PC aus. 😳 😟

Deshalb versuche ich immer die Bilder mit Absätzen einzufügen. Das meinte ich. 😉
 
Themenstarter

Flexer1860

Aktiv-Mitglied
Ort
Petting
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD 310
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Am Tablet schaut's bei mir gut aus 😂 . Ich werd's aber nächstes mal anders machen😇.
 

Gwanda

Jung-Mitglied
Ort
Südhessen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 132 KW
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Sehr gute Erklärung Flexer! Leider hatte ich es damals nicht so gut dokumentiert.

Zum Ersatzteil:

Teilenummer 7E0 898 903
Zahnrad - Gear
Ich hatte bei VW gezahlt: 5 €

Es beeinhaltet das Zahnrad, welches auf den Stellmotor gesteckt wird, und bisher häufig der Übeltäter ist indem es abbricht.
Desweiteren beeinhaltet es auch noch ein zweites Teil, dies ist der Übergang an der Verteilerklappe im Dachhimmel, also der Gegenpart zum Zahnrad.
Gab es bei mir nur zusammen.

received_320525988933498.jpegreceived_853188205090616.jpeg
 
Oben