Aufnahmepunkt Wagenheber

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von T5balu, 23 Sep. 2010.

  1. T5balu

    T5balu Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2009
    Beiträge:
    3,704
    Zustimmungen:
    3,262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T5 Zugkopf/Fahrgestell
    Erstzulassung:
    16.07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    R110
    Extras:
    Wohnmobil/Alkoven
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt AirForce- Voll-Luftfeder
    FIN:
    VW3ZZZ7JZ7X027750
    Hallo Gemeinde,
    vielleicht bin ich ja nur einfach doof oder unfähig.
    Aber weder die Bedienungsanleitung noch das Forum hat mir zeigen können, wo beim Fahrgestell (nicht Kastenwagen), im Besonderen an den Hinterrädern der original Wagenheber angesetzt werden soll/muss! Ich möchte das nicht nachts um 4 bei Regen auf der Autobahn hinten links austesten! Aufgerüttelt wurde ich von Dirk und seinem Panamericana-Wagenheberproblem.
    Deshalb bitte ich jetzt schon mal hier um Hilfe, dass ich im (hoffentlich nie eintretenden) Ernstfall nicht ganz dumm dastehe. Außerdem traue ich den Reifenhändlern nicht mehr über den Weg, seit einer mal beim Ducato den Rangierwagenheber am Motor angesetzt hat und die Motoraufhängung zerrissen hat. Da schaue ich seitdem genauer zu, was die so treiben!

    Gruß
    Herby
     
  2. AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Moin
    an der HA habe ich auch noch keine Wagenheberaufnahme gefunden
    aus diesem Grund habe ich mir einen 2T Rangierwagenheber mit an
    Bord genommen;)
     
  3. T5balu
    Themen-Starter

    T5balu Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2009
    Beiträge:
    3,704
    Zustimmungen:
    3,262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T5 Zugkopf/Fahrgestell
    Erstzulassung:
    16.07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    R110
    Extras:
    Wohnmobil/Alkoven
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt AirForce- Voll-Luftfeder
    FIN:
    VW3ZZZ7JZ7X027750
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Ist ja heftig!
    Und wo setzt Du den dann an?
    Gruß
    Herby
     
  4. AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    direkt unter der HA-Schwinge dort wo der Befestigungspunkt
    der Schwinge ist
     
  5. ktmexc

    ktmexc Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2008
    Beiträge:
    526
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    HH
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ja, schon.
    Umbauten / Tuning:
    Meine Zweitwohnung ;-).
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Moin,
    also ich weiß nicht, wie das bei euch aussieht, aber bei mir ist hinten, kurz vorm radhaus, so ein L-winkel wo der wagenheber passt. Dort wird er auch auf der hebebühne aufgebockt. Vorne ist der selbe aufnahmewinkel.
    Ist allerdings hinten durch eine schwarze plasteabdeckung etwas versteckt.
    Gruß, Arne
     
  6. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Hi

    Die Frage ging um einen Pritschenwagen oder hab ich das falsch
    verstanden?

    Gruss max
     
  7. ktmexc

    ktmexc Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2008
    Beiträge:
    526
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    HH
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ja, schon.
    Umbauten / Tuning:
    Meine Zweitwohnung ;-).
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Moin,
    Uups, ordentlich lesen hilft manchmal weiter.
    Max hat natürlich völlig recht und von der pritsche hab ich keine ahnung!
    Gruß, Arne
     
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,439
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Hallo,

    ...bevor ihr euch über den Aufnahmepunkt des Wagenhebers Gedanken macht, solltet ihr erst mal prüfen, ob ihr überhaupt einen Wagenheber habt.

    Die Weltfirma Volkswagen hat es sich erlaubt, bei Fahrzeugen ohne Werksseitiges Reserverad z.B. im Modell 2009 (T5 Highline) auch gleich den Wagenheber entfallen zu lassen, nach dem Motto, wer kein Dar hat, braucht auch keinen Wagenheber.
    Dafür findet man dann eine Plastikhalterung, wo der Abschlepphaken für vorne und ein Radschraubenschlüssel eingeklemmt ist.
    Da guckt man dann recht doooooof ........so wie ich, 2600KM entfernt von der Heimat :evil::evil:.

    Gruß
    Claus
     
  9. T5balu
    Themen-Starter

    T5balu Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2009
    Beiträge:
    3,704
    Zustimmungen:
    3,262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T5 Zugkopf/Fahrgestell
    Erstzulassung:
    16.07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    R110
    Extras:
    Wohnmobil/Alkoven
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt AirForce- Voll-Luftfeder
    FIN:
    VW3ZZZ7JZ7X027750
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Hallo Claus,
    habe ich gemacht. Reserverad und Wagenheber sin da! Wie gesagt, nur das Rätstel, wo er hinten bei einem Fahrgestell anzusetzten ist, habe ich noch nicht gelöst. Da hoffe ich auf kompetente Hilfe vom (fast) allwissenden Board :cool:
    :help::help::help::help::help::help::help::help:

    Gruß
    Herby
     
  10. AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Moin
    wie schon gesagt kauf dir einen Rangierwagenheber kostet um 20€ und
    machmal bei ATU im Angebot 14,99€ das Ding ist top habe ich schon bei meiner
    T3 Doka verwendet und paßt im Karton super unter die Rückbank der T5 Doka
    und die Doka steht auch augebockt sicherer als mit dem Serien Wagenheber;)

    @Dentmen
    habe ich kontrolliert Wagenheber hat er und Reserverad auch
     
  11. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,439
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Hallo,

    ....das mit dem ob oder nicht scheint eine tückische Falle zu sein ....das wird am Montageband vermutlich ausgelost.

    Mein T5 aus 2007 hatte kein Reserverad ....aber einen Wagenheber.
    Mein T5 aus 2008 hatte kein Reserverad .....und keinen Wagenheber.

    Ich habe auf Reisen normalerweise immer einen Rangierwagenheber mit .....nur damals nicht, weil ich eh schon zu viel geladen habe und hatte auf die Vollausstattung eines
    T5 Highline für über 60.000€ vertraut.:evil::evil:


    Um aber nochmal die ursprüngliche Frage zu klären ......hier die Skizze der Aufnahme Punkte .....wobei ich sagen muss, das es unüblich ist, das ein "Junge" fragen muss, wo das Teil hinkommt ........Mädels = ja .....Jungs = nö =)=)=)

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Am vorderen Träger - Pfeil 2 - die Mitte des Aufnahmetellers muss mit der Markierungsring - Pfeil 1 - fluchten

    Am Lagerbock für den hinteren Achslenker -Pfeil 1-. Die Mitte des Aufnahmetellers muss mit der Markierung -Pfeil 2- fluchten

    Die Probleme in einem anderen Tread sind aufgekommen, da der Pan Amerika überall optische Verkleidungen hat, die diese Aufnahmepunkte überdecken ......wer dann da anhebt, macht sich alle Verkleidungen kaputt

    Zur Info ......der Wagenheber der ersten T5 Baureihe aus 2004, war für den T5 ungeeignet ......unzulässige Tragkraft .....dieser gehört normalerweise vom :D ausgetauscht .......Lebensgefahr !!!!
    Eine Rückrufaktion hat es dafür nie gegeben, immer nur dumme Gesichter bei den :D.

    Gruß
    Claus
     
  12. Obergiasinger

    Obergiasinger Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    117
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    AHK abnehmbar, Klima
    Umbauten / Tuning:
    Ausbau zum vollvariablen Camper von und mit relleumdesign.de; Seikel Höherlegung; 235/70/R16 Bereifung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H007195
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Hi Claus,

    wie erkennt man diesen Wagenheber?

    Danke
    Christoph
     
  13. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,439
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Hallo,

    ....an der Aufschrift der zulässigen Traglast.

    Das Thema war damals schon heftig ....guckst du hier:
    http://www.t5-board.de/board/t5-news-infos-und-diskussionen/10922-wagenheber-nicht-zugelassen.html

    Der Wagenheber stammte aus dem ganz normalen PKW Programm ......also Passat etc.

    Zwischenzeitlich haben einige Händler die Wagenheber nach Aufforderung ausgetauscht.
    Von VWN gab es dazu keinerlei Auskünfte ....noch nicht mal ein "Sorry" :evil:
    Wie im damaligen Beitrag beschrieben musst du dir mal den Jux machen und mit diesem Wagenheber den T5 mal anheben, dann schaust du dir das Teil mal genau an.
    Da wirst du keine Hand mehr unter den T5 legen.:evil::evil:

    Es gibt gegen Aufpreis jetzt auch Wagenheber bis 3,2 Tonnen zul. Gesamtgewicht.

    Trotzdem traue ich diesen "Spielzeug Hebern" nicht und habe auf meinen Touren nach Portugal normalerweise immer einen richtigen Rangierwagenheber dabei.

    Gruß
    Claus
     
  14. AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Moin
    da diese Sache mir keine Ruhe läßt habe ich die HA heute
    Nachmittag mal in Augenschein genommen und siehe da dort ist genau
    so eine Kante wie auf dem Bild von Dentmen zu sehen ist und man kann den SWH genau
    so ansetzen wie beschrieben habe es extra ausprobiert leider keine Kamera
    griffbereit:( also dann ist jetzt klar hinten wird der Pritschenwagen an der gleichen Stelle wie jeder
    normale andere Bus angehoben:D
     
  15. T5balu
    Themen-Starter

    T5balu Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2009
    Beiträge:
    3,704
    Zustimmungen:
    3,262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T5 Zugkopf/Fahrgestell
    Erstzulassung:
    16.07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    R110
    Extras:
    Wohnmobil/Alkoven
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt AirForce- Voll-Luftfeder
    FIN:
    VW3ZZZ7JZ7X027750
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Hallo,
    heute war es bei uns wieder mal trocken, da konnte ich mal unters Auto kriechen. Jetzt ist mir auf klar, "wo ich das Ding hinstecken muss" wie sich Claus so nett ausgedrückt hat. :):):)
    Aber lieber mal gefragt, bevor man "das Ding" irgendwo hinsteckt, wo es besser nicht hingehört und Probleme bekommt.
    Vielen Dank nochmals für eure Hilfe!
    :danke::danke::danke::danke:
    Herby
     
  16. bredfjed

    bredfjed Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    R110
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen Fahrer-/Beifahrersitz
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    ich habe gestern auch mit muffengang die winterraeder angebaut. auch ich hatte keinen wagenheber mit dem bus mitbekommen (baujahr 2008, ohne serienmaessigem reserverad). hatte mir vom verkaeufer ein reserverad dazugekauft, was dieser zur abholung schon montiert hatte. bei der uebergabe fragte ich nach dem wagenheber. der verkaeufer erklaerte mir, dass VW fuer multivans ohne reserverad keinen mitgibt - aber ich koenne ja den von meinem passat nehmen.

    letztes fruehjahr hatte ich schon einmal raeder gewechselt. diesmal ruckelte der bus beim aufbocken des ersten rades verdaechtig und siehe da - dieses aufnahme u-profil fing an sich aufzubiegen (traglast 1000kg). schnell die karre wieder runtergeleiert. ich hatte noch einen anderen alten wagenheber (traglast 750kg). den ersten konnte ich wegschmeissen. von nun an war es eine zitterpartie. erschwerend kam hinzu, dass das aufnahme U-profil hinten beim hochkurbeln abrutschen wollte. das passt dort nicht so gut rein, wie vorne.

    ich werd mir jetzt auch so einen hydraulischen oder mobilen wagenheber bei ebay kaufen. prinipiell bin ich enttaeuscht, dass die aufnahmepunkte nicht so intuitiv markiert sind wie ich es vom passat gewohnt war.
     
  17. AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Moin
    ich denke mal das der Wagenheber vom Passat eher
    ungeeignet ist für den T5 ist ja eine ganz andere Gewichtsklasse
     
  18. ELW-Fahrer

    ELW-Fahrer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kunststoffverarbeitung und noch was...
    Ort:
    Landkreis München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.06.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Nö.
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Schiebetür li., AHK, Rückkamera, heizbare Frontscheibe, 2. Batterie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH1*
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    WEnn ich da noch einen hilfreichen Senf dazu geben darf:

    Es gibt große Rangierwagenheber und kleine.

    Unbedingt vor dem Kauf mal die Höhe der Wagenheberaufnahmen (und ggf. eines Zwischenbretts oder -gummis) vorne und hinten (eklatante Unterschiede!) messen und den Rangierwagenheber entsprechend wählen. Ich habe mir ein 1,5-t-Modell vom Obi geholt - das aber fast zu klein ist. Hinten ist der extrem am Anschlag, wenn er das Auto so weit hochhebt, dass man den Reifen hochbekommt. (Dafür passt er beim Meriva von der Frau bestens...)

    gb
     
  19. Topstar

    Topstar Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2008
    Beiträge:
    635
    Medien:
    8
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Teilehöcker
    Ort:
    Wrestedt
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    von CSW/ 440Nm
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Parrot Mki9200
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk(70mm), 9x20 mit 275/35/20
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Moin, der Wagenheber den VW in die Autos packt ist auch nicht dafür gedacht einen ganzen Satz Reifen zu wechseln.
    Ich habe mir letzte Woche einen neuen Rangierwagenheber in Werkstattqualität gekauft, war zwar nicht ganz billig aber das Teil kann man so hoch pumpen dass man beide Räder auf einer Seite wechseln kann
     
  20. Webster_Blue

    Webster_Blue Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1,160
    Medien:
    5
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: Aufnahmepunkt Wagenheber

    Ich frage mich gerade, womit ich jeden Herbst und Frühjar seit Jahren die Räder wechsel ?(

    Einige Witznummer mag der Mutternschlüssel sein, aber mit dem Wagenheber gab es bisher noch keine Probleme, außer ihn wieder so verstaut zu bekommen, wie man ihn
    aus der Plastikbox genommen hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wagenheber zum Reifenwechsel T5.2 - Mängel & Lösungen 30 Apr. 2012
Wagenheber T5 - Mängel & Lösungen 25 Juni 2010
Wagenheber? T5 - Mängel & Lösungen 1 Nov. 2008
Wagenheber T5 - Tuning, Tipps und Tricks 26 Aug. 2008
Wagenheber ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 28 März 2008
Wagenheber T5 - News, Infos und Diskussionen 10 Sep. 2005
Wagenheber nicht zugelassen? T5 - News, Infos und Diskussionen 20 Mai 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden