Angemessener Preis? T5 Beach mit Hochdach

Dieses Thema im Forum "T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von KvB1987, 13. November 2017.

  1. KvB1987

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Camper für eine 2-3monatige Reise. Ob das Auto hinterher weitergenutzt werden soll oder nicht entscheidet sich wohl erst nach der Reise. Ich habe diesen hier gefunden. Was ist eure Einschätzung zu dem Preis? Ich habe nicht viel vergleichbares gefunden. Mir kommt der zu hoch vor.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Sehe ich im Grunde auch so. Allerdings werden diese Fahrzeuge sehr hoch gehandelt (angeboten).
    Als normaler Bus ohne Hochdach und ohne Ausbau wäre der unter 10.000 Euro zu bewerten. Du misst also wissen, was die das Hochdach und der Ausbau wert sind. Mir würde schon allein die offensichtlich fehlende Klima zum Weiersuchen animieren.
     
  3. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Danke für die Einschätzung!
    Ja, die fehlende Klima ist natürlich ein Manko, welches ich aber glaube - bei einem angemessenen Preis - verschmerzen zu können.
    Wenn ich einen mit Klima und ähnlichen Daten für um die 10k finde, dann würde ich bei einem entsprechendem Ausbau (wenn ich es nicht selber mache) doch bei einem ähnlichen Preis landen, oder?
    Kann man so über den Daumen peilen, wieviel sich die Motorleistung auf den Preis auswirkt. Dieser hat ja den schwächsten Motor verbaut. Was dürften 103kw bei gleichbleibenden anderen Paramtern mehr kosten?

    Was wäre denn für diese Auto eurer Meinung nach ein realisitischer aber günstiger Preis?
     
  4. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ja, das sehe ich so. Der 103 kw wäre aber ein T5.2, also ab 2009 2. Hj.

    Einen 2007 er Trapo/Kombi mit unter 150 tkm müsste mit 84 oder 102 PS für unter 10.000 Euro zu finden sein. Dann bliebe für eine Ausbau noch reichlich Geld übrig, womit man auch die eigenen Wünsche und Vorstellungen mit einfließen lassen könnte. Ich würde aber mindestens 102 PS empfehlen, da der T5 mit Ausbau so ca. 2,5 t Leergewicht mit sich bringt. Da sind 84 PS nicht nur im Gebirge recht träge. Schöner wäre natürlich der Fünfzylinder (:)), der aber bei gleichem Zustand ein paar tausend Euro teurer sein wird.

    Den Verzicht auf eine Klima kann im Sommer unschön sein, die Glasflächen des TX sorgen für reichlich Sonneneinstrahlung.

    Fazit: Abwarten und in Ruhe weiter suchen, einen passenden T5 findet man selten in ein paar Tagen!
     
  5. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Nur für die bessere Einschätzung. Ist dies ein angemesseneres Angebot? Hat auch keine Klima, aber zur Einordnung. Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  6. nsu tt

    nsu tt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Biker Edition
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H......
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Syncro 2000, Sharan V 6 4 Motion
    Ist ein bißchen teuer- in der Jahreszeit dürfte aber noch luft nach unten sein.
    Ist halt ein nachgerüstetes Hochdach- fragen wer das gemacht hat..
    Keine Klima - wär jetzt für mich nicht der Ausschlußgrund- man muß ja nicht unbedingt bei 30 ° mit nem Wohnmobil rumfahrn.
    Luftstandheizung- ist wichtig für die kalte Jahreszeit- hat er ja, und zwar die Orginale.
    Ich seh ihn bei 15000,- eur.
    Ist auch einer der letzten R5- wird sicher mal ein Klassiker- wenn die bei VW so weitermurksen im Motorenbau.
     
  7. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Danke für die Einschätzung. Wenn du diesen bei 15.000 siehst, dann würdest du den oben verlinkten noch tiefer ansetzen, richtig?
    Gibt es denn einen Efahrungswert, ab wann die Busse wieder teurer werden. Ich hätte gedacht, dass genau jetzt die richtige Zeit ist einen Bus anzuschaffen.
     
  8. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Ich würde nie auf die Idee kommen einen Bus ohne Klima zu kaufen. Das hält man nicht aus.
     
  9. nsu tt

    nsu tt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Biker Edition
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H......
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Syncro 2000, Sharan V 6 4 Motion
    Och das geht schon- mein syncro hat auch keine Klima- und ich bin damals mehrfach im sommer in Kroatien gewesen.
    Jepp, den ganz oben verlinkten seh ich deutlich unter 15000,- eur- hat halt mehr km u. für diese Schrankwand völlig unsinnigen Motor.
    Richtig, jetzt ist die richtige Zeit für Wohnmobile zu kaufen.
     
  10. Ralf57

    Ralf57 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2017
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Urlauber :-)
    Ort:
    Fredenbeck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein, nie nich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Bear Lock, abnehmbare AHK, Diff.-Sperre
    Umbauten / Tuning:
    Miniküche, Eigenbau Multiflexboard, Baimex Gardinen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ich halte einen selbst ausgebauten Bulli, der erfahrungsgemäß eher einen schweren Ausbau hat,
    mit 62 KW für untermotorisiert. Unter 96 KW würde ich da nicht gehen wollen.
     
  11. hp.svobo

    hp.svobo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2012
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Eingang zum Wiesental
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    22.11.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum auch
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Standheizung / Abbiegelicht / 17" Bereifung mit Bremsen / Tempomat / Brandrup Teppiche / Markise /
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul / Landstromanschluss / Zilka Dachschrank / Heckauszug / Bear-Lock / Markisenbeleuchtung
    Hallo

    Die Vorbesitzer verkaufen ihn nach nur 15t km. Warum?
     
  12. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Klingt plausibel. Allerdings finde ich tatsächlich keine Angebote, die dann im angemessenen Preisrahmen sind. VB kann ja kaum heißen, dass mal eben 5000€ runtergegangen wird. Haben denn die Privaten oder die Händer realistischere Preise? Soweit sich das überhaupt pauschalisieren lässt.
    Die wollten den wohl nur eine Saison für eine Reise behalten.
    Letztendich scheinen diese Preise ja auch bezahlt zu werden. Sonst wären die Autos ja nicht alle zu dem Preis drin. Ich habe mir bei ebay-kleinanzeigen sehr viele Anzeigen gespeichert. Die allermeisten Autos sind irgendwann verkauft/nicht mehr verfügbar ohne das der Preis geändert wurde.
     
  13. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Denen ist die Kiste zu heiß geworden.
     
  14. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Jaja, wer weiß. :-)
    Ich frage mich inzwischen, ob ein T4er von der Bezahlbarkeit nicht die bessere Alternative ist. Findet man hierzu eine gute pro/contra Übersicht, oder bin ich dafür im falschen Forum?
     
  15. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    1.327
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    Hallo @KvB1987
    Bei den T4 ist es auch kein Kinderspiel einen guten bezahlbaren Camper zu finden. Die letzen Baujahre werden trotz hoher Laufleistungen zu Mondpreisen inseriert. Die frühen Baujahre mit noch höheren Km Ständen und Problemstellen werden auch noch hoch gehandelt. Grundsätzlich ein schwieriges Thema - die Nachfrage nach VW Campern ist sehr hoch- die Verkäufer ob gewerblich oder privat testen aus was geht.
    Man muß unheimlich lange suchen und dann sofort zuschlagen. Die Guten sind innerhalb ein paar Stunden weg.
    Viel Erfolg
    Gruß
    Tom
     
  16. Karl Lifornia

    Karl Lifornia Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Montabaur
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.01.2012
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Doppelverglasung, Zuheizer aufgerüstet, AK; Werksgarantieverlängerung 2 J, Ebersbächer LSH
    Umbauten / Tuning:
    Dunkelscheiben Tönung by ScheibenToni, Alufelgen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH066xxx
    Wohin soll denn die Reise gehen?
    Der erste Link ist ein einfacher Motor, der sich überall notfalls reparieren oder ersetzen lässt. Ohne Klima kann lästig werden, wenn man die Sahara durchqueren will.. In den nördlichen Ländern Europas braucht man higegen nicht dringend eine.
    Der zweite Link ist der R5. Teuer und schwer bei Reparatur. Für eine lange Reise würde ich das Risiko nicht eingehen.

    Zum Preis vom ersten: Ein festes Hochdach kostet neu mit Einbau gut und gerne 8 k€, die weitere Ausstattung nochmal 5 -5 k€. Gebraucht natürlich bestenfalls 30 - 40 % davon. Realistisch ist ein Preis von 15 - 16 k€, wenn der Zustand ok ist.
    Vom zweiten würde ich die Finger lassen, auch wenn das Angebot zunächst verlockend aussieht.

    ps zu ps: 84 ps sind ok, wenn man in Ruhe und ohne Zeitnot fahren möchte. Sie sind in keinem Fall ausreichend, wenn man einen Hänger ziehen will/muss.
     
  17. racemini73

    racemini73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2015
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmann aus Leidenschaft
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    vanessa-Board, Drehsitze
    Manuelle Klima v/h
    Bluetooth Adapter am RCD200
    2.Batterie
    Umbauten / Tuning:
    WWZH aktiviert
    235/55/18
    30mm Weitc-Höherlegung
    WoMo-Zulassung durch Heckküche
    MV-Seitenverkleidung mit Tisch
    Moin,
    Ähhhh-festes Hochdach für 8k??? Ist das dann aus Gold?
    Ich habe ein Angebot für ein Aufstelldach, welches deutlich teurer ist, komplett mit Bett für 6.100€ inkl. TüV Abnahme ...

    Mit 16.000€ muss man trotzdem irgendwie rechnen, möchte man einen fertig ausgebauten Bulli.
    Kann man selber bauen, sollte eine Basis von 6-8000€ zu finden sein. Dann hat man genug Spielraum für einen eigenen Ausbau....

    Gruß Tom
     
  18. Karl Lifornia

    Karl Lifornia Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Montabaur
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.01.2012
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Doppelverglasung, Zuheizer aufgerüstet, AK; Werksgarantieverlängerung 2 J, Ebersbächer LSH
    Umbauten / Tuning:
    Dunkelscheiben Tönung by ScheibenToni, Alufelgen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH066xxx
    Sorry, du hast recht. Der Preis ist zu hoch angesetzt. Allerrdings hängt der doch stark von der Variante und dem verbauten Zubehör ab. Es stimmt, dass ein naclktes Hochdach bei irgendwo 1300€ anfängt. Dann kommt aber noch Einbau, Isolierung, Fenster, Dachhaube, Kederleiste, Bett, Staukasten und was noch alles ........ dazu. Hängt also stark vom jeweiligen Fahrzeug und der Ausstattung ab. Vllt. eher 6000€, wenn alles geboten ist.
     
  19. HeinerDD

    HeinerDD Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Umbauten / Tuning:
    Dachreling
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ein Bekannter von mir sucht schon seit einiger Zeit einen guten T5.1 Multivan mit gehobener Ausstattung, dem großen Motor und einem Baujahr 2007 oder später. Wenn die Laufleistung unter 200.000 betragen soll, eher in Richtung 150.000, dann werden für diese Autos als Multivan ohne Hochdach und Campingausbau Preise ab 16.000 und nach oben offen aufgerufen. Unter 15.000 geht da nichts. Von da her würde ich knappe 20.000 für ein ausgebautes Fahrzeug als schon durchaus angemessen sehen.

    84 PS wären mir definitiv zu wenig, auch im Urlaub, da provozierst du an jeder Steigung auf der Autobahn Überholmanöver von LKW. Fehlende Klima kann man je nach individueller Einstellung verschmerzen, muss sich aber bewust sein, dass bei einem eventuellen Wiederverkauf viele Interessenten wegfallen könnten, die empfindlicher sind.
     
  20. Karl Lifornia

    Karl Lifornia Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Montabaur
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.01.2012
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Doppelverglasung, Zuheizer aufgerüstet, AK; Werksgarantieverlängerung 2 J, Ebersbächer LSH
    Umbauten / Tuning:
    Dunkelscheiben Tönung by ScheibenToni, Alufelgen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH066xxx
    Das stimmt definitiv nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passt der Preis? T5 Trapo Hochdach 2,0 TDI T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 11. April 2017
Passt der Preis - T5 Hochdach Trapo - LR T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 25. Januar 2017
Preise California Beach T5.2 - California 9. August 2014
SOS -> T5 Multivan Preis angemessen T5 - News, Infos und Diskussionen 21. Februar 2011
Was haltet Ihr von diesem Multivan? Preis angemessen ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 5. November 2010
Dachfenster für T5 Cali Hochdach T5 - California 18. Juli 2009
Preis angemessen? T5 - California 15. November 2008