Zweitbatterie: D+ an Klemme 75 oder LiMa abgreifen

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von josaki, 4 Mai 2018.

  1. josaki

    josaki Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Hallo zusammen :),

    ich baue momentan eine Zweitbatterie mitsamt Trennrelais in meinen T5 Kombi ein. Alles bis auf die D+Signalleitung ist verlegt. Leider sind am J-Stecker meines Bordnetzsteuergerätes keine Pins dran. Ausgebaut habe ich es zwar nicht, aber erfühlen kann ich an der Stelle eine Fläche mit Löchern statt mit kleinen Pins drauf. Dementsprechend fällt diese Lösung flach.

    Ich weiß, dass es noch die Möglichkeit gibt D+ an der Klemme 75x oder direkt an der LiMa abzugreifen, jedoch sind das auch alle Infos, die ich finden konnte.

    Ich würde gerne das D+Signal an der Klemme 75x abgreifen, um nicht noch ein Kabel vom Motorraum zu verlegen. Aber wo finde ich Klemme 75x? Ich habe bisher weder Beschreibungen noch Bilder gesehen und wäre um eben diese mehr als dankbar.

    Eine Lösung mit einem D+Simulator oder vollautomatischem Relais ist budgettechnisch nicht erwünscht.

    Viele Grüße
    Jonas
     
  2. josaki
    Themen-Starter

    josaki Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Falls jemand mit der selben Frage diesen Thread findet, ich habe mich entschieden das D+Signal im Hauptsicherungskasten im Motorraum abzugreifen:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Das Relais funktioniert wie erwünscht und schaltet erst wenn die Lima läuft.
     
  3. citysprinter

    citysprinter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2010
    Beiträge:
    396
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    RFK, 2. Batterie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H076xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Was für ein Batterie hast du denn verwendet, Nass, Gel, AGM?
     
  4. josaki
    Themen-Starter

    josaki Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Habe diese Säurebatterie hier eingebaut als Zweitbatterie:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  5. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo Jonas,

    warum benutzt du kein elektronisches Trennrelais?

    Z.B. sowas:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Dafür brauchst du kein D+.

    Klemme 75 ist Autoradio / Zigarettenanzünder.
    Dann ist ja schon beim Einschalten der Zündung das normale Trennrelais durchgeschaltet und nicht erst wenn die Lima Strom erzeugt.

    Gruß

    Peter
     
  6. josaki
    Themen-Starter

    josaki Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Ich habe es anfangs für kein Problem gehalten D+ zu finden und mich deshalb für ein herkömmliches Trennrelais entschieden. Da ich die Kabel aus dem Set schon verlegt hatte (Umtausch unmöglich), wollte ich es vermeiden ein neues Relais kaufen zu müssen.

    Letztlich habe ich D+ ja jetzt im Hauptsicherungskasten gefunden und abgegriffen.

    Danke für den Hinweis mit Klemme 75. Werd's mir für die Zukunft merken. Wobei Klemme 75 dann natürlich keine gute Lösung für eine Zweitbatterie ist.
     
  7. citysprinter

    citysprinter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2010
    Beiträge:
    396
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    RFK, 2. Batterie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H076xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Passte die 100Ah Batterie denn ohne Anpassungen unter den Sitz? In der Regel ist dort ja nur Platz für eine 80 Ah.
     
  8. josaki
    Themen-Starter

    josaki Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Ja. Habe die Batterie ohne Anpassung, allerdings ohne Batteriehalterung unter den Sitz bekommen. Alles ist mit Holzplatten und Verpackungsmaterial bombenfest. Kann aber natürlich nicht für jeden T5 garantieren.
     
  9. citysprinter

    citysprinter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2010
    Beiträge:
    396
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayreuth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    RFK, 2. Batterie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H076xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Kannst du dazu einmal ein Foto einstellen.
    Danke
     
  10. josaki
    Themen-Starter

    josaki Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    So sieht das Ganze aktuell aus.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
D+ Anschluß der Lichtmaschine T5 - Elektrik 19 Sep. 2017
Signal D+ abgreifen T5.2 - Elektrik 15 Nov. 2016
Wo kann ich den Strom der werksseitigen Zweitbatterie abgreifen? T5.2 - Elektrik 23 März 2016
Zweitbatterie D+ Signal und Verbraucher T5.2 - Elektrik 1 Juni 2015
Klemme 75x für Zweitbatterie T5.2 - Elektrik 8 Mai 2015
D+ und zweitbatterie T5.2 - Elektrik 6 Juni 2013
160 Ah - Zweitbatterie. Kann meine LiMa da mithalten? T5 - Elektrik 19 Mai 2012
D+ von der Lima T5 - Elektrik 15 Jan. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden