Wagenheber

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von maxwen0, 26 Aug. 2008.

  1. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    Hallo

    Ich bin mit einem trapo ohne reserverad "gesegnet" :cool:
    Die reserverradhalterung hab ich jetzt schon dank der
    perfekten infos hier im forum nachgeruestet :D

    Jetzt brauch ich auch noch einen wagenheber
    Das original-teil weckt nicht so richtig mein vertrauen
    nachdem was ich hier auch so darueber gelesen habe
    und besonders billig ist es ja auch nicht.

    Ich wuerde lieber einen hydraulischen haben so etwa wie den hier
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Nun zu den fragen:
    -hat wer erfahrungen damit gute und/oder schlechte?
    -wie sieht das mit den "aufhebepunkten" am T5 aus
    reicht es z.b. ein holz unterzulegen oder gibt es was besseres

    Danke fuer alle infos
    grusz max
     
  2. altbeton

    altbeton Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    nix mehr
    Ort:
    Wien
    Erstzulassung:
    15.1.2013 in AUT
    Motor:
    TDI® 100 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    sicher nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Hoch und lang,sonst fast keine
    Umbauten / Tuning:
    rel.flottes Schlafzimmer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Wohnkasten
    AW: Wagenheber

    Hallo maxwenO !

    Jeder Wagenheber, speziell die Hydraulischen, sind besser als der original Wagenheber von VW.
    Der ist ein Klumpert. Wie Du richtig schreibst, genügt ein Holzpackerl, aber das musst Du dabei haben, denn im Bedarfsfall danach suchen ist auch fad. Ich weiss wovon ich spreche!!

    Auf das Du es nie ausprobieren musst,
    Gruß altbeton
     
  3. dieP's

    dieP's Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    1,492
    Medien:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Unternehmensberater (Prozessoptimierung für Logist
    Ort:
    Nürnberg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.01.2006;
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein, wieso? er geht 210
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Extras:
    WWZH, PDC, VCDS
    Umbauten / Tuning:
    abnehmb. AHK, TFL in LED-Technik
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H079xxx
    AW: Wagenheber

    Denk aber an die Gewichtsklasse vom Bus, bis 3 to sollte der Hydraulikheber schon gehen. Gerade die günstigen bis 2 to sind manchmal auch ziemliches Gelump.
    Ich hab schon mal einen in die Knie gehen sehen, ist zum Glück nix passiert.
     
  4. oneofseven

    oneofseven Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2006
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    zu Hause
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Verklappung des T5 und kauf eines Autos
    AW: Wagenheber


    Ähm bis 3 to? Willst du das ganze Auto mit einem Heber hochheben? Da reicht durchaus auch ein kleinerer, aber einen aus dem Baumarkt für 20 Euro würd ich persönlich auch nicht nehmen.
     
  5. Jakob08

    Jakob08 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2006
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VAG-COM
    AW: Wagenheber

    Hi, ich durfte schon einmal die Bekanntschaft mit einem nachgebenden Hber machen und hatte dummerweise auch noch die Hand auf den Reifen. Tut erst später richtig weh, wenn man anfängt nachzudenken... . Da es sowieso immer anders kommt als man denkt ist die Kiste gerade voll beladen. Folglich würde ich der Empfehlung von P`s aufnehmen und liber ne Nr größer ordern. Vielleicht brauchst Du in nie oder kannst mal einem Tracker unter die Reifen greifen. Gruß jakob08
     
  6. LLE0900

    LLE0900 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    1,586
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Wagenheber

    so schlecht ist der Originale von VW gar nicht.

    bei meinem Reifenplatzer auf der Autobahn musste ich Zwangsläufig das Teil benutzen, und da das Reserverad auch ein 235er ist , musste das Auto hinten ,sehr sehr hoch gekurbelt werden.
    Sicherheitshalber habe ich das zerfledderte Rad beim wechseln unter den Schweller gelegt, falls doch...

    ein Holzbrettchen wäre hilfreich gewesen,in den Teer hat sich der Fuß ein wenig eingedrückt, auf der Straßenrandseite im Gras wäre er versunken.

    zuerst dachte ich die Stange die für die Neigung des Fußes verantwortlich ist, verbogen wäre, aber die ist bei dem neuen , den ich vorsichtshalber besorgt habe genauso.


    ein bei ATU gekaufter 2,25 to Heber mit Hydraulischem Hebelarm( "Werkstattwagenheber") hat bei der ersten Benutzung an der gleichen Stelle des Calis , die Krätsche gemacht !!!
     
  7. caddyleck

    caddyleck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    zerlegen und zusammen setzen...
    Ort:
    Riggkjører
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.07.2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Rückfahrkamera,
    3100W anlage
    Umbauten / Tuning:
    hintere scheiben in MIDNIGTH REFLEX SUPERDARK,
    schwarze LED-Rückleuchten,
    Bilstein B6 mit H&R federn 40/40
    ETA BETA JOFIL BLACK
    275/35 ZR20
    AW: Wagenheber

    genau, der orginale is garnet so schlimm, hab bei meinem alle 4 reifen mit dem gewechselt!!!
    von dem hydraulischen war ich net so begeistert, da die auflagefläche viel zu klein ist usw...
    würde eher einen sogenannten rangierwagenheber benutzen...
     
  8. dieP's

    dieP's Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2006
    Beiträge:
    1,492
    Medien:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Unternehmensberater (Prozessoptimierung für Logist
    Ort:
    Nürnberg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.01.2006;
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein, wieso? er geht 210
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Extras:
    WWZH, PDC, VCDS
    Umbauten / Tuning:
    abnehmb. AHK, TFL in LED-Technik
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H079xxx
    AW: Wagenheber

    Ob es 3to sein müssen - ?, aber die Beiträge von Jakob und Achim zeigen, ja auch wo das Problem ist. manchmal glaube ich, dass die sogenannten 2to die Fahrzeugklasse angeben und nicht das Gewicht für das sie ausgelegt sind.
     
  9. maxwen0
    Themen-Starter/in

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Wagenheber

    Hi

    Dank an alle fuer die ehrlichen meinungen :)
    Ich denke ich werde eh die version fuer 5t nehmen
    kostet auch nicht viel mehr und doppelte sicherheit schadet nie :cool:
    Ein rangierwagenheber scheidet aus weil ich ja einen brauche den
    man mitnehmen kann und der moeglichst wenig platz braucht.
    Wegen der auflageflaeche werde ich mir passende holzunterlagen
    anfertigen.

    Grusz max
     
  10. FrankSteinmetz

    FrankSteinmetz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Schwabach
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    06.04.2010
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Kein Tuning
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    TomTom Navi - leitet besser als das eingebaute.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Vormals T5, Bj. 2003, 131 PS, 2.5; Danach TDI, Caravelle 4Motion 132 kw, Bj. 2013
    AW: Wagenheber

    Hallo,
    ich stand Anfang des Jahres vor dem gleichen Problem.
    Letztlich habe ich mich für den Hydraulischen Wagenheber von Link nur für Mitglieder sichtbar.entschieden:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.den gibts auch noch mit Link nur für Mitglieder sichtbar..
    Ich bin mit meinem Hochzufrieden.

    Gruss,
    Frank
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welcher Wagenheber unter 100 € ??? T6 - Tuning, Tipps und Tricks 4 März 2017
Reifenwechsel - Welcher Wagenheber? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 28 Nov. 2012
Aufnahmepunkt Wagenheber T5 - Tuning, Tipps und Tricks 23 Sep. 2010
Wagenheber T5 - Mängel & Lösungen 25 Juni 2010
Wagenheber? T5 - Mängel & Lösungen 1 Nov. 2008
Wagenheber ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 28 März 2008
Wagenheber T5 - News, Infos und Diskussionen 10 Sep. 2005
Wagenheber nicht zugelassen? T5 - News, Infos und Diskussionen 20 Mai 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden