T5.1 mit 0KM oder T5.2

Dieses Thema im Forum "T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von AudiT5, 15 Mai 2018.

  1. AudiT5

    AudiT5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Hallo,
    Vorab ich bin selbstständiger KFZ-Meister
    Mit viel Erfahrung und mache alle Fabrikate aber überwiegend VAG.
    Ich benötige jedoch euren Rat und möchte euch 2 Möglichkeiten stellen und eine ehrliche Meinung hören.

    T5.1 mit 131 PS oder 174 PS Nur SG
    oder
    T5.2 mit 140 PS oder evtl. 179 PS SG/DSG
    Mit ca 150000-230000 TKM

    Kein Wohnwagen Betrieb (Was ja für den
    R5 2.5 sprechen würde)

    Mir ist klar das der CR Motor leiser ist was mir aber egal ist da ich den Klang des R5 total Klasse finde !

    Überwiegend für Urlaub und die 3 Kinder Weg bringen zur schule sport mit dem hund usw usw

    Ich könnte einen T5.1 Highline 2004 für
    5500€ erwerben mit einem Motorschaden.

    Ich habe viel über die Nachteile der Pumpe Düse Motoren T5.1 hier im Forum gelesen.
    PD-Elemente, Zylinderköpfe, Automatik,
    Laufbuchsen,Nockenwellen und Lager
    Ich könnte einen komplett neu überholten
    Motor mit 5 Generalüberholten PD Elementen und neuen Turbolader für 3500€ bekommen. 5500+3500€=9000€
    Einbau mach ich natürlich selbst.
    Für einen T5 Highline der dann quasi 0 KM gelaufen hat.

    Jetzt kommt die Frage aller Fragen.

    Es gibt schon für 14000-16000€
    Einen CR T5.2 die ja keine anfälligen PD Elemente Nockenwellen laufbuchsen usw haben. Definitiv weniger Krankheiten.

    Über den Ölverbrauch des T5.2 179 PS Modell bin ich informiert was mir relativ egal ist da ich 5W30 LL VW für 2.13€ den Liter einkaufe.
    Allerdings habe ich gelesen daß es wohl am AGR Ventil liegt und kleine späne in die Brennkammer fallen was sicher nicht toll ist für Zylinderlaufbahn und Kolben.
    Was mir allerdings noch in denn Sinn gefallen ist und mir auch wichtig ist..
    Umrüstung auf Euro 6 (Sprich AdBlue) würde ich selbst für beide Fahrzeuge vornehmen.

    Worauf es mir auch ankommt..
    Was ist wenn ich mir den super tollen T5 mit neuem Motor zusammengebaut habe und dann Twintec oder HJS sagt für den T5.1 R5 gibt es keine Euro 6 Umrüstung?
    Blöd aus der Wäsche gucken wollte ich dann auch nicht.

    Also doch eher CR T5.2 wegen der Sicherheit?

    Schreibt mir doch Mal was ihr alle machen würdet. Ich bin gespannt auf die Antworten und danke Recht herzlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2018
  2. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    9.724
    Medien:
    1.462
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    6.882
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Hallo und willkommen hier im Forum!

    Grundsätzlich würde ich dir schon mal empfehlen, daß du dir klar wirst ob du EU 6d resp. e,f,g,h /EU7 haben willst bzw. mußt, denn dann fallen eigentlich alle T5 für dich aus.
    Glaubst du wirklich, da kommt eine praktizierbare Möglichkeit zum "aufrüsten"?

    Motorisch empfehle ich persönlich aus eigener Erfahrung den R5 2.5 TDI mit 96 KW, am besten in Kombination mit 4Motion.

    :D

    Wenn du soetwas schreibst, dann erkennt man daraus, daß du nicht wirklich verstanden hast was mit dem Motor passiert!
    Lies dich hier bitte sorgfältig ein:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. AudiT5
    Themen-Starter

    AudiT5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Okay erst einmal vielen Dank
    So etwas habe ich gesucht nur komischerweise nicht gefunden was da genau passiert. Dann fällt das 179 PS auf jedenfall raus. Der Wagen muss halt zuverlässig und haltbar sein da meine Frau den Wagen fährt.
    Also in die Innenstadt müssen wir mit dem T5 nicht dafür haben wir noch einen S3
     
  4. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    9.724
    Medien:
    1.462
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    6.882
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Bei den 2.5 TDI ist zu bedenken, daß es bis 2006 ein Problem mit dem zu verwendenden Motoröl gab, da gab es ab 2006 Veränderungen am Motor.
    Und alle 2.5 TDI bzw. T5.1 sind jetzt mindestens neun Jahre alt, da lkann einiges an Verschleiß anfallen.

    Der T5.2 mit 2.0 TDI/103 kW ist auch zu empfehlen aber der bestet eben keinen Vergleich mit dem 2.5 TDI! :p
     
    Tammelle gefällt das.
  5. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Merkwürdige Logik! Erstens bleibt es ja nicht alleine beim hohen Ölverbrauch, wenn die Zylnderlaufbahnen verschleißen und zweiten wird der DPF wohl recht schnell mit Ruß verstopft werden Nicht umsonst wird beim Motorentausch auch der DPF mit gewechselt.

    Meine vollste Zustimmung.:)

    Haben auch bei weitem nicht alle R5, und wenn, liegt es oft an der Falschbeölung der Modelle ohne DPF.
     
  6. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1.061
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Als Kfz Meister solltest Du alles selbst und relativ günstig reparieren können. Wenn die Karosse des T5.1 gut ist, würde ich den bevorzugen.
     
  7. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    18.629
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.152
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    :confused:

    Das Auto besteht nicht nur aus dem Motor. Generell ist der R5 selbst sogar sehr haltbar.

    Weiterhin: Für 3.500 EUR bekommst Du nicht so richtig viel Motor. Qualitativ wäre ich da sehr skeptisch. Da werden nur Laufbuchsen eingezogen, was bei diesem Motor auf Grund des kleinen Zylinderabstands nicht so richtig gut funktioniert. Wir hatten schon ein paar defekte überholte Motoren. Weiterhin können viele Teile des Motors mangels ET überhaupt nicht überholt werden. (Stirnradantrieb). Auch da haben wir schon echte Probleme gesehen.
    Auch wird bei 3.500 EUR nur ein billig überholter Lader Dabeisein - nächstes Problem. Ein neuer ZK wird auch nicht drauf sein.

    Ob es für irgendeinen T5 jemals EU6 geben wird, weiß kein Mensch.

    Gruß, Marcus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passt Doppelsitzbank vom T5.2 auch in den T5.1? T5 - News, Infos und Diskussionen 13 Aug. 2014
T5.2 Multiflexboard im T5.1 Highline T5 - Tuning, Tipps und Tricks 30 Mai 2012
Dreispeichen-Sportlenkrad aus T5.1 in T5.2? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 11 Feb. 2012
Heckklappe t5.2 an T5.1 T5 - Mängel & Lösungen 10 Dez. 2011
T5.2-Spiegel an T5.1 Multivan T5 - Tuning, Tipps und Tricks 10 Apr. 2011
Passen die Sonnenblenden vom T5.2 in den T5.1??????????? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 21 März 2011
Passen T5.2 Einzelsitze in den T5.1? T5 - News, Infos und Diskussionen 15 Dez. 2010
T5.1 / T5.2 T5 - News, Infos und Diskussionen 24 Jan. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden