T4 Öl im Kühlwasser - Ölkühler defekt ?

Dieses Thema im Forum "T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter" wurde erstellt von Schmiddi, 2. Juni 2010.

  1. Schmiddi

    Schmiddi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. Freiberuflich
    Ort:
    31600
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Weiß nicht genau was Serie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH006xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zusammen,
    frage hier für einen Bekannten mit einem T4 MV, ob dort auch Probleme mit Ölkühlern bekannt sind ? Der Freundliche möchte ihm wohl auch gerne noch die Zylinderkopfdichtung und Wasserpumpe erneuern.
    Der T4 ist wohl Bj. 2000 und hat 150TKM. Vielleicht hat oder hatte jemand einen mit ähnlichen Problemen ?
     
  2. Sparky

    Sparky Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    selbst. KFZ-Meister
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    PDC vo+hi , Multilenkrad, Sitzheizung, GRA, abn. AHK, Climatronic, Privacy Glas, Standheizung mit FB
    Umbauten / Tuning:
    40mm H&R
    FIN:
    WV2ZZZund so weiter
    AW: T4 Öl im Kühlwasser - Ölkühler defekt ?

    Die Ölkühler bei den T4´s sind anfürsich unempfindlich. Heikler ist schon die Kopfdichtung hier gibts des öfteren Undichtigkeiten wo auch Öl ins Kühlwasser gelangt. Wasserpumpe ist es def. nicht, weil keine Verbindung zum Ölkreislauf.
    Im schlimmsten Fall ist sogar der Kopf gerissen, das ist aber sehr selten.
     
  3. Schmiddi
    Themen-Starter/in

    Schmiddi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. Freiberuflich
    Ort:
    31600
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Weiß nicht genau was Serie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH006xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: T4 Öl im Kühlwasser - Ölkühler defekt ?

    Au Backe, da wird er sich aber freuen :mad:. Danke erstmal.
     
  4. womit5

    womit5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    22
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Bad Doberan
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01-06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    tut´s not?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    SCA 196-Aufstelldach
    Transflexboard
    MV-Schienensystem nachgerüstet
    AW: T4 Öl im Kühlwasser - Ölkühler defekt ? - möglicherweisse nicht

    Also - das ist schon ein paar Jahre her aber ich hatte das selbe Spiel mal in Frankreich.
    Das Kühlwasser war richtig schwarz. Mein Schrauber hat auch erstmal den Kopf abgemacht - war aber alles in Ordnung!

    Die Ursache war dann ein durchkorrodierter Wärmetauscher auscher (Kühlwasser/ Heizung/ Öl?) Kosten ca. 30,- --- Also kontrollier das bitte erst mal bevor du größere Reperaturen wie den Kopf in Angriff nimmst. Das Teil ist IMHO direkt über dem Ölfilter (Alu).
    Grüße von der Ostsee und viel Glück!
    Wolf
     
  5. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    14.733
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: T4 Öl im Kühlwasser - Ölkühler defekt ?

    Der Öl/Wasser Wärmetauscher ist genau der Ölkühler nach dem er gefragt hatte.

    Der kann natürlich immer kaputtgehen ...

    Gruß, Marcus
     
  6. Shuttle543

    Shuttle543 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    45
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: T4 Öl im Kühlwasser - Ölkühler defekt ?

    Hier ein Link zum (noch) besseren Verständnis.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Gruß, Georg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie sieht denn ein Ölkühler beim AXE aus ? Öl im Kühlwasser T5 - Mängel & Lösungen 11. April 2016
öl im kühlwasser T5 - Mängel & Lösungen 26. Januar 2015
Öl im Kühlwasser; Motor nagelt etwas wie bei defekten Hydros T5 - Mängel & Lösungen 31. März 2014
Öl im Kühlwasser T5 - Mängel & Lösungen 19. August 2013
Öl im Kühlwasser T5 - News, Infos und Diskussionen 21. Oktober 2012
Kühlwasser und Öl weg T5 - Mängel & Lösungen 15. August 2010
Defekter Ölkühler T5 - Mängel & Lösungen 5. Juni 2010
Öl im Kühlwasser! T5 - Mängel & Lösungen 24. Februar 2009