LED im Kastenwagen / Transporter

felli42

Jung-Mitglied
Ort
Springe
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® BMT 84 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Moin,
ich hatte es mir so einfach vorgestellt: Die Originalleuchte (zu dunkel und mit 10W zu hoher Verbrauch, wenn man beim campen länger steht und Innenlicht braucht) raus und durch LED ersetzen. Mittlerweile habe ich hier in mehreren Beiträgen über die Probleme mit dem Bordsstromsteuergerät und Canbus gelesen- leider erst nach dem Entschluss zum Umrüsten. Bei meiner probeweisen Installation traten allerdings Effekte auf, die ich bisher hier nicht beschrieben gesehen habe: Ich habe fünf 1,5W LED STAR von Osram mit G4-Sockel an dem einen Anschluss an der Schiebetür und die Originalleuchte an der Heckklappe. Die LEDs leuchten für 30sec, gehen kurz aus (nur 1,5sec) und leuchten dann wieder 30sec- und das sowohl in der Schalterstellung Dauerlicht alsauch bei Schalterstellung Türöffnung. Wenn ich dann (im Fzg. sitzend) die Tür öffne, geht die Originalleuchte an und die LEDs gehen solange aus, bis die Originalleuchte ausgeht. Dann leuchten sie wieder.
Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem lösen kann? Oder sollte ich einfach die LEDs nur mit (noch einzubauender) Bordbatterie betreiben, um dem Canbus-Problem zu entgehen? Ich hätte aber schon gerne helleres Licht automatisch beim Öffnen der Tür.
Kann man eigentlich die Nachleuchtezeit nach dem Schließen der Tür einstellen?
 

Ruedi Wild

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
April 2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Climatic, AHK, Sideassist , GRA, PDC hinten, RFK, Servotronic, Zu-Standheizung
Umbauten / Tuning
Camperumbau mit SCA Hochdach durch Werz Wohnmobil, Golds. 4 Kanal Luftfederung, Zenec 2026, 2x RFK und sonst noch Einiges.
FIN
WVZZZ7HZBH080061
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EA137
Hallo, vermutlich ein Problem mit den verwendeten LEDs. Schliesse, zum Test, eine LED und eine Glühlampe paralell an. Wenn jetzt
Alles normal leuchtet, liegt es am zu geringen Stromverbrauch der LED. Andere LED verwenden oder einen Ballastwiderstand einbauen. Ob die Speisung und Schaltung, so einfach von einer nachträglich verbauten Bordbatterie genommen werden kann, bezweifle ich.
Nachleuchtzeit mit Sufu, gabs schon hier im Forum.

Gruss Ruedi
 
Oben