Komfort 18 vs. 19 Zoll Bilstein B14

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von lexe1376, 1 Juni 2019.

  1. lexe1376

    lexe1376 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2018
    Beiträge:
    48
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ich finde den Fahrkomfort mit Bilstein Gewinde und 19 Zoll eher bescheiden und suche nach einer komfortableren Lösung. Machen 18 Zoll Felgen einen Unterschied zu den 19ern.
    Mit 19 Zoll und B14 merkt man die Strasse schon sehr direkt :(
     
  2. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,134
    Zustimmungen:
    1,209
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04.19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Kirschrot, Alcantara, LED, DCC etc.
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Bin jahrelang B14 mit 19Zoll gefahren und im Winter 18Zoll, der Komfort ist minimal besser mit den 18Zöllern.
    Der Grund für den schlechten Fahrkomfort bei Dir, wird eher der leichte Trapo sein.
    Eventuell mit dem Luftdruck noch etwas runter, das bringt auch etwas und das B14 benötigt auch ein paar Einfahrkilometer...
     
  3. lexe1376
    Themen-Starter

    lexe1376 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2018
    Beiträge:
    48
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    OK, Danke, Fahrkomfort ist nicht superschlecht, aber man merkt halt den Fahrbahnbelag sehr direkt, das könnte besser sein. Werde mal evtl. das Reserverad als zusätzliches Gewicht nachrüsten. Deine Antwort hilft mir aber um zu wissen, das es wohl nicht lohnt auf 18" zu wechseln.
     
  4. Moppedtransporter

    Moppedtransporter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Ein bischen
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Oxigin Oxrock 8,5 und 9,5 X 19 und Spielstein B14, diverse Diebstahlsicherungen.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Trapo Bj. 2003, gepimpter AJT
    Ich fahre eine Caravelle mit B14 und 19". Im Winter 17" Ich freue mich immer wenn endlich wieder die Sommerreifen drauf sind. Gerade weil alles direkter ist. Hinten habe ich meist nur ne 2er Bank drinnen.
    Das dürfte Gewichtsmässig ähnlich ausfallen. Für ein tieferlegendes Sportfahrwerk finde ich es (B14) sehr gelungen.
    Ist auch bei hohen Geschwindigkeiten und Seitenwind klasse. Würde mich mit etwas weicherem nicht trauen wirklich schnell zu fahren.
    Luftdruck mache ich 3 Bar V/H drauf bei 255/40 19. (Leer)
     
  5. SidecarMicha

    SidecarMicha Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Schlosser im Maschinen-/Stahlbau
    Ort:
    Nienburg/S.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    20.11.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Standheizung, 2.Schiebetür, elektrische Trittstufe rechts
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich fahre 245/45-19 mit dem B14. Bin ganz zu Frieden. Straff aber noch komfortabel. Selbst meine Frau ist begeistert. Schwiegereltern haben sich auch nicht beschwert. Ok, doch. Ich fahre jetzt zu schnell in den Kurven :cool:
    Luftdruck muss ich mal schauen. Ich dächte ich war bei 2,9 bar.
    Transporter 9Sitzer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bilstein B14 vs. B16 Erfahrungen T6 - Tuning, Tipps und Tricks 21 Mai 2018
Bilstein B14 im T6 mit 18 Zoll - Mitfahrgelegenheit in Mittelfranken ? T6 - Tuning, Tipps und Tricks 14 Okt. 2017
B14 , 18 Zoll und ein bisschen Folie... T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 21 Okt. 2016
Erfahrungsbericht: KAW vs Bilstein B14 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 26 Feb. 2015
Bilstein B14 + 19" + Schneeketten = Passt T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 27 Dez. 2014
Fahrkomfort 255/40/19 vs 275/35/20 + Bilstein B14 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 16 Sep. 2014
18" vs. 19" T5 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Juni 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden