Erfahrungen 1. Neuwagenkauf Vermittler

mvt618

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2/21
Motor
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Extras
AHK, RFK,ACC
Hallo,
ist leider ein bisschen länger geworden, aber ich denke für völlige Neulinge im TX-Bereich, hilfreich.
Ich gehöre nicht zu den „Freaks“ im Wartezimmer und schaffe es auch nicht mir da alles durchzulesen ;-)
Habe im September meinen kleinen 81kw Family über den Vermittler Sauerland geordert.
Ab Weihnachten sah ich Auslieferung im Februar 2021. Konnte dann vor 2 Wochen, als das Fahrzeug fertig war einen Termin zur Abholung in KW8 in Hannover machen.
Die Kommunikation mit dem VW-Partner der von Sauerland vermittelt wurde war eigentlich ganz gut. Aber telefonisch ist da oft kein Durchkommen. E-Mails werden aber beantwortet. So konnte auch eine SA nachgeordert werden.

Was mich bislang wunderte war, dass ein Teil des Rabatts (MWST. Vorteil) erst vorgestreckt werden musste. Dieser dürfte ja bei den meisten im 4stelligen Bereich liegen. Mir wurde aber versprochen, wenn die Anmeldung vorliegt und der Kaufpreis bezahlt ist, wird sofort der Rabatt zurücküberwiesen. Bei mir soll es noch vor Fahrzeugabholung so weit sein (werde berichten). Begründet wird das mit einer sauberen Trennung von Sonder-Rabatt und Kaufpreis. Mich stört es jetzt nicht, aber seinem Geld hinterherlaufen ist immer doof. Wir werden sehen

Die Papiere kamen per UPS vom Autohaus letzte Woche Donnerstag, am Montag bei der Zulassungsstelle eingereicht. am Dienstag konnte ich alles abholen. Dann am Abend die Summe überwiesen und den Brief rübergemailt. Heute am Donnerstag kam der Abholschein per E.Mail, sowie ein Taxigutschein (den ich nicht angefordert habe) und der Hinweis, dass die Buchhaltung beauftragt wurde die Bonuszahlung an mich abzurechnen. Jetzt muss ich noch eine gute Woche warten und kann den ersten Neuwagen meines Lebens abholen.

Bei der Überweisung hatte ich ein ungutes Gefühl. Hatte zwar die Papiere, aber keinen Abholschein. Was passiert wenn der Händler morgen Insolvenz anmelden sollte und ich den Betrag überwiesen habe und den Wagen auf meinen Namen zugelassen habe. Jetzt bekomme ich keinen Abholschein, weil die Kohle in die Insolvenzmasse geht? „Schwarz malen hoch 10“ Aber ich denke, dass sowas schon mal vorgekommen ist, wie würde VWN dann damit umgehen?

Insgesamt bin ich mit der Abwicklung super zufrieden, weil sie sehr transparent war. Ich war auch vorher in anderen VW-Häusern (NFZ-Händler) aber ich kam mir da vor wie ein Bittsteller. Da ich genau wusste was ich wollte, war es für mich, bis jetzt betrachtet, der beste Ablauf und ich würde es immer wieder so machen.
Auch der Kaufpreis geht nicht besser, das gleiche Auto heute bestellt (Euro6d gabs jetzt umsonst dabei), Rabatt bei Sauerland für den Family nur noch 14%, statt 20,8% und der stärkere Generator müsste auch noch extra bezahlt werden. Würde bei Bestellung heute Mehrkosten von über 4000€ ausmachen, hätte ich definitiv nicht mehr ausgegeben. Aber jetzt weiß ich, warum die Gebrauchten mir im Herbst viel zu teuer erschienen.

Ausschlaggebend für den Kauf jetzt, waren übrigen die Ankündigungen des T7 (falscher Name, eher Sharan oder Touran XL), und das der Nachfolgers des T6.1 ein Ford Transit aus der Türkei wird.

Auf das er lange hält und ich wenig Support hier benötige :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lerl

Aktiv-Mitglied
Ort
Bayern
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Hallo,
ich habe im Sommer auch ueber einen anderen bekannten Vermittler bestellt.
Die waren auch sehr transparent, haben sämtliche Fragen beantwortet und waren sehr schnell.
Man muss halt genau wissen, wie das Wunschfahrzeug sein soll.
Und sobald die Bestellung beim :Dunterschrieben ist, ist der Vermittler raus.
Ist auch mein erster Neuwagen und bei der Ueberweisung des Kaufpreises hatte auch ein komisches Gefühl. Aber ich dachte mir, ich hab jetzt den Brief, dann is es auch meiner. War keine Werksabholung, habe ihn beim Händler abgeholt.
 

vowa

Aktiv-Mitglied
Ort
Mettmann
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
1/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Ich hänge mich hier mal dran.

Ich habe meinen TraPo bei einem Düsseldorfer EU Wagen-Vermittler bestellt. Super kompetent, flexibel und freundlich die Jungs. Um Welten besser als VW (wo ich schon 5 Neuwagen bestellt habe).
Ich musste erst bezahlen als Brief und Auto da waren, vorher keine Anzahlung oder sonstiges. Zur Konfiguration eines deutschen TraPo mit vergleichbarer Ausstattung hätte ich knapp 9.000 Euro mehr bezahlt. Und viel Ausstattung hat meiner nicht 😇

Letztlich habe ich eigentlich noch kostenlos eine WWZH dazu bekommen. 2 Monate nach Bestellung war er plötzlich so nicht mehr baubar wie bestellt (keine Klima in Kombination mit Winterpaket). Entweder Klima rein oder Winterpaket raus hiess es. Im Einvernehmen ohne Mehrkosten kam dann das WiPa raus (beheizbare Spritzdüsen und Frontscheibenheizung) und eine WWZH rein. Diese funktioniert über VW-WE einwandfrei.

Ach ja, mein örtlicher VW Händler der mir eine Probefahrt mit einem TraPo vor einer möglichen Bestellung organisieren wollte, hat sich bei mir nie mehr gemeldet...
Daher habe ich in Eigenregie über mobile gesucht und bin letztlich bei meinem Verkäufer gelandet.
 

Sinclair77

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021.03
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Rückfahrkamera, ParkLenkAssi, Zuziehilfe
Den Stärkeren Generator habe ich bei Sauerland im Konfigrator irgendwie verpeilt, bin ich letztens beim VW Konfigurator drüber gestolpert, da war er noch kostenlos. Da die FIN jetzt schon da ist, kann ich das wohl nicht mehr nachordern 🙄 Naja, hinterher ist man immer schlauer. Danke für die Beschreibung des Ablaufs.
 

Lerl

Aktiv-Mitglied
Ort
Bayern
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Ob ein Kauf über einen Vermittler oder Reimporteur günstiger ist, muss sich jeder individuell selber ausrechnen und vergleichen. Ich habe zuerst immer auf die Reimporte gekuckt. Ich musste dann aber feststellen, dass der Multivan Generation Six fast die von mir gewünschte Austattung hat. Dann ist Sommer die Rabattaktion von VW gekommen und habe mich an den Vermittler gewandt. Das Sondermodell Gen6 wird meines Wissens nur für Deutschland angeboten und ist deshalb nicht als Reimimport erhältlich.
Kann den Neuwagenkauf über einen Internetvermittler nur weiterempfehlen und wuerde es auf jeden Fall wieder so machen.
 

Sinclair77

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021.03
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Rückfahrkamera, ParkLenkAssi, Zuziehilfe
Ja, ist deswegen bei mir auch ein Gen6 geworden. Genauso teuer wie ein Comfortline Re-Import, bloß mit besserer Ausstattung 😉
 

Norbert aus W

Top-Mitglied
Ort
Bei Würzburg
Mein Auto
T6.1 California Coast
Erstzulassung
29-04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LSH, ACC, Spurhalteass., LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., Digitalcockpit,
Hallo,
ist leider ein bisschen länger geworden, aber ich denke für völlige Neulinge im TX-Bereich, hilfreich.
Ich gehöre nicht zu den „Freaks“ im Wartezimmer und schaffe es auch nicht mir da alles durchzulesen ;-)
Habe im September meinen kleinen 81kw Family über den Vermittler Sauerland geordert.
Ab Weihnachten sah ich Auslieferung im Februar 2021. Konnte dann vor 2 Wochen, als das Fahrzeug fertig war einen Termin zur Abholung in KW8 in Hannover machen.
Die Kommunikation mit dem VW-Partner der von Sauerland vermittelt wurde war eigentlich ganz gut. Aber telefonisch ist da oft kein Durchkommen. E-Mails werden aber beantwortet. So konnte auch eine SA nachgeordert werden.

Was mich bislang wunderte war, dass ein Teil des Rabatts (MWST. Vorteil) erst vorgestreckt werden musste. Dieser dürfte ja bei den meisten im 4stelligen Bereich liegen. Mir wurde aber versprochen, wenn die Anmeldung vorliegt und der Kaufpreis bezahlt ist, wird sofort der Rabatt zurücküberwiesen. Bei mir soll es noch vor Fahrzeugabholung so weit sein (werde berichten). Begründet wird das mit einer sauberen Trennung von Sonder-Rabatt und Kaufpreis. Mich stört es jetzt nicht, aber seinem Geld hinterherlaufen ist immer doof. Wir werden sehen

Die Papiere kamen per UPS vom Autohaus letzte Woche Donnerstag, am Montag bei der Zulassungsstelle eingereicht. am Dienstag konnte ich alles abholen. Dann am Abend die Summe überwiesen und den Brief rübergemailt. Heute am Donnerstag kam der Abholschein per E.Mail, sowie ein Taxigutschein (den ich nicht angefordert habe) und der Hinweis, dass die Buchhaltung beauftragt wurde die Bonuszahlung an mich abzurechnen. Jetzt muss ich noch eine gute Woche warten und kann den ersten Neuwagen meines Lebens abholen.

Bei der Überweisung hatte ich ein ungutes Gefühl. Hatte zwar die Papiere, aber keinen Abholschein. Was passiert wenn der Händler morgen Insolvenz anmelden sollte und ich den Betrag überwiesen habe und den Wagen auf meinen Namen zugelassen habe. Jetzt bekomme ich keinen Abholschein, weil die Kohle in die Insolvenzmasse geht? „Schwarz malen hoch 10“ Aber ich denke, dass sowas schon mal vorgekommen ist, wie würde VWN dann damit umgehen?

Insgesamt bin ich mit der Abwicklung super zufrieden, weil sie sehr transparent war. Ich war auch vorher in anderen VW-Häusern (NFZ-Händler) aber ich kam mir da vor wie ein Bittsteller. Da ich genau wusste was ich wollte, war es für mich, bis jetzt betrachtet, der beste Ablauf und ich würde es immer wieder so machen.
Auch der Kaufpreis geht nicht besser, das gleiche Auto heute bestellt (Euro6d gabs jetzt umsonst dabei), Rabatt bei Sauerland für den Family nur noch 14%, statt 20,8% und der stärkere Generator müsste auch noch extra bezahlt werden. Würde bei Bestellung heute Mehrkosten von über 4000€ ausmachen, hätte ich definitiv nicht mehr ausgegeben. Aber jetzt weiß ich, warum die Gebrauchten mir im Herbst viel zu teuer erschienen.

Ausschlaggebend für den Kauf jetzt, waren übrigen die Ankündigungen des T7 (falscher Name, eher Sharan oder Touran XL), und das der Nachfolgers des T6.1 ein Ford Transit aus der Türkei wird.

Auf das er lange hält und ich wenig Support hier benötige :-)

... also bei in D gekauften Autos, egal ob Händler oder Reimporteur gilt für mich die goldene Regel, Ware gegen Geld.
Vorabzahlungen / Teilzahlungen sind untypisch. Holst Du das Auto und stellst gravierende Mängel fest
(mit Allrad bestellt, kein Allrad geliefert gab es vor kurzem als Thema, Zweifarblackierung sehr schlecht,...) hast
Du immer die schlechteren Karten und rennst Deinem Geld hinterher... ohne Anzahlung kannst du erst mal die Abnahme
verweigern...
 

Sinclair77

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021.03
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Rückfahrkamera, ParkLenkAssi, Zuziehilfe
Natürlich ist Ware gegen Geld besser, aber wenn du eine Werksabholung vereinbarst (weil dein vermittelter Händler wie bei mir z.B am anderen Ende des Landes sitzt), bleibt dir halt nicht wirklich etwas Anderes übrig, wenn du Geld sparen willst.
Mein Gen6 hätte beim lokalen Händler fast 3000€ mehr gekostet - auch bei Werksabholung, wohlgemerkt☝🏻 Ob man da vorher oder nachher hätte zahlen müssen, habe ich gar nicht erst gefragt. Abholung beim Händler wäre noch teurer gewesen.

Ich werde versuchen, mir zumindest alles Blechmäßige und Offensichtliche bei der Abholung anzuschauen, soweit das in der kurzen Zeit unter den aktuellen Bedingungen möglich ist. Hatte beim Caddy einen Tag später ne kleine Delle entdeckt - da war dann nix mehr mit Garantie.. und das war ein Händler um die Ecke.
 

Norbert aus W

Top-Mitglied
Ort
Bei Würzburg
Mein Auto
T6.1 California Coast
Erstzulassung
29-04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LSH, ACC, Spurhalteass., LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., Digitalcockpit,
Natürlich ist Ware gegen Geld besser, aber wenn du eine Werksabholung vereinbarst (weil dein vermittelter Händler wie bei mir z.B am anderen Ende des Landes sitzt), bleibt dir halt nicht wirklich etwas Anderes übrig, wenn du Geld sparen willst.
Mein Gen6 hätte beim lokalen Händler fast 3000€ mehr gekostet - auch bei Werksabholung, wohlgemerkt☝🏻 Ob man da vorher oder nachher hätte zahlen müssen, habe ich gar nicht erst gefragt. Abholung beim Händler wäre noch teurer gewesen.

Ich werde versuchen, mir zumindest alles Blechmäßige und Offensichtliche bei der Abholung anzuschauen, soweit das in der kurzen Zeit unter den aktuellen Bedingungen möglich ist. Hatte beim Caddy einen Tag später ne kleine Delle entdeckt - da war dann nix mehr mit Garantie.. und das war ein Händler um die Ecke.

...mit einem Vermittlungshändler dazwischen habe ich keine Erfahrung, den Weg bin ich noch nicht gegangen. Dieser
Fall geht dann voraussichtlich nicht anders?! Aber bei VW und Reimporteur Abholung in D kann mann sich erst das Auto
ansehen und dann per online Direktüberweisung bezahlen (vorher abklären, dass man dann 50 K... plus überweisen darf),
das ist für mich der sichere Weg und ich würde es persönlich nicht anders machen...
 

Sinclair77

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2021.03
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
Rückfahrkamera, ParkLenkAssi, Zuziehilfe
Beim Vermittler zahlst du hier in D zumindest nichts. Er vermittelt dich an einen normalen, offiziellen VW Händler in D. Danach hast du mit dem Vermittler nichts mehr zu tun. Ich mache mir da bei Werksabholung keine großen Sorgen, auch wenn bei mir sonst IMMER etwas schief geht - egal was ich kaufe 😂

Beim Reimport kann das ganz verschieden aussehen. Hatte hier z.B. einem am Ort, der alles abwickelt, oder einen, wo ich das Auto tatsächlich beim Händler in Dänemark mit Begleitung und Einweisung abholen hätte müssen und dann selbst versteuern etc.

Werksabholung ist mir nun doch lieber (und günstiger).
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW EU6d-ISC-FCM DNAB
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
... also bei in D gekauften Autos, egal ob Händler oder Reimporteur gilt für mich die goldene Regel, Ware gegen Geld.
Vorabzahlungen / Teilzahlungen sind untypisch. Holst Du das Auto und stellst gravierende Mängel fest
(mit Allrad bestellt, kein Allrad geliefert gab es vor kurzem als Thema, Zweifarblackierung sehr schlecht,...) hast
Du immer die schlechteren Karten und rennst Deinem Geld hinterher... ohne Anzahlung kannst du erst mal die Abnahme
verweigern...
Bleibt noch Bargeld mit zur Übernahme nehmen. Möchte man dies nicht, kann man zwar die Übergabe machen, erhält aber das Fahrzeug wohl nicht mit.
Ausschlaggebend sollte doch die Unterschrift auf dem "Übergabeprotokoll" sein. Und ob evtl. Mängel mit oder ohne Anzahlung im Nachgang beseitigt werden wäre mir egal.
Ich bezahle ja, weil ich was möchte und dies bestellt habe.
Bei uns ging das Geld so raus, so dass er am Abholtag mitgenommen werden kann.
 
Themenstarter

mvt618

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
2/21
Motor
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Extras
AHK, RFK,ACC
Ich kann berichten, dass sich das Autohaus nach der Bezahlung und Zulassung an seine Versprechungen gehalten hat und die Gutschrift umgehend veranlasst hat.
Heute kann ich kaum glauben, wie günstig ich dieses Modell bekommen habe.
Er hat mich ca. 35,2T€ gekostet. Exakt gleiches Fahrzeug heute: 40T€
Grundpreis liegt jetzt schon 2T€ höher und Rabatt beim Family ist nur noch 14% (vorher 20,8%). Hätte ihn mir heute nicht mehr neu gekauft. Alles richtig gemacht im September 2020.

PS: Überführung und Garantie sind nicht rabattfähig
 

UnionJack

Aktiv-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6.1 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
2. Schiebetür, AHK, Sportpaket, el. Heckklappe
Hat aktuell jemand einen besseren Rabatt als die 19% von Sauerlandauto für einen GenSix ausfindig gemacht?

Ein Angebot vom Herbst 2020 wird ja wohl nicht wieder kommen. Die Frage ist ja auch wie lang man den MV überhaupt noch bestellen kann?
 

tobysc

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
niemals
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
2 Schiebetür, MuFuTisch, 2-Farb Weiß-ascot Grau, 18“ Alu, Fronts beh., ParkAss, Rückfkam,
Hat aktuell jemand einen besseren Rabatt als die 19% von Sauerlandauto für einen GenSix ausfindig gemacht?

Ein Angebot vom Herbst 2020 wird ja wohl nicht wieder kommen. Die Frage ist ja auch wie lang man den MV überhaupt noch bestellen kann?

Ich habe beim Händler vor Ort eine Probefahrt gemacht und später auch ein Angebot eingeholt. Das erste war mit knapp 8 % ziemlich lächerlich, noch eine Nachfrage waren dann knapp 18 % drin. Nachdem ich dann bei newcar24 die Rabatte gesehen habe habe ich noch mal verhandelt und gesagt dass ich mich darüber freuen würde, wenn wir die gleichen Rabatte auch bekommen würden. Letztlich habe ich sogar noch mehr rabatt bekommen, kann das Auto direkt vor Ort abholen und die Zulassung inklusive Wunschkennzeichen und so weiter ist auch schon mit drin. Ich würde immer beim lokalen Händler noch ein Angebot einholen 🙂
 

tobysc

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
niemals
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
2 Schiebetür, MuFuTisch, 2-Farb Weiß-ascot Grau, 18“ Alu, Fronts beh., ParkAss, Rückfkam,
Ich kann berichten, dass sich das Autohaus nach der Bezahlung und Zulassung an seine Versprechungen gehalten hat und die Gutschrift umgehend veranlasst hat.
Heute kann ich kaum glauben, wie günstig ich dieses Modell bekommen habe.
Er hat mich ca. 35,2T€ gekostet. Exakt gleiches Fahrzeug heute: 40T€
Grundpreis liegt jetzt schon 2T€ höher und Rabatt beim Family ist nur noch 14% (vorher 20,8%). Hätte ihn mir heute nicht mehr neu gekauft. Alles richtig gemacht im September 2020.

PS: Überführung und Garantie sind nicht rabattfähig

bei mir sind sowohl die Garantie (die ist ja schon im normalen Auto Preis enthalten) als auch die Zulassung rabattiert 🙂
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Musst du nur noch Roß und Reiter nennen!
 

dbus

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
06.2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Extras
nordic solutions soundpaket
18% inkl Zulassung & Co ist schon sehr gut. Bei mir war das beste Angebot 15%. Überführung/Zulassung sind noch mal knapp 1400€ extra.

Gibt es denn irgendwo eine verbindliche Aussage bis wann der T6.1 MV gebaut werden soll?
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW EU6d-ISC-FCM DNAB
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
fairerweise müsste man in die Angebote auch eine evtl. 0,00% Finanzierung (sofern es die noch gibt) über die Vw Bank mit einrechnen.
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Hallo,
Ca 19% auf den Preis inkl. Überführung sind auch beim Vertragshändler beim Gen 6 gut möglich, es gibt da einen Rabatt von VW in Höhe von 2.500 der zum Rabatt des Händlers dazukommt. War bei mir so, als ich Anfang März bestellt habe. Und es gab die günstige Finanzierung dazu 0,9%)
Grüße vom Bodensee
 
Oben