Discover Media Touchscreen - Buchstaben O und L gehen nicht

Oh, gut, dass Du darauf hinweist. Dein Link ist tatsächlich ein anderer. Ich hatte diesen hier (Wie in Post #17 von mir bereits verlinkt):

Neue Touchscreen TDO-WVGA0633F00039 WVGA0633F00045 A2C15166500 Für VW MIB 2 200 680 682 STD2 ZR Auto CD Player Navigation Radio

Aber bei dem von Dir schicken sie das auch nach Deutschland. Auf dem Flachstecker der Displays in beiden Angeboten meine ich zumindest die gleiche nummer "ACT3S5280FPC-A1-E" zu erkennen. Auch wenn bei dem Link, den ich gefunden hatte noch "JT-D 16305" darunter steht. Sehr undurchsichtig allles, also ob das nun das gleiche/richtige ist.

Aber ein Versuch ist es wert. Die Alternative ist ja dann doch Elektroschrott aus dem Discovery Media zu machen und ein alternatives Radio einzusetzen. Favorit wäre bei mir ein M.I.C.

Einen riesen Betrag in die veralteten VW-Dinger zu stecken macht wohl keinen Sinn.
 
Wenn man etwas herumsucht finden sich zahlreiche Anbieter:
Sogar für unter 10 EUR ?!

Dieser hier scheint auch den selben Aufdruck zu haben, wie in dem ersten Link mit den positiven Rezensionen mit Bildern vom Umbau:

Alles ein wenig Lotterie, aber wie gesagt. Ich schätze einen Versuch wert.
 
{:ot:: Nachdem ich gerade nurnoch darauf warte, dass mein CXEB auch Öl frisst und die Maschine sich verabschieded, lenke ich mich mal mit dem Display ab und spare für den AT-Motor...}

Also das Display ist mittlerweile angekommen (Ich habe das aus dem 2. Link für 17.16 EUR bestellt, mist hätte ich doch mal das billigere genommen, dann hätte ich mehr für den neuen Motor im Sparschwein :D). Überraschend schnell. Sieht auch sehr gut aus. Jetzt folgt irgendwann der Tausch. Bzw. habe ich auf Youtube einen Beitrag gefunden, bei dem jmd. das neue Touch einfach auf das alte draufge"stacked" hat. Und das andere darunter lässt.


Hat damit jemand hier Erfahrung? Ansonsten würde ich das genauso probieren. Laut den Kommentaren sieht es nicht so aus, als würde man merklich Helligkeit oder Schärfe verlieren. Mit Fön usw. den Kleber lösen ist ja immer eine riskante Sache.

Mal sehen, wann ich Zeit finde das einzubauen. Ich berichte dann...
 
Dieser hier scheint auch den selben Aufdruck zu haben, wie in dem ersten Link mit den positiven Rezensionen mit Bildern vom Umbau:

Ich habe gestern genau dieses Touch ebenfalls bestellt und werde mich der Sache annehmen. Ich habe am Wochenende auch zufällig mit jmd. gesprochen wo diese Reparatur im Tiguan bereits umgesetzt wurde. Daraus haben sich zwei für mich interessante Informationen ergeben...
a) die Radios/Navis jüngerer Baujahre haben wohl kein vollständig verklebtes Touch sondern auch ab Werk nur den verklebten Rand.
b) bei der Reparatur im Tiguan wurde allerdings auch das "Neue" einfach über das alte geklebt und funktioniert bis heute einwandfrei!

Alle Angaben logisch ohne Gewähr aber sobald bei mir alles da ist werde ich zerlegen und berichten!
 
Ich habe mich heute an den Tausch des Touch-Layers rangewagt und muss leider ein „Scheitern“ berichten! Passt auf beim lösen des Klebers zwischen Touch und Display!!!

ich habe echt vorsichtig mit Heißluftgebläse und Kunststoffrakeln gearbeitet aber das Display ist leider gebrochen… das ging ganz plötzlich!

Beides ist bei MJ19 also auch vollflächig verklebt!

Wer also einen Touch-Layer benötigt kann sich gerne bei mir melden. Habe einen neuen von Ali-Express hier liegen.

Heißt jetzt erstmal Bulli ohne Radio, Navi und RVC! 🤷🏽
 

Anhänge

  • IMG_2811.jpeg
    IMG_2811.jpeg
    292,9 KB · Aufrufe: 95
  • IMG_2812.jpeg
    IMG_2812.jpeg
    202,1 KB · Aufrufe: 95
  • IMG_2813.jpeg
    IMG_2813.jpeg
    221,1 KB · Aufrufe: 95
💥JA! Hat geklappt und ist echt nicht schwer. 💥

NICHT versuchen den Touchlayer zu lösen
Einfach das neue oben drüber. Ich merke keinen Unterschied in Helligkeit oder Schärfe (auch wenn es objektiv gesehen da wohl einen geben muss). Also nochmal falls sich jemand probieren will, hier auf einen Blick. Ich hatte Erfolg mit diesem Touch-Layer für 13,13 EUR:


und der Anleitung hier:

Im Video sieht man nur ein zwei Stellen nicht, aber das findet man leicht selber raus. Dass man z.B. die SD-Kartenleser abziehen muss. Wenn ich mir gemerkt hätte oder ein Bild gemacht hätte wo alle Schräubchen waren, wäre es noch schneller gegangen. So war es aber dennoch mit trail and error nach 1,5 - 2h erledigt.
Das freut! Selten so schnell 1000 EUR verdient :D

Viel Erfolg, wer es noch probiert

P.S. Es tut mir leid @HenryTT, dass Dein Versuch gescheitert ist...
 
Hi, ich habe nun auch bei Ali bestellt. Wie meint ihr das mit einfach drüber?
Löse ich dann einfach das alte Flachbandkabel und stecke das neue drauf?
Dann spart mach sich das Fönen komplett?
 
So hab ich es verstanden, ja.
 
Ja genau! Navi zerlegen, beim Display den Metallrahmen öffen und den neuen Touchlayer über den alten kleben! Dann alles wieder zusammenbauen. Ich wollte es perfekt machen und habe gefönt, das Ergebnis siehst du weiter oben! Ich war wohl doch zu ungeduldig/schnell!

Was du genau mit dem "alten" Fachbandkabel machst musst du dir dann anschauen...
 
Ja genau! Navi zerlegen, beim Display den Metallrahmen öffen und den neuen Touchlayer über den alten kleben! Dann alles wieder zusammenbauen. Ich wollte es perfekt machen und habe gefönt, das Ergebnis siehst du weiter oben! Ich war wohl doch zu ungeduldig/schnell!

Was du genau mit dem "alten" Fachbandkabel machst musst du dir dann anschauen...
nach welcher Anleitung - ich will ja nichts kaputt machen :( wie weit muss ich das Radio ausbauen etc..
 
nach welcher Anleitung - ich will ja nichts kaputt machen :( wie weit muss ich das Radio ausbauen etc..
Du musst das Radio wirklich komplett zerlegen!
Also komplett ausbauen und dann vom Gehäuse zum Bedienteil vorarbeiten, DVD Laufwerk raus und dann die Bedieneinheit komplett zerlegen bis das reine Display als Einzelteil vorliegt…

Ich habe leider keine Fotos gemacht…
 
Ich habe es ja erfolgreich geschafft. "Komplett zerlegen" klingt viel heftiger als es ist. Schau Dir das Video auf Youtube oben an


da siehst Du alles ziemlich gut. Ich fand' es wirklich nicht schlimm. Das alte Flachbandkabel lässt Du einfach blind unter dem neuen liegen. Verkleben ist auch ganz simpel. Bei mir waren an dem neuen Display von Ali doppelseitige Klebebandstreifen an den Seiten dran. Die habe ich einfach genutzt und dann Rückbau.

Nur Mut, alles wir gut! Lass nur die Finger von dem verklebten Display, es sei denn Du weißt wie man das ablöst.
 
Ich habe mich heute an den Tausch des Touch-Layers rangewagt und muss leider ein „Scheitern“ berichten! Passt auf beim lösen des Klebers zwischen Touch und Display!!!

ich habe echt vorsichtig mit Heißluftgebläse und Kunststoffrakeln gearbeitet aber das Display ist leider gebrochen… das ging ganz plötzlich!

Beides ist bei MJ19 also auch vollflächig verklebt!
🤷🏽
Mein Beileid

💥JA! Hat geklappt und ist echt nicht schwer. 💥

NICHT versuchen den Touchlayer zu lösen
Einfach das neue oben drüber. Ich merke keinen Unterschied in Helligkeit oder Schärfe (auch wenn es objektiv gesehen da wohl einen geben muss). Also nochmal falls sich jemand probieren will, hier auf einen Blick. Ich hatte Erfolg mit diesem Touch-Layer für 13,13 EUR:
Danke

Leider hab ich das auch erst gelesen nachdem ich mein Display auch zerstört habe bei dem Versuch den Touch zu trennen.
Hab jetzt für 250€ Display + Touch bestellt.
 
Moin,
musste das Touch Display auch tauschen, da es an einigen Stellen nicht mehr funktionierte.
Für 13€ inkl. Versand…
Ausbau Navi, Auseinanderbauen, neues Touch übers alte setzen, zusammenbauen und wieder einbauen, hat insgesamt ca. 1,5 Std gedauert. Funktioniert alles wieder einwandfrei und ist nicht zu merken das es nur übers andere geklebt ist.
Vorher natürlich das alte Display gut reinigen.

Noch ein weiteres Problem ist verschwunden…meine Rückfahrkamera funktioniert seit dem Tausch des Touchs wieder richtig. Das Bild war manchmal sehr dunkel und man konnte nur schemenhaft was erkennen….der Fehler wurde vorher nie gefunden.
Ich hoffe es bleibt jetzt so.
 
Moin,
musste das Touch Display auch tauschen, da es an einigen Stellen nicht mehr funktionierte.
Für 13€ inkl. Versand…
Ausbau Navi, Auseinanderbauen, neues Touch übers alte setzen, zusammenbauen und wieder einbauen, hat insgesamt ca. 1,5 Std gedauert. Funktioniert alles wieder einwandfrei und ist nicht zu merken das es nur übers andere geklebt ist.
Vorher natürlich das alte Display gut reinigen.

Noch ein weiteres Problem ist verschwunden…meine Rückfahrkamera funktioniert seit dem Tausch des Touchs wieder richtig. Das Bild war manchmal sehr dunkel und man konnte nur schemenhaft was erkennen….der Fehler wurde vorher nie gefunden.
Ich hoffe es bleibt jetzt so.
Ich schiebe es schon mehrere Wochen vor mir her, da ich "Angst" habe. Welches Werkzeug brauch ich alles. Hättest du eine Liste für mich? Muss ich auch die Batterie abklemmen etc!?
 
Moin, da brauchst du nicht viel an Werkzeug
Ein Kunststoffhebel um die Kunststoffabdeckung abzuhebeln, dann 4 Torx-Schrauben vom Radio lösen. Radio rausziehen und Stecker abziehen. Ich habe die Batterie nicht abgeklemmt!
Dann das Radio zerlegen (Videos gibt es im Netz). Kannst zur Sicherheit zwischendurch immer mal Fotos machen….dann ist der Zusammenbau vielleicht einfacher. Aber eigentlich brauch man das nicht.
Den Alu-Display-Ramen auseinander machen…beim Zusammenbau geht der mit dem drauf gesetzten Touch nicht mehr ganz zusammen, das macht aber nichts da alles durch 4 Schrauben zusammengehalten wird wenn du das Display wieder an den Kunststoffrahmen schraubst. Ist eigentlich ganz einfach!
Ruhe bewahren und ein sauberen Arbeitsplatz. Habe nicht mal 1,5 Std benötigt inkl. Radio Aus- und Einbau. Die Flachbandkabel vorsichtig aus den Haltern nehmen…die werden nur hochgeklappt!
Das alte Touch gut reinigen bevor das Neue drauf gesetzt wird!
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin, habe mein Display jetzt auch mal getauscht, war gemütlich in einer Stunde gemacht, fünktioniert wieder TOP
Habe das Teil über Amazon bestellt für unter 10€ und war in 4 Tagen da!
 
Grüezi,
Ich habe grad erfolgreich den Touch Screen wie von Henrios beschrieben bestellt und eingebaut.
Das Gerät muss tatsächlich ausgebaut und total auseinander geschraubt werden.
Du benötigst einen Heissluft-Föhn und kleine Torx TX6 und TX7 Schrauber.
Den vielen überschüssigen Leim habe ich warm mit Holzschaber soweit möglich abgeschabt.
Den restlichen Leim mit Brennsprit angelöst und weiter abgeschabt und mit Baumwolllappen vom Rand her nach innen vom Bildschirm abgeputzt. Es sieht auf den Bildern schrecklich aus, doch nach einer guten Stunde Arbeit war der Bildschirm sauber.
Den bestellten Touchscreen habe ich mit den vorgesehenen Rand-Klebstreifen aufgeklebt und alles wieder zusammen gesetzt.
Der eingebaute Discover Media lief auf Anhieb wieder gut und der Touchscreen funktioniert bestens!
Danke Henrios für den Beitrag!

Vielleicht für manche interessant, eben in einem parallelchat geteilt:

Servus,
Da ich normalerweise im Forum eher profitiere und weniger zurück gebe mal eine kurze in Info von mir zu dem Thema. Ich habe selbst ewig gegoogelt und nichts zu einem selbstständigen Touch Austausch gefunden.
Wenn man bisschen Zeit hat, super easy und günstig zu reparieren.

ich habe heute bei meinem T6 selbst ohne großartige technische Kenntnisse das Touch-Bedienteil von meinem Discover Media getauscht.
Fehler war, wie bei anderen auch, der Klassiker dass nicht alle Bereiche des Bildschirms reagieren bzw sich das Navi verselbstständigt.
Ich habe 16€ inkl Versand aus China für das Touch-Bedienteil bezahlt und es hat mich 3h Einbauzeit gekostet.
Beim zweiten mal mit entsprechender Vorkenntnis vermutlich eher 1,5h.
Den Händler habe ich borab mit meinem Baujahr, Modell und Navi nochmal geschrieben ob das richtig ist und er hats bestätigt.


Habe das Navi ausgebaut (Blende erst unten und dann oben mit einer plastikkarte gelöst und dann aufgrund der verlängerten Lüftungsauslässe nach oben ausgehebelt.
Kabel abgezogen und der Spaß kann losgehen.
Das Navi wird dann von hinten nach vorne auseinander genommen. Es gibt nur zwei unterschiedliche Torx-Größen als auch Schrauben die demontiert werden muss.
Letztendlich wird erstmal alles weggeschraubt bis man die hauptplatine mit Display und touchanschlüssen in der Hand hat (Vorderseite cockpit mit tasten).
Wichtig ist dass man dann die beiden clipse von den SD Slots hebelt um die platine raus zu nehmen und weiter auszubauen bis man das reine Display in der Hand hat.
Dann vorsichtig erhitzen und touch von Display lösen, Problem hier: das original ist komplett verklebt, also über die ganze Displayfläche muss man den kleber runter holen. Ich habe das mit Brennspiritus und gefühlt 20 Wiederholungen von Fuselfreien Baumwollhandtüchern gemacht.
(Geschirrhandtuch)

Danach nochmal mit Glasreiniger drüber, das neue Touch einsetzen und alles Retour.

Hier der Link zu dem Artikel den ich bestellt habe:
€ 17,19 30%OFF | Neue Touchscreen TDO-WVGA0633F00039 WVGA0633F00045 A2C15166500 Für VW MIB 2 200 680 682 STD2 ZR Auto CD Player Navigation Radio
a.aliexpress.com
17.19€ 30% OFF|Neue Touchscreen TDO WVGA0633F00039 WVGA0633F00045 A2C15166500 Für VW MIB 2 200 680 682 STD2 ZR Auto CD Player Navigation Radio|Auto-Multimedia-Player| - AliExpress
Smarter Shopping, Better Living! Aliexpress.com
a.aliexpress.com a.aliexpress.com

Bei Fragen gerne melden, hätte im Nachhinein am Besten mal ein video gemacht aber mittlerweile alles fest und eingebaut
 

Anhänge

  • IMG_2074.jpg
    IMG_2074.jpg
    183,8 KB · Aufrufe: 95
  • IMG_2075.jpg
    IMG_2075.jpg
    223,6 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_2076.jpg
    IMG_2076.jpg
    70,1 KB · Aufrufe: 87
  • IMG_2077.jpg
    IMG_2077.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 88
  • IMG_2078.jpg
    IMG_2078.jpg
    82,2 KB · Aufrufe: 85
  • IMG_2079.jpg
    IMG_2079.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 91
Zuletzt bearbeitet:
Schön zu lesen, dass es zwischendurch auch mal jemand schafft das alte schadlos zu entfernen.
Bei mir steht der Tausch auch an und ich würde das neue ungern aufs alte kleben. Momentan funktioniert‘s noch, aber im Randbereich muss ich schon öfters ein paar mal tippen, bis es erkannt wird.
 
Ich muss das auch tauschen.
Mir fehlt jedoch ein zuverlässiger Link zum richtigen Ersatzteil.
@Propainfahrer: kannst du bitte den Artikel hier verlinken oder mir senden
 
Zurück
Oben