Caravelle vs Bundeswehr-Bus

Hrodgar

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2009
DPF
ab Werk
Motortuning
Never!
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Werkzeugfrei ausbaubare Selbstbaucampingausrüstung (Dauerbaustelle). Ab 11/2012 ein Schlafhochdach,
Hallo zusammen,
ich habe gestern eine 350-km-tour mit unserer Firmen-Caravelle mit meinem Chef auf dem BF-Sitz hintermich gebracht.
Ansonsten fahre ich meinen selbst-schallgedämmten BW-Bus.

Der Unterschied: Mit meinen eigen-definierten Maßnahmen in meinem Fahrzeug als Referenz, kommt mir die Caravelle wie ein Gemüselaster so laut vor.
Ich unterhalte mich mit meinem Chef recht viel. Am Abend nach der Tour hatte ich einen heiseren Hals und Tinitus.

Mir scheint, ich habe da was richtig gemacht.
 

Gen.In.Fest.

Top-Mitglied
Ort
Forsthaus Wahlerscheid
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
1997, 2008, 2013
Motortuning
~1:200 2TÖl
Antrieb
4motion
Extras
T4 2.4d AJA 2.8 to
T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
Hallo !

Spannender Bericht, vielleicht wäre es auch sinnvoll, wenn du uns mitteilst, wie die beiden Fahrzeuge motorisiert sind!?
 
Themenstarter|in

Hrodgar

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2009
DPF
ab Werk
Motortuning
Never!
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Werkzeugfrei ausbaubare Selbstbaucampingausrüstung (Dauerbaustelle). Ab 11/2012 ein Schlafhochdach,
Spannender Bericht,
Ja, fandest Du? Ok, wie Du meinst. Denn ein Bericht wollte ich garnicht verfasst haben.
Mir war es nur darum gegangen, meine Freude zu teilen und Mut zu machen, selbst sich mit dem Thema Schallverminderung zu befassen. Es ist einfacher, als men denkt.
Ja, und zur Motorisierung: Meiner hat nen 1,9er Diesel, von der Caravelle weiß ich es - offen gesagt - garnicht. Auf jeden Fall ein Diesel.
 

Gen.In.Fest.

Top-Mitglied
Ort
Forsthaus Wahlerscheid
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
1997, 2008, 2013
Motortuning
~1:200 2TÖl
Antrieb
4motion
Extras
T4 2.4d AJA 2.8 to
T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
Ja, und zur Motorisierung: Meiner hat nen 1,9er Diesel, von der Caravelle weiß ich es - offen gesagt - garnicht. Auf jeden Fall ein Diesel.
So spannend ist der Vergleich dann schon nicht mehr.
Dir ist bewußt, daß es im bezug auf das Motorgeräusch Unterschiede gibt?
Ein 2.5 TDI ist schon mal pauschal lauter als ein 1.9 TDI. :rolleyes:

Und, wenn du doch weißt welcher Motor in deinem T5 arbeitet, warum kann man das denn nicht in deinem Profil sehen? Geheim? ;)
 
Themenstarter|in

Hrodgar

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2009
DPF
ab Werk
Motortuning
Never!
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Werkzeugfrei ausbaubare Selbstbaucampingausrüstung (Dauerbaustelle). Ab 11/2012 ein Schlafhochdach,
Und, wenn du doch weißt welcher Motor in deinem T5 arbeitet, warum kann man das denn nicht in deinem Profil sehen? Geheim?
Ja, Mann! Voll geheim! jetzt hast Du mich verraten...
Nein, ist es nicht. Muß die Motorkennbuchstaben nur mal raussuchen.
Habe ich beim Profilerstellen wohl verpennt, oder es war mir nicht wichtig genug.

Zurück zu dem Thema: Selbst ein Caravelle hat offenbar keinerlei wirksame Entdöhnung in den Kotflügeln, in der Motorhaube, in der Schiebetüre, in der Laufschienenabdeckung und auch sonst nirgends. Das kann man sofort durch Klopfen feststellen... es mach Booiiing, boooiiing...
Dem gebe ich weit mehr Gewicht bei dem Lärm als den Motor.
 
Oben