Basis gesucht

svn

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
01/2016
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Umbauten / Tuning
Dynavin DIX-V-T6 Flex Radio
Nachrüstung GRA
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo miteinander,

ich suche einen T5.2 oder T6 als Basis für einen Camperausbau. Budget beträgt ca. 15.000€ natürlich sollte es ein Diesel sein und Leistungsmäßig sollten 114-150Ps schon drin sein. Ob DSG oder Schalter ist eigentlich egal wobei ich denke das in dem Bereich ein DSG wohl eher nicht in Reichweite ist. Wie sieht es eigentlich bei den DSG im allgemeinen aus hinsichtlich Langlebigkeit? Ist das Budget realistisch oder sagt ihr eher in dem Preisbereich etwas vernünftiges zu finden ist eher schwierig?

Vielleicht auch mal eure Meinung zu dem Angebot, ist das ein normaler Preis hinsichtlich der mageren Ausstattung oder sagt ihr auf den ersten Blick Finger weg?


Für Ratschläge und/oder Empfehlungen bin ich offen.
 
G

Gelöscht 186170

Guest
Hallo, mir wären das schon zuviele Kilometer.
Und brauchst du die Fenster hinten für einen Camperausbau?
Wie viele Sitzplätze braucht ihr? Evtl. würde auch ein Trapo ohne Fenster mit 2 oder 3 Sitzplätzen infrage kommen...
 
Themenstarter

svn

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
01/2016
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Umbauten / Tuning
Dynavin DIX-V-T6 Flex Radio
Nachrüstung GRA
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo, mir wären das schon zuviele Kilometer.
Und brauchst du die Fenster hinten für einen Camperausbau?
Wie viele Sitzplätze braucht ihr? Evtl. würde auch ein Trapo ohne Fenster mit 2 oder 3 Sitzplätzen infrage kommen...
Grüße, die Fenster ganz hinten also an der D-Säule wäre nicht nötig. In der Schiebetür, hinterm Fahrersitz und in der Heckklappe hätte ich schon gerne Fenster, die würde ich mir aber auch zutrauen selbst nachzurüsten da handwerklich geschickt. Ja, mit 2 Sitzplätzen wäre ich tatsächlich schon zufrieden bzw. optimal wäre eine Doppelsitzbank vorne.
 

TCamper

Top-Mitglied
Ort
Karlsruhe
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2010
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Tempomat, Parksensoren hinten
Umbauten / Tuning
Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
FIN
WV2ZZZ7HZBH036xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Mit so wenigen Informationen ist es schwierig, einen vernünftigen Rat zu geben. Ich gehe wegen deiner letzten Antwort mal von 2 Personen aus. Wie soll der Grundriss des Campingausbaus ausschauen? Soll ein Aufstelldach oder ein Hochdach montiert werden? Welche Reiseziele willst du mit dem Bus ansteuern? Eher Kurztrips oder auch mehrmonatige Fernreisen? Auf Campingplätzen oder Wildcamping? Soll der Bus einen Anhänger ziehen? Wird der Bus als Alltagsfahrzeug oder nur zum Camping genutzt? Wieviele Kilometer willst du pro Jahr fahren? Wie lange willst du den Bus nutzen?
 
Oben