Schwachstelle am Abwassertank

Dieses Thema im Forum "T5 - California" wurde erstellt von pm-ed, 10 Okt. 2007.

  1. pm-ed

    pm-ed Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Hallo zusammen,

    ich hatte eine große Sauerei. Der Abwassertank ist unter den Schränken ausgelaufen.

    Ursache: ein Kunststoffstück zwischen Absperrhahn und Tank. Meines Eachtens eine echte Schwachstelle, die wegen der Erschütterungen beim Fahren über kurz oder lang auf jeden Fall brechen muß.

    Ich rate Euch allen, sie regelmäßig zu überprüfen!

    Mein Auto ist nun 2,5 Jahre alt und hat 81000 gelaufen. VW hat eine Gewährleistung ausgeschlossen.

    Nun habe ich das Teil aus Messing ersetzt, denn das soll nicht wieder vorkommen. Es ist z.B. im Gartencenter zu bekommen (Nippel mit einer Seite 3/8 Zoll Außengewinde und andere Seite Schlauchanschluß 3/4 Zoll).

    Gute Fahrt!

    pm-ed
     
  2. daik

    daik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Physiotherapeut
    Ort:
    Bodensee
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    24.05.11
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Hallo pm-ed !!!
    Ging uns im Sommerurlaub auf Korsika genauso.... nach 2,5 Jahren und fast 40000 KM schon so eine Sauerei!!! Bei den Temperaturen ....ein unglaublicher Gestank!!!
    Wir haben es immer noch nicht repariert und benutzen seit dem als provisorische lösung eine kleine Plastikschüssel die wir regelmäßig ausleeren...(aus Zeitmangel es gescheit zu reparieren..)
    Viele Grüße vom Bodensee
    Daik
     
  3. Joern

    Joern Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Agenoptiker
    Ort:
    südl. Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Juni 2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    niemals
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fresco-Grün
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Moin,
    kann mich da nur einreihen. Bei mir war der Stutzen genau zwischen Gewinde und
    Schlauch Tülle gebrochen. Km Stand war 16.000. Wurde von meinem wirklich feundlichn
    mit Mitteln aus dem Wohnmobilbereich repariert. Bislang hält es wunderbar (64.000 km)
    Tipp:
    Wenn Ihr einen von VW ran last, kontrolliert auf jeden Fall die Dichtigkeit vor Ort bei max.
    Füllung des Abwassertanks.
    Grüße Joern
     
  4. mmedia

    mmedia Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Multimedia
    Ort:
    Kassel
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    ... macht´s wie ich: Abwassertank immer auf !
    Stinkt nicht, läuft nicht über und spart Sprit (wozu die Gülle noch mitnehmen)
    Gruß, mmedia
     
  5. ernst walter

    ernst walter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    zu nichts zu gebrauchen,aber zu allem fähig
    Ort:
    kaufmann
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/04
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    fast wie comfortline,235/60/16 auf rial flair
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    servus! das wiederspricht den anstandsregeln aller camper. ich hoffe das war nicht ernst gemeint! ernst.
     
  6. mmedia

    mmedia Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Multimedia
    Ort:
    Kassel
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Hallo Ernst! Ich kann dich beruhigen, es sollte ironisch sein ...
     
  7. Tom50354

    Tom50354 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    11,602
    Medien:
    307
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Hürth
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Okt 2011
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle
    Umbauten / Tuning:
    Chromtrittstufen
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Ist vielleicht jemand in der Sanitärbranche tätig und kann mal eine Teileliste machen? Ich spiele mit dem Gedanken uach vorab schon mal den Müll da unten heraus zu nehmen.

    Vielleicht gleich mit 12V Mangetventil. Strom liegt ja da unten. Schalter könnte zugänglicher sein, wie dieser blöde Hebel!
    Den Schalter ins Cockpit. Dann kann ich drängelnde PKW´s vollkleckern ;)
     
  8. ernst walter

    ernst walter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    zu nichts zu gebrauchen,aber zu allem fähig
    Ort:
    kaufmann
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/04
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    fast wie comfortline,235/60/16 auf rial flair
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    servus! @mmedia: danke! ernst.
     
  9. daik

    daik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Physiotherapeut
    Ort:
    Bodensee
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    24.05.11
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Taaach!!!
    Die Teileliste würde mich auch brennend interessieren !!!
    Grüße vom See
    Daik
     
  10. Osmodio

    Osmodio Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Sep. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Hallo zusammen!

    Ich bin ganz frischer Besitzer eines (gebrauchten) T5 Cali (BJ 2005) und habe das gleiche Problem. Zunächst war der Abwassertank verstopft (gebraucht gekauft, und beim Kauf nicht getestet...). Nach langwierigen Versuchen mit Draht, Rohrreiniger (über Wartungsöffnung) etc. konnte ich die Verstopfung zwar nicht ganz lösen, aber mittlerweile kommen wieder ein paar Tropfen.

    Und leider nicht nur zum Abwasserschlauch heraus, sondern auch an der gebrochenen Stelle hinter dem Absperrhahn (siehe Bild). Läuft wahrscheinlich schon ne ganze Weile an der Stelle aus, ist ne ziemliche Sauerei unter den Schränken etc.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Jetzt wollte ich das Messingstück mit dem Absperrhahn ausbauen, aber das ist über eine Halterung fixiert, und diese scheint in den Boden genietet zu sein. Da ist zwar ein kleines Loch in den Schrauben/Nieten, aber da passt kein Inbus / Torx etc.


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das demontieren kann? Kann ich die Halterung drin lassen, und das Messingteil mit dem Absperrhahn rausschrauben? Was müsste ich denn kaufen, um das zu reparieren?

    Danke Euch für Eure Hilfe! Am Freitag gehts in Urlaub, währe super wenn ich das vorher hinbekomme :-)

    Osmodio
     
  11. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,910
    Zustimmungen:
    3,266
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Hallo Osmodio,

    ziemliche Sauerei das, da geb ich Dir recht.

    Aber wozu den Absperrhahn rausschrauben?

    Es reicht, das Kunststoffteil auszutauschen.

    Ist zwar ne ziemliche Fummelei, aber es geht. Brauchst halt Höhlenforscherhände... ;)
     
  12. mogway

    mogway Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Gawaschmeister
    Ort:
    Hude bei Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.10.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    nicht viel
    Umbauten / Tuning:
    Anhängerkuplung,WWZH nachgerüßtet mit Eieruhr und Funk

    MFL und FSE Premium.Zweitbatterie

    Anstehende Projekte: TFL.
    FIN:
    WV2ZZZHZA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Moin Moin

    Normalerweise kann man die Schlauchtülle
    so aus dem Kugelhahn schrauben.
    Der Kugelhahn hat den Aufdruck DN15,
    bedeutet 1/2“.
    Schau mal hier
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß fidi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Mai 2013
  13. wima

    wima Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Gifhorn
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    24.01.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    FSE Parrot LS3200, PDC, el. Schiebetürantrieb, el. klappbare Rückspiegel
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Hallo fidi,
    der in deinem Link erwähnte Viega-Fitting wird nicht passen. Das Problem lief hier schon einmal im April 09 unter "Abwasserventil abgerissen". Damals hatte ich mir diese Schlauchtülle auch besorgt und habe leider feststellen müssen, dass der Tüllenstutzen zumindest bei meinem Baujahr 05 zu groß war für den Abwasserschlauch. Ich habe mir damals einen Fitting mit dem etwas kleineren Durchmesser drehen lassen.
    Eine Stümperei ist der serienmäßig verbaute und nun gebrochene Plastikfitting mit der zu dünnen Wandung und den scharfen Einschnitten allemal, der neigt bei Vibrationen zum Reißen.

    Gruß
    wima
     
  14. Osmodio

    Osmodio Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Sep. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    AW: Schwachstelle am Abwassertank

    Vielen Dank Euch für die guten Tipps!

    Werd morgen mal in den Baumarktfahren und mich abends an der Reparatur versuchen :-)

    Viele Grüße,
    Osmodio
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abwassertank für Frischwasser nutzen T6 - News, Infos und Diskussionen 9 Aug. 2017
Abwassertank von Reimo Der (Fern-) Reisetaugliche 25 Okt. 2015
Klimaanlage undicht - Schwachstellen und Kosten T5 - Mängel & Lösungen 1 Mai 2014
Frisch/Abwassertank am Radlauf Der (Fern-) Reisetaugliche 22 Okt. 2013
Sensor Abwassertank T5 - California 5 Juli 2008
abwassertank-anzeige T5 - Mängel & Lösungen 22 Aug. 2007
Reinigung Abwassertank T5 - California 21 Aug. 2007
Abwassertank verstopft? T5 - California 8 Mai 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden