Hatte jemand schon Probleme mit den elektr. schiebetüren?

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von comfortline2, 6. April 2005.

  1. comfortline2

    comfortline2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    fast alles...
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    ?( Hattet ihr schonmal Probleme mit den elektrischen Schiebetüren beim highline (comfortline) ? Sind die sehr anfällig ?
    Hatte Vorführwagen, der ein bisschen gesponnen hat. Erfahrungen???

    Danke
     
  2. Wolle

    Wolle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    914
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst & Ständig Kleinkläranlagen & Brandschutz
    Ort:
    Verden / Aller
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08/2016
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    diverse
    Umbauten / Tuning:
    Zweite Batterie, Schwarze Scheiben hinten, W8 Innenleuchte, VAG COM mit Hex Can Kabel im Raum Verden / Aller.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Touareg V6 TDI 193 KW, man bekommt das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.
    Hey,
    durchsuch mal das board da wurde schon sooo viel von geschrieben.
    Gruß Wolle
     
  3. steveb

    steveb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Hi,

    das größte Problem sind wohl die Sensoren und das Steuergerät. Diesen können einige T5-Fahrer ihre leeren Starterbatterien verdanken. Zitat eines VW-Verkäufers: "Wenn ich ihnen einen guten Rat geben darf, dann bestellen sie alles was sie wollen, aber lassen sie die Finger von den elektrischen Schiebetüren!"

    Gruß
    steveb
     
  4. m_hicke

    m_hicke Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Langer Radstand
    Hallo,
    ich hatte auch nur am Anfang ein Problem mit der linken Tür, sie ging beim Schließen einfach wieder auf. Daraufhin wurde das Steuergerät gewechselt und nun ist Ruhe. Seit dem war auch nichts wieder, ich bin zufrieden.
     
  5. take-five

    take-five Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Hy,

    auf dem Calitreff hatte jinx Probleme mit der el. Schiebetüre.
    Sie öffnete aber schloß nicht mehr.
    Ich hab ihm dann die vordere Türdichtung durchgeknetet, und siehe da :]
    schloß wieder.
    Ich vermute das in dem Fall das anlehnen an die geöffnete Türe, und somit an die Dichtung,
    zur dauerhaften " geschlossen " Meldung der Türe geführt hat, weil der Sensor nicht mehr frei wurde.

    Gruß

    take-five

    ( gut das ich keine bestellt hatte )
     
  6. Tom50354

    Tom50354 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    11.602
    Medien:
    307
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Hürth
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Okt 2011
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle
    Umbauten / Tuning:
    Chromtrittstufen
    ich habe eine elektrische Schiebetüre am California!
    Es schon ein Hingucker die Türe! Ich hatte bis heute niemlas Probleme mit der Türe! Sie funktioniert seit dem 6. Oktober einwandfrei!

    Aber das Gepiepse der Türe ist auf dem Campingplatz echt nervig!
     
  7. urmeli

    urmeli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Schmelz/Saar
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    4motion
    Ich hatte auch Probleme mit der Schiebetür. Aber vermissen möchte ich sie nie mehr und würde sie mir sofort wieder mitbestellen. nach dem Tausch des Steuergerätes und der dichtung keine Probleme mehr.
     
  8. Van Diesel

    Van Diesel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    427
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Waldeck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.10.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    never
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Schiebdeach; Luftstandheizung; etc.
    Zitat von Urmeli:

    So ging’s mir auch. Hatte letzten Sonntag zum erstem mal Probleme, Hab dann auch mal an der Dichtung rumgeknetet, seitdem gehen sie wieder einwandfrei. Ich will nächste Woche mal zum freundlichen zum nachprüfen. Ich möchte aber auf dieses Highlight nicht mehr verzichten und würde wieder E-Türen nehmen :] :]
     
  9. take-five

    take-five Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ok,ok,

    ich nehm´s zurück.;)

    Hätte ich eine E-Türe, würde ich wahrscheinlich auch bald nichts anderes mehr wollen,

    wie bei Automatik, Klimaautomatik, elektrischen Fensterhebern, usw...

    Allerdings steigen eben mit jeder Zusatzfunktion die Fehlermöglichkeiten, und da wollte ich mir nicht alle

    Optionen antun.

    Und bisher hatte ich auf 16 tkm einen Mangel :]

    ( Dusel gehabt :D )

    Gruß

    take-five
     
  10. jinx

    jinx Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Hi Take-Five,

    Thanks again for help with the door - I have still not received your bill ;). I will know now how to address this problem if it presents itself again.

    I like the functionality of the electric sliding door a lot and also it is quiet(I had a multivan with the standard door and it was very noisy to lock). On the other hand twice I had empty battery (unable even to unlock the car with the remote) no matter thatr it was full just a few days before.

    Gruß

    Jinx.
     
  11. taxivolland

    taxivolland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Lang, 8+1 Sitz
    Umbauten / Tuning:
    Taxiversion
    Ich habe die el. Türe bei mir im Caravelle TAXI.
    Funktioniert einwandfrei, bis jetzt 28.000 Km ohne jegliche Probleme.
    Schätzungsweise 100 Öffnungen/Schließungen täglich.
    Die el. Trittstufe hatte bis jetzt auch null Fehler.
    Bin begeistert !
    Gibt es noch Hersteller die Qualität anbieten ?
    Scheint so.

    es grüßt

    's Mick'sche
     
  12. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    7.702
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.06.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ABT® 118 kW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alpine: DVE-5207, PKG-1000P, 2 x MRV-F545, exact M18W, Andrian A25, Radical RA50
    Umbauten / Tuning:
    Business Like RF-Kamera, mod. Ausströmer, mod. Sitzheizungsschalter, CAN-Audiosteuergerät, R32 Lenkrad, OEMplus Adapter
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H107XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
    Hallo 's Mick'sche,

    vielleicht ist das die Lösung: Hundert mal am Tag den Einklemmschutz durchkneten. Dann bleibt er schön geschmeidig.

    Vielleicht ist VW deshalb bei den Beta-Versuchen nicht's aufgefallen. Die haben's wahrscheinlich 1000 mal am Tag ausprobiert.

    Spass beiseite: Meine benutze ich 2 mal die Woche und selbige funktionieren trotzdem und eine leere Batterie hatte ich noch nicht obwohl der Wagen auch schon mal ne Woche rumsteht.

    Gruss
    Peter
     
  13. reinhold_

    reinhold_ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ski
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    1. April 05 - WV2ZZZ7HZ5H081XXX
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    hy

    hatte im meinem california bis jetzt keine probleme mit der schiebetüre. aber weiss jemand von euch, wie man das nervige "piepsen" beim schliessen ausschalten kann?

    danke, gruss reinhold
     
  14. WMF

    WMF Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Hallo,

    ich hatte anfänglich Probleme mit der linken Türe. Nach dem Tauschen der Sensoren einwandfreie Funktion seit über einem Jahr. Ich würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden. Leer Batterie über die Schiebetüren ist mit unbekannt. Meine Batterie wurde 3 mal durch eine defekte Handyinterfacebox leer gelutscht. Nach einem Update des Handys ist jetzt Ruhe.

    Also mein Rat: Schiebetüren elektrisch bestellen/kaufen.

    Viele Grüße, WMF
     
  15. comfortline2
    Themen-Starter/in

    comfortline2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    fast alles...
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Ich bekomme morgen meinen Highline Automatik. Danke, dass ihr mir so oft geantwortet habt. So habe ich mich doch für die elektrischen Türen entschieden! Aber nochmal eine Frage: Wie geht das mit dem Türgummi durchkneten (nur für den Notfall)??? Welchen Türgummi muss ich behandeln? Den an der Türe selbst oder den an der B Säule (am Auto)? Vielleicht kann ja jemand mal ein Foto machen!!!
    Danke comfortline2 - der ja jetzt einen Highline hat, aber seinen Namen trotzdem nicht ändern wird.
     
  16. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    7.702
    Zustimmungen:
    573
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.06.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ABT® 118 kW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alpine: DVE-5207, PKG-1000P, 2 x MRV-F545, exact M18W, Andrian A25, Radical RA50
    Umbauten / Tuning:
    Business Like RF-Kamera, mod. Ausströmer, mod. Sitzheizungsschalter, CAN-Audiosteuergerät, R32 Lenkrad, OEMplus Adapter
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H107XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
    Hallo comfortline2, bzw. Highline1,

    das Gummi an der Schiebetüre welches mit der B-Säule im geschlossenen Zustand abschließt. Erkennst du an den 2 dicken Leitungen die oben in das Gummi verschwinden. Die beiden Leitungen sind für den Einklemmschutz.

    Ist aber extrem selten das du das mußt außer du lehnst dich mal ein Viertelstündchen dagegen. :D

    Gruss
    Peter
     
  17. JEWUWA

    JEWUWA Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    GPS-Navigation
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    never
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Business Applikationen innen und außen
    Umbauten / Tuning:
    Multimedia
    Du hast die Frage falsch gestellt! Du hättest sorum fragen müssen:

    Gibt es hier jemand der noch keine Probleme mit den elektrischen Schiebetüren hatte? :D
     
  18. reinhold_

    reinhold_ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ski
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    1. April 05 - WV2ZZZ7HZ5H081XXX
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    ich hatte bis jetzt noch keine probleme damit, aber mich würde interessieren, ob jemand von euch weiss, wie man das nervige gepipse beim schliessen ausschaltet...

    danke
     
  19. JEWUWA

    JEWUWA Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    GPS-Navigation
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    never
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Business Applikationen innen und außen
    Umbauten / Tuning:
    Multimedia
    laut VWN ein Sicherheitsfeature und kann ohne "Gewalt" (sprich Piepser abklemmen) nicht abgestellt werden.
     
  20. Tom50354

    Tom50354 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    11.602
    Medien:
    307
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Hürth
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Okt 2011
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle
    Umbauten / Tuning:
    Chromtrittstufen
    ich habe per OBD versucht das Piepsen abzustellen. Es ist mir jedoch nicht gelungen.
    Das Piepsen liegt jedoch nicht in direkter Verbindung mit dem Zufahren des Motors.
    In der Stellglieddiagnose des Steuergerätes lässt sich die Türe ohne piepsen zufahren.
    Auch das Piepsen selbst geht ohne Betätigung des Motors.

    Ich find das Piepsen auch sehr nervig. Auf dem Campingplatz ist es zudem sehr peinlich!
    Aber wenn ich kleine Kinder hätte, würde ich es nicht deaktivieren wollen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Elektrische Schiebetür T5 - News, Infos und Diskussionen 15. Februar 2017
Elektrische Schiebetüren T6 - News, Infos und Diskussionen 13. Dezember 2015
elektrische Schiebetüren - Probleme beim Schliessen / Aussenspiegel, die 'jucken' T5 - Mängel & Lösungen 18. Juni 2014
Elektrik Probleme T5 - Elektrik 14. Januar 2013
Probleme mit elektrischer Schiebetür T5 - Mängel & Lösungen 10. Mai 2012
elektr. STG Schiebetüre: Probleme mit Parametrierung T5 - Elektrik 7. März 2010
elektrische Schiebetür T5 - Mängel & Lösungen 14. November 2007