Faltenbalg vom T6 beim T5.2 verbauen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Bulli_5.2, 11. Dezember 2016.

  1. Bulli_5.2

    Bulli_5.2 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Edition, MaxxCamp, Seikel Fahrwerk, AT Reifen 235/65/17
    Hallo liebe Gemeinde,

    ist es möglich, den Faltenbalg des T6 beim T5.2 Cali Beach (manuelles Dach) zu verbauen?

    Überlegungen sind: der Faltenbalg des T6 ist dichter bei Nässe, saugt sich nicht voll, zudem könnte der Faltenbalg mit drittem Fenster vorne verbaut werden.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Wechseln des Faltenbalgs allgemein?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.545
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.503
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....ich glaube, da könnte dir die Firma Polyroof in Dransfeld perfekt Auskunft geben.

    Die verwenden ja teilweise Original Dächer, oder bauen diese um und haben auch schon am T6 gebastelt.

    Gruß
    Claus
     
  3. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    Gegen den nassen Baumwoll-Faltenbalg hilft Imprägnierung mit "Grangers Fabsil", gibt es u.a. bei Globetrotter für ca. 20 €
     
  4. Hans-Peter

    Hans-Peter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    710
    Medien:
    46
    Alben:
    6
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nordbayern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    26.05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK
    Climatic
    PDC Hinten
    Differenzialsperre
    Umbauten / Tuning:
    Reifengröße 235/60 R17
    Ersatzrad+GS
    Seikel-Motorschutzplatte
    Handyhalter als Navihalter
    Foliatec-Verdunkelungsfolie
    Windabweiser
    Solarplatte 110 Watt
    etwas Küche
    und Blumenvase :)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hab neulich direkt den T6 neben meinem stehen gehabt:
    Der T6 Balg ist wesentlich dicker, gefühlt doppelt so dick. Dafür auch doppelt so Lichtdurchlässig!?!
    Das hineinstopfen des Balges hinter die Verriegelungsschnalle, war nicht so leicht, wie gewohnt.
    Ob das dann besser oder schlechter ist muss jeder selber entscheiden.

    Gruß Hans-Peter
     
  5. Seaxneat

    Seaxneat Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    248
    Medien:
    40
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dualer Student, KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Seevetal
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu ?!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Klima, ZV, RNS 510, Bluetooth, MFL, MFA, DWA, AHK, RFK, PDC, Sitzheizung, DSG, Color Verglasung
    Umbauten / Tuning:
    Original Cali Hubdach nachgerüstet (manuell), Luftstandheizung, komplett isoliert, AT Reifen, Mudflaps, zweite Batterie, 30mm Spurplatten, 220V, Zusatzscheinwerfer, 2 Bergeösen, Seikel Desert HD
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ex Caliporter von 2011 - Selbstumbau vom Kastenwagen zum California Beach
    Passen wird es,

    die Dächer sind im Prinzip seit 2003 immer gleich geblieben. Ich habe aktuell ein T6 Dach liegen und der Balg ist einfach etwas fester finde ich. Mit imprägnieren kommst du aber auch gut voran bei dem alten Balg.

    Grüße

    Nils
     
  6. Nordwest

    Nordwest Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Bankangestellter
    Ort:
    Linz/Österreich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Standheizung, Konfort-Paket Climatronic, Nebelscheinwerfer
    Ja, das geht! Wurde bei mir gemacht und passt super.
    Habe aber noch nicht gecampt seither. Die Prioritäten des T6 Balges dürften etwas andere sein als im T5.
    T6: fester, robuster, schnelltrocknend, heller, lichtdurchlässiger, etwas weniger atmungsaktiv, schneller aufheizend
    T5: sehr dünn, sehr loch- und reissanfällig, dunkleres Ambiente, sehr atumgsaktiv, langsam trocknend, schimmelanfällig wenn nass das Dach eingefahren wird.

    Nordwest
     
  7. Bulli_5.2
    Themen-Starter/in

    Bulli_5.2 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Edition, MaxxCamp, Seikel Fahrwerk, AT Reifen 235/65/17
    Vielen Dank für Eure Antworten!!!

    Imprägnieren habe ich schon versucht, jedoch immer nur mit kurzem Erfolg, die unteren Ansätze werden nach kurzer Zeit trotzdem feucht.

    Sollte ich den Faltenbalg umrüsten werde ich berichten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[verkaufe] VW T5.2 California Faltenbalg - guter Zustand Verkäufe 27. Dezember 2016
T6 California: Faltenbalg/Dach - Wasser/Feuchtigkeit T6 - Mängel & Lösungen 5. September 2016
Spiegel T6 / T5.3, Kabel über und Verbau der Antenne T6 - Tuning, Tipps und Tricks 15. Juli 2016
Touareg Lenkrad in einen T5.2 verbauen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 5. Januar 2016
GPS Tracker - Wo verbauen im T5.2 California Comfortline? T5.2 - California 30. August 2015
Rns 510 in meinen T5.2 verbauen:7L6 035 680C T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 25. September 2012
T5.2 ohne Trennnetzvorbereitung->Trennnetz verbauen T5.2 - News, Infos und Diskussionen 26. Juni 2012