Ein neues unerfahrenes T5 Caravelle Mitglied mit Ambitionen...

Dieses Thema im Forum "Hallo TX-Board, ich bin neu hier…" wurde erstellt von styledriver, 16. April 2018 um 20:33 Uhr.

  1. styledriver

    styledriver Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Samstag
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Arbeitslos
    Ort:
    Wenningstedt/Sylt
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Glasschiebedach, Standheizung (Wasser), Elektisches Trittbrett, Heckflügeltüren
    Umbauten / Tuning:
    nix
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH071696
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ...zum einfachen Ausbau als Weekend-Camper - stellt sich vor!

    Hi, habe mir soeben eine nahezu vollausgestattete 2013er Caravelle geleistet! (LR, 140PS, SD, 9-Sitzer.... und leider Doppelbeifahrersitzbank)

    Komme von einer hinreichend bekannten Nordseeinsel im beliebten Schleswig-Holstein und suche hier und da Eure Erfahrungen mit dem Einfach-Ausbau zum unauffälligen Campingmobil!

    Bin grade dabei Bett und Küche bei VanEssa zu bestellen und würde gerne Stromanschlüsse, Dämmung, Drehsitz usw. einbauen.

    Danke für Eure Unterstützung!

    Euer Christian
     
  2. Lubeca

    Lubeca Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Moin!
    Das klingt nach einem ehemaligen VIP Shuttle mit so vielen Stühlen inside ;-)

    Dann lass uns mal teilhaben an Deinem Projekt!!
    Klingt gut!


    Gruß von der anderen Seite S-H's
    Andreas
     
    styledriver gefällt das.
  3. TCamper

    TCamper Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    871
    Medien:
    65
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Christian,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Bus! Vergiss nicht, uns mit vielen Bildern an allen deinen Ausbauschritten teilhaben zu lassen! :cool:
    Dir allzeit gute Fahrt!

    LG
    TCamper

    P.S.: Profil ausfüllen! ;)
     
    styledriver gefällt das.
  4. styledriver
    Themen-Starter

    styledriver Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Samstag
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Arbeitslos
    Ort:
    Wenningstedt/Sylt
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Glasschiebedach, Standheizung (Wasser), Elektisches Trittbrett, Heckflügeltüren
    Umbauten / Tuning:
    nix
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH071696
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Habe die zwei Hecktüren...ups! Nix zu finden im Zubehörhandel für Abdunkelung bzw. Thermoreflex...dingsbums für die beiden Scheiben....Hilfe! Auch nix dazu für das lange Fenster (C-D Säule). Er hat zwar die 35er Verdunkelungsscheiben mit Innenrollos... aber das reicht ja noch nichtmal im Sommer an der Nordsee! ;-(
     
  5. VW-Hannibal

    VW-Hannibal Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Willkommen im Forum und viel Erfolg beim Ausbauen!
     
  6. nulpe

    nulpe Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    SpaceCamper
    Geh in dich und erforsche, wie viele Personen du unbedingt mitnehmen musst (und nicht könntest).
    Das sind in der Regel 4 bis 5. Danach brauchst du nur EINE Rücksitzbank, die an geeigneter Stelle platziert werden sollte (keinesfalls unbedingt an der Stelle, wo die Seriensitzbank sich befindet.
    Wenn du das festgelegt hast, entspricht der vordere Rand der Sitzfläche dem Fußende des Bettes.
    Jetzt entscheide dich, wieviel Platz du für zwei? Personen zum Schlafen brauchst: Evtl passt da noch links ein Wandschrank hin. Nicht zu eng, sonst darf die Rückbank nicht drei Personen aufnehmen.
    Jetzt ist nur noch die Frage, wie du die Sitzbank (plus Rücklehne incl Sicherheitsgurte) TÜV-gerecht am Boden verankerst. Es gibt Firmen, die das vormachen. Kommerziell darfst du das natürlich nicht nachmachen. - Aber vielleicht abgucken. Firmen dazu gibt es genug.
     
  7. TCamper

    TCamper Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    871
    Medien:
    65
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Im Camping/Caravaning-Handel (Fritz Berger, Wagner etc.) gibt es Thermo-Verdunkelungsstoff als Meterware. Schablonen kannst du dir einfach aus Pappe schneiden. Dann ab an die Nähmaschine und los geht's.

    Bei Projekt Camper (Link nur für Mitglieder sichtbar.) gibt es aber auch Matten für Flügeltüren und den LR fertig zu kaufen.
     
  8. TCamper

    TCamper Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    871
    Medien:
    65
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich wüsste nicht, was gegen die Original-Sitzbank spricht. Für den ersten Camping-Ausbau muss man ja nicht gleich den ganzen Bus auseinander nehmen. Die VanEssa-Betten finde ich sehr gut geeignet.
     
  9. styledriver
    Themen-Starter

    styledriver Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Samstag
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Arbeitslos
    Ort:
    Wenningstedt/Sylt
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Glasschiebedach, Standheizung (Wasser), Elektisches Trittbrett, Heckflügeltüren
    Umbauten / Tuning:
    nix
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH071696
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hab ja auch schon alles bestellt bei der lieben Vanessa. Eine Innenküche mit PP, eine Heckküche, das Bett und den Boden.
    Jetzt hoffe ich nur dass die über Amazon bestellte Kiravans Drehkonsole für die Beifahrerdoppelsitzbank sich nicht mit dem 12mm Boden von Vanessa stört und - viel wichtiger - ich keinen Ärger mit meiner meist befahrenden Frau wegen der dann nicht mehr funktionierenden Sitzheizung bekomme. Das der Airbag der DoSiBa dann nicht mehr funktioniert wird Sie hoffentlich nie mitbekommen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung neues Mitglied Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 4. Mai 2016
Neues Mitglied mit altbekanntem Thema T5 - Mängel & Lösungen 30. Mai 2013
Neu als Mitglied und Danke an alle Helfer Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 8. August 2011
Neues Mitglied Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 16. Oktober 2010
Neues Mitglied :-) T5 - California 16. August 2010
Neues Mitglied T5 - California 10. September 2009
neues Mitglied Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 8. September 2009
Endlich ist er da der neue T5 Caravelle lang T5 - News, Infos und Diskussionen 22. April 2005