Tipps erwünscht: Winterurlaub mit 4 Kindern

Dieses Thema im Forum "Familienbande" wurde erstellt von Hans Paul, 4 Apr. 2014.

  1. Hans Paul

    Hans Paul Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Jan. 2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    -
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Chrompaket, Dämmpaket, Licht & Sicht, Climatronik, GRA, AHK, 17 Zoll-Fahrwerk, Sitzheizung, MFL
    Umbauten / Tuning:
    235/55/17 Sommerreifen auf Neva
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH05xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EBX31
    Hallo miteinander!

    Wir sind am Überlegen, wo man als Großfamilie (2 Erw., 4 Kinder: 2, 5, 6 und 7) gut und günstig Winterurlaub machen kann.
    Drei der Kindern haben schon Skikurse gemacht und möchten es noch einmal. Ich selber fahre Ski, ein paar Stunden pro Tag reichen mir jedoch.
    Es muss auch nicht jeden Tag sein. Meine Frau fährt noch nicht Ski, würde aber gerne Langlaufen, Schneewandern oder auf die Eisbahn.
    Zusammen rodeln wir gerne oder gehen ins Erlebnisbad.

    Allerdings ist es ja bekanntlich so, dass alleine die Leihgebühr für Skiausrüstung, die Skikursgebühren und die Skipässe einiges an Kosten ausmachen.
    Daher meine Frage: Hat jemand von euch Erfahrungen mit der KönigsCard (Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Allgäu: Jungholz, Nesselwang, Pfronten ...), mit der man für die ganze Familie pro Tag 3 Stunden Skifahren, 3 Stunden Erlebnisbad, 1x Berg- bzw. Rodelbahn usw. frei hat?

    Vielen Dank auch für weitere Tipps zum Winterurlaub,
    Hans Paul
     
  2. kleinerbub

    kleinerbub Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Salzburg
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Standheizung, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer
    Servus,

    falls du zu Ostern fahren möchtest, würde ich mal bezweifeln, dass dort noch allzu viel Schnee liegen wird.

    Ich würde heuer weiter in den Süden reisen, da dort eindeutig mehr Schnee gefallen ist.

    Mein persönlicher Favorit wäre in diesem Fall Obertilliach - hat ein kleines nettes familienfreundliches Schigebiet und ist ein Langlaufzentrum (weil Biathlonzentrum).
    Aufgrund der mäßigen Größe halten sich die Preise noch ziemlich in Grenzen (Tageskarte kostet rund 20€ weniger als bei uns im Pinzgau/Salzburg ). Sonst ist es allerdings ziemlich ruhig in der Gegend. Muß man halt mögen (mir gefällts dort gut).


    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    lg

    Toni
     
  3. Hans Paul
    Themen-Starter/in

    Hans Paul Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Jan. 2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    -
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Chrompaket, Dämmpaket, Licht & Sicht, Climatronik, GRA, AHK, 17 Zoll-Fahrwerk, Sitzheizung, MFL
    Umbauten / Tuning:
    235/55/17 Sommerreifen auf Neva
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH05xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EBX31
    Hallo,

    nachdem wir in der Faschingswoche in Nesselwang waren ein kurzer Bericht:

    Wenn man mit kleineren Kindern einen günstigen Winterurlaub machen möchte, ist die Königscard eine echte Alternative:
    Hier ein paar kostenlose Leistungen:
    - 3 Stunden Skifahren/ Tag für jedes Familienmitglied -> mehr benötige ich nicht -> kaum Kosten für Skipass
    - 3 Stunden Erlebnisbad/ Tag für jedes Familienmitglied: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    - 1 x pro Tag/ Indoorspielplatz pro Familie: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    - 1 Tag kostenlos Skiausrüstung pro Person
    - Ausleihen der Rennrodel kostenlos
    - jeweils 1 x Schnupperkurs Langauf/ Alpin pro Person usw.

    Die Skischule fand ich gut, was unsere besonders gern gemacht haben, war das Gelände der Skischule vor und nach dem Skikurs zu nutzen
    (S. Foto)

    Nachteile:
    - die Skischule/ der Verleih/ die Parklätze waren relativ voll, was in den Faschingsferien wohl überall so sein wird
    - die KönigsCard-Unterkünfte sind relativ schnell ausgebucht, für nächstes Jahr findet man kaum noch etwas

    Würde mich freuen, wenn noch mehr Tipps für "Großfamilien" zusammengetragen würden.

    Schöne Ferien,
    Hans Paul
     

    Anhänge:

  4. leines

    leines Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2003
    Beiträge:
    275
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl-Ing agr., jetzt Berufsberatung f. Schwerbh.
    Ort:
    Wertach
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Langer Radstand, Kunstledersitze Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    WWZH nachgerüstet
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ HH06xxxx
    Servus
    Als Wertacher muss ich zu bedenken geben, dass Wertach überhaupt nicht schneesicher ist (außer jetzt gerade) und Nesselwang nur ein bisserl sicherer. Ist hald in Grunde nur eine Piste die man rauf und runter fahren kann.

    Garantiert immer geht es in Oberjoch. Ich möchte nicht verschweigen, dass ich Skilehrer in Oberjoch bin und somit nicht unparteiisch. Aber das Schneekinderland der Skischule Ostrachtal ist für Kinder wirklich optimal. Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Wenn die Kasse wohl gefüllt ist, dann ist ein Urlaub im Kinderhotel Oberjoch angesagt.
    Wenn nicht würde ich im Kolpinghaus Wertach bleiben, von dort sind es nur ein paar Minuten nach Nesselwang oder Oberjach, je nach Gusto. Und Gästekarten hat sowieso jede Gemeinde die was sich auf sich hält. Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Vielleicht bekommt Ihr ja sogar eine Förderung Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Beides ist super bequem von der A7 aus erreichbar.
    Nur so als Anregung, weil für den Osterurlaub bin ich ein bisserl spät.

    Grüße aus dem Oberallgäu
    Leines
     
  5. Veisel

    Veisel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2012
    Beiträge:
    613
    Medien:
    10
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    BKF
    Ort:
    Ludwigshafen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    06.08
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K. LF
    255/55/18
    OEMplus CAN Bus Adapter u. Diagnose Gateaway.
    OPS, Media In, FSE UHF plus, RFK High, RNS DVB-T,
    T5.2 Antennen in den T5.1 Außenspiegel
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H132xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H LR
    Hallo,
    das Kinderhortel Oberjoch kenne ich und ist diesbezüglich nicht nur für Kinder anstandslos zu empfehlen.
    Sondern auch für deren Eltern. Wellnessbereich, großzügige Sauna mit Panoramablick.
    Für entspannungsreiche Stunden äh, Minuten :D ohne Kids.
     
  6. Hans Paul
    Themen-Starter/in

    Hans Paul Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Jan. 2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    -
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Chrompaket, Dämmpaket, Licht & Sicht, Climatronik, GRA, AHK, 17 Zoll-Fahrwerk, Sitzheizung, MFL
    Umbauten / Tuning:
    235/55/17 Sommerreifen auf Neva
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH05xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EBX31
    Hallo Leines,

    vielen Dank für die Tipps, die ich nachvollziehen kann, da wir vor zwei Jahren Ostern im Kolpinghaus in Wertach waren und auch in Oberjoch Ski gefahren sind.
    Damals war allerdings nur die Älteste und ich auf Skiern.

    Für unsere Kinder (3,6,7 und 8) reicht Nesselwang - soweit es Schnee hat - vollkommen aus. Wenn sie älter sind, ist Oberjoch sicherlich eine Alternative.
    In Oberjoch hätten wir aber selbst dieses Jahr für Skipass, Ausrüstung und Skikurs mehrere hundert Euro mehr ausgegeben, mit der Wertacher Gästekarte kann
    man leider nicht kostenlos Skifahren, ins Schwimmbad oder Allgäulino. Daher hat Nesselwang für Großfamilien schon ein einmaliges Preis-Leistung- Verhältnis.

    In Familienhotels waren wir auch schon öfters, die Zeit ist allerdings vorbei. Im Kinderhotel Oberjoch hätten wir einen Tagessatz von 776 € (2* 268 + 2*50 + 2*70),
    d. h. 5432 € pro Woche (Link nur für Mitglieder sichtbar.) ohne Sikausrüstung, Skikurs und Liftkarten. Als Alleinverdiener und auch sonst könnte
    ich das für einen Zweit- oder sogar Dritturlaub nicht verantworten, selbst wenn das Geld irgendwie da wäre.

    Das Kolpinghotel ist da eine gute Alternative, allerdings sind die Appartements eher klein. Da buche ich lieber eine große Wohnung (> 100 m²) und esse Mittags auf der Hütte.

    Was mich aber interessieren würde: Bietet ihr Privatstunden nach den Skikursen oder in der Mittagspause an? Da hätte ich nächstes Jahr mal Interesse, wo ich das
    Skifahren nie gscheit gelernt hab.

    Gruß,
    Hans Paul
     
  7. Leena-Pauline

    Leena-Pauline Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2015
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gronau/Leine
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    blos nicht . . .
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    DSG, Leder,elktr. Schiebetüren, Warmluftstandh., Sideassist, Rückfahrkamera, Dynaudio, Schiebedach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    BMW 330 CI Cabrio,
    T5.2 Multivan
    T5.2 Transporter
    Crafter 35
    Renault Kangoo
    Ich würde euch da auch mal Schladming empfehlen.
    Wir sind da immer in Haus (kleiner Nachbarort von Schladming) in einem Familienhotel. Super Unterkunft - Kinderbetreuung (auch für die ganz kleinen) inkl.- klasse Verpflegung.
    Das Hotel heisst "Bliems Familienhotel". Der Ort liegt nicht sehr hoch aber die Pisten sind bis Ende April top gepflegt.

    Gibt nur ein Problem : Das Hotel ist immer ziemlich ausgebucht. Unsere Mädels (6 - 11 - 14 Jahre alt) fahren immer noch gern dorthin.
    Da meist die gleichen Familien zu bestimmten Zeiten da sind, wird sich schon Monate vorher mit den anderen Kids per Whatsapp verabredet.
    Somit ist der Urlaub auch für uns Eltern eine entspannte Sache.

    Da das Hotel immer Liftkarten zum Bundel mit der Wohnungsbuchung anbietet, ist das auch preislich eine interressante Sache. Wir lagen letztes jahr bei ca. 2900 Euro für eine Woche.
    Natürlich inkl. Halbpension (Frühstück und 3 Gänge Abendmenue) .

    Gruß Volker

    PS: Unter "Hauser Kaibling" kann man sich im WWW mit den Webcams schon mal alles anschauen.
     
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,321
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,004
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....Winterurlaub ????

    Ich überlege, ob ich Wochenende wieder den Grill anwerfe :rolleyes::rolleyes:=)

    Schnee oder nicht - wir fahren am 26. wieder ins Ötztal auf die Alm in Köfels - Jausenstation Edelweiss - absolute Ruhe und abseits von jeglichem Trubel.

    Gruß
    Claus
     
  9. Leena-Pauline

    Leena-Pauline Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2015
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gronau/Leine
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    blos nicht . . .
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    DSG, Leder,elktr. Schiebetüren, Warmluftstandh., Sideassist, Rückfahrkamera, Dynaudio, Schiebedach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    BMW 330 CI Cabrio,
    T5.2 Multivan
    T5.2 Transporter
    Crafter 35
    Renault Kangoo
    Cool, im Ötztal waren wir auch schon häufig, Längenfeld, Sölden, Zwieselstein und Vent.
    Ist jetzt eher was für Erwachsene und preislich natürlich eine andere Liga.

    Für Familienurlaub war uns das zu hektisch. Skigebiet natürlich top.
     
  10. Mosel

    Mosel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dez. 2014
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinen, Werkzeug und Jalousiebaumeister
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    08 2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Origin 18 in 9,5x 19
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo,
    Hänge mich hier mal mit dran. Fastnacht sind wir auch in Wertach. Kinder Urlaub mit 2+4 Jahren. Kann man empfehlen wie schön weiter oben beschrieben.
    Jetzt wollte ich Ostern im Wohnmobil verbringen. Standorte irgendwo im Süden. Also sud Frankreich oder Nord Italien. Da sollten Temperaturen und Wetter schon für diverse Aktivitäten für draußen möglich sein. Aber alles noch in Planung. Hoffe um ein paar Tipps zwecks Orte. Wenn die route über oy Ware von Vorteil da dort Zwischenstopp bei Verwandschaft möglich wäre.
    Mfg
     
  11. Maxi05

    Maxi05 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Dipl-Biologin
    Ort:
    -Oberbayern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    02/2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    abnehmbare AHK, LSH, Xenon, Premium Paket, Dämmglas, ...
    Umbauten / Tuning:
    Keine
    Servus Hans-Paul,

    Bekanntlich ist ja nach der Saison (die hat bei uns erst vor 2 Wochen aufgehört) ja vor der Saison.
    Also für eine Familie ist Lenggries mit dem Brauneck eine abwechslungsreiches und vorallem noch preislich attraktives Skigebiet, hat verschiedene Skischulen mit Kinderland ob in Lenggries oder Wegscheid (z.B. Ecki Kober mit Villa Lustig, da kostet der 4 Tages Skikurs 144,- € + 36,- € Liftkosten). Für Erwachsen kosten 5 Tage Alpenplus Karte 145,- €.
    Unterkünfte sind fast alle Pensionen oder Ferienwohnungen (wie z.B. im Lamprechthof Fam Bichlmair in Wegscheid). Also statt Wellness-Oase gibt es eher mal eine Pferdeschlittenfahrt
    Mit der Alpenplus Karte kann man auch mal am Schliersee /Tegernsee am Stümpfling fahren oder am Wallberg/Tegernsee Rodeln gehen. Und hinterher in Bad Wiessee ins Bad gehen
    Geschätz kommt man da mit 1500,- € eine Woche Skiurlaub hin.

    Viele Grüße,
    Sabine
     
  12. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2014
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,419
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    Hallo Hans Paul
    wir waren mit unseren 3 Kindern als sie noch klein waren viel in Lenggries - kann ich auch empfehlen - die breiten Hänge mir den Schleppern sind ideal zum lernen - sind jetzt sehr oft in Filzmoos - kleines Skigebiet - sehr schneesicher - die Pisten sind dort besser präpariert als in Lengries.
    Waren auch schon übers WE in Oberjoch - mir der Allgäu plus Karte ist da bei der Ferienwohnung der Skipass mit drin - allerdings war die Schneelage mäßig- deshalb fahren nur spontan bei guter Schneelage ins Allgäu.
    Gruß
    Tom
     
  13. unimog2101

    unimog2101 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2012
    Beiträge:
    162
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    planen und bauen
    Ort:
    Bodensee
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04 2015
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Dämmglas, 2 integrierte Kindersitze, Cimatronic, Originalpaket...
    Hallo,

    wir waren nun schon ein paar mal mit vielen Kindern (mehreren Familien, 4 VW Busse) in Gramais. Die Kinder finden es dort toll. Es ist dort immer Bilderbuchwinter und es gibt fast keinen Verkehr (liegt am Ende eines Tals). Es gibt auch einen Schlepplift:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüße

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  14. cubanita

    cubanita Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2016
    Beiträge:
    113
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    K
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Wir fahren schon seit über 30 Jahren nach Annaberg / Lungötz (Dachstein West). Für Kinder ein Traum, da sehr familienfreundlich:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Wir sind mehr als zufrieden und das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt noch mit urigen Einkehrschwüngen (wer´s mag - ich schon ;))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
PDE ( Dichtringe ) - Austausch, Erfahrungen und Tipps erwünscht T5 - Mängel & Lösungen 17 Juli 2014
4 Kinder: 3er Bank + 1 Sitz oder 4 Einzelsitze? Familienbande 29 Sep. 2013
Tipps erwünscht… T5 - Mängel & Lösungen 6 Mai 2013
Winterurlaub in Bulgarien Point of Interest - interessante Orte 19 Nov. 2012
Kaufempfehlung T5 für Familie mit 4 Kindern T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 3 Jan. 2012
Camping mit 4 Kinder ?? Familienbande 23 Feb. 2011
T5 Neuling - Tipps und Erfahrungen erwünscht (Felgen, LED Tagfahrlicht, Privacy) T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Sep. 2010
Für die Kinder unter Euch....... Off-Topic 24 Mai 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden