Zulassungsbescheinigung Bereifung

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Julwinck, 12 Sep. 2018.

  1. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2014
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    404
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Der Reifen ist ok, stimmt.

    Um es noch etwas komplizierter zu machen*:

    Der Lastindex muß nur der halben max. Achslast (Feld 7.1 / 7.2 bzw. 8.1. / 8.2) entsprechen. Hast du z.B. 1575 oder 1600Kg vorn / hinten, würde auch "100" (=800Kg) reichen. Das zusätzliche Gewicht der möglichen Stützlast der AHK wird hier nicht mit eingerechnet.
    Der Geschwindigkeitsindex kann auch geringer sein - bei Winterreifen sowieso (mit Hinweisaufkleber im Sichtfeld des Fahrers). Da die Erstzulassung von deinem Bus vor dem 01.05.2009 war, berechnet sich die Höchstgeschwindigkeit vmax noch etwas anders: bbH (Bauart-bedingte-Höchstgeschwindigkeit; Wert T in der Zulassung) x 1,01 + 6,5Km/h (Sicherheitsaufschlag) = vmax. Für Fahrzeuge mit EZ ab dem 01.05.2009 ist die bbH = vmax -> Wert kann also 1zu1 und ohne Sicherheitsaufschlag für die Reifenwahl übernommen werden.


    *: das ist eigentlich nur im Einzelfall wichtig, z.B. um einen Reifen mit "minimalsten Anforderungen" (klingt etwas negativ) zu finden. Meistens gibt es aber passende Reifen mit den angegebenen Werten, was zusätzliche Überlegungen überflüssig macht. Bei bestimmten Reifen (z.B. Offroadbereich oder "tiefer-breiter-lauter") muß man teilweise rechnen.
    Ein Vergleich verschiedener Reifen kann sich dennoch lohnen, denn oft gibt es den gleichen Reifen mit unterschiedlichem Last- bzw. Geschwindigkeitsindex - natürlich auch zu unterschiedlichen Preisen. Wenn der Reifen mit dem kleineren Lastindex reicht, kann man diesen ruhig nehmen (auch wenn einige jetzt wieder :rolleyes: werden), denn ein "unendlich großer" Lastindex ist auch nicht wirklich von Vorteil.


    Achso:
    :cool:

    Auf den (oben erwähnten) Aufkleber an der B-Säule hast du noch nicht geguckt, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Sep. 2018
  2. Julwinck
    Themen-Starter/in

    Julwinck Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    Juli 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Camper Umbau inkl SCA Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2.5 TDI
    Wow, super detaillierte Infos. Danke dafür. Echt kompliziertes Thema und ich glaube das sprengt den Rahmen für mich. Auf den Aufkleber an der B-Säule werde ich mal die Tage schauen.
    Ich brauch gar keine speziellen Reifen, weder Offroad noch dicke Schlappen. Der Hintergrund wieso ich das Thema los getreten habe war nur deshalb, weil ich festgestellt habe, dass die Sommereifen vom Vorbesitzer nicht mit den Reifen im Zulassungsschein überein gestimmt haben. Das hat mich irritiert, aber das hat sich ja jetzt aufgeklärt.

    Jetzt werde ich einfach nach einem Winterreifen schauen, der dort aufgeführt ist :D

    Gruss
    Julian
     
  3. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2014
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    404
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Ich denke, mit einem 215/65/16 bist du im Winter ausreichend bedient. Vom kleineren 205/65/16 auf dem "großen, schweren Bus" wird hier eigentlich immer abgeraten.
     
  4. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Das ist definitiv falsch.

    Richtig ist 215/65 R16C 102T.

    Gruß

    Peter
     
  5. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2014
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    404
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    @Link nur für Mitglieder sichtbar.: siehe Beitrag 21. :) Ist bestimmt beim kopieren/einfügen vergessen worden.
     
  6. caravelle

    caravelle Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,226
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    Ich fahre diese Reifengröße als Winterreifen.

    Spitzenkomfort (kein Wunder bei 65er Reifenhöhe) und keine negativen Auswirkungen zu spüren.

    Gruß, caravelle
     
  7. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    @xm-syncro:

    Bei deinem Zitat mit der rot markierten 5 verweist der Link auf den Beitrag Nr. 20, und dort steht ganz klar 215/60 R16.
    Und genau darauf hab ich hingewiesen.

    Was also soll ich falsch gemacht haben?

    Gruß

    Peter
     
  8. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,613
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,544
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    @Alpcrasher und @xm-syncro - hätte lt ihr auch einfach mit "Melden" berichtigen lassen können, als daß ihr euch wie Kinder mit ständigen Zitaten hier anzickt. :(

    Und solltet ihr mal in den "falschen Tröd" schauen, dort ist es bereits gestern schon berichtigt worden.
     
  9. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2014
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    404
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Ich glaube, da hast du (@Link nur für Mitglieder sichtbar.) jetzt aber etwas falsch verstanden? Zumindest verstehe ich nicht so ganz, warum mein Hinweis kindisch gewesen sein sollte? Mein Betrag bezog sich, klar ersichtlich, auf seine (Julwinck) Auflistung von Reifen, die ihm von der Dekra genannt wurden. Ob und wo es noch ein anderes Thema gibt, das du als "falsches Thema gestern" bezeichnest, weiß ich nicht. Komisch ist zumindest, das er scheinbar heute mit der Dekra telefoniert hat, dies hier berichtet und du jetzt sagst, dass das gestern schon in einem anderen Thema berichtigt wurde...zurück in die Zukunft? Mir ging es um seinen Beitrag hier; in diesem Bereich des Forums; im Tx-Board. Ich habe den Ersteller des Themas (und gleichzeitig des angesprochenen Beitrages) darauf hingewiesen, dass er da wohl einen Zahlendreher hatte (eventuell durch das kopieren der darüber liegenden Zeile) - das war nur nett gemeint, damit er nicht vielleicht ausversehen einen falschen Reifen bestellt oder es später mal ein anderer ließt und ebenfalls falsch kauft bzw. es zu Missverständnissen kommt. Ich habe ihn also darauf hingewiesen, mit dem Zitat für die "Öffentlichkeit" nochmals aufgegriffen und mit der roten 5 berichtigt - also eigentlich ganz einfach nachzuvollziehen bzw. zu verstehen, dachte ich.
    Natürlich hätte man auch das Team damit beauftragen können, wobei ich denke, dass die erstens genug wichtige Probleme haben und zweitens warum immer den "langen Dienstweg" nehmen? Wenn ich ein "Problem" mit meinem Nachbarn hätte, würde ich das auch mit ihm und nicht mit der Stadt oder Polizei klären!? Vielleicht habe ich da aber auch einfach falsche Vorstellungen!?
    Als nächstes kam dann der erneute Hinweis von Alpcrasher, dass der Themenersteller sich bei der Reifenhöhe vertan hätte, obwohl ich das in meinem erwähnten Beitrag schon berichtigt hatte. Auch das war nur als netter Hinweis zu sehen, da er das bei mir scheinbar übersehen bzw. nicht verstanden hat? Mir ging es nur darum, dass der Ersteller des Beitrags schon darauf hingewiesen wurde..bevor noch 10 Leute schreiben, dass die Reifenhöhe falsch ist. Da solche Hinweise scheinbar nicht gewünscht sind und als kindisch abgestempelt werden, bleibt vermutlich doch nur der Weg über die "Melden"-Funktion...z.B. auch für OT, damit hier nicht ständig irgendwelche Themen mit (so denke ich) wichtigen Fakten durch Zwischenrufe zerstört werden.
    :confused:
     
    Alpcrasher gefällt das.
  10. Julwinck
    Themen-Starter/in

    Julwinck Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    Juli 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Camper Umbau inkl SCA Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2.5 TDI
    Sorry Jungs. Damit hier keine schlechte Stimmung auf kommt und es keine Missverständnisse gibt hier die Korrektur:

    205/65 R16C 103T
    215/60 R17C 104T
    215/65 R16C 102T
    235/55 R17 103T RS
    235/60 R16 104T RS


    Hab ich entweder bei der Dekra falsch verstanden oder mir falsch notiert. :uuups:


    Beste Grüsse und ein schönes WE
    Julian
     
  11. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,613
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,544
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    @xm-syncro - jetzt mach mal nen Punkt und schreib nicht noch ein Buch. :eek:

    Genau die Liste die du beschreibst wurde korigiert.
    Falls du es nicht schaffst zurück zu #18 zu kommen, hier mal ein Auszug mit dem Hinweis "...gestern geändert..."
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Deshalb muß man nicht hin-und-her-und-hin....

    Die Liste ist nun richtig, mehr hab ich dir nicht versucht zu erklären.
    Mal sehen ob du nun verstehst was ich dir versucht hab zu sagen/schreiben.

    Danke Julian, jetzt hat es wohl jeder verstanden. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zulassungsbescheinigung Teil I "K" T5 - News, Infos und Diskussionen 5 Okt. 2009
Personenbeförderung - Zulassungsbescheinigung T5 - News, Infos und Diskussionen 14 Jan. 2009
Fahrzeugfarbe in der Zulassungsbescheinigung T5 - News, Infos und Diskussionen 11 Apr. 2008
Wie ist das mit der Bereifung ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Dez. 2006
Ventilschäden an der Bereifung T5 - Mängel & Lösungen 2 Sep. 2006
Bereifung T5 - California 5 Juni 2006
Bereifung Cali T5 - California 1 März 2005
Bereifungs- und Felgenvarianten T5 - News, Infos und Diskussionen 9 März 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden