Zuheizer trotz Warmwasserzusatzheizung

VW-9999

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05.2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
FIN
WV2ZZZ7HZFH139247
Hallo zusammen,

ich habe mich hier bereits durch eine Vielzahl von Forenbeiträgen gelesen - allerdings finde ich keine fundierte Antwort auf folgende Frage:

Hat mein T5.2 Multivan einen Zuheizer verbaut, welchen ich zu einer Luftstandheizung aufrüsten könnte?
Mein Fahrzeug hat zu 100% eine Warmwasserzusatzheizung (Wasserstandheizung) verbaut, diese nutze ich bereits.
Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob die T5 entweder ein Zuheizer ODER eine Wasserstandheizung verbaut haben.
Oder ist beides ab Werk (bei meinem Fahrzeug) vorhanden?

Ich hab den kleinen Webasto Aufkleber an der Fahrertüre - bislang bin ich davon ausgegangen, dass dieser sich ausschließlich auf die Wasserstandheizung bezieht.

In verschiedenen Forenbeiträgen ist davon die Rede, dass die T5 immer einen Zuheizer haben....

Eine Bosch Service Werkstatt hat mir folgendes mitgeteilt:
Mein Fahrzeug hätte lediglich die Wasserstandheizung und keinen Zuheizer, welcher zu einer Luftstandheizung umgerüstet werden könnte.
Kostenpunkt für die Nachrüstung einer Luftstandheizung 2200€.

Bitte lasst mich doch wissen, ob mein Fahrzeug einen Zuheizer besitzt, obwohl bereits die Wasserstandheizung verbaut ist.

Danke vielmals.
 

hei-mei

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
November 2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
RNS 315
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Der Zuheizer erwärmt das Kühlwasser. Er kann niemals zu einer Luftstandheizung aufgerüstet werden.
Der Zuheizer kann zur Warmwasserzusatzheizung aufgerüstet werden.
Bei werksmäßig verbauter Warmwasserzusatzheizung ist diese gleichzeitig der Zuheizer.

Eine Wasserstandheizung gibt es eigentlich nicht. Hier werden gerne die Begriffe Wasserzusatzheizung und Wasserstandheizung in einen Topf geworfen.
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
„Wasser-Zusatzheizung mit programmierbarer Standheizfunktion“ ist die Bezeichnung bei VW und das wird über den vorhandenen Zuheizer realisiert. Im Forum gerne als WWZH abgekürzt. Wobei das erste W eigentlich überflüssig ist. 😉

Der Zuheizer läuft nur bei laufendem Motor ab einer gewissen Außentemperatur. Bestellt man gegen Aufpreis die Standheizfunktion oder rüstet man den Zuheizer durch Drittanbieter auf kann der Zuheizer auch ohne Motorlauf gestartet werden.
 
Oben