Ressourcen-Icon

Zuheizer Reparatur kalter Lötstellen 01

Keine Berechtigung zum Download

Insomnia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Hallo Busfahrer,

Zufällig gerade jemand online der das schon mal gemacht hat?
Liege gerade unter dem Bus und verzweifle an der Steckerabdeckung.
Einfach ausklipsen wie in der Anleitung geschrieben klappt nicht, wo muss ich denn drücken oder ziehen.

Grüße
Insomnia
 

Insomnia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
So, Update:
Abdeckung ging dann doch mal ab, hab wohl per Zufall an den richtigen Stellen gedrückt und gezogen.
Beim Überarbeiten der Platine war eindeutig einer der drei genannten Widerstände auf einer Seite von der Platine getrennt.
Jetzt habe ich aber doch noch eine Frage: Müsste ich an dem Stecker für die Spannungsversorgung der Platine 12V messen können oder wird die Spannung über ein Relais geschaltet wenn die WWZH/Standheizung angesteuert wird?

Grüße
Insomnia
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Am 2-fach Stecker des Steuergerätes liegen am 2,5qmm gelb-roten Kabel 12V Dauerplus an. Kommt aus der Zweitbatterie und ist über Sicherung SF8 mit 20A Flachsicherung abgesichert. Wenn da nix kommt - Sicherung defekt oder Zweitbatterie total platt. SF8 findest du in der Fahrersitzkiste.

Grüße
Jochen
 

Insomnia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Danke für Deine Antwort.
Habe gerade alle Sicherungen unter dem Fahrersitz gemessen und eine defekte 15A Sicherung gefunden.
Laut dem Sicherungsplan ist es aber nicht die SF8, diese hatte ich auch vor der Aktion gezogen.
Mein Sicherungskasten unter dem Fahrersitz ist anders belegt wie der Plan ab Model 2010 den ich hier gefunden habe.
Die Dunkelblaue rechts habe ich ersetzt. Am Stecker kann ich nicht mehr messen da ich gestern das Autp wieder zusammenbauen musste.Jetzt muss ich diese Woche mal bei einem Kollegen vorbei der VCDS besitzt und schauen ob die WWZH ansprechbar ist und wenn (hoffentlich) ja wieder entriegeln.
Hab hier mal ein Bild von meinem Sicherungskasten angehängt.
B5164103-12C0-4E90-99E5-D7A161E24B57.jpeg
 

Insomnia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Hallo exCEer,

vielleicht liest Du das bei Gelegenheit.
Das Rot gelbe Kabel habe ich am Sicherungshalter, dort liegt Spannung an sowohl vor als auch nach der Sicherung.
unten kommt an dem Rot gelben Kabel keine Spannung mehr an. Habe das Kabel zurückverfolgt zu einer 8-fach Steckverbindung auch unter dem Auto, dort auch keine Spannung. Das Kabel geht durch den Unterboden und verschwindet in einem dicken Kabelstrang.
Jetzt wundert mich aber, dass ich in der Sitzkiste einige Rot/gelbe Kabel finde. Ist das normal?
Im Sicherungsplan steht „Relais für Standheizung J8“ wo finde ich dieses und was ist die Funktion?
Bin grad echt ratlos wo ich noch suchen kann.
Hat mir jemand ein Schaltplan/Sicherungsplan der passt?
MV Highline, Bj2015, CFCA, StandheizungModul Webasto nachgerüstet, dort liegt aber überall Spannung an.

Grüße
Insomnia
 

Insomnia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
So gefunden,
falls nochmal jemand das Problem haben sollte:

Im Sicherungskasten SC, der hinter dem Flaschenhalter, der untere, Sicherung 29 (20A)
Steuergerät Heizung, oder so ähnlich.

und nicht wundern wenn unter dem Auto gemessen wird, aus Rot/Gelb wird braun, wird in der 8-fach Steckverbindung gedreht, bei mir jedenfalls.

Grüße
Insomnia
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Hallo Insomnia,
hast du eine WWZH ab Werk (Beitrag 42 und darauf bezog sich auch meine Antwort) oder hast du einen Zuheizer, der zur WWZH nachträglich aufgerüstet wurde (wie dein Beitrag 45 vermuten lässt)?

Edit: Die Antwort hast du grad gegeben, da hast du uns super auf die falsche Fährte geführt. Der Zuheizer hat einen eigenen SLP...

Grüße
Jochen
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
...

und nicht wundern wenn unter dem Auto gemessen wird, aus Rot/Gelb wird braun, wird in der 8-fach Steckverbindung gedreht, bei mir jedenfalls.

Grüße
Insomnia
Hallo,
ich hab den Kabelbaum hier auf dem Schreibtisch liegen - da wird nix gedreht. Wäre auch sehr blöd - rot/gelb bringt plus, braun ist Masse.
Wenn das bei dir gedreht ist hat da jemand massiv dran gefummelt! Am 8fach Stecker muss auf Kontakt 6 rot/gelb und auf Kontakt 3 braun sein. Ist das bei dir anders?

Grüße
Jochen
 

Insomnia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Hallo Jochen,

habe es schon wieder zusammengebaut aber das Kurze Kabel von der 8-fach Verbindung zum 2-Fach Stecker am Steuergerät ist definitiv gedreht. Am 8-Fach aus dem Bodenblech (Buchse) ist Rot/gelb und braun (Pins weiß ich jetzt nicht) und am Gegenstück Stecker ist es genau anders rum. Den Steckern würde man es aber ansehen wenn die geöffnet worden wären, waren blitzeblank, keine Kratzer, nix.
Da ja die letzten zwei Jahre alles funktioniert hat und in der Zwischenzeit keiner an der Heizung war hab ich es zusammengesteckt und versucht.
Geht auch wieder, der Zuheizer läuft wieder.

Hat mich auch sehr gewundert, aber ändern wollte ich es jetzt nicht. So bequem ist es unter dem Bus nicht und geregnet hat’s auch.

Grüße
Steffen
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Hallo Steffen,
bei VW-Kabelbäumen ist alles möglich ;)
Solange am 2-fach Stecker auch gedreht ist passt ja alles, man wird halt nur bei der Fehlersuche kirre.

Aber wenn der Zuheizer wieder läuft ist das doch die Hauptsache - kann die Kälte also kommen!

Viele Grüße
Jochen
 
Oben