Icon Ressource

Zuheizer ohne Webastokit aufrüsten 2018-10-10

Keine Berechtigung zum Download

nobel.schroeder

Jung-Mitglied
Ort
Wendeburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01.2010
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, Sitzheizung
Umbauten / Tuning
GRA, MFL, RCD 310 DAB+, Zweitbattterie, 230V Landstom, Aufrüstung Webasto Zuheizer
FIN
WV2ZZZ7HZAH******
nobel.schroeder hat eine neue Ressource erstellt:

Zuheizer ohne Webastokit aufrüsten - Zuheizer ohne Webastokit aufrüsten

Guten Tag,
ich bin relativ neu hier und auch erst seit Kurzem ein stolzer Besitzer eines T5 Facelift MV.
Vorweg möchte ich sagen, dass ich natürlich die Suchfunktion benutzt habe und auch weis, dass es unzählige Threads zum Thema Zuheizer aufrüsten gibt, aber alle nur mit den Aufrüstkits von Webasto usw.
Ich habe mir ein paar Gedanken über die Aufrüstung des Zuheizers zu einer Standheizung gemacht ohne dabei ein Aufrüstkit von Webasto oder ähnlichen Herstellern zu benötigen.
Grundlage für...
Weitere Informationen zu dieser Ressource...
 

davem

Jung-Mitglied
Ort
Karlsruhe
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06/2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EF M66
Hi Nils,

was mich bei deiner Schaltung etwas verwundert, ist, dass du auf X1 Pin1 direkt mit vollen 12V gehst.
Ich hatte das bisher immer so verstanden, dass X1 Pin1 die Kommunikationsleitung zum Zuheizer ist und hier
das W-BUS Protokoll verwendet wird, um mit dem Zuheizer zu sprechen.
Der Schaltplan ist m.M.n. falsch und kann so nicht funktionieren.

Alternativen zum Bedienelement von Webasto gibt es, aber die sind etwas aufwendiger als ein einzelner Schalter.
Z.B. habe ich schon Bastellösungen mit Arduino oder anderen W-Bus Konvertern gesehen.

Um mit deinem bedienelementlosen Ansatz Erfolg zu haben, brauchst du mindestens sowas
Analog to W-bus konverter->USE YOUR WEBASTO in T5 transporter as PARKING HEATER! | eBay
zwischen deinem Schalter S1 und dem Zuheizer. Dann wird es gehen.

Viele Grüße,

Dave.
 
Themenstarter

nobel.schroeder

Jung-Mitglied
Ort
Wendeburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01.2010
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, Sitzheizung
Umbauten / Tuning
GRA, MFL, RCD 310 DAB+, Zweitbattterie, 230V Landstom, Aufrüstung Webasto Zuheizer
FIN
WV2ZZZ7HZAH******
Ja da ist was dran, ich hatte den W-Bus nicht mit betrachtet. Vielen Dank!!!
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
MultiControl Car Vorwahluhr
Schau mal, mir ist das letztens aufgefallen. Preislich und von der Funktion her finde ich das Ding interessant. Es fehlt nir noch ein entsprechender Kontaktpin für den Zuheozer, den Rest kann man selber basteln.
Gruss
 

Greystar

Aktiv-Mitglied
Ort
Gülzow
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
09/2013
Motor
TDI® 63 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Kennfeldoptimierung auf 139PS bei 340NM
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RCD 310
Extras
autom. Schiebetür, PDC hinten, Klima hinten
Umbauten / Tuning
AHK abnehmbar nachgerüstet ohne Vorbereitung,
FIN
WV2ZZZ7HZEH034XXX
Moin,
wollte mal von meinem Umbau berichten:

Habe einen T5.2 mit Climatic und zweitem Verdampfer hinten. Ich habe die Multicontrol von Webasto gekauft, zwei Relais, einen Sicherungsträger für 4 Sicherungen und den Crimpkontakt für PIN 1. Gesamtkosten 70€.

Warum 2 Relais? -> Ganz einfach ich wollte auch das zweite Gebläse hinten für die Standheizung nutzen, bei mir läuft die Standheizung über die 2. Batterie.

Das eizige was ich anders wie im Schaltplan von Webasto gemacht habe ist folgendes:
2. Relais für das Gebläse hinten und statt 2,5mm² habe ich 4mm² wie Original auch verwendet. Der größere Kabelquerschnitt wurde nur deswegen verwendet, weil meine Frau das Fahrzeug auch fährt und ich nicht garantieren kann das die Gebläsestufen wie von Webasto vorgeschrieben (1-2) zum Start der Standheizung steht. Jetzt startet die Standheizung auch mal auf Gebläsestufe 3 oder 4, alles kein Problem.
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Material für runde 80,- Euro ist da:
IMG_20191123_183216738.jpg
Jetzt noch Zeit finden...wenn das mit der 433Mhz FFB klappt kommt ev. noch ein GSM-Modul dazu, gibt es für deutlich unter 20,- Euro.

Cheers, Michael - der auch nicht eingesehen hat die überteuerten Fertigsätze zu verbauen
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Und fertig.
IMG_20191217_204047478.jpg
Funktioniert. Das Funkmodul liegt lose in der Fahrersitzkiste. Reichweite probiert bisher >50m. Hab ein langes Kabel dran, wenn ich mehr Reichweite brauche lege ich es noch hoch in die A- oder B-Säule.

Der Controller passt IMHO nirgendwo schick ins Cockpit. Am Sitz stört er nicht, und alle Kabel sind ohnehin da unten drin. Strom kommt von der Sicherung des Zig.anzünders. Ev. kommt noch mal ein GSM-Modul wenn die FFB häufiger nicht reicht (beim Skifahren z.B.).

Zur Ansteuerung hab ich den Controller intern modifiziert und den Schnellstarttaster auf die nicht benötigte analoge Steuerleitung gelegt. So braucht man kein zusätzliches Kabel herausführen. Auch der Trick mit Pin 2 des Servicesteckers auf Masse zu legen um im Technikermodus zusätzliche Timer freizuschalten hat geklappt.

Bedankt für die Anregung kein überteuertes Fertigset zu kaufen!

Michael
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Hallo Michael,
wo hast du das Material jetzt gekauft?
Gruß
Jochen
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Magst du beschreiben was du in der Uhr umgearbeitet hast?
So ganz blicke ich das noch nicht :confused:
An den Schnellstarttaster 2 kleine Käbelchen zum Relais der FFB.
Die Uhr benötigt doch +/- und ein Kabel zum Zuheizer?
Danke & Gruss
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
@exCEer
Multicontrol bei stand-heizung.de für 72€ inkl. Versand, die FFB (zwei Sender, einen Empfänger) bei eBay Deutschland für 10,32€, weil es einfacher war das gelbe Kabel fertig gecrimpt mit dem Dichtungsstöpsel für 1,88€ aus eBay Polen. Live vor Ort nur einen MPX-Stecker/Buchse von Conrad für <2€ um das Kabel zum Sitz steckbar zu haben und ein paar Meter dreiadrige Litze für das Funkmodul. Aus dem Fundus noch etwas Einzellitze, Schrumpfschlauch, Isoband, eine Ringöse für den Masseanschluss. That's it.

Ich hab aber nichts umgeklemmt. D.h. die WWZH läuft ohne Absperrventil auf der Starterbatterie. Daher hab ich auch im Technikmodus beim MC die Unterspannungsabschaltung aktiviert. Meine LSH läuft ab Werk auf der Zweitbatterie.

Als nächstes überlege ich noch ein Ctek fest im Carport zu verbauen und per Magcode an den Bus abzuschließen. Der steht gerne mal eine Woche rum, da könnte man bei durchgeschalteten Trennrelais wunderbar beide Batterien laden und Dank Magnetstecker einfach weg fahren ohne das Kabel abstöpseln zu müssen. Zeit finden... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Magst du beschreiben was du in der Uhr umgearbeitet hast?
Die Uhr hat vier Litzen:
Gelb = Webasto Bus
Rot = 12V
Braun = Masse
Schwarz = Analoges Heizsignal

Die gelbe muß "nur" an Pin 1 des Steckers vom Zuheizer. Die schwarze habe ich von der Platine abgelötet, verlängert, und an diesen Punkt angelötet:
Screenshot_20191217-215955.png
Das Bild ist geklaut...

Bei Tastendruck der Schnellheiztaste wird diese Stelle auf Masse gezogen. Durch die Verlängerung nach draußen kann man jetzt über ein externes Relais (z.B. des Funkmoduls) das schwarze Kabel auf Masse ziehen und somit den Tastendruck simulieren.
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Aaah, jetzt kapiert!
Danke
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wg. Nachfrage:
Das passende Kabel zum Pin 1 habe ich hier bestellt (with seals, 5m um Aktionsradius zu haben, 1m hätte aber gereicht): VW, Audi, Skoda, Seat Quadlock, Kabel 000 979 009 000979009 E | eBay
Das Kabel 000979009E gibt es auch woanders, aber ich habe sonst keines mit der wichtigen Dichtung gefunden. Man kann das alles einzeln kaufen, wird aber teurer da meist in 10er Paketen, und man müsste noch selbst crimpen.

Das restliche Kleinmaterial kann man, wie oben erwähnt, z.B. bei Conrad Elektronik lokal kaufen wenn einer vor Ort ist, oder online dort oder bei jedem anderen Elektronikversender.

Masseschuh hab ich bequemerweise an den Pol der Zweitbatterie geschraubt, da war ein Schraubterminal frei. Plusversorgung an Sicherung 11 unterm Sitz abgegriffen, ist bei unserem Bus die für den vorderen Zigarettenanzünder, der Controller misst also die Spannung der Startbatterie für die Unterspannungsabschaltung.

Für den Funkempfänger reichen drei Adern, Plus, Masse und eine "Signalleitung", über die der Tastereingang der Multicontrol per Relais des Empfängers auf Masse gelegt wird. Hab die FFB so konfiguriert, das das Relais solange anzieht, wie ich den Knopf der FB gedrückt halte. Ist also für den Multicontroller das gleiche, als ob ich den Taster mehr oder weniger lange drücke. Bei Verwendung einen GSM-Moduls (<20€ bei eBay oder Aliexpress) kann man die Dauer einstellen, die das Relais anzieht. Wäre also Plug&Play mit der FFB austauschbar, oder sogar parallel zusätzlich anschließbar.

Bei Fragen fragen.

Ansonsten viel Spaß beim Basteln!
Michael
 

MacOhm

Jung-Mitglied
Ort
Schleswig Holstein
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hi, schon etwas her der letzte Beitrag, ich Kram das Thema trotzdem nochmal raus.
@ Mc Fly42, wie hast du die Ansteuerung der Lüftung realisiert? In der Vorwahluhr wird bei deiner Variante das Analoge Signal nun ja garnicht mehr herausgeführt...
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Die Climatronic wird von der Standheizung angesteuert. Da muss man keine Kabel oder sonstwas ziehen. Nur die eine Steuerleitung von der Webastosteuerung ist an den Zuheizer anzuschließen, das ist alles.
 

MacOhm

Jung-Mitglied
Ort
Schleswig Holstein
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Allerbest! Dann werd ich mich die Tage mal an den Einbau machen. Dann scheint K3 aus dem Schaltplan ja bereits zu existieren. Bin Davon ausgegangen, dieses erst nachrüsten zu müssen.
Danke für das kurzfristige Feedback! ✌
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Lt. Profil hast Du einen Transporter. Hat der eine Klimaautomatik? Könnte mir denken das da der Hase im Pfeffer liegt und die einfachen Anlagen nicht auf den Webastobus reagieren. Dazu solltest Du ggf. noch etwas Recherche hier betreiben.

Viel Erfolg, Michael
 

MacOhm

Jung-Mitglied
Ort
Schleswig Holstein
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hi, hab die Umrüstung weitestgehend abgeschlossen, daher wollt ich noch kurz Feedback geben...
Habe keine Klimaautomatik, daher war die separate Ansteuerung der Lüftung erforderlich.
Das Webasto Steuergerät gibt aber sowohl das analoge Signal, wie auch das Wbus Signal aus. Funktioniert also.
✌ Nico
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Bei Tastendruck der Schnellheiztaste wird diese Stelle auf Masse gezogen. Durch die Verlängerung nach draußen kann man jetzt über ein externes Relais (z.B. des Funkmoduls) das schwarze Kabel auf Masse ziehen und somit den Tastendruck simulieren.
Eine Beobachtung dazu: Entweder das Funkmodul reagiert auf starke Einstrahlung, oder das rel. lange nach außen verlängerte Kabel aus der Multicontrol funktioniert als Antenne. Jedenfalls habe ich konsistent auf einem Standplatz bei den Schwiegereltern das Verhalten, daß die Multicontrol die Standheizung anschaltet ohne das mein Handsender auch nur in der Nähe ist. Dasselbe Verhalten hatte ich auch schon sehr selten auf anderen Parkplätzen beobachtet, da hatte ich aber noch gedacht beim Aussteigen aus Versehen an den Schnellstartknopf gekommen zu sein. Da es bei den Schwiegereltern aber häufiger passiert gehe ich von einer Funkstörung aus. Wer weiß was der Nachbar da an Equipment installiert hat...anyway, wer das nachbaut sollte entweder auf kurze Kabel achten, oder eine kleine Drossel in die Schaltleitung zur Multicontrol einschleifen, oder direkt ein GSM-Modul (mit kurzem Kabel) verbauen.

Cheers, Michael
 
Oben