WWZH

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von CaravellenNik, 13 Feb. 2019.

  1. CaravellenNik

    CaravellenNik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwerin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    16.04.2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Warmwasserheizung mit FB (vom Werk verbaut)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH138291
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo. Ich habe Probleme mit meiner original verbauten WWZH (T5.2) die bis letzte Woche noch perfekt funktionierte. Zuerst konnte ich im DBE die Zeit nicht mehr als 30 min einstellen. Bei mir ist es so, startet der Zuheizer beginnt auch zeitgleich mein Gebläse der Klimaautomatik zu laufen. Die Diode Auto leuchtet
    und die Gebläseanzeige läuft bis zur vierten Diode an. Ich habe es jetzt mal morgens genau beobachtet. Ich schalte die WWZH ein. Im DBE erscheint 30min, der Zuheizer läuft an wie immer, das Gebläse aber nicht.
    Dann schaltet bei 27min der Zuheizer aus und draußen qualmt und riechen die Abgase des Zuheizers nicht wie sonst.
    Komme ich von der Arbeit, stelle den T5 ab warte 20 min und schalte die WWZH ein, erscheinen die 30 min im DBE und alles läuft wie gewohnt ab. Zuheizer geht an, Gebläsediode zeitgleich auf Auto + die ersten vier Gebläsedioden.
    Woran könnte es liegen. Ruhespannung der Motorraumbattereie 12,4 Volt. Batterie unterm Sitz 12,5 Volt. Batterien getestet mit entsprechendem Gerät (also die Leistung der B. unter Belastung)= sind noch mehr als i.O.
    Ach ja meine Erfahrungen nach starten des Motors ohne vorheriger Bedienung der WWZH springt unter 5°C der Zuheizer an (habe ich geprüft in dem ich die Agbase des Zuheizers gefühlt habe) als der Motor an war und ich meine Hand bei laufendem Motor unter dem Zuheizer gehalten habe.
    Ist es beim T5.2 nun tatsächlich so, das der Zuheizer+Gebläse über die vordere Batterie läuft?
    Gruß und schon mal vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. CaravellenNik
    Themen-Starter

    CaravellenNik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwerin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    16.04.2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Warmwasserheizung mit FB (vom Werk verbaut)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH138291
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich bin es nochmal. Ich habe es ebend nochmal getestet. WWZH eingeschaltet. 30 min erscheinen im DBE. Zuheizer läuft an. Gebläse läuft nicht an. Jetzt würde ja bei 27min der Zuheizer sich ausschalten wie oben beschrieben. Ich habe nun aber bevor sich der Zuheizer ausgeschaltet hat die Zündung eigeschaltet und das Gebläse manuell eingeschaltet. Im DBE erscheint die 30min Anzeige nicht mehr. Nur das Datum und die Anzeige das der Zuheizer an ist und der Zuheizer läuft nun durch und schaltet sich nicht ab. Dabei ist die Spannung an der Batterie Motorraum 12,4 Volt.
    ???
    Gruß Nik
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
WWZH T5 - Mängel & Lösungen 10 Feb. 2018
WWZH startet von allein???? T5 - Mängel & Lösungen 5 Juni 2017
WWZH Überspannung !? T5.2 - Mängel & Lösungen 29 Sep. 2016
WWZH T5.2 - Mängel & Lösungen 12 Jan. 2016
WWZH oder nicht? T5 - Mängel & Lösungen 27 Nov. 2013
WWZH T5 - News, Infos und Diskussionen 14 Dez. 2009
WWZH T5 - News, Infos und Diskussionen 14 Okt. 2009
WWZH T5 - Mängel & Lösungen 17 Nov. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden