WWZH oder Standheizung

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von dogocanario80, 30. Dezember 2016.

  1. dogocanario80

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo liebe Gemeine,
    Ich habe folgende Frage zu meinem T5 Shuttle Bj. 2006 1,9 tdi
    Leider besitzt dieser weder eine Standheizung noch den Zuheizer
    Daher möchte ich dieses nachrüsten
    Mein Wunsch die Scheiben im Winter frei zu bekommen und den Innenraum zu erwärmen
    Was sollte man am besten verbauen den orginal zuheizer oder eine Standheizung
    Sollte wenn möglich nicht mit enormen kosten verbunden sein.

    Ich habe hier im Forum auch schon einiges gelesen aber ich glaube mein Urlaub reicht dafür nicht aus

    Viele Grüße und vorab einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Dennis
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.288
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.265
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....wieso bist du dir sicher, das du keinen Zuheizer hast ??
    Normalerweise fehlte dieser nur bei ab Werk verbauter Trennwand oder Pritschen Wagen.

    Hast du an der Fahrertür keinen Webasto Aufkleber ?.

    Ansonsten gibt es immer wieder bei Ebay komplette gebrauchte Zuheizer mit den ganzen Haltern und Zusatzteilen - dann bliebe nur noch die elektrische Anbindung.
    Alles Arbeit - aber machbar.
    Ein größerer Aufwand wäre die Zuführung der Dieselleitung - dafür muß der Tank raus um eine neue Zapfstelle zu verbauen mit dem Anschluß für den Zuheizer.

    So was z.B.:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    Gruß
    Claus
     
  3. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo Claus,
    Danke für deine Antwort.
    Nein hab wirklich keine auch kein Aufkleber hat mich auch gewundert! Die wäre doch direkt unter dem Fahresitz am unterboden oder gibts da noch andere stellen?
    Ok kann man sowas gebraucht kaufen ich meine wegen funktion und so.
    Tank raus ist kein problem hab ne Bühne.

    Grüße Dennis
     
  4. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Passen da alle oder muß ich da auf eine bestimmte Teilenummer achten?
     
  5. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7.189
    Medien:
    1.061
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3.898
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    Oktober 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T5 2.0 TDI/CFCA 4Motion EZ: 5/2013
    T4 2.4d/AJA EZ: 9/1997
    Vom technischen Aufwand her ist es sinnvoller gleich ein Wasserheizgerät/Standheizung einbauen zu lassen.
    Habe ich bei meinem T5 auch machen lassen und bin sehr zufrieden mit dieser Lösung.
     
  6. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo Gen.In.Fest
    War es eine orginale oder eine zubehör Heizung.
    Wo ist Sie verbaut auch am unterbosen?

    Hallo Claus
    Kannst du mir sagen was ich alles brauche für den Umbau
    In der Bucht sind es ja nur die Heizungen mit Schläuchen und Halter

    Viele Grüße
     
  7. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7.189
    Medien:
    1.061
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3.898
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    Oktober 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T5 2.0 TDI/CFCA 4Motion EZ: 5/2013
    T4 2.4d/AJA EZ: 9/1997
    Nachträglicher Einbau der Webasto Thermo Top C / Wasserheizgerät mit Vorwahluhr 1533 beim T5 Pritschenfahrzeug mit Doppelkabine 2.5 TDI 4Motion: 1779,03 €

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  8. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.400
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    Hallo Dennis,

    das wäre der erste Multivan mit 128-kW-Motor OHNE Zuheizer! Ich VERMUTE, der Vorbesitzer hat den Zuheizer samt Aufkleber mitgehen lassen... Aber das hilft Dir jetzt auch nicht weiter. Gen.In.Fest.s Bilder sind jedenfalls schon mal sehr hilfreich!

    LG

    Dirk
     
  9. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Hallo Dirk,
    Es geht um einen Shuttle 1,9 tdi nicht um den Multivan.
    Aber ich hab mal mit dem Handy in Bild von unten gemacht
    könnte das ein Auspuff vom zuheizer sein weil im VCDS gibt es auch ein Steuergerät vielleicht hab ich ja doch ein zuheizer nur kein Aufkleber

    Gruß Dennis
     
  10. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.780
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Walzbachtal b. Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Hochdach Polyroof mit SkyView, aufgerüsteter Zuheizer mit T90, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H049xxx
    Hallo Dennis,
    das ist das Abgasrohr vom Zuheizer - frohes neues Jahr!
    Kein Aufkleber an der Fahrertür kann dann nur heißen: Tür wurde getauscht, Aufkleber nicht mit ersetzt.

    Dann kannst du dich ja jetzt auf die "Zuheizer-aufrüsten-Freds" stürzen!

    Gruß
    Jochen
     
    Parasol gefällt das.
  11. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ja das sind doch mal tolle Nachrichten
    Das Jahr fängt ja gut an.
    Jetzt muß ich nur noch schauen ob er geht

    Ja das wird dann gleicht nachgerüstet! Juhu
     
    Parasol gefällt das.
  12. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.400
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.399
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Na dann auf in den allseits beliebten Kampf mit dem berühmten PIN 1 des Zuheizers ;-))

    Übrigens: Für Baujahr 2003 sieht der Unterboden ja richtig gut aus!
     
  13. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Da das ist das nächste.
    Nein er ist Bj. Ende 2006 muß das noch in meinem Profil ändern habe den Multivan nicht mehr.
    Aber habe heute bemerkt das der zuheizer gar nicht anläuft hab mit VCDS mal geschaut aber er ist nicht verriegelt.
    Gibt es möglichkeiten zum herausfinden was das problem ist.
     
  14. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.780
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Walzbachtal b. Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Hochdach Polyroof mit SkyView, aufgerüsteter Zuheizer mit T90, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H049xxx
    Hallo dogocanario80,
    stell mal den Fehlerspeicherauszug hier ein.

    Gruß
    Jochen
     
  15. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Es ist kein fehler hinterlegt das ist ja das komische.
    Das Gebläse läuft bei der Stellglieddiagnose an wie kann ich den rest testen?
    Bzw. Welche sicherung sind alle für den zuheizer.
     
  16. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.780
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Walzbachtal b. Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Hochdach Polyroof mit SkyView, aufgerüsteter Zuheizer mit T90, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H049xxx
    Hallo Dennis,
    mit der Stellglieddiagnose bist du doch schon auf dem richtigen Weg!
    VCDS ran, Zündung an, Fahrzeuggebläse aus, Radio aus, ruhige Umgebung, dann die einzelnen Stellglieder durchgehen!

    Dann kannst du die Umwälzpumpe leise brummen hören, die Dosierpumpe leise tickern hören und das Verbrennungsluftgebläse rauschen hören. Bei der Glühkerze hörst du logischerweise nix, du müsstest aber bei dem Punkt einen merklichen Spannungsabfall an deiner Starterbatterie haben. Beim N279 passiert bei der Stellglieddiagnose nix, das hast du nicht.

    Oder du fährst bei den derzeitigen Temperaturen eine kleine Runde und steckst den Kopf nach Abstellen des Motors hinter das linke Vorderrad. Es müsste noch einen Moment nachrauschen und je nach Zustand der Brennkammer kriegst du eine kleine Abgasschwade des auspustenden Zuheizers in die Nase.

    Gruß
    Jochen
     
  17. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo Jochen
    Die Dosierpumpe hör ich aber die Umwälzpumpe nicht.
    Aber es ist jetzt auch ein fehler hinterlegt.
    Den Fehler mit der Fernbedienung versteh ich nicht hab ja keine.
     
  18. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.780
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Walzbachtal b. Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Hochdach Polyroof mit SkyView, aufgerüsteter Zuheizer mit T90, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H049xxx
    Hi Dennis,
    ist es so schwer, den Fehlerspeicherausdruck hier einzustellen?

    Glaskugelraten macht irgendwie keinen Spaß...

    Gruß
    Jochen
     
  19. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hier der Fehler.
     

    Anhänge:

  20. dogocanario80
    Themen-Starter

    dogocanario80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsingen
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ja sorry mußte ein bild davon machen das hochladen hat irgendwie nicht funktioniert kannst du damit was anfangen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Aufgerüstete WWZH ohne Motorvorwärmung T5 - Tuning, Tipps und Tricks Donnerstag um 05:53 Uhr
Standheizung (WWZH) geht einfach aus T5 - Mängel & Lösungen 28. Dezember 2015
WWZH Standheizung T6 - Elektrik 21. November 2015
WWZH zur Standheizung ohne Klima T5 - Tuning, Tipps und Tricks 14. Oktober 2012
WWZH/ Standheizung knackt, aber heizt nicht T5 - Mängel & Lösungen 1. Februar 2009
Nachgerüstete Standheizung (WWZH): Lüftung T5 - News, Infos und Diskussionen 3. August 2007
WWZH über vorhandene Standheizung starten? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 10. März 2005