Wunderheilmittel MSG-Update 2605?

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von dicks, 9. November 2008.

  1. ThomasV6TDI

    ThomasV6TDI Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Pritschenwagen
    Erstzulassung:
    07/2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    ohjaaaa
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Xenon, 4Motion, Navi, Sitzheizung, Standheizung, Zusatzheizung, Tempomat und das alles in einer DOKA
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Tuning ;-)
    FIN:
    WV1ZZZ7JZ5X
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HNC Getriebe
    AXD Motor
    Läuft aktuell sehr gut. Nur verbauch liegt bei knappen 11Litern.
    Aber wie gesagt 4M mit 235/70R16
     
  2. Zomtec

    Zomtec Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur (Energie/Wasser)
    Ort:
    nahe Kiel
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta+Sound
    Extras:
    Diewe; 8 ½ J x 19 H2; 255/40 R 19 – 100
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer Aufrüstung mit T91
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H056XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Historie: bis 11/2014 14 Jahre lang T4 Allstar 2,4 D (AAB) BJ '93
    Hallo an die Boarder,

    ich muss mich noch etwas in die verschiedenen Themen des T5 einfinden.
    Vermutlich habe ich noch einen älteren SW-Stand in unserem Gefährt. "Euer"
    know-how möchte auch ich gern in Anspruch nehmen und frage mal, was
    denn die aktuellste Version ist und welche Änderungen ich nach Aktualisierung
    zu erwarten habe.

    Fahrzeugtyp: 7H (7H - VW Transporter/Multivan (2003 > 2010))
    Scan: 01 02 03 08 09 0B 0D 15 16 17 18 19 1C 22 2D 37 45 46 47 56
    57 6E 76 77 78 7D
    Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV2ZZZ7HZ8H056XXX Kilometerstand: 130300km
    -------------------------------------------------------------------------------
    Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: AIB\070-906-016-BPC.clb
    Teilenummer SW: 070 906 016 DR HW: 070 906 016 DR
    Bauteil: R5 2,5L EDC 000SG 1584
    Revision: --H05--- Seriennummer: VWZ7Z0G5888451
    Codierung: 0001072
    Betriebsnr.: WSC 02756 790 00000
    VCID: 63FDC352A1FABB06E6F-FFFF

    Danke vorab ...


    Gruß
    Simon
     
  3. RalfG

    RalfG Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Bei Weimar/ Thüringen
    Mein Auto:
    N/A
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Hallo Simon,

    mit deiner EZ von 2008 sollte es noch ein Update geben siehe angehängte Tabelle. Was das bei deinem "jungen" Fahrzeug bringt weiss ich nicht.
    Wenn er Problemlos läuft mit entsprechendem Longlife-Intervall würde ich mir wahrscheinlich die 80-150 Euronen je nach Freundlichem sparen.

    Gruß Ralf
     

    Anhänge:

  4. Zomtec

    Zomtec Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur (Energie/Wasser)
    Ort:
    nahe Kiel
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta+Sound
    Extras:
    Diewe; 8 ½ J x 19 H2; 255/40 R 19 – 100
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer Aufrüstung mit T91
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H056XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Historie: bis 11/2014 14 Jahre lang T4 Allstar 2,4 D (AAB) BJ '93
    Hallo Ralf,

    danke für die Information und die Tabelle!

    Ein Riss nach Steinschlag macht einen Werkstattaufenthalt erforderlich.
    Ich dachte evtl. daran ein Update raus zu handeln. Stehen muss er für
    den Kleber ja eh ein paar Stunden.

    Angesichts des beliebten Leitsatzes: "never change a running System",
    wollte ich evtl. Auswirkungen mal abklopfen.

    Gruß
    Simon
     
    Hdbus gefällt das.
  5. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.012
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Hochdach Polyroof mit SkyView, aufgerüsteter Zuheizer mit T90, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H049xxx
    Hallo Simon,
    die 1584 war ja schon eine "relativ neue" SW.
    Was sich beim Updaten auf die 2538 ziemlich sicher ändern wird sind die Rahmenbedingungen beim Wiederaufnehmen einer abgebrochenen Regeneration.

    Beispiel: Du schaltest während einer gerade laufenden Regeneration den Motor ab (weil du z.B. tatsächlich an deinem Zielort angekommen bist :tongue:). Am nächsten Morgen steigst du wieder ein und startest den eiskalten Motor.
    Bei der 1584 erfolgt sofort die Wiederaufnahme der unterbrochenen Regeneration (eiskaltes Öl, eiskaltes Kühlwasser, eiskalter Motor, der ölfilmabwaschende Diesel wird sofort nacheingespritzt ;( )
    Bei der 2538 beginnt dieser Vorgang erst bis das Kühlwasser ca. 50°C erreicht hat. Das ist zwar auch nicht "betriebswarm", aber immer noch besser als eiskalt.

    Weitere Änderung ist das Verhalten der Regeneration bei längerem Leerlauf (Stadtstau an der Ampel, kurze Pause bei laufendem Motor - warum auch immer): Bei der 1584 wird weiterregeneriert (= weiter nacheingespritzt), bei der 2538 wird die Nacheinspritzung nach ca. 10 Sekunden unterbrochen und erfolgt erst wieder, wenn der Motor wieder Drehzahl hat.

    Das sind zumindest meine Erfahrungen mit der aktuellen SW im Vergleich zur alten (hatte dieselben Ursprungsvoraussetzungen: Serie: 1583, neu: 2540).

    Viele Grüße
    Jochen
     
    RalfG gefällt das.
  6. Zomtec

    Zomtec Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur (Energie/Wasser)
    Ort:
    nahe Kiel
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta+Sound
    Extras:
    Diewe; 8 ½ J x 19 H2; 255/40 R 19 – 100
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer Aufrüstung mit T91
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H056XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Historie: bis 11/2014 14 Jahre lang T4 Allstar 2,4 D (AAB) BJ '93
    Hallo Jochen,

    ja super ..., die ausführliche Beschreibung beeinflusst meine Entscheidung.
    Denn das vorherige und überwiegende Langstreckenprofil wird sich durch
    unsere Nutzung etwas ändern.

    Hmm ..., "der ölfilmabwaschende Diesel" ... vielleicht sollte ich bis dahin
    (Update) einen Schluck Zweitaktöl in den Tank geben. :D

    Jedenfalls :danke:

    Gruß von Simon
     
  7. DonXaver

    DonXaver Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    gelernter Kfz-mech./techniker
    Ort:
    Hamm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    21.09.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H036..
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Guten Abend,
    Habe mal bei einem Bekannten ein Foto (siehe Anhang) gemacht und glaube es sollte reichen für eine Genaue Entschlüsselung meiner Softwareversion!
    Also wäre glaube ich ein Updaten sinnvoll da das bekannte ruckkkkeeellnn vorhanden ist usw..

    Vielen Dank für die zahlreichen Beiträgen puhh.... Bissl groggi
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      154,4 KB
      Aufrufe:
      203
  8. Zomtec

    Zomtec Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur (Energie/Wasser)
    Ort:
    nahe Kiel
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta+Sound
    Extras:
    Diewe; 8 ½ J x 19 H2; 255/40 R 19 – 100
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer Aufrüstung mit T91
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H056XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Historie: bis 11/2014 14 Jahre lang T4 Allstar 2,4 D (AAB) BJ '93
    @exCEer
    Ich würde gern noch mal einhaken. 2538 ist jetzt gerade drauf. Habe das im Zuge des Scheibenwechsels machen lassen. (Falsche Scheibe hat VW eingebaut, aber das ist ein anderes Thema :().

    Ich bin bisher damit nur nach Hause gefahren, aber ich bilde mir ein, dass die Beschleunigung im Vergleich sanfter abläuft.

    Verhielt sich dein Wechsel von 1583 auf 2540 ähnlich?

    Gruß
    Simon
     
  9. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.012
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Hochdach Polyroof mit SkyView, aufgerüsteter Zuheizer mit T90, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H049xxx
    Hallo Simon,
    das ist leider zu lange her als dass ich es noch erinnere...

    Gruß
    Jochen
     
  10. rolandlo

    rolandlo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    in de pfalz
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12.07
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    R110
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    9 Jahtre T4 160000 Wasserpumpe gefressen komplettschaden , jetzt gebrauchten T5 PCB 174 Ps
    Woher kann ich die Software bekommen ? würde sie selbst einspielen.Mich nervt das ewige geruckel und raues geräusch beim regenerieren.Kraft hat meiner für mich genug.
     
  11. Nachber

    Nachber Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Daheim
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H052XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo zusammen,

    habe mal eine ganz doofe frage. kann ich bei meinen auch ein Update drauf machen. Und wo sehe ich welches ich drauf habe.

    Gruß Nachber
     
  12. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.607
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Guten Abend an alle Updater,

    hat Ihr alle beim :D aufspielen lassen (für mehr oder weniger Geld) oder gibt es auch die Möglichkeit, die Software auch selbst aufzuspielen? Wer hat das schon gemacht und kann auch eine Download-Quelle nennen?

    LG

    Dirk
     
  13. Christian89

    Christian89 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Climatronic, Zuheizer aufgerüstet
    Moin,
    ich habe das auch beim :D machen lassen. Das waren glaube ich irgendwas um die 50 Taler. Wenn ich richtig informiert bin, dann wird das Update direkt vom VW-Server gezogen, daher würde ich jetzt andere Möglichkeiten ausschließen. Würde mich aber auch interessieren, ob man das nicht doch selber machen kann.
    Gruß Christian
     
  14. RalfG

    RalfG Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Bei Weimar/ Thüringen
    Mein Auto:
    N/A
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Hallo Nachber,

    auslesen kannst du deinen Software-Stand mit VCDS im Motorsteuergerät, ist hier im Fred aber auch mit Bildern beschrieben wie du es findest. Welche Software-Updates es für deinen gibt, steht in der Exeltabelle, auch hier im Fred.
    Da du aber einen ohne Werks-DPF hast wurde ich ihn so lassen, wenn er läuft und nicht zickt, die meisten Probleme mit alter Software haben Scheiss-Werks-DPF T5.

    Hallo Dirk,

    ich denke ein Selbstaufspielen wird nicht möglich sein, das Update wird über die Dockingstation beim Freundlichen direkt aus Hannover gezogen. Ob man von einem MSG mit update die Konfiguration runter ziehen kann und dann auf sein MSG aufspielt und das dann funktioniert, kann ich dir nicht sagen, hängen bestimmt auch ein paar spezifische Fahrzeugdaten mit drinne, die dann im File geändert werden müssen (WFS...).

    Also wenn man denkt man braucht es, dann den Freundlichen 50 - 120 Euronen in den Rachen werfen, bei mir hat sich das gerechnet (120,-Euro), da der Kleine nur noch alle 27.000km einen Service will statt vorher alle 15.000 :pro:

    Gruß Ralf
     
    Parasol gefällt das.
  15. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.607
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Hallo Ralf,

    danke fürs Feedback!

    Die Verlängerung des Wechselintervalls klingt gut, kommt für mich aber deswegen nicht in Betracht, da ich ganz bewusst nach spätestens 15.000 km wechsle.

    LG

    Dirk
     
  16. Nachber

    Nachber Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Daheim
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H052XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo Ralf,
    ich danke dir für die Antwort. Nee eigentlich läuft er ganz ruhig und normal. Dann lass ich es mal lieber so.

    Gruß Nachber
     
  17. Rainer 3105

    Rainer 3105 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    97424 Schweinfurt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    3/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    Climatronic, AHK, GRA, Multifunktionslenkrad, WWZH, PDC v+h, A-spiegel anklappbar,
    Umbauten / Tuning:
    nein
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HO8****
    Hallo liebe Boarder.
    Muß zum Thema MSG-Update meinen senf dazugeben. Bin seit 3 Wochen T5 Besitzer. Hab mich allerdings schon Wochen vorher über alle möglichen Themen hier im Board schlau gemacht. Nachdem ich meinen Dicken abholt hatte bin ich dann mal zum :) in Schwebheim gefahren. MSG Software Version auslesen. War 08xx drauf. Termin vereinbart. Updaten lassen. Kostenpunkt 45€ plus Märchensteuer. Bin sehr zufrieden. Läuft meiner Meinung nach ruhiger. Zum Spritverbrauch kann ich noch nix sagen.
    PS: Ich hoffe mein Profil is richtig ausgefüllt. Ansonsten danke für ne Info. Find das Board klasse.
     
    Parasol gefällt das.
  18. hd229

    hd229 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    72
    Medien:
    11
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammersbek
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ich trau mich nicht...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    noch nicht... :-)
    Umbauten / Tuning:
    Grill o Emblem, halb folierung in Perlmutweiss, 19" Etabeta Tettsut, Spoilerlippe forne und hinten oben Heckklappe, Scheiben Tönung ab B Säule
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    So,
    ich war dann mal beim :) und habe mal vorsichtig gefragt was denn das Update des MSG kosten würde.
    Zeit gerechnet mit ca 1,5h... so wie hier auch schon beschrieben.. bei einem Stundenlohn von 126€ plus Steuer würde ich mit 200€ rechnen müssen.
    Somit lasse ich das Update wohl erstmal bis ich ein atraktiveres Angebot gefunden habe.
    Auch mein Hinweis, das das Update doch alleine läuft wurde dementiert mit den Worten, "nein, da muss die ganze Zeit einer daneben stehen".
    Anyhow.
    Ich kann mich erinnern, das das Freischalten des nachgerüsteten GRA gerade mal 25€ gekostet hat... und das hat auch knapp ne Std. gedauert.
    Ja ja.. die Zeiten ändern sich.
     
  19. dicks
    Themen-Starter/in

    dicks Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Sebstständig in der EDV
    Ort:
    Freising, Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    PDC, RN-S2 DVD, Diebstahlwarnanl., BAA, Samoarot, WV2ZZZHZ7H117xxx
    Mein VW-Händler hat das damals kostenfrei gemacht, klingel einfach ein wenig rum bei verschiedene VW Partner - im Grunde ist es eine Serviceleistung denn der Händler zahlt nix für den Download. Daneben muss niemand stehen, läuft wenn angeschlossen - bei mir war das weniger als 1,5Std eher so 20Min. Kannst auch erst mal schauen lassen welche Version drauf ist.
     
  20. hd229

    hd229 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    72
    Medien:
    11
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammersbek
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ich trau mich nicht...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    noch nicht... :-)
    Umbauten / Tuning:
    Grill o Emblem, halb folierung in Perlmutweiss, 19" Etabeta Tettsut, Spoilerlippe forne und hinten oben Heckklappe, Scheiben Tönung ab B Säule
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Die aktuelle Version kenne nicht.. deswegen möchte ich ja updaten..
    ich werde mal ein bisschen rumfahren und schauen welcher Freundliche freundlich ist..
    bin ja bereit etwas zu bezahlen, finde aber 200€ doch recht happich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
MSG Update T5 - Mängel & Lösungen 2. November 2012
MSG-Update ab welches Baujahr T5 - News, Infos und Diskussionen 5. Januar 2012
Update-Aktion von VW für das MSG? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 26. Juli 2011
Doppelter Dieseleintrag nach MSG Update 2605 T5 - Mängel & Lösungen 21. August 2009
MSG-Update T5 - Mängel & Lösungen 12. Februar 2009
Update MSG T5 - Mängel & Lösungen 20. August 2008
Mehrverbrauch nach MSG-Update? T5 - Mängel & Lösungen 13. März 2008
MSG-Update zum x-ten T5 - Mängel & Lösungen 13. März 2008