Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Hänschen, 1. Mai 2009.

  1. Hänschen

    Hänschen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    249
    Medien:
    14
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Region Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05 / 2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    AZEV - TS - 8,5" x 18";
    H&R SV (V:30mm, H:40mm);
    Business Grill oben und unten;
    schwarze Xenon Scheinwerfer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H099xxx
    Hallo,

    ich stelle immer wieder fest, dass unsere Busse zwar extrem verbaut sind, aber trotzdem ist eigenes Schrauben gut möglich. Das Problem ist das knoff hoff. Und dafür ist ja hier das Bord da.

    Ich persönlich kann es keinem verübeln, wenn man hier mal eine Frage stellt, die schon öfter Thema war.
    Manche Treads sind so ellen lang und auch mit so viel off-Topic gespickt, dass eine Filterung für's Wesentliche schwierig ist.

    Also, ihr Boarder der ersten Stunden, habt Nachsicht mit uns Neueinsteigern, denn wir sind meistens die, die die Hilfe benötigen (wie ich), weil sie die ersten Baujahre aus zweiter/ dritter Hand haben. Die Kohle dafür wurden meist zusammengesart und sind keine geleasten Firmenfahrzeuge, die sowieso nach 3 Jahren zurückgehen.

    Gut finde ich, dass bei Wiederholungsfragen oft nicht "... versuch mal die Hilfe..." steht, sondern ein Link auf den Tread erfolgt. Manchmal ist es nur die Vokabel in der Suchemaske, die Erleuchtung bringt. Da haben die alten "Silberrücken" hier im Board doch eigentlich väterliche Pflichten, uns den Weg zu zeigen.

    Ich habe z.B. viele Mitteilungen zu Thema ZMS gelesen, aber richtig schlau bin ich trotzdem nicht geworden, der Eine sagt, man merk den Defekt im Schieberuckelbetrieb, der Andere erklärt, man erkennt es nur beim Anlassen am schütteln.
    Warum soll man dann nicht seine Symtome posten?
    Ich unterstelle mal, dass die Wenigsten gleich schreiben, ohne vorher zu recherchieren.

    Ich wollte mir das nur mal von der Seele reden, denn es scheint mehrere zu berdrücken. Erkennbar an den Nachsätzen in den Treads wie: "... Habe die Suche schon bemüht, aber nichts gefunden...."

    Schönen Maifeiertag

    Ich werde jetzt dahin gehen:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüße, Henning
     
    Florian71 und de.Antrekkers gefällt das.
  2. Winfried

    Winfried Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    22.04.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Beta
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Henning,

    dem stimme ich voll zu! Ich glaube auch, daß die meisten Stamm-Boarder dieses Verständnis haben.

    Klar sollte man bei Fragen zunächst selber mal etwas im Board stöbern, bevor man die Anderen belästigt. Aber wenn man eben nicht fündig wid, dann mal raus damit.

    Was nervig ist: Wenn man klar erkennt, daß der Fragende einfach zu faul war, das Thema zunächst selber zu recherchieren und nur einen Dummen sucht, der diese Arbeit für Ihn erledigt und ihm die Antwort ans Bett bringt - kommt aber nur selten vor!

    Gruß
    Winfried
     
  3. Werner

    Werner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    1.972
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Jan. 2005 WV2ZZZ7HZ5H05xxxx
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    nachger. DPF (VW); Anhängerkupplung (abnehmbar); VW-Markise, mengenweise Brandrup-Ausstattung;
    Umbauten / Tuning:
    nur die obere und untere Schlafstätte
    FIN:
    0
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    0
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo Henning,

    ich gebe Dir voll und ganz Recht.
    Mir, der schon fast 5 Jahre an Board ist, ging es selber schon so, dass ich einem einen Link über ein Thema schicken wollte und verzweifelt über die Suche nichts gefunden hatte, obwohl ich wusste, dass es da was gab, da der Begriff irgend wie anders niedergeschrieben war.
    Ich habe keine Problem auf meinem "Fachgebiet" immer auch mal wieder den gleichen Tipp oder Link zu geben.

    Einer im Board hat einen schönen Vergleich gebracht: Wen ich drei Kinder habe, kann ich zum Kleinsten auch nicht sagen, dass habe ich alles schon mal erklärt, bemühe bitte eine Suchfunktion im Internet oder halte dich an Deine Brüder. Zitat Ende

    Jeder von uns hat sein Fachgebiet und das Board ermöglich es uns, dass jeder Boardler etwas davon haben kann.
    Mir war es immer ein Vergnügen ein wenig beizutragen, dass diese tolle Auto ein wenig besser oder ggf. komfortabler wird.

    Servus
    Werner
     
    T-rexmisaco gefällt das.
  4. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.521
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo,

    ....selbst ich finde in der Suche oft nix :rolleyes::rolleyes:.

    Bzw. gib mal "RNS510" .....oder "Longlife" ...oder "Wasserpumpe" ein .....bis du da fertig bist mit lesen, hast du den Bus wieder verkauft =).

    Ihr habt ja schon recht X(

    Im Prinzip macht es mir auch nix, wenn man einiges öfter schreiben tut ........dafür sind wir bekloppten doch da :p

    Gruß
    Claus
     
    Christian1312 und ktm300 gefällt das.
  5. urmeli

    urmeli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Schmelz/Saar
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    4motion
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Mal eine Anregung von mir. ist zwar eine Schweinearbeit, aber so mancher Beitrag wäre besser lesbar.

    Wenn man in einem Thema das ein Problem beseitigen soll, die Offtopik Beiträge herausfiltert und löscht, wäre der Fred nicht mehr so lange und verliert nicht die Lust am lesen.
     
  6. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.06.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ABT® 118 kW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alpine: DVE-5207, PKG-1000P, 2 x MRV-F545, exact M18W, Andrian A25, Radical RA50
    Umbauten / Tuning:
    Business Like RF-Kamera, mod. Ausströmer, mod. Sitzheizungsschalter, CAN-Audiosteuergerät, R32 Lenkrad, OEMplus Adapter
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H107XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo Heinz,

    ein wenig muss ich dir da widersprechen. Oft lassen sich die Off-Topic Beiträge nicht mehr Rückstandsfrei aus dem Thema herauslösen. Manchmal führt es auch zu Verstimmungen. Da bekommt man als Mod auch schon mal bitterböse PNs. Aber so ein Silberrücken hält das aus ;)

    Ich nehme mir hier mal die Freiheit, dieses Thema oben festzuhalten.

    Schöne Grüße
    Peter
     
    ktm300 gefällt das.
  7. T5-Mike

    T5-Mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    1.290
    Medien:
    8
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Daddy of the Year
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht hier keiner
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Klima, Sitzheizung, PDC v+h, WWZH mit FB, 17''-Fahrwerk, ZZH Heckklappe, 7-Sitzer, Stylepaket
    Umbauten / Tuning:
    8-fach 235/55/17, Edelperser & Matten, Rückenlehnentaschen, Gauner- & Mardershrek, Lautsprecher v+h, Temperaturanzeige, Beklopptensticker
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H09****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Ich bedanke mich als "Neupflänzchen-Boarder" ausdrücklich bei allen verständnisvollen "Stamm-Boardern" (einfach klasse, diese Bezeichnung)!
     
  8. mfs

    mfs Guest

    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    na ja. so seh ich das aber nicht. ich denke gerade in den boards freuen sich viele, ihr wissen weitergeben zu können, befriedigt doch auch. und wenn er keine lust dazu hat, es zwingt ihn ja niemanden. warum sollte ich mir die zeit nehmen zu schreiben: such doch mal im board..... sind wir uns ehrlich - es wird soviel unnötiges geschrieben, dass diese antowort schon ein wenig überheblich ist dem fragenden gegenüber. wenn jemand keine auskunft geben möchte - braucht er ja weder zu lesen noch zu schreiben.
     
  9. Schlonz

    Schlonz Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo ohnevornamenundohnegrussundnotorischerkleinschreiber!

    Deine Einstellung gefällt mir so garnicht. Das hört sich verdammt danach an, dass Du darauf vertraust das sich immer wieder ein Depp findet der DIR persönlich zu antworten hat...

    Darf ich daran erinnern was Du mal zu Deinem Einstand geschrieben hast:

    Damals konntest Du wohl noch suchen... Warum bist Du nach so kurzer Zeit so überheblich geworden und forderst das "die befriedigigungsgeilen Deppen vom Board" immer wieder erneut zu antworten haben? Ein Suchen für einen Neuen ist nun wirklich nicht zuviel verlangt... Ich glaub das echt nicht was Du hier für eine Einstellung zeigst X(

    Tschökes, Arndt.
     
  10. BerndDo27

    BerndDo27 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Metallbau
    Ort:
    in der "wunderschönen" Hauptstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.06.2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauch ich nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    FIN:
    WV 2ZZZ7HZ 9H133xxx
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Das kam direkt aus meiner Seele. Danke dafür , Bernhard
     
  11. mfs

    mfs Guest

    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Warum so persönlich und agressiv? erstens betrifft es ja nicht mich - also denke ich, für deine Wortwahl wäre Entschuldigung fällig. (mich als überheblich zu bezeichen ist für mich schon ein persönlicher Angriff) Wenn hier jemand im board eine Frage stellt, dich ich beantworten kann, würde ich mir nie herausnehmen ihn maßzuregeln und auf eine unhölfiche Art auf das Suchen hinweisen! Entweder ich antworte ihm - wenn ich es kann, oder schreibe gar nichts. Ich hatte nicht von "befriedigungsgeilen Deppen" geschrieben, jedoch kannst du mir nicht erzählen, dass ein Besser-Wissen als der Andere und dies ihm mitteilen zu können doch in einer gewissen art befriedigt.

    Wenn von Überheblichkeit gesprochen wird, dann betrifft es eher Menschen, die ständig andere zu Maßregen versuchen und vergessen, dass es auch ganz normale Menschen gibt, die auch des PC´s nicht so mächtig sind. Dabei wird leicht vergessen, dass jeder irgend etwas besser kann als der andere! Generell finde ich dieses board wirklich sehr aufschlussreich und es gibt eine Menge von Fachleuten hier, die Ihr Wissen gerne weitergeben - egal ob es sie in irgendeiner Weise befriedigt oder nicht. Aber diese Art von Belehrungen, die nichts mit dem board zu tun habe, verabscheue ich. Erlaubt doch auch einem einfachen Arbeiter einfache Fragen mit Rechschreibfehler in seiner Sprache zu fragen. Diese Art von Menschen sind für mich kennzeichnend nach oben zu buckeln und nach unten zu treten. (Damit meine ich aber nicht dich)
    Überheblichkeit ist für mich ein sehr arges Schimpfwort - da ich gerade diese Menschen verabscheue!

    ... zu meinem Einstand: hier wurde mir sogar dringend empfohlen, mein Pseudonym zu ändern, weil es nicht passt! mfs --- sind einfach meine Initialien und haben mit der vom Kritiker angeprangerten Assoziation wenig zu tun. Gerade auf Grund dieser "Mahnung" habe ich es belassen
     
    schwede1968 gefällt das.
  12. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.290
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    1.145
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.09.2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Volksbus
    Extras:
    Weicheiausstattung
    Umbauten / Tuning:
    Aerowischer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH032***
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Moin,

    da schwillt einem ja schon der Kamm X(

    Ist das jetzt hier die neue Masche, seinen (pseudo) zivilen Ungehorsam auszuleben?

    Die Überheblichkeit, die Du den anderen meinst unterstellen zu können, sehe ich nur bei Dir:
    Angefangen beim grußlosen Beginn & Ende Deiner posts bis eben auch hin auf die Meinung, daß qualifizierte Hilfe in Form von Tricks & Tipps, wenn man nur lange genug wartet, schon von jemand Kompetenten kommen wird.
    Den Eindruck muß man nach Deiner Einlassung, es wird sich schon jemand melden, den das gebetsmühlenartige Wiederkäuen bekannter Zusammenhänge Spaß macht, ganz klar revidieren.

    Da biste schwer auf dem Holzweg. :uuups:

    Man kann ja für alles Nachsicht haben, insbesondere wenn der Fragende trotz Suche das Problem nicht gelöst bekommt, aber von vorneherein mit so einer Einstellung da ran gehen?

    Das ist kein wirkliches Miteinander in der Community.

    Die Sache mit der notorischen Kleinschreiberei hatten wir bereits abgehakt...
     
  13. Toyota2000GT

    Toyota2000GT Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Willstdumichbesuchenoderwas?
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMB11
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo,

    der Starter dieses Themas hatte sich sehr viel Mühe gegeben, bei allen um etwas mehr Toleranz zu werben! :pro:

    Schade, was hier jetzt draus gemacht wird :mad:

    Ich denke manchmal sollte man eine Meinung einfach stehen lassen, auch wenn sie einem nicht gefällt. Ignorieren ist hier der bessere Weg, denn es gibt hier leider keine ergebnisorientierten Diskussionen - es sei denn man legt vorher fest, was dabei herauskommen soll und was für Konsequenzen daraus gezogen werden.
    So streitet ihr euch einfach nur - ohne Ergebnis - aber mit erhöhtem Blutdruck.
    (Ich denke hier an den Rechtschreibthread oder den Nervtthread ... tagelang gestritten und diskutiert - kein Ergebnis)

    Das muss doch nicht sein...:evil:
     
  14. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.782
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo mfs.
    Es reicht jetzt, bitte.
    Das ewige frische anstacheln wegen dieser "Befindlichkeiten" ist für alle ermüdent.
    Das hatten wir schon mal, das brauchen wir nicht wieder. Der Job eines Mods ist
    schon schwierig genug. Man sollte Pille dabei unterstützen und auch respektieren.
    Atme einfach mal tief durch und mach mal Pause. Dann klappt es auch wieder.


    Und jetzt zurück zum Thema:

    Wiederholungsfragen?
    Sachlich gerne, aber der Ton macht die Musik.

    Ich empfinde auch die immer wieder gleichen Fragen als sehr ermüdent. Aber das
    macht nichts, ich kann ja auch immer nur etwas zu den gleichen Themenkreise
    beitragen. :D:D:D

    Bei neuen Boardern sollte man Nachsicht üben. Was solls, die kennen sich noch nicht
    aus. Einem höflichen Fragesteller sollte man doch möglichtst schnell die ersten
    Hinweise geben. Natürlich incl. der Bitte auch die Suche zu nutzen.

    Bei anderen Boardern, die hier auch selber ihre Erfahrungen kommunizieren, ist es
    selbstverständlich die Frage auch mal als Zusammenfassung zu beantworten.
    Bei einem langen Thema kann so eine Zusammenfassung eine echte Hilfe sein.
     
  15. heg307

    heg307 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Erding
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Summermobil, SCA Aufstelldach, Reimo Abwassertank, Seitz-Fenster, isoliert & entdröhnt, AHK Westfalia, Standheizung
    FIN:
    7HZ9H03xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK 0603
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo zusammen!

    ein tolles und vor allem wichtiges Thema, welches nie an Aktualität verliert wie man sieht :)
    Als Neueinsteiger in diesem Forum möchte ich zusätzlich darauf aufmerksam machen, dass alleinige
    Hinweise auf die Suchfunktion langfristig gesehen auch direkten Einfluss auf die Qualität der Suchergebnisse nehmen:

    In vielen anderen Foren treffe ich bei Verwendung der Suchfunktion auf passende Themen - doch beim
    Durchlesen stelle ich dann schnell fest, dass nicht auf die eigentliche Frage eingegangen wird, sondern der
    antwortende Stamm-Boarder nur auf die Suchfunktion verweist. In solchen Situationen wird langfrisitg allen
    Usern geholfen, wenn neben dem Hinweis auf die Suchfunktion auch der passende Link zum weiterführenden
    Thema gepostet wird (oder zumindest ein paar weiterführende Suchbegriffe, wenn man feststellt, dass die
    Suche des Themen-Starters - z.B. aus Mangel an Fachkenntnis - in die falsche Richtung führt).

    Ich hoffe sehr, dass der hohe Qualitäts-Standard dieses Forums noch lange Zeit so bleibt! :danke:

    Alles Gute,
    Robert
     
  16. Mike The Mechanic

    Mike The Mechanic Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    92
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo zusammen,

    hier geht's ja zu wie im grünen Gitarre&Bass-Forum zu seinen besten Zeiten :D

    Als Neuling hier möchte ich beisteuern, dass die Suchfunktion bei meinen Suchen oft eine riesige Liste lieferte, von der die meisten Einträge mit meinem Suchbegriff nicht wirklich zu zun hatten. Wenn ich dagegen mehrere Begriffe eingegeben hatte, um die Suche einzugrenzen, wurde oft nichts mehr gefunden.

    Die "passenden" Treffer enthielten dann oft auch wieder Inhalte wie "benutze die Suche" - manche hatten aber zusätzlich auch einen passenden Link parat. Diese fand ich am hilfreichsten!

    In diesem Sinne viele Grüße,

    Mike
     
  17. JoJoM

    JoJoM Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    8.399
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    31.05.2017
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Fahrzeug Skoda Yeti 1,4 TSI Style
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Moin Mike,

    deshalb habe ich mir angewöhnt, direkt unter dem Suchfenster die erweiterte Suche anzuklicken. Dann gebe ich den Suchtext ins Fenster ein, und rechts daneben, dass ich nur im Titel suchen möchte.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    In den meisten Fällen kann ich mit den Ergebnissen dann etwas anfangen.
     
  18. Mike The Mechanic

    Mike The Mechanic Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    92
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Hallo Wolf,

    ich werd's ausprobieren.

    Gruß an meine Heimatstadt Wuppertal,

    Mike
     
  19. JoJoM

    JoJoM Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    8.399
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    31.05.2017
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Fahrzeug Skoda Yeti 1,4 TSI Style
    AW: Wiederholungsfragen? Bitte um Nachsicht

    Deshalb ist es ja auch so wichtig, schon einen aussagekräftigen Titel bei der Frage einzugeben, und nicht z.B. einfach nur "Hilfe!!!!!!!!!". :D ;)
     
  20. schneebaron

    schneebaron Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Es ist interessant solche Threads in Foren zu lesen. Die nerds beschweren sich, dass Newbees ohne die Suchmaschine zu benutzen sich einfach so trauen einen thread zu ihrem Problem zu eröffnen und andererseits die alteingesessenen User hinterfragen, weshalb denn schon wieder einmal ein Thread zum x-ten mal zum selben topic eröffnet werden muss.
    Als user von vielen anderen Foren kann ich nur diese Tipps geben:

    @ Stammuser
    Bitte lasst die noch etwas unerfahrenen user posten und fragen, auch wenn das Thema schon oft behandelt wurde. Jeder Stammuser weiß, dass die "unbedarften" user froh an jedem Hinweis oder Tipp sind. Des Weiteren sind viele "alten" doch auch gerne bereit zu helfen.

    @ Neulinge
    Postet bitte ungeniert eure Fragen, nachdem die Suchmaschine zum ausgewählten Suchbegriff keine Ergebnisse ausweist. Die anderen user warden euch nicht im Stich lassen und zumindest links zu den ausssagekräftigen threads posten.

    Gruß

    schneebaron
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Climatikfrage, bitte um Nachsicht.... T5.2 - News, Infos und Diskussionen 2. Dezember 2013
Kaufentscheidung Bitte, Bitte, um Hilfe T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4. Februar 2011
Bitte um Eure Meinung... T5 - News, Infos und Diskussionen 23. Juni 2009
Bitte um Entscheidungshilfe T5 - California 13. August 2008
Bitte helft mir! T5 - Elektrik 16. Juni 2008
Bitte um Aufklärung On Board Diagnose 3. Februar 2008
Eine Bitte an die Kölner... T5 - News, Infos und Diskussionen 18. Juli 2007
Bitte an die Moderatoren T5 - California 27. Juni 2007