Wie Zuheizer und Gebläse auf Zweitbatterie legen?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von T4FF, 11. Dezember 2010.

  1. T4FF

    T4FF Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    bei Würzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatronic, Zweitbatterie, AHK abnehmbar, Schiebetür links, NSW/Kurvenlicht, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH022xxx
    Hallo Forum,

    ich habe vor einigen Wochen meinen Zuheizer per Danhag Gsm-Modul zur WW-Standheizung aufgerüstet. Wie kann ich die großen Verbraucher (hauptsächlich das Gebläse) auf die ab Werk verbaute Zweitbatterie legen? Bei mitbestellter WW-Standheizung scheint das ja so gemacht zu sein. Bin wie immer für jeden Hinweis dankbar.

    Gruß
    T4FF
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Wie Zuheizer und Gebläse auf Zweitbatterie legen?

    Hallo T4FF,

    die Suchfunktion ist sehr hilfreich;). Ich habs mal mit "Gebläse 2.Batterie" versucht. Wenn man nicht dierkt fündig wird, den Suchbegriff ein wenig varieren. Ergebnis:
    WWZH an 2. Batterie anschliessen


    da steht schon einiges drin.

    Gruß Ulli
     
  3. T4FF
    Themen-Starter/in

    T4FF Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    bei Würzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatronic, Zweitbatterie, AHK abnehmbar, Schiebetür links, NSW/Kurvenlicht, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH022xxx
    AW: Wie Zuheizer und Gebläse auf Zweitbatterie legen?

    Hallo ully.bully,

    danke für den Hinweis. Ich kannte den Beitrag schon, traue aber der Sache nicht so ganz, da dort "nur" der T5.1 entsprechend umgebaut wird. Ist das beim T5.2 gleich? Kann das jemand bestätigen?

    Gruß
    T4FF
     
  4. T4FF
    Themen-Starter/in

    T4FF Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    bei Würzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatronic, Zweitbatterie, AHK abnehmbar, Schiebetür links, NSW/Kurvenlicht, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH022xxx
    AW: Wie Zuheizer und Gebläse auf Zweitbatterie legen?

    Hallo Forum,

    wie schnell so ein Jahr doch vergeht, ohne daß ich das Projekt angegangen bin.....

    Ich möchte demnächst endlich den aufgerüsteten Zuheizer + Gebläse auf die serienmäßige Zweitbatterie legen, habe aber "nur" Einbauhinweise vom T5.1. Hat das schon jemand beim T5.2 gemacht und wenn ja, wie?
    Danke für jeden Hinweis.

    Gruß
    T4FF
     
  5. Alpengroove

    Alpengroove Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.07.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Hallo!

    Ich stehe jetzt vor dem selben Problem und möchte die Lüftung für meinen aufgerüsteten WWZH auf die werksseitig eingebaute 2. Batterie klemmen.
    Hat das inzwischen jemand für den T5.2 gemacht?
    In einem anderen Thread wurde mal die Klemmen T17a für die Lüftung und A1 für die Batterie genannt. Ich bräuchte es aber noch etwas genauer.

    Viele Grüße, Martin
     
  6. bazzman

    bazzman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MSc Computer Science ETH
    Ort:
    Aargau - Schweiz
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klimaanlage mit zweitem Verdampfer hinten, Parksensoren, el. Fenster & Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau mit Sofa-Bett, Zweitbatterie, 230V Einspeisung, Spannungswandler und Nespresso Kapselmaschine
    Das Thema nimmt mich auch Wunder, gibt es vom Fahrersitz her irgendwelche Vorbereitungen oder muss man von dort ein Kabel zum Sicherungskasten im Armaturenbrett ziehen? Und wie wechselt man im Sicherungsträger die Zuleitung aus, damit der Saft von der zweiten Batterie kommt?
    Ich möchte primär mal die 12V Dose im Armaturenbrett und die hintere Innenbeleuchtung auf die zweite Batterie (nachgerüstet) legen.

    Grüsse Paolo
     
  7. Riro

    Riro Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hey habe genau das selbe vor nur kann ich nichts finden eine genau Anleitung wäre der Hit kann da jemand helfen?
     
  8. V64Motion

    V64Motion Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    9-2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sperre und noch ein paar Dinge
    Umbauten / Tuning:
    Nur Kleinigkeiten: LEDs innen, extra-Steckdosen, schwarze VW-Embleme
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
  9. Riro

    Riro Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Ok danke für den tip nur ist ich hab nur die einfache Klimaanlage ohne klimatronic ist es da das selbe oder muss man da anders vorgehen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gebläse vorne auf zweite Batterie legen T5.2 - Elektrik 6. Februar 2015
Verbraucher auf Zweitbatterie legen wie Serie T5.2 - Elektrik 17. Dezember 2014
Zweitbatterie hin? T5.2 - Elektrik 16. Oktober 2014
Zuheizer mit T91 aufgerüstet , nur Gebläse läuft,Zuheizer nicht T5 - Elektrik 25. Oktober 2013
Zuheizer oder sonstiges Gebläse läuft duerhaft T5 - Elektrik 12. Juli 2013
Gebläse T5 - Mängel & Lösungen 3. Oktober 2012
Einschaltverzögerung für Gebläse Zuheizer Aufrüstung T5 - Elektrik 2. Oktober 2009
Standheizung -> Gebläse läuft nicht -> Zuheizer aber T5 - Mängel & Lösungen 20. November 2008