Wie groß ist euer Frischwassertank im Camper?

Wie groß ist euer Frischwassertank im Camper?


  • Umfrageteilnehmer
    73

Thomse

Aktiv-Mitglied
Ort
Schlewig-Holstein
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315
Umbauten / Tuning
Bearlock
Votronic Triple
Surfbox Malibu XL
Hallo liebe (Fern-)Reisenden!

Mich interessiert mal, wie groß euer Frischwassertank (oder Summe mehrer Kanister/Tanks) ist.

Wer mag, kann noch folgende Fragen beantworten:

1. Tankgröße:
2. Würdest du gerne etwas ändern?
3. Wie viel Tage kommst du mit .... Personen aus?


Danke fürs mitmachen! :)

Cheers
Thomas
 
Themenstarter|in

Thomse

Aktiv-Mitglied
Ort
Schlewig-Holstein
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315
Umbauten / Tuning
Bearlock
Votronic Triple
Surfbox Malibu XL
Dann beginne ich auch gleich:
1. Tankgröße:
50l

2. Würdest du gerne etwas ändern?
größer! Für Boards und Neopren abspülen. Wunsch sind 80 l.

3. Wie viel Tage kommst du mit .... Personen aus?
1 Person meist, ca. 2-3 Tage
 

Wollfisch

Top-Mitglied
Ort
Osten, da wo er tief und dreckig ist
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
09/2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Sperre, LSH, Hero, James...
Für 5 Personen für 2-3 Tage:
  • 25l Brauchwasser - reicht zum Händewaschen (nutzen das aber nur, wenn es nicht extern was gibt, also Campingplatz/Museum/Bach)
  • 2x5l Trinkwasserkanister - reicht, je nach zusätzlichem externen Angebot
Ändern? Nein, für meine Zwecke ausreichend.
 

gmsbus

Top-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, LSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u.a. Planar 2D UralEd, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV, LiFePO4, Victron, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Reimo V3000 / Schienenbd., Eton T6.2, Navi FYT DAB+ DSP, abn. AHK (120Kg SL)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 Autolevel, UFS, Bergeösen, 3,3t zGG
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9
2 Kanister a 10L plus ein paar Nalgene-Flaschen (0,6 bis 1,4L) für zwischendurch plus bei Bedarf 8L in der Dusche reichen uns zwei Leuten im Schnitt 4 Tage. Hängt aber vom Ziel ab. Sind gerade in Lappland. Im Süden brauchen wir mehr und da habe ich auch schon zwei Schweizer Wassersäcke zusätzlich dabei gehabt - dann allerdings nicht gebraucht. Grundsätzlich haben wir Wasser gern frisch und fahren es nicht ewig rum. Man findet auch Wasser. Filtern können wir bei Bedarf auch.
Softdrinks sind keine an Bord ;)
Übrigens ist uns auch nach Nächten mit fast -30°C bislang weder Frischwasser noch Abwasser (6L) eingefroren oder umgekommen.
Wir haben keinen Grund, etwas zu ändern.
 

Mitch711

Aktiv-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
03.2015
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Höherlegung Fahrwerk, , 3,5t zGg, Unterfahrschutz, kurzes Getriebe, AT 255/65 R16, Erhöhung Wattiefe, Schnorchel, uvm.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
2x20 Liter Kanister. So pauschal kann ich nicht sagen wie lang das reicht. Wenn wir an Gewässern Wasser zum abspülen holen können natürlich länger. Wenn nicht ca 4 Tage. Zum duschen haben wir nochmal extra einen Wassersack, der dann b.B. zusätzlich befühlt wird…
Bin mit der Lösung zufrieden und würde es auch nicht ändern wollen.
 

Martin&71

Top-Mitglied
Ort
Bei Hamburg
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Je 12 Liter Frisch - und Grauwasser.
Zum trinken Wasser vom Aldi oder so.
Reicht 2-3 Tage bei 2 Personen und 1 🐶
Gruß Martin
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
A'Bissl
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn, Zusatzfernlicht
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
30 Liter Kanister mit kurzem und Langen Hahn. Zum Duschen kommt er aufs Dach. Bis jetzt brauchte ich ihn nicht länger als einen Tag.
 

Busfahrer x

Top-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
22.12.2017
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Extras
AHK/ 1Sitz extra/ MFA/ Prinzip3 BF/Heckauszug 120cm / Bettverlängerung/ F 40 Van Fiamma
Umbauten / Tuning
Nein
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZJH09xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo
12 l Frischwasser + einige Mineralwasserflaschen reicht 2 Tage 2 Personen
12 l Abwasser ( das Spülwasser muß auch ab und an reinpassen )
10 l Falteimer mit Akku-Dusche ( je nach Hitze )
Wir nutzen nur Campingplätze
Gruß Peter
 

knabeknut

Top-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
Umbauten / Tuning
Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farbe LR1X, zusätzl. Konservng,Danhag Aufrüstng ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-träger,C-Schiene re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu,Kühlb.FR 34,Flex. Solar 140 W m.Victron Smartsolar,Skihalter f.Heckträger,Defa Landstrom,Drehkons., BF.TW-Tank 40l Dusche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
40 l unterm Boden eingebaut mit Pumpe und Aussendusche. Reicht für verlängertes Woe zu zweit für Dusche und Kaffee. Ändern würd ich nix
 

IBMOK

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kombi
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
Luftstandheizung, 2 Schiebetüren
Umbauten / Tuning
Reimo superflach AD (hinten hoch)
Spritmonitor ID
Ich hatte 10 Jahre lang in einem anderen Camper einen fest eingebauten 40L Tank.

Die Menge passt üppig, wenn man keine Dusche betreibt. Wir hatten ihn meißt nur zur Hälfte gefüllt. Tankhygiene war immer ein recht ordentlicher Aufwand. Reinigung letztlich nur unbefriedigend zugängig. Das hat mit der Zeit genervt. Hygienische Achillesverse waren bei uns immer die Schlauchleitungen..... und: Wir nutzen das Wasser hauptsächlich als Trinkwasser, da steht Hygiene schon ganz vorn. (also lieber 1x mehr tanken dafür aber frisch)

Geändert habe ich beim Selbstausbau des T6 den Faktor "Festeinbau" und Leitungslängen! Deswegen habe ich jetzt Kansister. Nach bedarf passen in das Staufach 1-3 dieser Kanister stehend rein..... In Betrieb habe ich jetzt 2x 19L für den Urlaub und 1x 19L für den Kurz-Trip.
IMG_20220220_163518.jpg
Tankanzeige ist keine verbaut. ist ein Kanister leer (passiert nicht auf Kurztrips) wird die Pumpe umgehängt und ich weiß dass ich die nächten Tage Nachschub brauche.

Die Vorteile aus meiner Sicht:
Kostenmäßig kaum zu toppen....
Hygienisch optimal ! ....nur 80 cm Zuleitung und extern bequem zu reinigen (ggf mit Hygieneprogramm der Spülmaschine, wenn ich den Oberkorb rausbnehme passen die da rein)
"Wasserholen" geht auch ohne das Auto mitzunehmen..... (nie wieder Schläuche und Schlauchadapter spazierenfahren)

P.S. Beim Abwasser greift dasselbe Konzept. Hier war meine Erfahrung (Nutzungsprofil) dass in Litern maximal 50% der verbrauchten Frischwassermenge anfällt. -> 13L Weithalskanister reicht.
IMG_20220220_163702.jpg

Zur Entleerung leicht entnehmbar....gleich hinter der Schiebetür ...

Auf Tankzusätze kann ich bei diesen kleinen Füllmengen jetzt völlig verzichten..... eine große Autarkie (oder Duschbetrieb) ist damit aber nicht zu machen...
 
Zuletzt bearbeitet:

gmsbus

Top-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, LSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u.a. Planar 2D UralEd, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV, LiFePO4, Victron, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Reimo V3000 / Schienenbd., Eton T6.2, Navi FYT DAB+ DSP, abn. AHK (120Kg SL)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 Autolevel, UFS, Bergeösen, 3,3t zGG
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9
eine große Autarkie (oder Duschbetrieb) ist damit aber nicht zu machen...
Naja was heißt große Autarkie? Wir sind mit ähnlichem Konzept seit fast 4 Wochen in Nordskandinavien autark unterwegs und das klappt problemlos. Da wir Lebensmittel gerne frisch mögen, gehen wir alle paar Tage einkaufen, außerdem müssen wir tanken. Per Kanister oder notfalls Nalgene-Flaschen Wasser aufzunehmen und den Abwasserkanister (doch 8L Grauwasser aber nie voll) zu leeren ist bei diesen Gelegenheiten fast immer möglich. Abwaschwasser produzieren wir kaum (Aquabot reicht, ggf etwas Zitrone oder heißes Wasser), Aeropress ist auch sofort sauber. Etwas Brot reinigt Teller und Pfanne soweit vor, dass das Abwaschen leicht geht. Es fällt also gar nicht so viel Seifenwasser an, wobei wir alles an Seife, Zahnpasta etc auffangen und als Grauwasser entsorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

IBMOK

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kombi
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
Luftstandheizung, 2 Schiebetüren
Umbauten / Tuning
Reimo superflach AD (hinten hoch)
Spritmonitor ID
@gmsbus
Unsaubere Formulierungen rächen sich sofort! 😂🤣

Als ich "Große Autarkie" schrieb dachte ich primär an Dusche (die viel Wasser braucht) und an diejenigen die sich entsprechend große Unterflurtanks installieren, an Stellplatznachbarn in großen Womos mit Bad, und an unseren ehemaligen Nugget der einen Duschanschluss hatte den wir in 10 Jahren NIE genutzt haben ..... und manche Nuggetfahrer legen die 40L Abwasser und die 40 L Frischwasser zusammen "damit es reicht" ......

Deinen Einblick ins Nutzerprofil (Danke!) entspricht so ziemlich dem wie wir selbst unterwegs sind. :)

Gruß Ibmok
 

gmsbus

Top-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, LSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u.a. Planar 2D UralEd, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV, LiFePO4, Victron, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Reimo V3000 / Schienenbd., Eton T6.2, Navi FYT DAB+ DSP, abn. AHK (120Kg SL)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 Autolevel, UFS, Bergeösen, 3,3t zGG
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9

Frank_T6.1

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
AHK
Umbauten / Tuning
SCA 194; 2 Batterie; Solar 150Wp
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Wir haben 2x 20L Kanister wobei einer bisher sein Dasein im heimischen Keller gefristet hat.
Mit 20L stehen wir problemlos für 2 Tage/Nächte. Wie gmsbus geschrieben hat kommt man in Europa doch alle paar Tage in besiedelten Gegenden vorbei oder sucht sich Plätze mit See / Fluss.
Falls es mal für mehrere Tage in die Wüste gehen sollte würde ich mir zu den 2x20 L Kanistern noch Faltkanister mitnehmen und dann auf insgesamt 60 bis 80L gehen.
LG.
Frank.
 
Themenstarter|in

Thomse

Aktiv-Mitglied
Ort
Schlewig-Holstein
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315
Umbauten / Tuning
Bearlock
Votronic Triple
Surfbox Malibu XL
Danke euch für eure Antworten. Ich finde es spannend, dass viele mit kleineren Kanistern fahren. Dann aber ohne Dusche. Sobald das Thema Duschen ins Spiel kommt, steigt der Verbrauch rasant.

Trinkwasser werde ich ebenfalls kaufen. Da traue ich dem Kanister nicht. Bestellt ist jetzt ein 80l-Tank und ich bin gespannt. Dank der neuen Küche, die gerade gebaut wird, sollte der Verbrauch auch sinken.
 

PornX

Top-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
1/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Mobiles 100W Solarpanel, 30A Booster, 100Ah 12V LFP, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver
Umbauten / Tuning
Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
FIN
WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
Wir haben einen 20L-Wassertank mit elektrischer Pumpe das ganz Jahr im Einsatz. Friert im Winter manchmal ein, taut aber wieder auf.
Zusätzlich haben wir noch einen 12L Kanister und zwei 5L Kanister, die wir je nach Bedarf füllen.
Wir benötigen pro Tag und Person 2-3 L. Mit 40L kommen wir zu zweit ca. eine Woche durch. Auf wilden Stellplätzen duschen wir nicht, höchstens mal Haarewaschen.
Gruss Roger
 

Anhänge

  • P1040654.jpg
    P1040654.jpg
    399,5 KB · Aufrufe: 63

Halba

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Motortuning
wozu ??
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
255/45/18 mit Alus
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0 langer Radstand
Hallo,
ich klinke mich hier mal ein bzgl. Weithalskanister. Ich habe mir für meinen T6 auch 2 x 13l Teile gekauft. Leider gibt es die bei Fritz Berger (woanders leider auch)nur mit diesem Anschlussloch für einen evt. Auslaufhahn, aber die Verschlussstopfen mit O-Ring sind völlig undicht. Und wenn man sie fester dreht, gn ubbeln sie über. Für den letzten Urlaub hatte ich die Stopfen mit Silikon eingedreht. Das hielt für ein paar Wochen, aber das kann es doch wohl nicht sein, bei dem was die Dinger kosten. Wie habt Ihr Euch beholfen ?

Gruß
Halba
 

gmsbus

Top-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, LSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u.a. Planar 2D UralEd, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV, LiFePO4, Victron, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Reimo V3000 / Schienenbd., Eton T6.2, Navi FYT DAB+ DSP, abn. AHK (120Kg SL)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 Autolevel, UFS, Bergeösen, 3,3t zGG
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9

simsone2

Top-Mitglied
Ort
Franken, 294m ü. NN
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
03/2010
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
FIN
WV1ZZZ7HZAH234086
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0,7EH
Jepp, und ob jetzt 20 Euro sündhaft teuer ist 🤷‍♂️
 

UralterSchwede

Aktiv-Mitglied
Ort
Schwalmtal Ndrh.
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
03.03.2022
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Niemals
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Umbauten / Tuning
Camper
2 x 13 ltr. Kanister reichen uns völlig aus.
Wir stehen nur auf C.plätzen oder ganz selten mal für eine Nacht frei.
Fahren aber auch spät. am dritten Tag weiter !
Wasser wird immer frisch vor Ort geholt. Abgewaschen wird fast immer vor Ort (C.platz), also ohne Nutzung des Grauwasserkanisters.
Beide Kanister sind bis heute, nach etlichen Touren, noch unbenutzt.
Feste Tanks möchten wir keine mehr haben, hatten wir früher in unseren Kastenwagen.
Zusätzlich dann noch gekaufte Literflaschen mit stillem Wasser für unterwegs.
Das sind unsere Erfahrungen hierzu.
 
Oben