Werkzeugverleih - Öldruck prüfen

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Hallo zusammen,

wer von euch hat denn ein Prüfset zum Öldruckmessen?

Öldruck-Prüfset.jpg
(Beispiel-Bild)

Sollte es keiner anbieten (zum Prüfen vor Ort oder auch zum Verleih) und ich mir doch eines zulegen, dann stelle ich es hier ein.
 

Nixcom

Top-Mitglied
Ort
Wiefelstede
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nienich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
Umbauten / Tuning
Bremse für HSFD.
Motorvorwärmung über Standheizung
Pedaloc
FIN
WV2ZZZ7HZ8H007xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Multivan
wer von euch hat denn ein Prüfset zum Öldruckmessen?
Hallo Worschtel,
wo hast Du genau dieses Set aus dem Bild gesehen?

Gruß Ludger

Nachtrag:
Habs gefunden, das ist aber ein "Automatik Getriebe Öldruckmessgerät" :


Bei Dir ging es aber doch um Öldruck vom Motor, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nixcom

Top-Mitglied
Ort
Wiefelstede
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nienich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
Umbauten / Tuning
Bremse für HSFD.
Motorvorwärmung über Standheizung
Pedaloc
FIN
WV2ZZZ7HZ8H007xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Multivan
Themenstarter

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Schau mal in der Bucht nach Öldruckprüfer.
Die Dinger kosten knapp 15€, am Ende lohnt es das Porto für den Hin- und Rückversand beim Verleih nicht.
Ausreichend genau werden die auch sein, es geht ja um einen groben Wert.
Gruss
 
Themenstarter

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
am Ende lohnt es das Porto für den Hin- und Rückversand beim Verleih nicht.
Außer es hat einer aus der näheren Umgebung ein Set - dafür würde sich der Beitrag dann schon lohnen. 👍

Habe bereits von einem Tx-Fahrer einen angeboten bekommen, den Namen darf ich aber vmtl hier nicht erwähnen 😳🙈
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Mansch Worschtel, das ist doch ganz einfach: Da nimmst nen 8er Bohrer und bohrst ein Loch in den Block. Kannst das Loch mit dem Finger zuhalten, ist der Öldruck zu gering. Spritzt es dennoch raus, passt der Öldruck.

Spass beiseite, wo misst man denn den Öldruck am einfachsten am 2.5?
 

nsu tt

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04/2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
no
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Schiebedach,Standheizung,el. Türen
FIN
WV2ZZZ7HZ8H......
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP, T5 Calif. 2008
Am Öldruckschalter-
Schalter abstecken, ausschrauben, prüfanschluß einschrauben, fertig.
Ich habs beim T5 noch nicht versucht, aber evtl. gehts auch über den Ölfilterflansch, da kommt man wohl einfacher hin.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Gestern eingetroffen...
IMG_20210623_162500.jpg
(ging mit Amazon - für 35,- Euro - recht schnell, in der Bucht gibt es ihn sogar für knapp 28,- Euro)

Heute wird getestet...
IMG_20210624_162414.jpg

Nur, bevor ich was falsch mache, für was bzw wie nutzt man diesen Knopf 😳 ...
IMG_20210624_164729.jpg
😳🤷‍♂️🙏

Die Anleitung...
IMG_20210623_162518.jpg
habe ich als PDF angehängt, da steht jedoch nix zum Knopf.
 

Anhänge

  • Öldrucktester-Anleitung.pdf
    363 KB · Aufrufe: 3
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Wenn alles klappt, dann kann ich damit hier in Süd-Hessen gerne aushelfen.
Kontakt über PN

Versand hin-und-her wird wohl teurer als die eigene Anschaffung. 🙈
 

nsu tt

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04/2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
no
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Schiebedach,Standheizung,el. Türen
FIN
WV2ZZZ7HZ8H......
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP, T5 Calif. 2008
Dürfte der Rückstellknopf sein..
 
Themenstarter

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm

nsu tt

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04/2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
no
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Schiebedach,Standheizung,el. Türen
FIN
WV2ZZZ7HZ8H......
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP, T5 Calif. 2008
Ich hab mich absichtlich etwas vorsichtig ausgedrückt, da man ja bei dem Chinakram die tollsten Überraschungen erlebt.
Bei den normalen im werkstattgebrauch befindlichen Geräten nullst du da beim reindrücken das Manometer.
Also Knopf vor der Messung drücken, nullen o. zurückstellen, und dann wieder zum Druckaufbau und messen Finger weg.
Ob das jetzt hier auch so ist...
ich vermute es mal, da Knopf am Manometereingang in einem eigenen Flansch.
 
Themenstarter

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Ok, werde berichten.
Warte ja noch auf @T-Man bis er "seine Brötchen verdient hat" 😉 und der Kerl da oben mal den Wasserhahn wieder zu dreht 😳 🙈 🤬

Denke bis dahin haben wir es geklärt.

Was mich noch stutzig macht, dass bei mir im Leerlauf kein Fehler da ist, erst mit ansteigende Drehzahl.
Da sollte ja dann der Druck "abfallen" - um das zu sehen, muß ich da auch drücken, oder reagiert der Manometer auch auf "Abfallen" ohne Knopf-drücken?

Egal, nachher wissen wir es 🤪
 

T-Man

Top-Mitglied
Ort
Mühltal
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
25.05.2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Bilstein Dämpfer und Eibach Federn, 30 mm tiefer
FIN
WV2ZZZ7HZ9H126XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM BNZ
Bin ja gleich durch mit den Brötchen 😉

Der Knopf muss vermutlich nur gedrückt werden, wenn man das Manometer von einer unter Druck stehenden Leitung (Rückschlagventil) abzieht. Ansonsten kommt da während der Messung beim Drücken Öl raus 🤪
 

Tony83

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
@Worschtel was Kam den etz bei dir raus ?? Was muss alles weg um das öldruck prüfgerät anzuschliessen ?
 
Themenstarter

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm

fjaoos

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt und Vorhänge
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
- 60(-120)x200 Klappbett aus Aluprofilen
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Das wird wie bei einem Luftdruckprüfer der "Reset" Knopf sein. Dieser lässt den gemessen Druck wieder aus dem Werkzeug heraus und bereitet dieses somit für eine neue Messung vor.
 

Konnoo

Top-Mitglied
Ort
BaWü
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Klapperküche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
Das ist ein Druckentlastungs Knöppsche. Der Druckmesser hat ein Rückschlagventil eingebaut das als Druckwellendämpfer und RSV arbeitet. Damit wird das Manometer bei pulsierenden Druckspitzen geschützt und der maximalerreichbare Systemdruck dargestellt. nach der Messung auf den Knopp und das System IN DER Messdose ( Manometer) ist wieder bei null also Drucklos. Das ist beim Öldruckmessen eher unsinn da die originalen Moanometer von VAG deutlich hochwertiger gemacht sind ( MARTRA) bei den Chinaböllern aber normal weil damit alles abgedeckt wird...auch Pneumatische Systeme (daher kommt diese Funktion eingentlich) und die Massenproduktion net umgestellt werdne muss.

Aus Sicht eines Fachmanns....Fingerweg von sonem Schrott.


Der Messchlauch sollte Stahlflex sein, der Innenmalnet Teflon...die Messstrecke / Manomater Profiware. Dann sind Ergibnisse belastbar.
 
Oben