Welches Navi für den T5

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von MVSucher, 12 Juli 2018.

Schlagworte:
  1. MVSucher

    MVSucher Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo!

    In meinem T5 (BJ 2009) ist ein altes RNS2 DVD inklusive CD Wechsler LFB und MFA eingebaut.
    Das DVD Laufwerk gibt wie bei vielen Kollegen den Geist auf.

    Jetzt suche ich ein neues NAVI, das möglichst viele Funktionen erhält. Standard wäre ja bei VW ein RNS 510,
    dass aber auch in die Jahre gekommen ist.

    Was könnt ihr mir nach aktuellen Stand der Technik empfehlen?

    Grüße
    J
     
  2. Werner

    Werner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2004
    Beiträge:
    1,998
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Jan. 2005 WV2ZZZ7HZ5H05xxxx
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    nachger. DPF (VW); Anhängerkupplung (abnehmbar); VW-Markise, mengenweise Brandrup-Ausstattung;
    Umbauten / Tuning:
    nur die obere und untere Schlafstätte
    FIN:
    0
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    0
    Hallo MV-Sucher,

    ich würde Dir das Blaupunkt Bremen 975 empfehlen.
    Ich habe es für meinen Cali T5.1 bestellt und festgestellt es passt nicht.
    Wenn Dein jetzigen 2 DIN Gerät runde Ecken hat und nicht wie mein altes VW Gerät rechteckige Ecken hat, dann passt es bei Dir.
    Ich habe kein Multimediagerät mit Navi gefunden, was mehr kann und vor allem für den Preis von 600 Euro.
    Schau Dir mal die Beschreibung bzw. den Vorführfilm an.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Achtung überall sind die Kompatibilität-Listen falsch, denn es passt nicht für den T5.1.
    Es kann sogar mit dem mitgelieferten USB-Stick ins Internet gehen wenn WLAN vorhanden.
    Und hat iGO als NAVI.
    Ich war enttäuscht, dass es bei mir nicht passte und musste es zurückschicken und mehr Geld ausgeben.
    Zusätzlich hat es die perfekten und geringere Anzahl von Adaptern serienmäßig für VW dabei.
    Kenwood kann nicht einmal fertige Routen vom Computer einpflegen oder lt. Kenwood ist nicht bekannt ob bei gespeicherten Routen ein Routenpunkt übersprungen werden kann.
    Das ist eine Katastrophe denn was macht man wenn ein Routenpunkt z.B. wegen Umleitung nicht angefahren werden kann.
    Übrigens kann man nur unter 7 MB !!! POI draufladen.
    Angebotene wichtige POIs haben um ein zigfach höheres Volumen.

    Servus
    Werner
     
  3. MVSucher
    Themen-Starter/in

    MVSucher Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo, Werner!

    Das passt bei mir auch nicht, brauche ein eckiges Gerät. Hab unten ein Foto eingestellt.

    Die Frage ist, ob es eine sinnvolle Alternative zum RNS 510 gibt, wenn ich CD Wechsler, MFA und MFL erhalten möchte.

    Freue mich auf eure Meinung.

    Grüße, Jens
     

    Anhänge:

  4. Sindaugh

    Sindaugh Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2012
    Beiträge:
    2,149
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Produktmanager
    Ort:
    München NordOst
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    Umbauten
    WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
    Reparaturen
    133tkm - Bremssattel hinten rechts
    133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
    144tkm - Querlenkerbuchsen VL
    157tkm - Dichtungen Turbolader
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080xxx
    Hi,

    sorry, aber die MFA ist doch eh fürn Popo. Bei Hitze kann man nichts lesen und der Einstellwert der Lautstärke... naja, ich kann ja höhren, ob es zu laut ist. Oder schaust Du drauf und sagst: Oh 36 ist zu laut, lieber 30?
    MFL können alle neuen Radios per Adapter
    CD Wechsler? Naja, ok. Da bin ich etwas blank. Ich höhre Spotify, da kann ich mir keine Ahnung wieviel Alben aufs Telefon ziehen und höhren.

    Navi brauchts auch nicht, da gibt es CarPLay oder Android Auto für. Da kannst Du Maps per Touchscreen am Radio bedienen. Livedaten, Routen und alles mit am Start.

    Wie Du schriebst: Das RNS510 ist auch schon alt...
     
  5. MVSucher
    Themen-Starter/in

    MVSucher Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Moin!
    CD Wechsler ist nicht mehr wichtig - zugegeben.

    Die MFA find ich schon cool, wenn Sie die wichtigsten Navi Infos zeigt.

    Wenn Du mir ein Android empfehlen möchtest - gerne!

    Grüße
    Jens
     
  6. Perostek Balveda

    Perostek Balveda Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2018
    Beiträge:
    6
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ein Android wäre dann sowas bei EBucht: Link nur für Mitglieder sichtbar..
    Ein Händler und Werkstatt für Einbau meinte aber, die Dinger fallen früh aus und empfahl mir seine 1200 Euro Radios von Kenwood(mit Einbau, ist ja schwer wegen Lenkrad und so), so kommt man da zu 1700 Euro für alles. Ein Chinaradio baue er auch nicht ein, da er ja nicht die Garantie für übernehmen will, falls er was kaputt macht. So bleibt immer die Frage wo man sowas einbauen lassen soll.
     
  7. Sindaugh

    Sindaugh Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2012
    Beiträge:
    2,149
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Produktmanager
    Ort:
    München NordOst
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    Umbauten
    WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
    Reparaturen
    133tkm - Bremssattel hinten rechts
    133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
    144tkm - Querlenkerbuchsen VL
    157tkm - Dichtungen Turbolader
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080xxx
    Kenwood gibt's mir Anbauteilen für 550. Also head, Lenkrad, Einbaurahmen, Diversity Adapter. Einbau dann extra. Ist aber nur zusammenstecken
     
  8. CobMag

    CobMag Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juni 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automobil Entw.
    Ort:
    Ba-Wü
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nöö, reicht auch so
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    AHK, el.FH, el. AS, Klima, Drehsitze, Colourglas, Tempomat, Sitzheizung
    Umbauten / Tuning:
    MV Stoßstangen vo. u .hi., MV Scheinwerfer, Waeco PDC, Außenspiegel el. anklapp- und beheizbar, AV8V4 Pro Android 8.0 DAB+ mit T5-2 Blende, W8 Innenlicht, ASA 18" schwarz gepulvert, Gladen Soundsystem, 2 Motorradwippen Motomove
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5HXXXXX
    So einen Blödsinn hat mir ein lokaler Hifi-Händler auch erzählt als ich bei ihm einenQuadlock-Adapter kaufen und er mir unbedingt seine Pioneers verkaufen wollte. Auf meine Gegenfrage woher seiner Meinung nach wohl seine Pioneers stammen und ob er in die Dinger schon mal reingeschaut hat um die Herkunft der Bauteile zu erkennen war dann relativ schnell Ruhe im Karton.
    Ich will nicht abstreiten, daß es definitiv Unterschiede in der Qualtität der einzelnen Komponenten geben kann und es schon auch seinen Grund hat, wenn ein sog. China-Böller für 200 Euro zu haben ist, es gibt aber genauso qualitativ gute Naviceiver für 400-500 Euro die nicht Kenwood heißen.

    Wenn er sich nicht zutraut einen Quadlockstecker, einen Fakra und eine GPS-Antenne fehlerfrei an irgendeinem Radio anzuklicken ohne Schäden zu verursachen würde ich mir ganz ehrlich einen anderen Hifi-Händler suchen.....

    Gruss Jens
     
  9. yzox

    yzox Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2014
    Beiträge:
    9
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Der einzige Vorteil den ich bei kenwood für mich gefunden habe war das anstellbare display. Deswegen ist es ein 7170 geworden....

    3 China Radios halten auch 6 Jahre und am ende gibt man das gleiche aus. Jeder wie er möchte.

    Die mfa vermisse ich nicht. Bei kenwood war eine gute Anleitung dabei und es ist kein hexenwerk. Ausser man ist händler und muss sein geschultes spezial wissen verkauft kriegen.
     
  10. Werner

    Werner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2004
    Beiträge:
    1,998
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Jan. 2005 WV2ZZZ7HZ5H05xxxx
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    nachger. DPF (VW); Anhängerkupplung (abnehmbar); VW-Markise, mengenweise Brandrup-Ausstattung;
    Umbauten / Tuning:
    nur die obere und untere Schlafstätte
    FIN:
    0
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    0
    Hallo yzox,

    ich habe auch das 7170 von Kenwood eingebaut.
    Mit allem außer dem Navi bin ich sehr zufrieden.
    Man kann leider keine Routen vom Computer einpeisen, nur POIs bis 7 MB.
    Trotz Anfrage konnte mir bei Kenwood keiner sagen wie bei einer am Navi eingespeicherten Route ein Routenpunkt übersprungen werden kann (z. B. wegen gesperrter Straße, in der sich mein Routenpunkt befindet.
    Ging bei Navigon sehr einfach "Routenpunkt überspringen".
    Falls Du es rausbekommst wäre ich Dir sehr dankbar.

    Servus
    Werner
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
RS2 Navi - T5 2003 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 3 Mai 2016
Navi T5 Erstzulassung 2008 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 22 Feb. 2013
Navi T5 California T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 20 Sep. 2011
Freisprecheinrichtung Nachrüsten im T5 mit Navi T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 13 Mai 2009
T5-Multivan-Navi ausbauen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5 Juni 2008
Navi im T5 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 8 Juli 2004
T5 mit Navi und DVE T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 27 März 2004
T5 Navi T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 1 Nov. 2003
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden