Welcher CAN Bus Adapter empfehlenswert???

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Schuschi, 1 Okt. 2018.

  1. Schuschi

    Schuschi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2016
    Beiträge:
    49
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Alpen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    18.01.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Ausstattungslinie CONCERT
    Hallo zusammen,

    da wir unseren Dicken nun schon einen guten Monat haben, kristallisiert sich immer mehr heraus, dass das jetzige RNS2-DVD doch ein Radio/Navi anno 2008 ist und uns somit nicht zu 100% zufrieden stellt. Bei der Recherche nach Alternativen bin ich hier im Forum auf die mögliche Nachrüstung eines RNS 510 gestoßen. Nun bin ich grad damit beschäftigt herauszufinden, was die Nachrüstung mich komplett kosten würde. Ein wichtiger Punkt der möglichen Nachrüstung ist natürlich der CAN Bus Adapter.

    Im Forum habe ich viel positives vom OEMplus Adaper gelesen. Allerdings scheint dieser momentan nicht verfügbar zu sein
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Auf der Seite stehen zwar viele Informationen, aber bei den Selectfeldern zu Fahrzeug usw. kann nichts ausgewählt werden und es erscheint auch kein Preis. Weiß jemand etwas genaueres?

    Dann bin ich noch durch Internetrecherche auf den Adapter von Suwtec gestoßen
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Hier im Forum habe ich zum Suwtec Adapter nicht viel gefunden. Ist dieser neu auf dem Markt? Gibt es bei jemandem Erfahrungen mit dem Adapter? Ist dieser überhaupt empfehlenswert?

    Würde mich freuen, wenn ihr mir etwas von eurem Erfahrungsschatz dazu sagen könntet. Bin komplett neu auf diesem Gebiet und kann es nicht einschätzen, welcher Adapter gut oder schlecht ist. Das einzige was ich sehe, ist was der Adapter alles leisten kann. Und das liest sich beim Suwtec nicht so schlecht ... ist aber vom Preis her auch gut dotiert. Da habe ich in der Bucht günstigere gesehen. Sind diese aber auch gut genug?

    Habt ihr sonst noch andere Adapter die ihr empfehlen könnt? Wichtig ist mir die komplette Integration der MFA und der MFL, wie beim Suwtec beschrieben.

    Gruß
     
    Hardy68 gefällt das.
  2. Findeuns

    Findeuns Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Remscheid
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Hallo, ich weiß nicht genau was du suchst, aber ich habe den Can Bus Adapter noch hier liegen.
    High End CAN-Bus Interface Adapter für AUDI SEAT SKODA OPEL VW (Plug & Play)
    Den hatte ich für den T5 meines Sohnes gekauft, der aber seinen Dicken dann doch verkaufte.
    Schau mal bei Amazon, da gibts die Beschreibung.
     
  3. Hardy68

    Hardy68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Anästhesie/Intensivmedizin
    Ort:
    Im wilden Süden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö, wozu? Mehr als genug Leistung vorhanden ;))
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD+DVE
    Extras:
    Standheizung, AHK fest, 2 Schiebetüren elektrisch, Sportfahrwerk, original Fahrradträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H11
    Hi.
    Ich habe den suwtec-Adapter am Wochenende bestellt; mit einem 2010er RNS510 aus ner Kleinanzeige werd ich diese Woche mal den Tausch meines RNS2-CD (aus 2004) vornehmen; kann dann gerne berichten, wie alles funktioniert. Bin selbst schon extrem gespannt...
     
  4. Schuschi
    Themen-Starter

    Schuschi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2016
    Beiträge:
    49
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Alpen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    18.01.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Ausstattungslinie CONCERT
    Würde mich freuen, wenn du mir mehr über den Suwtec Adapter berichten könntest. Darf ich fragen was du komplett für RNS510 und suwtec bezahlt hast?
    Von dem was ich bisher gesehen habe, kommt man ja auf min. 600 Euro, eher etwas mehr. Das ist mir ehrlicherweise wohl doch etwas zu viel. Von daher tendiere ich aktuell Richtung China-RNS. Da gibt es aber halt das Problem, dass die MFA nicht unterstützt wird. Muss daher wohl abwägen...
     
  5. Hardy68

    Hardy68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Anästhesie/Intensivmedizin
    Ort:
    Im wilden Süden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö, wozu? Mehr als genug Leistung vorhanden ;))
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD+DVE
    Extras:
    Standheizung, AHK fest, 2 Schiebetüren elektrisch, Sportfahrwerk, original Fahrradträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H11
    Richtig, etwas über 600 € alles zusammen. Ist mir aber, ehrlich gesagt, nicht zu teuer - wenn das Gerät dann alles einhält, was es verspricht, reicht mir das mehr als vollkommen. Und wenn man sieht, was teilweise noch für die RNS510 verlangt (und bezahlt!) wird, liege ich da noch ganz gut.
    Leider hat sich der Versand des Gerätes etwas verzögert, ich kriege es erst morgen - hatte schon gestern damit gerechnet; also dauerts noch ein bissl mit dem Erfahrungsbericht.
     
  6. Hardy68

    Hardy68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Anästhesie/Intensivmedizin
    Ort:
    Im wilden Süden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö, wozu? Mehr als genug Leistung vorhanden ;))
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD+DVE
    Extras:
    Standheizung, AHK fest, 2 Schiebetüren elektrisch, Sportfahrwerk, original Fahrradträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H11
    Gestern hab ich mal alles umgesteckt und das gute Stück eingebaut.
    Anfangs alles super, Sound gut, Radioempfang gut, CD-Wechsler funktioniert, Lautstärke per MFL steuerbar. MFA hatte aber keine Radio-spezifischen Anzeigen mehr (vorher sogar ein Navi-Pfeil bei laufender Navi oder CD- und -Trackanzeige - nix vorhanden, das obere Drittel der MFA bleibt leer...).
    Später hat dann ein seltsames Phänomen begonnen - der Ton war einfach weg; beim Aus- und Wiederanschalten (man probiert ja dann rum...) ist der Ton dann kurz da, um gleich darauf wieder komplett weg zu sein. Die Anzeigen im Display sind alle funktionabel, hier scheint alles gut zu sein - nur eben schlicht kein Ton. Hat da jemand Ahnung, was das sein könnte? Ich dreh hier noch am Rad...
     
  7. Hardy68

    Hardy68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Anästhesie/Intensivmedizin
    Ort:
    Im wilden Süden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö, wozu? Mehr als genug Leistung vorhanden ;))
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD+DVE
    Extras:
    Standheizung, AHK fest, 2 Schiebetüren elektrisch, Sportfahrwerk, original Fahrradträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H11
    Ich hab heute komplett rückgebaut:mad:; muss nächste Woche dienstlich verreisen, da Will ich im Auto Musik hören können!
    Die Woche darauf geh ich mal zum :) und lass das Gerät checken und ggf. updaten. Dann sollte hoffentlich alles funktionieren.
    Ganz schön nervig, das alles...
     
  8. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    7,969
    Zustimmungen:
    743
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.06.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ABT® 118 kW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alpine: DVE-5207, PKG-1000P, 2 x MRV-F545, exact M18W, Andrian A25, Radical RA50
    Umbauten / Tuning:
    Business Like RF-Kamera, mod. Ausströmer, mod. Sitzheizungsschalter, CAN-Audiosteuergerät, R32 Lenkrad, OEMplus Adapter
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H107XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
    Hallo,

    ich lasse mich jetzt nicht zum SUWTEC Adapter aus, evtl. bekommen wir ja die Kuh vom Eis.

    Bitte schaue als erstes ob dein RNS-510 auf DDP Protokoll steht, nicht auf BAP! Der SUWTEC Adapter wertet die DDP Meldungen aus und vesteht kein BAP meiner Kenntnis nach.

    Bzgl. Tonproblem schaue bitte mal in die Fehlerliste des RNS-510. Evtl. passt die Konfig des RNS-510 nicht zum DVE und der schaltet die Endstufen ab.

    Gruss,
    Peter
     
  9. Hardy68

    Hardy68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachkrankenpfleger Anästhesie/Intensivmedizin
    Ort:
    Im wilden Süden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö, wozu? Mehr als genug Leistung vorhanden ;))
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD+DVE
    Extras:
    Standheizung, AHK fest, 2 Schiebetüren elektrisch, Sportfahrwerk, original Fahrradträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H11
    Dankeschön!
    Super, werde ich nächste Woche machen (lassen); mal schauen ob dann alles passt...
     
    Schroeder gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden