Welcher Bus ist die richtige Wahl?

Dieses Thema im Forum "T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von KvB1987, 13. Januar 2018.

  1. KvB1987

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo ihr,
    seit Monaten beschäftige ich mich jetzt immer wieder mit der Suche nach einem geeigneten Auto. Ich habe unzählige Sachen gelesen und werde gefühlt nicht schlauer. Ich poste darum einmal hier möglichst knapp meine Voraussetzungen und würde mich freuen, wenn hierzu ein paar Kommentare kämen.

    Dafür brauche ich den Bus:
    Der Bus soll in erster Linie für eine Reise durch Europa von Frühling-Sommer dienen. Platz soll er für zwei Personen plus Kind (6 Monate) bieten. Da wir noch nie mit einem Bus unterwegs gewesen sind wissen wir noch nicht, ob wir den Bus hinterher behalten oder im Zweifel wieder verkaufen. Tendenz ist allerdings eindeutig behalten. Dann würde der Bus im Stadtverkehr genutzt werden. Selber Ausbauen kommt nicht in Frage. Höchstens Kleinigkeiten könnten von uns gemacht werden.

    Diese Ausstattung schwebt uns vor:
    Klimaanlage + Standheizung
    - Ein Muss
    Küche - Wenn ich es richtig gelesen habe spricht im Zweifel die Steuer dafür. Mir wäre es aber sonst egal, ob die verbaut ist, oder einen mobilen Einsatz habe.
    Dach? - Hier bin ich mir sehr unsicher. Am liebsten wäre mir ein Hubdach. Dann könnte man im Bus stehen und hätte 4 Schlafplätze. Hochdach scheint mir auch sehr praktisch, allerding wäre dies aufgrund von Optik und ggf. höherem Verbauch meine zweite Wahl. Da die Busse allerdings gleich deutlich mehr kosten frage ich mich, wie notwendig es wirklich ist oder, ob es "Luxus" ist, den man nicht unbedingt haben muss.
    Kurzer Radstand - Wäre uns eindeutig lieber aufgrund von möglichen Parksituationen, auch wenn ich jetzt mehrfach gelesen habe, dass dies für viele letztendlich keine Rolle spielt.
    T4 / T5? - Hier scheiden sich offensichtlich die Geister. Für mich wäre die Wahl nur T4, wenn signifikant günstiger. Die Preise die für T4 aufgerugen werden unterscheiden sich häufig aber nicht wirklich.
    Laufleistung: Ich habe das Gefühl, dass bei unserem Budget die Laufleistung immer jenseits der 200tkm ist und frage mich, ob es dann noch so einen großen Unterschied zu einem mit 350tkm macht. Plötzlich den Geist aufgeben könnten ja beide.
    Budget: Wir haben uns ca. 20.000 als obere Schmerzgrenze gesetzt, da man ja in jedem Fall einen Puffer für Reparaturen ansetzen sollte.
    Automatik? - Meine Frau würde das gut finden. Mir wäre es egal, aber ich lese überall heraus, dass diese viel anfälliger sind und das quasi egal bei welchem Modell?!
    Nice to have - Markise, Drehsitze, Solarpanel, Stromanschluss aussen wäre alles schön, aber entscheidener ist da der Preis.

    Was sagt ihr konkret hierzu?
    T4/Bj. 1999/ 354tkm: Mir gefällt so sehr, dass er so viele Kriterien erfüllt. Die Laufleistung ist natürlich horrend, aber würde man hier im Fall einen Austauschmotor einsetzen? Wie problematisch ist hier das Automatikgetriebe? Ist das Getriebe wohl schon mehrfach erneuert worden oder muss man davon nicht ausgehen? Hier hätten wir ein Auto, dass gefühlt sofort einsatzbereit wäre. Ich habe gelesen, dass der T4 ab Bj. 97 vollverzinkt und damit weniger Rostanfällig ist?
    Ups, bist Du ein Mensch? / Are you a human?

    T5/Bj 2006/383tkm?: Ein Auto mit ebenso horrender Laufleistung, aber dafür guter Austattung. Hier wären meine Bedenken bezüglich des Motors aufgrund des Preises jedoch noch viel höher, oder? Wenn ich es richtig sehe, dann wurden bei Bussen ab 2007 viele Mängel abgestellt. Dieser ist von 2006. Ist dann nicht im Zweifel schon alles erneuert worden, was zu schnell rumgezickt hätte? Macht das aus heutiger wirklich noch einen so großen Unterschied, ob bis 2006 oder ab 2007? Ich verstehe außerdem nicht, was es mit den 83tkm im Anzeigentitel auf sich hat. Ist da ein Austauschmotor drin mit dieser Laufleistung?
    Ups, bist Du ein Mensch? / Are you a human?

    T5/Bj 2007/ 211tkm: Ist dieser ein guter Kompromiss? Laufleistung etwas geringer und ab 2007. Eine mobile Küche z.B. in den Kofferaum?
    Ups, bist Du ein Mensch? / Are you a human?

    Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr die Angbeote kommentieren, oder meine Suche an sich in Frage stellen würdet. Wir haben eigentlich überhaupt keine hohen Ansprüche und vielleicht ratet ihr bei dem Budget auch zu einem ohne Hochdach/Hubdach und Küche, der zuverlässiger ist






     
  2. häubchen

    häubchen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    04639
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Standheizung ab werk
    Umbauten / Tuning:
    40 mm tiefer,19 Zoll diewe mit 255,edition 25 style
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
    Hallo, leider kann ich das nicht öffnen, grundsätzlich geht wohl nur ein california..bei der wunschliste...egal ob t4 oder t5....aber t4 mit den Laufleistungen....mutig....! Beim t5 Cali wird die Luft mehr als dünn bei dem Budget. Höchstens t5 transporter und Hubdach nachrüsten...da könnteste knapp mit deinem Budget hinkommen.
     
  3. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Wie fügt man denn hier funktionierende Links ein?

    Hier die Mobile-Nummern. Ist dann bei google das erste Ergebnis:

    Bus 1: 254214506
    Bus 2: 252684649
    Bus 3: 255597096
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018
  4. häubchen

    häubchen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    04639
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Standheizung ab werk
    Umbauten / Tuning:
    40 mm tiefer,19 Zoll diewe mit 255,edition 25 style
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
  5. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    824
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti Konsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000
    Hallo,

    von den dreien, eindeutig der T4, für den sind die Kilometer überhaupt kein Problem. Und Du hast noch genügend Puffer für Rostvorsorge.
    Der T4 ist robuster und reparaturfreundlicher.

    Grüße Mathias
     
  6. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Danke für die Einschätzung.
    Also mit dem T4 könnte man für 3 Monate durch Europa touren und es lässt sich im Zweifel alles reparieren? Worauf muss man bei diesem hier mit den vielen Kilometern besonders achten? Ist das ein realisitischer Preis mit knapp 11k?

    @häubchen : Dein "nix" bezog sich auf die nicht funktionierenden Links, oder auf die Autos?
     
  7. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    9.116
    Medien:
    1.411
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    6.139
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA
    Alle Verlinkungen funktionieren nicht mehr!
     
  8. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    824
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti Konsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000
    Die allgemeine Kundendienste , sprich Scheckheft wäre von Vorteil. Zu beachten ist vorwiegend der Rost, speziell an Kotflügel und Schweller, auch in den Bereich von unten. Ansonsten sollte bei einer Probefahrt nichts sonderlich krachen oder knacken (Fahrwerk) . Nageln vom Motor Bereich im Leerlauf kann häufig durch Druckpumpe am Motor verursacht werden, ist aber nicht dramatisch. Beim T4 konnte ich noch alles selbst reparieren ausser Kupplung und Zahnriemen. Aber dafür gibt es Werkstätten in ganz Europa.
    Bei einigermaßen vernünftigen Allgemeinzustand ist der Preis ok.
     
  9. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    824
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti Konsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000
    @Gen.In.Fest.
    Gib mal in die Gockel Suche " mobile 254214506 " ein, das erste Ergebnis.

    Grüße Mathias
     
  10. KvB1987
    Themen-Starter

    KvB1987 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Der Händler verkauft nur an Gewerbe. Damit hat sich das Auto wohl erledigt, oder lässt sich das ohne große Trickserei am Rande der Legalität umgehen?

    Wie würdet ihr so ein Angebot bewerten?
    Ups, bist Du ein Mensch? / Are you a human?

    Falls der Link wieder nicht geht: 250061258 (Mobile.de)

    Oder dieses hier?
    Ups, bist Du ein Mensch? / Are you a human?

    Falls der Link wieder nicht geht: 255360879 (Mobile.de)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2018
  11. häubchen

    häubchen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    04639
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Standheizung ab werk
    Umbauten / Tuning:
    40 mm tiefer,19 Zoll diewe mit 255,edition 25 style
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
    Das bezog sich auf die links...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfe bei der richtigen Wahl T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23. April 2016
Wahl des richtigen Hochdach mit Bett Der (Fern-) Reisetaugliche 4. November 2015
Richtige Wahl? T5 mit "nur" 102 PS & 1.9 Litern Hubraum T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 5. März 2015
Wahl des richtigen Bodenbelags, Teppich etc. - wer hat Empfehlungen? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 24. März 2014
Die richtige Wahl? Reimport Startline BMT TDI 4Motion T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 8. November 2012
die Richtige Wahl Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 29. April 2008
Wahl.... Off-Topic 31. August 2005