Welche Kühlboxen wählen ...?

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von Elsass Beach, 14 Jan. 2016.

  1. Elsass Beach

    Elsass Beach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elsass
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    20" Twin Monotube Felgen + B14
    Home Made Heckauszug
    DACHSTAUKASTEN
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zusammen,

    Können Sie mir helfen für ein Kühlboxe zu wählen ? Wir werden 2 Person in der T6 California Beach für reisen etwas 2 bis 7 Tagen.
    Ich habe auf mein Seite der Waeco CFX 50.

    Vielen danke im Voraus für Ihre Hilfe.

    Schuss
     
  2. Armalite-2

    Armalite-2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2007
    Beiträge:
    641
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    OOOO
    Ort:
    Reichertshofen
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    10.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ACC 210, DCC mit Dynamikfahrwerk, Light Assist, Luftstandheizung,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH050XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo

    Ich habe selber die Waeco CFX 40 und bin mehr als zufrieden.
    Ich betreibe sie über eine separate Batterie + Solarpanel für längere Dauer

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Tobi
     
  3. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,929
    Zustimmungen:
    2,209
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    Waeco ist auf alle Fälle zu empfehlen. Du brauchst aber die 2 te Batterie, sonst macht es wenig Sinn. Auf der Herstellerseite von Waeco gibt es einen Shop, dort kann man 2 te Wahl Geräte kaufen. Oft ist nur der Karton defekt. So habe ich meine Box unter Preis gekauft, es war gar kein Schaden erkennbar. Vielleicht auch mal anrufen, ich hatte den Eindruck, daß die Liste der 2 te Wahl Geräte nicht aktuell ist. Die Boxen sind auf alle Fälle super, achte darauf, dass sie einen Batteriewächter hat.

    Viel Spaß damit - Zigeuner
     
    coop gefällt das.
  4. gerby

    gerby Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Nov. 2010
    Beiträge:
    1,547
    Medien:
    66
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H10XXXX
    Hallo

    Der Werksverkauf von Waeco ist hier zu finden:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    http : // werksverkauf . dometic . de /kategorie/mobile-kuehlung/kompressorkuehlboxen/
    Es steht beim Produkt dabei was speziell ist (zb. defekte Verpackung)

    Zu Waeco sei vielleicht noch erwähnt dass inzwischen Kompressoren aus Fernost in einigen Modellen eingebaut werden (Mobicool) [1]
    Vor ein paar Jahren waren dass noch Teile von Danfoss, die waren für Ihre gute Qualität bekannt - wie sich die aktuellen halten ist wohl erst in ein paar Jahren erkennbar.

    Alternative wäre noch die Engel Kühlboxen. [2] Verwenden eine spezielle Schwinkompressortechnik die aber sehr robust sein soll.

    [1] Link nur für Mitglieder sichtbar.
    http : // forum . buschtaxi . org / kompressor-kuhlboxen-waeco-modellreihe-cdf-t28282.html

    [2] Link nur für Mitglieder sichtbar.
    http : // www . fritz-berger . de/product/Engel-Kühlbox-MR-040/432800

    Grüsse
    Mathias
     
    Cruizer gefällt das.
  5. velomox

    velomox Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    6 Sep. 2015
    Beiträge:
    463
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bradworschdsidie (Nürnberg)
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    24. Februar 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LuftSH, zwei Schiebetüren, ohne Sitzbank uvm
    Umbauten / Tuning:
    Bett und Küche von Vanessa Mobilcamping, Ladebooster für 2. Batterie, 230V-Einspeisung, Kissmann Kühlbox, VB 4C LFW, Brandrup Multirails beidseits, Aufstelldach SCA194
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zusammen,

    wir haben seit 15+ Jahren eine Kühlbox von Kissmann Kühlgeräte in München in unserem Dicken

    <---

    Sehr geringer Stromverbrauch, gute Kühlleistung und ein Kältespeicher der den Namen verdient. Allerdings nich ganz billig.

    Gruß Velomox
     
  6. Bulli-Fahrer

    Bulli-Fahrer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Feb. 2016
    Beiträge:
    737
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    2. Tür, 17" Dynamikfahrwerk, ZZH bds., LSH, Light Assist, Leuchtkonzept plus, Kamera, AHK, DWA, etc.
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc + Bearlock + DANHAG GPS Ortung u. Fernbedienung LSH
    FIN:
    007
    Wer die 2. Batterie wegen der Standheizung hat und eine 12V Kühlbox von einem anderen Hersteller betreiben möchte, kann er diese im Kofferraum oder Fahrgastraum unter Dauerbetrieb (Tanken, Pausen) weiterbetreiben?
     
  7. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,929
    Zustimmungen:
    2,209
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Bulli - Fahrer,

    Natürlich, sie muss aber an der Zweitbatterie angeschlossen sein, dann geht das bis die leer ist. Die Starterbatterie ist dann nicht betroffen. Zeitlich begrenzt kannst du sie auch auf der Starterbatterie betreiben. Kommt halt drauf an wieviel sie verbraucht.

    Grüßle - Zigeuner
     
  8. Bulli-Fahrer

    Bulli-Fahrer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Feb. 2016
    Beiträge:
    737
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    2. Tür, 17" Dynamikfahrwerk, ZZH bds., LSH, Light Assist, Leuchtkonzept plus, Kamera, AHK, DWA, etc.
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc + Bearlock + DANHAG GPS Ortung u. Fernbedienung LSH
    FIN:
    007
    Gibt es einen Belebungsplan welche 12V Dosen über die 1. oder 2. Batterie laufen? Oder was generell über die 1. oder 2. Batterie läuft?
     
  9. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,929
    Zustimmungen:
    2,209
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Bestimmt, aber das kann ich dir leider nicht beantworten.
     
  10. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    4,879
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,733
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Hab irgendwo mal gelesen alles hinter der B-Säule hängt an der 2., aber ohne Gewähr!
     
  11. Birdl

    Birdl Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2007
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Uffing am Staffelsee
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.06.16
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Engel MD-14-F, nicht groß, aber es passt doch eine Menge rein und man kann Eiswürfel damit machen....
     
  12. Striz

    Striz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Twin Monotube Fahrwerk, Bear Lock, Ampire AA
    Hallo!
    Kann jemand die Frage nach der Anschlussmöglichkeit an die 2. Batterie beim T6 beantworten?
    Danke!
     
  13. Striz

    Striz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Twin Monotube Fahrwerk, Bear Lock, Ampire AA
    Zum Thema: Will mir die Waeco CDF 11 kaufen. Die soll exakt zwischen die beiden Vordersitze passen.
    Grüße
     
  14. Q-Schrauber

    Q-Schrauber Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2015
    Beiträge:
    703
    Medien:
    248
    Alben:
    15
    Zustimmungen:
    332
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Meister Röhrich
    Ort:
    30989 Gehrden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    3er Sitzbank in die erste Passagierreihe versetzt, Doppelbank und Einzelsitz ausgelagert ;-)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Abn. AHK, WW Standheizung, Schiebefenster, Scheibenfolierung Dunkel, ALPINE CDE-136BT
    Umbauten / Tuning:
    Doppelfeldbett, Quertraverse aus 30x30mm Quadratrohr zur Befestigung der Radwippen, LED Camping Innenleuchten mit Batteriebetrieb, Garmin nüvi2699LMT-D mit Klebehalter auf Ablage, Steckdose in Ablage nachgerüstet, Magnet Vorhänge zur Verdunkelung, , C-Schienen nachgerüstet, Drehkonsole Beifahrersitz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH26xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HZ, Motor CAAC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kombi, CAAC, Ist zum Teilzeit Motorradtransporter und Zeltersatz aufgerüstet
  15. Transalp0815

    Transalp0815 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Gestalter
    Ort:
    Münster
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    30.03.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    So war auch die Aussage von meinem :) - ab B-Säule hängt es an der zweiten Batterie.
     
  16. baumi39

    baumi39 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2007
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht bei 5 Jahren Garantie...
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    EGSD, AHK, Leder, LSH, 2 x E-Schiebetüren, ZZH Heckklappe, Einzelsitze, DCC, ACC 210, Golf 7-MFL,
    Umbauten / Tuning:
    H&R Stabis, KAW Federn, 8,5x19", Bear Lock, Zuheizer aufgerüstet Danhag + Multicontrol, "entchromt", Motowippe Motorradtransport, Jehnert Soundsystem, Leder Recaros
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH08XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Moin, genau "ab B-Säule" oder bereits die Steckdose am Beifahrersitz? (ist ja noch vor der B-Säule)

    Baumi
     
  17. Transalp0815

    Transalp0815 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Gestalter
    Ort:
    Münster
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    30.03.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Mir hat er gesagt, dass nur die Steckdose vorne im Fach an der Starterbatterie hängt.
    Eigentlich sollte man ja die Spannung in den Dosen messen können. Da werden dann ja wohl die beiden Batterien zu erkennen sein - wenn sie denn unterschiedlich geladen sind, oder?

    AND
     
  18. gerby

    gerby Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Nov. 2010
    Beiträge:
    1,547
    Medien:
    66
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H10XXXX
    Hallo

    Auch die Steckdose am BF Sitz ist ab Werk an der Zweitbatterie angeschlossen.

    Grüsse
    Mathias
     
    Striz gefällt das.
  19. Martin1967

    Martin1967 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rosenheim
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LSH, Stabilisatoren, bFS, Klimatronic, Licht&Sicht, Akkustikglas
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zusammen,
    mir wurde bei VanEssa gesagt, dass alle hinteren Steckdosen über die Zweitbatterie gehen. Aber idealerweise die Kühlbox an der Steckdose an der rechten C-Säule (unten) angeschlossen werden sollte, da diese besser abgesichert sei.
    Einen schönen Abend...
     
  20. HarryAT

    HarryAT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Gmunden-Nähe
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    bestellt 25.5.16, versprochen für 2.September-Hälfte 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Curtain-Airb.,AHK abn.,Alarm,Dyn.Fahrw.,Climatronic+ParkPilot,Sitze vo.drehb.,Rollos, WW-Standh.FFB
    Hallo,
    hab vielleich blöde Fragen, aber mit Kühlboxen im Auto bisher noch nicht zu tun gehabt:
    Kann mir bitte wer kurz den Vorteil einer Kompressor-Box gegenüber einer (doch um einiges billigeren) thermoelektrischen Kühlbox erklären. Obige Vorschläge sind anscheinend Kompressor-Kühlboxen.

    Und bitte noch einen Tipp aus der Praxis: Schließt Ihr die vor der Reise zuerst an 220V zum Runterkühlen oder wie lange muss man mit 12V kühlen, um eine gute Kühltemperatur für Verderbliches (z.B. Milchprodukte) zu erhalten.

    Danke
    Harry
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kühlbox T5.2 - Mängel & Lösungen 3 Jan. 2014
Sonntag ist Wahl! Wie würde das board wählen? Off-Topic 25 März 2011
Kühlbox T5 - California 4 Feb. 2010
Kühlbox T5 - Elektrik 24 Juni 2006
Kühlbox T5 - California 12 Juni 2006
Wahl.... Off-Topic 31 Aug. 2005
Kühlboxen T5 - News, Infos und Diskussionen 27 Apr. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden