Welche Kühlbox (z.B. CF-35, CFX-35...)

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von dieselmartin, 7 Juni 2017.

  1. first-MV

    first-MV Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2015
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    an der Bergstrasse
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Typ 7HC; 7EM C35 / CCHA PAW
    Kaufen
     
  2. FLH75

    FLH75 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Siegen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Kaua'i System VWT 300 Duo
    Jupp :-)

    Thomas
     
  3. Askimo

    Askimo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.10.2016
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC / T6 2,0 TDI
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    DSG, 7-Sitzer
    Ich würde dann besser die Vitrifrigo 35Liter nehmen. Baugleich und günstiger. Deckel viel stabiler ausgelegt. Und wem die Höhe nichts ausmacht, dann besser gleich die 45er. Diese ist glei lang und gleich breit wie die 35er nur hüher.


    Hier ein Beispiel
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Aug. 2018
  4. FLH75

    FLH75 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Siegen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Kaua'i System VWT 300 Duo
    Zu spät. Die Kühlkiste steht seit Samstag bei mir. Der Deckel hat in der Tat etwas seitliches Spiel beim Anschlag. Aber ansonsten kühlt die Kiste wie sie soll. Bin zufrieden.

    Thomas
     
    Askimo und first-MV gefällt das.
  5. first-MV

    first-MV Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2015
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    an der Bergstrasse
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Typ 7HC; 7EM C35 / CCHA PAW
    Du wirst sie lieben.
     
  6. Askimo

    Askimo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.10.2016
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC / T6 2,0 TDI
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    DSG, 7-Sitzer
    Gute Investition! Gratuliere!
     
  7. Comanchero

    Comanchero Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    3/18
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ich hatte diese einfachere Kühlbox gekauft, vorwiegend um Getränke zu kühlen, bin damit zufrieden. Gegenüber einer normalen Kühlbox für 30-40€ kühlt sie auch Getränke mit 25-30 Grad Ausgangstemperatur während längeren Fahrten deutlich herunter.
    Jetzt suche ich noch einer Fernbedienung für die 12V Steckdose im Heck, damit ich sie vom Haus aus 1-2 Std vor der Fahrt anstellen kann ohne jedesmal zum Auto zu rennen.
     
  8. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,398
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,452
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    FFB 12V hatten wir bei den BulliDays, jedoch um zB die Außenbeleuchtung vom Camper uu schalten.
    Mal ein Beispiel vom Link nur für Mitglieder sichtbar., wobei es die für Licht auch dimmbar gibt.
    Schau auch was die Steckdose/Kühlbox braucht. Habe sie auch für 12A gesehen, kann zu klein sein.
     
    Comanchero gefällt das.
  9. Askimo

    Askimo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.10.2016
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC / T6 2,0 TDI
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    DSG, 7-Sitzer
    die Waeco Q40 hat aber mit diesem Thema (Welche Kühlbox (z.B. CF-35, CFX-35...) nichts zu tun. Ist auch genauso eine Kühlbox wie die "normalen" für 30-40 EUR.
     
  10. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP160, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds
    Na, na, na. Die Q40 ist nicht so ein billiger Schrott. Sie ist teurer :D
     
    first-MV gefällt das.
  11. Comanchero

    Comanchero Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    3/18
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Doch, die kam bei den 3 ... !!
     
  12. Comanchero

    Comanchero Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    3/18
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Wie kommst du zu der Aussage? Hast du sie getestet?
     
  13. Askimo

    Askimo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.10.2016
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC / T6 2,0 TDI
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    DSG, 7-Sitzer
    Ja, habe ich. Die Waeco Q40 ist eine thermoelektrische Kühlbox wie die von Aldi nur in einer größeren Dimension. Nicht mehr und nicht weniger.

    Die Kompressorkühlboxen (um die es bei diesem Thema geht) haben eine ganz andere Technik und können deshalb den Inhalt(nicht nur die Luft im Kühlraum) wirklich kühlen(bis -20 °C) und können die eingestellte Temperatur halten. Fast unabhängig von der Außentemperatur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Aug. 2018
    Comanchero gefällt das.
  14. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP160, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds
    Volle Zustimmung.

    Mit Zweitbatterie braucht man sich keine Gedanken um 12V-Fernbedienungen o.ä. machen. Vor dem Urlaub einschalten und auf 5 Grad stellen, nach dem Urlaub ausschalten. Im Urlaub nutzt man die Box wie einen Kühlschrank zu Hause: Warme Sachen rein, kalte Sachen raus.
    In Verbindung mit einer Solaranlage kann man locker 6 Tage ohne Landstrom stehen. Wahrscheinlich auch länger. Das geht rein physikalisch mit einer Peltierbox nicht. Da braucht man nichts testen.
     
    Meckalex gefällt das.
  15. Comanchero

    Comanchero Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    3/18
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Das ist mir klar, dass eure Box mehr kann, wäre auch schade bei 4-5 x so hohem Preis.
    Zum Getränke kühlen auf der Fahrt in den Urlaub hat die einfache Box aber ihren Dienst getan und die Getränke auf unter 10 Grad gekühlt. Das was ich wollte. Kühlschrank hatte ich im Haus in Italien. Ich wohne ja nicht in der Konservendose.
     
  16. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP160, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds
    Link nur für Mitglieder sichtbar.. Das ist nur gut der doppelte Preis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Aug. 2018
    Askimo und Comanchero gefällt das.
  17. Askimo

    Askimo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01.10.2016
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Extras:
    AHK
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC / T6 2,0 TDI
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    DSG, 7-Sitzer
    Dieses Thema wurde eröffnet um die Kompressorkühlboxen zu diskutieren. :)

    Leider gibt es zur Zeit keine brauchbare und vernünftige Alternativen zu dieser Technik.
    Ich habe für meine Vitrifrigo 45Liter(baugleich mit Dometic/Waeco CFX-40) 450 EUR inkl. Garanitie und Mwst gezahlt. Damit kamm man gut leben, und cool auch noch :cool:

    Mit zweiten Batterie und Einstellung auf -1 °C läuft sie 48h im Auto bis Batterieschutz (mittlere Stellung 12,5V) anspricht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Aug. 2018 um 12:30 Uhr
  18. Wurstblinker

    Wurstblinker Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz
    Ich habe die CFx35W auch seit einem halben Jahr im Einsatz.
    Folgende Sachen sind mir aufgefallen:
    - der Kompressor ist teilweise recht deutlich zu hören
    - manchmal spring sie an und geht wieder aus. Eine Amazonbewertung schreibt hier von einem sehr hohen Anlaufstrom, was dazu führt das die Spannung an der Batterie einbricht und die Box gleich wieder aus geht.
    Ich hatte dies auch schon, kann es aber nicht reproduzieren
    - Die Box ist im Verhältnis zum Kühlraumvolumen sehr groß, unhandlich und sperrig. Dies ist auf die enorme Isolierung zurückzuführen. Eine Box die bis -22 Gard geht ist nett, ich brauche es nicht.
    - Die Temperatursteuerung arbeitet zuverlässig, die App brauche ich nicht

    Im nachhinein hätte ich mir vielleicht die Mobicool FR34 gekauft. Ich glaube die hat mich Abstand das beste Preis-Leistungsverhältnis. Ein Kumpel hat sich die gerade gekauft, muss ich mir mal genauer ansehen. Vor allem die kompakteren Abmessungen bei gleichem Kühlvolumen sind interessant. Und -10 Grad reichen dicke...
     
  19. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP160, Waeco CF 40, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada DL3, Alukiste ca. 280l, Quechua Base Seconds
    Bei den günstigen Mobicool FR (34 bzw. 40) ist zu beachten, dass die einen Lüfter haben, der öfter mal anspringt. Im T4 Forum (zur Zeit leider mit Serverproblemen) gibt es eine ausführliche Diskussion dazu. Einige haben den originalen Lüfter gegen Silentlüfter aus dem PC-Bereich ersetzt. Insgesamt sind die Nutzer aber zufrieden mit den Boxen.

    Eine Alternative zu den CFX sind weiterhin die CF (35 bzw. 40) von Waeco/Dometic. Preislich zwischen CFX und FR sind sie leise und deutlich kompakter als die CFX (natürlich verbunden mit etwas schlechterer Isolierung/höherem Stromverbrauch). Wobei man bedenken sollte, dass ein großer Teil der Kühlleistung für das Herunterkühlen von warmen Sachen, die nachgelegt werden, benötigt wird, und der Kälteverlust/Wärmeeintrag über die Außenhülle je nach Nutzung eher untergeordnet ist.
     
  20. LaPlanche

    LaPlanche Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    LR, SH li+re, Climatic, AHK, lackierte Spiegel und Türgriffe, Flügeltüren, PDC
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit FB und Eieruhr
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hier kurz meine Erfahrung mit der CF40.

    Vor ca. 4 Wochen habe ich die Box im Dometic Werkverkauf für 539 EUR gekauft. Sie soll später in die Küche unseres Campers integriert werden auf einer ausziehbaren Schublade. Bis es so weit ist, steht die Box hinter dem Fahrersitz.

    Nach den wenigen Malen, die wir sie jetzt genutzt haben, möchte ich sie schon nicht mehr vermissen und nie wieder ohne irgendwo hinfahren! Gerade während der letzten Wochen mit den heißen Temperaturen habe ich es richtig genossen, kalte Getränke und Snacks während der Fahrt zu haben! Der Gewinn an Auto-Lebensqualität ist enorm! Ich ärgere mich, nicht schon viel früher eine Kühlbox gekauft zu haben.
    Selbst im Stau stehen wurde für mich dadurch erträglicher.

    Die Flexibilität ist auch super. Vor 2 Wochen hatten wir in Berlin ein Boot gemietet. Die Kühlbox haben wir einfach aus dem Bus mit aufs Boot genommen und dort über 12V weiter betrieben. Die Kumpels staunten nicht schlecht, als sie bei 32 Grad ein auf ca. 6 Grad gekühltes Radler trinken konnten.

    Kommende Woche nehme ich die Kühlbox in einem Sprinter mit, mitdem ich eine Radtour durch die Alpen begleite. Meine Caravelle ist trotz LR zu klein für 7 Leute und 10 Rennräder. So kann ich die Jungs während ihrer Pausen mit kalten Getränken und Snacks versorgen, und für mich Wein und Käse für daheim mitbringen:D

    Der ultimative Test kommt dann im Oktober auf Sardinien.
     
    Raphinja, Askimo, first-MV und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Dometic/Waeco CF-35 zum Testen im Großraum Braunschweig Der (Fern-) Reisetaugliche 5 Mai 2018
Kühlbox oder Kühlschrank Der (Fern-) Reisetaugliche 16 März 2018
CF-35/40 hinter Beifahrersitz und Tischnutzung T5 / T6 - California - Interieur 3 Aug. 2015
Waeco cf-35 Befestigung im Cali Beach und Stromzufuhr T5 - California 15 Apr. 2012
WAECO CF 35 Laufzeit im C BEACH T5.2 - California 30 Aug. 2011
Befestigung Waeco CF-35 T5 - News, Infos und Diskussionen 10 März 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden