Welche Batterien hat der T6 eingebaut ab Werk?

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von Stuggi_Beach, 24. Januar 2016.

  1. Stuggi_Beach

    Stuggi_Beach Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    11'/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LSH und ein paar Kleinigkeiten
    Umbauten / Tuning:
    BearLock, Ampire
    Auf meinen Beach 110kw, DSG, 4motion muss ich noch ein paar Monate warten.
    Dennoch möchte ich mich schon mal mit der Aufrüstung der Ladetechnik beschäftigen, da ich diese bewusst nicht als ab Werk mit einer 230V Dose bestellt habe.

    Daher die Fragen:
    Welche Batterie (Typ und Kapazität) ist als Starterbaterie verbaut?
    Welche Batterie (Typ und Kapazität) ist als 2. Batterie verbaut?

    Auf meiner Bestellung steht nur:
    2. Batterie mit Trennrelais, wartungsfrei (8FB)
    und
    Batterie 420 A (75 Ah) (J1N)

    Ob es sich dabei um die Starterbatterie handelt oder ob beide gleich/ unterschiedlich sind ist nicht beschrieben.
    Auch über den Typ (AGM, Gel ...) finde ich leider nichts.

    Hat schon jemand Infos dazu?
     
  2. T6 Frank

    T6 Frank Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    142
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    WW-Standheizung, AHK,
    Hab nur die Starterbatterie und die hat diese beschriebenen 75Ah.
    Hersteller müsste ich demnächst mal nachsehen ;)
     
  3. Stuggi_Beach
    Themen-Starter

    Stuggi_Beach Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    11'/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LSH und ein paar Kleinigkeiten
    Umbauten / Tuning:
    BearLock, Ampire
    Danke für die Info. So weiß ich schon mal für eine Batterie bescheid.
    Was ist Deine Starterbatterie für ein Typ? AGM?
     
  4. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Die Starterbatterie ist 75AH AGM da Start/Stopp fest.
    Die "2." Batterie ist eine 75 AH, glaube auch eine AGM aber keine Start/Stopp.

    Bei letzterem bin ich mir über die Art aber nicht sicher. Die Stärke schon

    Gruss
     
  5. kippis

    kippis Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2015
    Beiträge:
    119
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Extras:
    Generation SIX
    Moin,

    bei meinem 110KW TSI ist eine Varta 68Ah AGM verbaut.
    Über der 2. Batterie ist ein Gummi. :rolleyes: Wenn mir jemand sagt, wie ich das Ding abbekomme kann ich mal nachsehen.

    Gruß Malte
     
  6. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    OK scheints die 150kw haben etwas mehr????
    Mein freundlicher hat nach Liste bei meinem zu bauenden T6 MV 2x75AH mit WWZH gesehen

    Gruss und Sorry sollte ich daneben liegen
     
  7. Shinzomania

    Shinzomania Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    kommt noch...
    oder der Unterschied liegt zw. Diesel und Beziner, war mir zumindest bei meinem PKW aufgefallen, dass immer der TDI eine stärkere Bakterie hatte...
     
  8. T6 Frank

    T6 Frank Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    142
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    WW-Standheizung, AHK,
    Ja, eine 75Ah AGM Batterie :)
     
  9. Sakagu

    Sakagu Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hard- und Software Entwicklung
    Ort:
    A-4845 Regau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Climatronic, LSH, Glasschiebedach, MFA+, MF-Lenkrad, Parkpilot, Zuziehilfen, Nebelscheinw., ...
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau ähnlich zum Cali, wie im Thread "T6 Multivan Campingausbau" berichtet
    Morgen Leute,

    als Zweitbatterie hab ich eine 75AH AGM verbaut. Hab während des Fahrens auch die Bordspannung an den 12V Steckdosen am Amaturenbrett bzw. im kleinen Ablagefach gemessen, sind 14.8V. Da die Zweitbatterie ja mit einem Trennrelais bei Fahrbetrieb angekoppelt ist, geh ich davon aus, dass die Batterien auch mit 14.8V geladen werden. D.h. ich kann ein externes Ladegerät auf AGM mit max. 14.8V Ladespannung einstellen, und nicht nur die 14.4V.

    @kippis:
    Den Fahrersitz ganz nach vor und so hoch wie geht, dann bekommt man die Abdeckung runter (geht zwar grad noch, aber geht). Die Frage ist dann eher, ob man sie auch wieder rauf bringt.
    Ich hab den Fahrersitz abgeschraubt, dann hat man freien Zugang ... (hab ich gebraucht, als ich meine 200W PV mit einem Votronic-MPP-Ladegerät angeschlossen habe).

    Grüße
    Walter
     
  10. kippis

    kippis Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2015
    Beiträge:
    119
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Extras:
    Generation SIX
    @Sakagu: Vielen Dank! dann kann ich beizeiten mal nachsehen.

    Gruß Malte
     
  11. nana

    nana Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2016
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    weiblich
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    VB Air Suspension
    Umbauten / Tuning:
    Camping Umbau von Custom Bus, Modell Multi
    Unser Transporter hat eine 75 aH AGM Batterie verbaut. Bestellt war eine stärkere Startbatterie. Kommt das hin? Was kommt denn regulär in einen 110kW 4M TDI?
     
  12. Martin1967

    Martin1967 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rosenheim
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LSH, Stabilisatoren, bFS, Klimatronic, Licht&Sicht, Akkustikglas
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Zweitbatterie 110km TDI Beach mit LSH 105 Ah
     
  13. Latzelma

    Latzelma Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stockach
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    26.07.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hab heute bei einem California beach 2016 geschaut, Starterbatterie 75 AH, AGM und Zweitbatterie auch 75 AH, AGM. Sind also identisch.
     
  14. trima

    trima Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    20.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    40mm kürzere H&R Federn
    In meinem T6 TDI 110 kw Transporter ist als Starterbatterie eine 12V 70AH EFB+ der Marke Moll
    Als zweit Batterie für unter dem Fahrersitz habe ich mir heute eine 80AH AGM Marke Exide bestellt.
     
  15. michls

    michls Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Im Süden
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ein Paar
    Umbauten / Tuning:
    Bear Lock, Votronic Triple, DEFA, 230V Steckdosen, mobiles Solar, neue Lautsprecher
    Hallo,

    Ihr habt alle Multivans.
    Da scheint es einen Unterschied zum Beach Edition zu geben.

    Im Beach Edition hat die Starter Batterie AGM 68 oder 65 AH und die zweite unterm Sitz ist eine AGM 75 AH bei von Varta.
    Die sind nicht identisch. Die zweite unterm Sitz ist stärker.
    Ich hab meinen Beach auch ohne 230V bestellt und alles selbst nachgerüstet.
    DEFA Anschluss in die Stoßstange FI und Sicherungskasten neben die Starter Batterie und einen Votronic Triple unter den Beifahrersitz.

    Stromversorgung, Votronic - Solar und Ladebooster nachrüsten.


    Grüße
    Michl
     
  16. michls

    michls Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Im Süden
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ein Paar
    Umbauten / Tuning:
    Bear Lock, Votronic Triple, DEFA, 230V Steckdosen, mobiles Solar, neue Lautsprecher
    Hallo nochmal,

    und das ist die Batterie unterm Sitz:
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüße
    Michl
     
  17. and_123

    and_123 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hauptamtlicher Steuerzahler (leider)
    Ort:
    bei Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Fuchsschwanz
    FIN:
    ja hab ich
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    Exakt; das ist eine Johnson Controls (Varta) AGM Batterie. Standardmäßig kommen die mit schwächlichen 75Ah.
    Aber viel mehr passt ohnehin nicht unter den Sitz.
     
  18. Toddds

    Toddds Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wild-West-Allgäu
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    3.7.17
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut ohne...
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    DIY Multiflexboard und DIY Heckauszug
    Umbauten / Tuning:
    WWZH aufgerüstet

    Ist bei meinem MV auch so: 68Ah Starterbatterie und 75 Ah Zweitbatterie unterm Sitz, beide AGM von Varta. Die unterm Fahrersitz hat noch ein Ganzkörperkondom drüber...
     
  19. and_123

    and_123 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hauptamtlicher Steuerzahler (leider)
    Ort:
    bei Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Fuchsschwanz
    FIN:
    ja hab ich
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    Immer drüber .quasi als..explosionsschutz falls die bakterie hochgeht
     
  20. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.606
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    750
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Ich hab 2 x 75Ah
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hat die 2. Batterie ab Werk noch Polklemmen frei? T6 - Elektrik 27. April 2017
T6 Standheizung ab Werk immer vorhanden - Codierung ?? T6 - Tuning, Tipps und Tricks 11. Juli 2016
Zweite Batterie - was ist ab Werk angeschlossen? T5.2 - Elektrik 9. April 2014
Verstärkte Batterie ab Werk T5 - Elektrik 6. März 2010
Xenon ab Werk & Tagfahrlichtschaltung ab Werk T5 - News, Infos und Diskussionen 17. März 2008
Lackfehler ab Werk T5 - Mängel & Lösungen 15. Mai 2006
kein Verbandskasten ab Werk ! T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 14. März 2006
Folie oder Tönung ab Werk? T5 - News, Infos und Diskussionen 8. Februar 2006