Weitgehend genau definiertes Vorzelt gesucht

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Hesslich, 2 Feb. 2020.

  1. Hesslich

    Hesslich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Standheizung
    Yep, die Suche hier im Forum ergibt erschlagend viele Infos. Ich hab' mich soweit auch ganz gut durchgefräst und konnte jetzt langsam eine Vorstellung darüber ausbilden, was mein Vorzelt an Features mitbringen muss und was eben nicht :-)
    Was natürlich aus den Prospekten nicht hervorgeht ist die tatsächliche Qualität und Praxistauglichkeit. Ich suche ein Zelt, dass auch in ein paar Jahren noch hält was es verspricht und wirklich einfach aufzubauen ist.
    Wer nutzt ein Zelt das in etwas folgenden Parametern entspricht:
    • Kein Boden
    • Hell und freundlich (Farbe und Fenster)
    • Einfach (!) aufzubauen. Wenn es nur zwei Stangen hat, nützt es nichts, wenn ich für jede Stange 15Minuten Zeit zum einfädeln benötige. Von daher wäre ein Aufblasgestänge nett.
    • Über der Schiebetür an der Kedarleiste einzuklinken, aber alleine stehend
    • Platz für ein Tisch und 2 Stühle. Es wird nicht darin geschlafen. Weder Kinder noch Tiere müssen beherbergt werden
    Hat jemand sowas in Nutzung und würde es wieder kaufen?
    Vielen Dank!
     
  2. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    2,261
    Zustimmungen:
    934
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    7/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Sperre, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 3er Bank, Frontöffnung
    Umbauten / Tuning:
    KNOX cBOX (Heckauszug mit Modulküche), Waeco CF 50, Votronic VCC 1212-25, Solaranlage a la ibgmg + Solartasche mit Votronic MPP250, Fiamma F35, VB Federn, 3300 kg zGG, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Atera Strada Evo3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. Hesslich
    Themen-Starter

    Hesslich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Standheizung
    Dem Vaude bin ich schon auf Grund eines anderen Thread nachgegangen (warst Du wahrscheinlich auch :-) )
    Aber das Zelt ist mir zu geschlossen. Es sollen größere Fenster, Panoramafenster sein.
    Vielen Dank trotzdem!
     
  4. John_Carter

    John_Carter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2019
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2/19
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    RSE, DCC mit Standard, Fernlichtass., Nappa, MFT, beheiz. Front., WWHZ, Bergabfahrtass., 17'' FW
    Glyp Vorzelt

    Nur gesehen, nicht selber im Gebrauch
     
  5. Hesslich
    Themen-Starter

    Hesslich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Standheizung
    Hast Du einen Link für mich? Ich konnte weder unter glyp, noch unter glyph oder glyphe etwas ausmachen.
    Danke!
     
  6. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    3,231
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    3,762
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ab Werk mit 146kw mit Euro 6d-temp
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Schiebedach, Rückfahrkamera, WWZH, 6Einzelsitze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH........
    Das hier hat ein Bekannter.
    Ziemlich cooles Zelt, und die Bodenplane ist m.Erinnerung nach herausnehmbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  7. Cali&Rad

    Cali&Rad Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    11.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ACC, Sitzheizung, Camperbeleuchtung, Clima, AHK, Licht&Sicht, zweifarbig
    Hallo,

    vielleicht nicht 100%ig was gesucht wird, aber wir haben ein OZ-Tent, sehr einfach aufzubauen, allerdings schlechte Packmaße und hohes Gewicht. Boden ist auch im Zelt. Aber mit den Seitenteilen sehr anpassbar.

    Grüße Jürgen
     
  8. Hesslich
    Themen-Starter

    Hesslich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Standheizung
    Vielen Dank nochmals Ihr Leut! Ich bin auf meiner weiteren Suche und Recherche gerade in diesen Minuten auf die Fa. Herzog und das Busvorzelt Travel Air gestossen. Das Zelt entspricht genau meinen Vorstellungen und das Angebot war unschlagbar. Ich habe direkt bestellt :-)

    Das Hexaway wäre tatsächlich noch interessant - mal was anderes. Wenn das mit Herzog nix wird, schaue ich mr das nochmal an. Aber OZtent wären mir tatsächlich etwas zu duster und schwergewichtig gewesen.
     
    Surftom gefällt das.
  9. John_Carter

    John_Carter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2019
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2/19
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    RSE, DCC mit Standard, Fernlichtass., Nappa, MFT, beheiz. Front., WWHZ, Bergabfahrtass., 17'' FW
    Sorry, meinte natürlich Gybe
     
  10. Hesslich
    Themen-Starter

    Hesslich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Standheizung
    Ich habe mir jetzt auch mal die Gybe's angeschaut. Die machen auch einen vertrauenswürdigen Eindruck, sind preislich überraschend attraktiv und haben auch mal "ein etwas anderes" Design. Aber auch würde mir die Helligkeit fehlen.
     
  11. John_Carter

    John_Carter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2019
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2/19
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    RSE, DCC mit Standard, Fernlichtass., Nappa, MFT, beheiz. Front., WWHZ, Bergabfahrtass., 17'' FW
    Bei Gybe-Zelten kann man m.W. auch die im Zubehör "Wände" bestellen, die mit einem größeren Fenster ausgestattet sind...natürlich ein Mehrpreis ;-)
     
  12. Jasmin T6

    Jasmin T6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Jan. 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Wie zufrieden bist du mit dem Busvorzelt Travel Air ?
    Hast du es schon mal aufgestellt?
    Hat es einen Zeltboden (auf dem Bild sieht es so aus)
     
  13. Hesslich
    Themen-Starter

    Hesslich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Standheizung
    Yep,
    einen Zeltboden hat es nicht, was mir auch viel lieber so ist. Aufgestellt habe ich es bisher nur einmal in unserer Küche um zu schauen ob alles in Ordnung ist.

    Das Zelt ist sehr hell, sehr freundlich. Einfach einladend. Alles bestens an dieser Front.

    Mit dem aufblasbaren "Gestänge" hadere ich noch. Es sind wirklch nur aufblasbare Stangen die NICHT fest mit dem Zelt verbunden sind, sondern in einem entsprechenden Reißverschlußkanal verlaufen. Das Handling war nicht einfacher als mit Metallstangen. Ich konnte ausschließlich einen Vorteil beim Abbau ausmachen - einfach die Luft herauslassen vereinfacht das zusammenlegen des Zeltes.
    Mir wäre es allerdings das Mehrgeld nicht wert. Für meinen Sonderangebotspreis ist alles bestens. Super Deal, da gibt es nix zu meckern. Aber den Originalpreis würde ich nicht dafür ausgeben.
    Ich hoffe, dass sich die aufblasbaren Stangen beim Einsatz im Freien etwas besser beweisen.

    Sehr schön - der Zeltsack bietet ausreichend Platz. Das Zelt ist jederzeit wieder im Sack unterzubringen.

    Mehr kann ich leider noch nicht sagen. Ich hoffe, dass der erste Praxiseinsatz bald kommt ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welches Vorzelt? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 8 Juni 2019
Dachbox und Vorzelt an C-Schiene - beste Lösung gesucht T5 - Tuning, Tipps und Tricks 2 Feb. 2019
Gybe Tent für T5.2 gesucht T5.2 - California 25 März 2018
Gybe-Vorzelt gesucht Der (Fern-) Reisetaugliche 5 Mai 2017
Vorzelt Der (Fern-) Reisetaugliche 11 Nov. 2015
Stabiles, hochwertiges Vorzelt gesucht T5 - California 19 Juli 2011
Vorzelt T5 - News, Infos und Diskussionen 27 Mai 2009
Wie ist das jetzt genau? T5 - California 25 Mai 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden