Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Surcheffekt, 7 Jan. 2014.

  1. Surcheffekt

    Surcheffekt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.2003
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Sitzheizung, Standheizung,Kühlung Handschuhfach etc.
    Hallo liebes Forum

    und wieder mal eine Nachricht von meinem Großen. Leider mal wieder nichts gutes :-(
    Ich bin gestern auf der Autobahn gefahren und wollte dann in den 6 Gang schalten.
    Also Fuß vom Gas Kupplungspedal durchtreten. Allerdings fiel die Drehzahl nicht ab sondern stieg rasant an.
    Ein Blick nach hinten erschrecke mich zusätzlich denn hinter mir bildete dich eine weiße Wand.
    Geistes gegenwertig drehte ich sofort den schlüssel um und der Motor ging aus. Warnblickanlage an. Und von der linken Spur ab auf den Standstreifen.

    Nach einem Telefonat mit dem gelben Engeln, wurde mir auch schon nach ca 1,5h warten geholfen. Die Diagnose (ohne das der gelbe Engel sich auch nur den Motor angeschaut hat) Turbo defekt. Und im nebensatz erwähnte er das in den meisten fällen der Motor danach auch nicht mehr anspringt. Der gelbe, jetzt nicht mehr, Engel schleppt mich dann zur nächsten Raststätte nachdem er ca eine halbe Stunde nach der Aufnahme für den Apschlepphacken gesucht hat. Von daaus ging es weiter zur Werkstatt mit einem Abschleppwagen. Also 4h später war ich dann an beim freundlichen der natürlich schon geschlossen war.
    ERFOLGREICHER TAG - das Jahr fängt echt super an.

    Was haltet ihr von der Diagnose?
    Wenn der Turbo defekt ist, warum springt der Motor dann nicht mehr an?
    Hat das auch schon einmal jemand von euch so gehabt? Was war da die Diagnose? Und wie teuer war die Behebung?

    Danke für eure Hilfe im vorraus
    Gruß von einem traurigen
    Surcheffekt
     
  2. JoJoM

    JoJoM R.I.P.

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    8,399
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    31.05.2017
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Moin,

    genau den gleichen Effekt hatte ich vor einigen Jahren mal mit einem Volvo. Es sah plötzlich hinter dem Auto aus wie Nebel mit 1 m Sichtweite.

    Es war damals der Turbo. Ich weiß allerdings nicht mehr, wie teuer es war.
     
  3. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,881
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,245
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Unkontrolliertens Hochdrehen ist ein typisches Zeichen für einen Laderschaden - da hat er absolut recht.

    Ob er anspringt oder nicht sollte man allerdings NIEMALS ausprobieren. Entweder er dreht dann sofort bis zum Anschlag hoch und lässt sich überhaupt nicht mehr abstellen oder aber Teile des Turboladers gelangen in den Motor. Das ist dann ein Motor Totalschaden. Es kann auch sein, dass soviel Öl im Motor ist, dass es einen Ölschlag gibt oder aber der Motor nicht mehr startet.

    Wie auch immer - man sollte das auf keinen Fall probieren.

    Je nachdem wie der Lader aussieht (Teile abgefallen) sollte auch die gesamte Ladeluftstrecke gründlich gereinigt werden und am besten der LLK getauscht werden.

    Gruß, Marcus
     
  4. Surcheffekt
    Themen-Starter/in

    Surcheffekt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.2003
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Sitzheizung, Standheizung,Kühlung Handschuhfach etc.
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Danke erstaml für eure Antworten.
    Auch wenn Sie nicht gerade das beinhalten was ich hören wollte bzw. befürchtet habe.

    Möchte einer einen T5 Multivan kaufen mit einem wahrscheinlichen Motorschaden und Turboschaden???


    gruß
    Surcheffekt

    Bin gespannt was der freundliche mir dann erzählen wird
     
  5. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,881
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,245
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Wenn sich der Lader nicht zerlegt und Du ihn rechtzeitig abgestellt hast ist es wahrscheinlich, dass der Motor nichts abbekommen hat.

    Gruß, Marcus
     
  6. mussi

    mussi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    ABT 144kW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Extras:
    - 'Pure Beige' :)
    - P2 Xenon
    - LSH
    Umbauten / Tuning:
    - Wasserdichte 3.te Bremsleuchte
    - Wasserdichte Schiebefenster
    - Waeco CF55 Icebox :)
    - 3M SLN
    - Danhag GSM-Modul
    - Neue Antriebswelle
    - Neue Nockenwelle
    - Neuer Turbo
    - Also eigentlich ein Neuwagen :-D
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H02XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Kommt mir persönlich bekannt vor, deine Geschichte :)

    Achja, im Nachhinein hat sich herausgestellt dass man vielleicht die PDs mit Ultraschall hätte reinigen können,
    wenn schon die NW raus ist. (Da mein Motor kalt recht unruhigen Leerlauf hat..)

    Viele Grüße
     
  7. Surcheffekt
    Themen-Starter/in

    Surcheffekt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.2003
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Sitzheizung, Standheizung,Kühlung Handschuhfach etc.
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    So der Freundliche hat mich gerade angerufen.
    Er sagt, wie wir ja auch schon vermutet haben, das der Turbo defekt sei. Die Welle ist wohl gebrochen, dadurch hat er Öl gezogen, was das hoch drehen erklärt.
    Der Motor lauft nach seinen Aussagen und hört sich gut an. :-D. Allerdings kann er immernoch nicht 100% einen Motorschaden ausschließen, dies kann er erst nach der Turbo reparatur.
    Und das wiederrum finde ich komisch.
    Was ist eure Meinung dazu?

    Zu den Kosten sagte er das ein neuer Turbo ca 2000€ inklusive Einbau kostet. Ist das OK? Was kostet ein Zubehör Turbo? Wäre es nicht billiger wenn man einen Zubehör Turbo einbauen lässt?
    gruß
    Surcheffekt
     
  8. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,881
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,245
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Völlig korrekt. Absolut sicher sein kannst Du erst nach 10.000 - 20.000km. Es kann halt sein, dass kleine Metallteile in den Motor gekommen sind.

    Normal kostet der Tausch des Laders bei VW rd. 1500 EUR. Bei einem Totalschaden kommen allerdings ein paar Arbeiten und Teile dazu (u.U. LLK und Schläuche). Dann ist der Preis OK.

    Lader aus dem Zubehör auf KEINEN Fall. Es gibt keine ordentlich überholten VTG Lader im Zubehör. Entweder neuen Lader von VW/Garret oder aber AT Lader von VW (der ist von Garret neu aufgebaut). Alles andere kann nicht vernünftig überholt sein da es keine ET für diese Lader gibt.

    Gruß, Marcus
     
  9. Springer12

    Springer12 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Meister
    Ort:
    Berlin
    DPF:
    ab Werk
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Hier mal etwas lesestoff über die Instandsetzung der Turbos:mad:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  10. profi01

    profi01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2014
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bodensee
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    Standheizung Elektrische zuziehhilfe Kleine Clima Kleines Navi
    Anhängerkupplung
    Umbauten / Tuning:
    Seikel fahrwerk
    Motor Getriebe Unterfahrschutz
    Differentialschutz
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Hallo
    erstmal 2000,- Euro für n nen neuen Turbo Völlig überzogen .Die Turbos ( VW Stellt keine Turbos her sondern Kauft bei Garret oder kkk)
    kosten auf dem Freien Markt zwischen 450 und 750 Euro. Es gibt auch überholte Turbos , es gibt auch ersatzteile um Turbos selbst zu reparieren würde ich aber ohne ausreichende erfahrung davon abraten.Bei deiner beschreibung könnte es aber durchaus auch sein das deine PD defekt sind und nicht mehr abgestellt haben dadurch der motor hochgedreht hat und dabei der Turbo hops ging kam in meiner Laufbahn zweimal vor. Wie hoch war den der Ölstand ? anzeichen das Diesel im Öl ist wenn er zu hoch ist
    Gruß profi01

    - - - Aktualisiert - - -

    Achso sorry zum Motorschaden wenn sich der Turbo so zerlegt hat das er in Teilen ist muß unbedingt die Ladeluftkühler ausgebaut gereinigt oder sogar ersetzt werden.Teile können eigentlich erstmal nicht in den Motor gelangen aber vom LLK in die vorkammern-
     
  11. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,881
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,245
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Oh Mann. So langsam disqualifizierst Du Dich hier komplett. Schonmal gehört was TDI bedeutet? Ein Direkteinspritzer hat keine Vorkammer.

    Garret VTG Lader kosten auf dem freien Markt 800-1000 EUR.

    Zur Überholung empfehle ich die Lektüre der über Deinem Beitrag verlinkten PDFs.

    Gruß, Marcus

    PS: PDEs die nicht abstellen hatten wir auch noch nie. Die tropfen nur nach. Wenn sie das tun gibt es ein Loch im Kolben.
    Dafür gibt es auf Youtube zig. Videos von Laderschäden mit unkontrolliert hochdrehenden Dieselmotoren.
     
  12. deronkelheinz

    deronkelheinz Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    JA, hab ich auch
    Ort:
    WORBIS
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    kein Luftfahrwerk und Xenon ,sonst das volle Programm
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Hallo
    Hatte das gleiche Problem Ende letzten Jahres auch. ( auf der Bahn)
    Auf ein mal keine Leistung, Drehzahlschwankungen und weißer Qualm in Hülle und fülle.Turbo platt!
    Hat beim freundlichen knapp 2000€ gekostet. Turbo neu, llk neu und druckschläuche reinigen + kleinteile.
     
  13. Gitarrenschlumpf

    Gitarrenschlumpf Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektroniker und Musiker
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Xenon, Sitzheizung, Standheizung, PDC
    Umbauten / Tuning:
    Felgen: Platin P53 bicolor (Sommer), Autec Ethos ES bicolor (Winter)
    AW: Weißer Qualm - Drehzahl steigt an - Motorspringt nicht mehr an :-(

    Hatte ich vor Jahren auch mal. Damals mit nem 5.1 MV Cruise. Bei der Fahrt ging die Drehzahl hoch und der MV beschleunigte. Kupplung brachte nix. Hab den Motor dann auch abgestellt. Nach einer kurzen Abkühlung hab ich den Motor wieder gestartet und bin weitergefahren. Nach 100 Metern dann wieder das gleiche Theater, zusätzlich Qualm als ob mein Motor Formel 1 spielt und gerade hochgegangen ist. Hab dann den ADAC gerufen. In der Werkstatt wurde dann NICHTS festgestellt. Kein Fehler im Speicher und Probefahrt ohne Macken. Ölwechsel (Durchsicht war eh fällig) gemacht und abgeholt. Danach lief er 4 Jahre problemlos, bis ich ihn 2013 verkauft habe. .. Und bei VW konnte sich niemand nen Reim drauf machen. Um so froher bin ich, dass ich nun doch noch Leidensgenossen gefunden habe.
     
  14. Dulpo

    Dulpo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47647 Kerken
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    16.01.2004 - RIP -
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    DSG®
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H062658
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Nun hat es mich erwischt. Nachdem nun im Dezember letzten Jahres der Kabel im Motorraum liegend für die PDE's gewechselt wurden und im Januar die Hydrostößel und die Nockenwelle ausgetauscht wurde, kam noch ein Turboladerwechsel im Febuar hinzu. Nun hatte ich bei meiner letzten Heimfahrt dieses Bild:

    1. Drehzahl schoß unerklärlcih in die Höhe
    2. eine Menge weißer Qualm wurde aus dem Abgasrohr geblasen
    3. Motor ging aus und sprang nicht mehr an

    Vorher waren keinerlei Auffäliligkeiten aufgetreten. Normale Gasannahme, Beschleunigung und normaler Verbrauch an Diesel/Öl.
    Zylinderkopf war neu und dicht.

    Nachdem nun schon über 4000 Teuros den Motor inverstiert worden sind, frage ich mich wie es wohl weitergehen soll.
    Aktuell hat die Werkstatt noch keine Diagnose zu dem Sachverhalt.

    Meine Vermutung ... habe keine ... Hilfe?!?!
     
  15. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Hatte mal gleiches Erlebniss mit T5 auf der AB bei Tempo 130.Das Sieb vom Ölansaugstutzen war verstopft. Öl Rücklauftrichter (Plastik..) in der Ölwanne war abgebrochen,wurde vom Kettentrieb der Ölpumpe pulverisiert was dann das Sieb verstopft und durch Ölmangel den Lader zerstört hat. Das Teil kostete 20 Eur der Turbolader 380 und nen Tag Arbeit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 März 2019
  16. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,578
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,263
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    380 Euro? Für was? Doch sicher für keinen neuen oder vom Hersteller überholten Original-Turbolader, oder? Die kosten das 2,5-fache.

    Es ist irgendwie zwecklos. Marcus&Co. warnen und mahnen immer und immer wieder, von diesem Zubehör- oder China-Murks die Finger zu lassen. Und begründen im Detail, warum.

    Verhallt alles im Nirwana.

    Marcus, lass sie. Hat keinen Zweck.

    Gruß

    Dirk
     
  17. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,881
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,245
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Woher kam der Turbolader?
     
  18. Sindaugh

    Sindaugh Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2012
    Beiträge:
    2,246
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Produktmanager
    Ort:
    München NordOst
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    Umbauten
    WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
    Reparaturen
    133tkm - Bremssattel hinten rechts
    133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
    144tkm - Querlenkerbuchsen VL
    157tkm - Dichtungen Turbolader
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080xxx
    Drehzahl steigt an, deutet ja darauf hin, dass der Turbo massiv Öl in den Ansaugtrakt blässt.
     
  19. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    War für nen überholten Lader von ArtMax-Turbo aus Berlin. Selbst eingebaut läuft der nun schon seit 4 Jahren und über 50 tkm in meinem Lieferwagen. 2 Jahre Garantie gabs glaub ich auch darauf. Kann nix negatives sagen. Das Teil kam professionell verpackt am nächsten Tag an, sah komplett aus wie Neuteil. Kannst mich verteufeln aber das Ding läuft. Man sollte aber beim Einbau nicht geizen, Stehbolzen Schläuche etc gleich mit wechseln. T5 Kastenwagen, 84 Ps m.DPF.
     
    Parasol gefällt das.
  20. Dulpo

    Dulpo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47647 Kerken
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    16.01.2004 - RIP -
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    DSG®
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H062658
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Mist, hatte gerade einen Anruf der Werkstatt - Es wurde der neue TL nochmal ausgebaut und ein 'alter' TL eingebaut - Der Motor spuckt hinten immer noch weißen Qualm raus. Somit ist lt. Mechaniker der Motorblock verzogen - die Lager nicht mehr in der Toleranz - kapitaler Motorschaden und den Motor revedieren kosten 7500 Euro. Gute Nacht, lieber Bus - RIP -
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verdacht auf Motorschaden, weißer Qualm, klackernder Motor T5 - Mängel & Lösungen 3 Jan. 2017
Fersenbrett - wer weiß mehr? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 8 Sep. 2015
Mehr Verbrauch, weniger Leistung, Ölstand steigt. T5 - Mängel & Lösungen 11 Feb. 2015
Blau-weißer Qualm beim Kaltstart und hoher Ölverlust T5 - Mängel & Lösungen 24 Mai 2014
weißer Qualm und Kühlwasser im Auspuff ??? T5 - Mängel & Lösungen 5 Sep. 2010
weißer Qualm T5 - Mängel & Lösungen 19 Aug. 2010
Drehzahl steigt Geschwindigkeit nicht WARUM? T5 - Mängel & Lösungen 13 Juli 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden