Webasto Thermo Call geht via App nur 30 Minuten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von hollekubi, 5. Dezember 2016.

  1. hollekubi

    hollekubi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    15370 Petershagen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo

    Wenn ich über mein Smartphone entweder über die App ThermoCall oder auch direkt per SMS-Befehl die Standheizung starte geht sie grundsätzlich nur 30 Minuten, egal wieviel Minuten ich in der App eingestellt habe. Ich stelle z.B. 50 Minuten ein und die App zählt auch von 50 die Minuten rückwärts. Aber im Auto steht ab Start der Heizung nur die 30 und da zählt es ab 30 runter und geht dann bei 0 auch aus. Was mach ich falsch ? Wenn ich im Auto direkt über das Bedienpaneel gehe, dann kann ich bis 120 Minuten einstellen und das geht auch.

    Gruß
    Holger
     
  2. aikonflo

    aikonflo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo,

    hab das gleiche problem alerdings hab ich nur eine t91 ffb nachgerüstet
    am Bus kann ich bis 120 min einstellen aber sobald ich mit der ffb einschalte
    stehen immer nur 30 min am Display.

    Hat schon wer eine lösung ? Wie ist das bei euch ?
    Hab beim :) nachgefragt der hat gesagt das ist ist so auch beider ffb ab werk, stimmt das ?

    mfg
    da Flo
     
  3. hollekubi
    Themen-Starter/in

    hollekubi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    15370 Petershagen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Gerade dieses "das ist so..." kann ich nicht verstehen. Denn die App ist ja so gestaltet, dass ich die Zeit auch bis 120 Minuten einstellen kann. Und die App kommt ja auch von Webasto. Warum haben die die App so programmiert, wenn man es in der Praxis gar nicht nutzen kann.


    Gruß
    Holger
     
  4. aikonflo

    aikonflo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    ... ich eben auch nicht, genau des wegen würde es mich brennend interessieren wie das bei anderen ist die die WWHZ original haben und nur die Funke oder den Thermo Call nachgerüstet haben.

    mfg
    da Flo
     
  5. montimare

    montimare Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    nähe FFM
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.11.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    LSH und WSH
    Umbauten / Tuning:
    Panamericana Sitze, Bilstein B6 Komfort
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH058882
    Hallo Flo, die T91 habe ich auch nachgerüstet. Ich habe die Fernbedienung vom Standardwert 30 min auf 20 runtergedreht, reicht mir, aber in 10 min Abstufungen sind auch bis 120 min Laufzeit einstellbar. Hast Du die Anleitung zum Einstellen der FFB dafür nicht ?
     
  6. aikonflo

    aikonflo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    @montimare
    was steht bei dir im Bus auf dem Display wenn du die Heizung mit der Fernbedienung einschaltest?
    Bei mir steht immer 30 min.

    Doch doch habe ich, aber das Problem ist das ich auf der Fernbedienung zb. 40min eingestellt habe aber am Display stehen nur 30 min, dann schaltet der Bus ab und die T91 blinkt noch 10min weiter, ohne das der Bus heizt.

    Hast du die T91 nur am Empfänger angelehrnt oder hast du am Bus selber auch noch was eingestellt bzw. freigeschalten

    Mfg
    Da Flo
     
  7. montimare

    montimare Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    nähe FFM
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.11.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    LSH und WSH
    Umbauten / Tuning:
    Panamericana Sitze, Bilstein B6 Komfort
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH058882
    Hallo Flo, die Bedieneinheit am Dach wird bei mir für die LSH verwendet, also steht dort bei Nutzung der WSH Nichts ausser dem Datum. Hoffentlich findet sich hier Jemand, der es für die WSH nutzt.

    Die T91 wurde nur am Empfänger angelernt.

    Vg, Montimare
     
  8. derboo

    derboo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BY
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12.09.2012 / 04.2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    4f, T5 Kasten Bj. 2012, T5 Kombi Bj. 2015
    Servus,
    Hatte anfangs auch das Problem.
    Am Dachbedienteil unter Fernbedienung auf 40 min gestellt.
    Mal ging es 40 min mal 30 min. ( Werks standheizung )

    Da ich jetzt über den Winter meine Akkus trotz vorhandener Solaranlage lade,
    Musste ich feststellen das die Standheizung bei vollen Akkus die eingestellte Zeit auch durch heizt.

    Ob es an den vollen Akkus liegt kann ich leider nicht sagen.

    Bei der nachgerüsteten webasto im zweiten Bus lassen sich auch die 30-120 min einstellen,
    Heizt solange bis der Akku lehr ist.

    Gruß
    Daniel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Thermo Call WWZH und LSH T5 - Tuning, Tipps und Tricks 3. Dezember 2017
Ab Werk WWZH mittels Webasto Thermo Call aufrüsten T5.2 - Elektrik 30. Dezember 2016
Anschlüsse für Webasto Thermo Call 3 in California Beach T5 - California 24. Dezember 2015
Einbau Webasto Thermo Call T5.2 - News, Infos und Diskussionen 22. Juni 2014
Webasto Thermo Call - welche App ? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 28. Dezember 2013
Motor geht während der Fahrt aus und springt nach 15 - 30 Minuten wieder an! T5 - Mängel & Lösungen 10. Juni 2012
Air Top mit Thermo Call T5 - News, Infos und Diskussionen 18. Oktober 2009
Thermo Call Connect T5 - Elektrik 21. September 2009