Webasto Standheizung Falsches Heizgerät eingestellt

Pepper123

Jung-Mitglied
Mein Auto
Touran
Ich habe in meinen Touran einen Aufrüstsatz von Webasto TT VEVO eingebaut. Die Programmierung der Heizung erfolgte bereits durch einen Vertragshändler. Das Bedienelement Multicontrol zeigt jedoch eine falsches Heizgerät an und zwar TT-ZCE an und ich komme nicht mehr in die Heizgerätauswahl. Gibt es irgendeinen Trick, wie man das umstellen kann. Wir haben das Bedienelement schon ausgesteckt und einen reset versucht, aber es geht nicht. Kann mir bitte jemand helfen.
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Wenn du die Sofortstarttaste und den Steuerungsknopf für mehr als 3s gemeinsam drückst, solltest du du doch eigentlich in das Startmenü kommen, in dem du dann TT-Z einstellen kannst. Bei mir ging es zu Anfang auch nicht, da haben wir die Batterie kurz abgeklemmt und dann, als das Steckersymbol auf dem Display erschienen ist, die 2 Tasten gedrückt und dann alles eingestellt.

Jürgen
 
Themenstarter

Pepper123

Jung-Mitglied
Mein Auto
Touran
Hallo Jürgen,
hast du über den Fehlerdiagnosestecker die Daten gesichert, oder hat das bei den Daten die ja schon programmiert sind für die Standheizung nichts gemacht, weil sonst müssen wir ja nochmal in die VW Werkstatt. Hast du nur die BAtterie abgeklemmt?
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Ich stehe ein bisschen auf dem Schlauch? Du hast doch sicherlich nur den Zuheizer mit der Multicontrol aufgerüstet? Da sind nicht allzu viele Daten drin.
Nach dem "Neustart" kannst du doch alles ganz easy einstellen, wie am Smartphone. Heizgerät, Sprache, Datum usw.
Hast du keine Anleitung dazu bekommen?

Jürgen
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Mein Aufrüstsatz ist direkt an der Batterie angeschlossen. (Ich weiss nicht, wie das bei dir gelöst ist. Wenn du die komplette Fahrzeugbatterie abklemmst, weiss ich nicht, ob Fahrzeugdaten "verloren" gehen.) Also nur kurz das Kabel gelöst und dann war gut. Die Multicontrol hat ja keinen "Pufferspeicher".
Ich beziehe mich hier auf die bei meinem Fahrzeug durchgeführte Installation. Das ist der 2te Bus mit der Aufrüstung und es hat immer tadellos funktioniert.

Jürgen
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Wahrscheinlich brauchst du die Batterie garnicht abklemmen, einfach die Starttaste oben links und den Drehregler mehr als 3s gemeinsam drücken, dann solltest du die Einstellungen neu vornehmen können.

Jürgen
 

Toto78

Top-Mitglied
Ort
Da, wo du nicht wohnst
Mein Auto
T5 Rockton
Erstzulassung
01/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
braucht man das???
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Sperre, Ahk, ZV, Klima....
Mobicool Q40
Pedaloc
MultiControl
Umbauten / Tuning
Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Amtsschimmel:
1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 1x T6 4M 2.0TDI 110Kw
Dann klemm die Batterie für 2-3 Minuten ab.
Es gehen nur unwichtige Sachen "verloren".
Uhrzeit, Tageskilometer, Durchschnittsverbrauch...

Nur deine el. Fensterheber solltest du dann frisch "anlernen".
Soll heißen, per Knopfdruck auf und zu bis Anschlag fahren, da geht's um den Einklemmschutz.
 

bürgili

Jung-Mitglied
Ort
St. Johann im Pongau
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
09.05.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 315
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: MFL, GRA, Freisprecheinrichtung, RFK,
2xHELLA Powerbeam1500 Rückfahrscheinwerfer;
Aufrüstung WWZH zu Standheizung,
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZBH119***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Das gleiche Problem habe ich auch gehabt das sich das eingestellte Heizgerät nicht mehr ändern lies- bis irgendwo im Netz folgende Info entdeckt habe:

In die Heizgeräteauswahl mit gemeinsamen drücken von Sofortstarttaste & Steuerungsknopf kommt man nur
  • wenn noch kein Heizgerät eingestellt ist jederzeit
  • nach einem Reset der Multicontrol- und zwar NUR gleich nach dem Reset! Also in den Einstellungen der MC Reset auswählen- MC startet neu- und noch während beim Neustart das aktuelle Heizgerät bzw. Hardwarestand angezeigt wird die Sofortstarttaste und den Steuerungsknopf drücken und halten. Dann müsste es klappen mit dem umprogrammieren der Heizgeräte-einstellung.
Das Abklemmen der Starterbatterie oder abstecken der Multicontrol hat bei mir leider nicht geholfen.

Vielleicht hilft es dir noch weiter, falls du es nicht schon inzwischen so lösen konntest :rolleyes:
 

bogues

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ich häng mich hier mal kurz ran.. Geht bei mir um einen T5.2. Hab den Aufrüstsatz mit FB verbaut, funktioniert auch. Jetzt wollte ich noch das Multicontrol nachrüsten. Hab das Gerät an den freien Stecker gesteckt und TT C ausgewählt (auf dem Typenschild in der Tür steht ThermoTop C). Das Bedienteil zeigt alles an, leuchtet auch grün wenn ich darüber die Heizung startet, allerdings startet die Heizung nicht.. Was habe ich falsch gemacht?

vielen Dank!
 
Oben