Wassereinbruch

Multimatze

Aktiv-Mitglied
Ort
Celle
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
07.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Umbauten / Tuning
Umbauten NEIN, Tuning NEIN
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7 HC
Hallo Gemeinde,
mein T5 stand Heute im Regen. Bin zum Feierabend ca. 10 km nach Hause gefahren, und habe beim aussteigen auf der Trittstufe ( Fahrerseite) mehrere Große Wassertropfen gehabt, die aus der Trittstufenbeleuchtung rausliefen. Habe die Abdeckung hoch genommen, wo sich schon Wasser gesammelt hatte. Auch die Leuchte hat schon ordentlich Rost angesetzt. Hat jemand auch schon mal das Problem gehabt, oder hat einen Tip , wo das Wasser her kommt ?

DANKE schon mal . Gruß Matthias.
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Ich denke das ist normal. Die Türen sind oben an den Fensterschächten nicht völlig dicht. Das Wasser läuft unten aus der Tür wieder raus auf die Trittstufen. Das ist nicht so viel - ein paar Tropfen kommen da aber immer zusammen.

Gruß, Marcus
 
Themenstarter|in

Multimatze

Aktiv-Mitglied
Ort
Celle
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
07.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Umbauten / Tuning
Umbauten NEIN, Tuning NEIN
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7 HC
Ich denke das ist normal. Die Türen sind oben an den Fensterschächten nicht völlig dicht. Das Wasser läuft unten aus der Tür wieder raus auf die Trittstufen. Das ist nicht so viel - ein paar Tropfen kommen da aber immer zusammen.

Gruß, Marcus
Hallo Marcus,
das Wasser läuft unter dem Teppich lang, und ein teil kommt aus der Trittstufenbeleuchtung heraus, der andere landet unter der Trittstufen.
Gruß Matthias.
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Das sollte natürlich nicht so sein ...

Gruß, Marcus
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo,

gab es von den letzten T5.1 nicht so ein Sondermodell? "Aquarius" oder so?

Gruß

hjb
 

Silberling

Top-Mitglied
Ort
Schwarzenbek
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Sicher nicht
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Elektr. Fensterheber, Klima,Beh.Spiegel, Endstufe, Alarm inkl Pager, (PC Vorbereitung), 2. Batterie
Umbauten / Tuning
Sitzheizung, 4.1 Soundsystem, Scheibentönung 5%, , Tempomat, umgeb. WWZH, NSW, Abbiegelicht, Bel. Schaltschema, LED-Rückleuchten, Doppelscheinwerfer, SMD Angeleyes, Led-Seitenblinker, Kofferraumdeckel mit LED-Strahler und Boxen, Brillenfach, abn. AHK, Sternenhimmel,LED KEnnzeichenbel.
FIN
WV2ZZZ7HZ8X01XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Bulli
Moin.

Schau mal bitte ob dein Wasserkasten vorne frei ist.

Und den ob die Dichtungen unten an der Tür richtig sitzen.
WASSER sucht immer einen Weg. Dein Problem hatte ich auch. Hat erst die zusätzliche Tür Dichtungen im Verdacht die Es nur im MV gibt und die ich nachgerüstet hatte....

Ich hatte von vw den Fensterheber wechseln lassen. Die hatten dann die Trägerplatte in der Tür nicht richtig verschraubt bzw war die verzogen.. Die ersetzt bei vielen Fahrzeugen heute die Folie in der Tür.

Nun lief bei Regen das Wasser in der Tür nicht mehr durch die unteren Entwässerungsöffnungen, sondern an der Platte durch die feinen Spalt raus.

Ende vom Lied: statt das Wasser was durch die Fenstergummis einlädt nach außen zu leiten tropfte es aus der Plastikverkleidung im Innenraum. KAUM zu sehen aber es reichte aus. Ein GARTENSCHLAUCH hilft dir.

Gruss Chris
 
Oben