Warum informieren die Werkstätten nicht ?

teeyop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Ocean
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Hallo, unser T6 ist gefühlt mehr in der Werkstatt als ich zum Friseur komme.....
Mängel gibt es immer , aber es bleibt die Frage wie damit umgegangen wird. So mancher Besuch des Freundlichen wäre bei korrekter Abwicklung hinfällig gewesen. Schlimmer, erst durch das Forum erfährt man die Fehlerursache bzw. wieviel Feldaktionen oder Murks bekannt sind, aber die Freundlichen geben sich grundsätzlich ahnungslos oder unwissend. Beispielsweise stellt sich raus , es gab eine Serie mit maroden Stoßdämpfern. Uns wurde natürlich erst der ölige Dämpfer gewechselt bis der blöde Kunde wieder kommt weil der Zweite inzwischen ebenfalls defekt ist. Die einseitig abgefahren Reifen durfte ich bezahlen.Vom Lenkgetriebe Öl und Fehlermeldungen bei Kaltstart (-10Grad) hatte man beim Feundlichen noch wie etwas gehört. Nun hatte das Wellrohr vom AGR einen Riss, natürlich ist das der erste T damit. Zwar auf Garatie erledigt aber die Ursache wollte keiner wissen. Nun ab 120 lautes Brummen auf der BAB beim Beschleunigen mit niedrig frequenten Vibrationen eher ein Rubbeln. Also Kardan oder eher noch Motorlager, das würde den Riss im Wellrohr erklären ? Ist das Politik des Hauses Vw uns im Unklaren zulassen ? An der Unfähigkeit der Werkstätten will ich nicht glauben.....

Gruss Tee
 

Audi-VW-Axel

Aktiv-Mitglied
Ort
Nord Schleswig Holstein
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04 / 2017
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
ACC, DCC, elt Sitze, zuziehh Heckk, Luftstandheiz m. Zuheizer p. Fb u. WWZH m. App, 18 Zoll, elt GSD
Umbauten / Tuning
LED - Beleuchtung für Trittstufen Fahrer / Beifahrer und Schiebetüren sowie Kofferraum
FIN
WV2ZZZ7H.........
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Du kannst Dir sicher sein, das die Werkstätten / Händler vom Hersteller vorgeschrieben bekommen, wie sie zu reagieren oder was sie zu sagen haben.

Wenn der Hersteller nen Maulkorb verpasst, werden die wenigsten Händler riskieren ne Abmahnung zu bekommen.
 
Oben